Moritz (noch ohne seinen Max)

Diskutiere Moritz (noch ohne seinen Max) im Kakadus Forum im Bereich Papageien; Ach Petra, lass Dich mit ausgestreckten Armen mal ganz dolle knuddeln (weißt schon: Ansteckungsgefahr!) und Dir "Gute Besserung" wünschen!

  1. nicolaus

    nicolaus Guest

    Ach Petra,

    lass Dich mit ausgestreckten Armen mal ganz dolle knuddeln (weißt schon: Ansteckungsgefahr!) und Dir "Gute Besserung" wünschen!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Mary

    Mary Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Februar 2002
    Beiträge:
    2.091
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    35644 Hohenahr
    Hey Nicole,
    endlich gibts auch mal Bilder.Schön,das er sich endlich besser eingelebt hat und nicht mehr an die Federchen geht.
    Und dann angelt er sich auch gleich noch ne fremde Dame.Der legt aber gleich richtig los.;)

    @Petra,
    moment,wie Adoption,kann ja gar nie nicht sein.
    Moritz passt viiiiiiiiiiieeeeeellllllll besser zu Nicki
    ;) :D .

    Wünsche Dir aber trotzdem Gute Besserung.

    Ach ja Nicole,
    wo sind denn nun die Beweisfotos????????????
    Und ist Klaus auch wieder aus dem Gewölbekeller aufgetaucht??
     
  4. nicolaus

    nicolaus Guest

    Liebe Mary,

    auch für Dich: [​IMG]
    *lach*

    Jaaaaa, Klausi ist wieder aufgetaucht: Dreckverschmiert bis unter die Haarspitzen.
    Der ehemalige Gewölbekeller wurde nämlich von den Vorbesitzerin als Jauche-Gruppe umfunktioniert ... Hihihi

    Was die Fotos betrifft: Bitte Geduld, meine Damen!

    Wir müssen mal den Umzug in die große Voliere abwarten. Dann wird es sich wohl zeigen, zu wem Speedy nun mehr hintendiert.

    Aber, da hat mir eben auch jemand geflüstert, dass Goffins in der aktuellen Papageien inseriert sind ...
     
  5. Ursula

    Ursula Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Februar 2000
    Beiträge:
    2.770
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Salzburg
    Hallo Nicole,

    warum versuchst du nicht einfach eine kleine Gruppe aufzubauen.
    Plane doch die Volieren so, daß sie wieder zum abtrennen sind, sollte es Stunk geben.

    Vielleicht klappt ja die Gruppenhaltung mit Rosa und Goffin:D
     
  6. #45 nicolaus, 7. April 2003
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 7. April 2003
    nicolaus

    nicolaus Guest

    Hallo Ursula,

    diesen Gedanken (also die Haltung einer Gruppe) haben wir bei den Grünen Kongos z. B. schon berücksichtigt.

    Diese Voliere ist dann 3,50 m lang und 4 m breit.
    Da Klaus nur Einzelelemente fertigte, ist der Auf- und Abbau bzw. das spätere Aufteilen (falls es Probleme nach der Geschlechtsreife gibt) auch kein großes Problem.

    Was wir auf jeden Fall bei den Kakadus machen werden ist, die drei Racker gemeinsam in die Voliere mit den Maßen 3,50 x 1,70 m zu setzen. Ich bringe es einfach nicht übers Herz, Moritz alleine in die daneben liegende Voliere zu entlassen.

    Dass sich Speedy und Moritz nun so gut verstehen, hat uns ja selbst etwas überrascht.
    Ich habe halt nur Angst, wenn bei Goffini Moritz die Geschlechtsreife einsetzt ... hhm *grübel grübel*

    Klaus hat außerdem noch die Befürchtung, dass Sammy vielleicht verstört reagiert, wenn auf einmal noch ein Hahn um Speedy herumschwirrt und ihr den Hof macht!

    Wir werden die drei Racker auf jeden Fall an einem Freitag nachmittag umsetzen. Dann haben wir das ganze Wochenende Zeit, notfalls eingreifen zu können, falls es Probleme geben sollte.
     
  7. nicolaus

    nicolaus Guest

    Hier mal die zwei Volieren, die für die Rosas und Goffins geplant waren:
     

    Anhänge:

  8. nicolaus

    nicolaus Guest

    Anhänge:

  9. Dirk H.

    Dirk H. Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Juni 2001
    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Da wo die Mönche kein Schweigegelübde abgelegt hab
    Hey Nicole,

    herzlichen Glückwunsch zu eurem supersüßen Goffinkakadu. Ich habe gerade erst entdeckt das ihr zuwachs bekommen habt. Der kleine ist wirklich supersüß. Gruppenhaltung wäre natürlich super. Auch für die Rosas. Es gibt nämlich auch agressive Rosahähne. Ein Bekannter von mir hatte ein super harmonierendes Paar. Irgendwann tickte der Hahn aus und biss seiner Henne den ganzen Unterschnabel ab. Mein Bekannter hat sie dann mit der Hand weitergefüttert. Aber sie hat es leider nicht überlebt. Und durch die Gruppenhaltung kann sich die Agressivität besser verteilen.
     
  10. nicolaus

    nicolaus Guest

    Zufälligerweise hatte ich gerade gestern wieder den Artikel (aus der Papageien) in der Hand, wo es um diesen aggressiven Inka-Hahn ging und der Züchter später erfolgreich die Gruppenhaltung gemeinsam mit Rosas praktizierte :D :D :D

    Hhm ... unsere Aras wollen wir in einer Gruppe halten, bei den Grünen Kongos ist es definitiv geplant, warum also nicht den Versuch Goffins und Rosas.
    Wenn es Ärger gibt, können wir sie ja immer noch trennen, oder?

    Ich besprech das gleich später mit Klaus!!!
     
  11. Petra H.

    Petra H. Guest

    NUR Gruppenhaltung, was anderes kommt bei den Platzmöglichkeiten gar nicht in Frage. Wie ich Dir schon mal geschrieben habe: es ist mehr los, die Tiere haben mehr Unterhaltung, die Aggressionen verteilen sich. Auch die Wahl eines Partners ist einfacher, davon hast Du ja schon einen kleinen Vorgeschmack bekommen.
    Vielleicht würde ich für ein Gleichgewicht im Geschlechterkampf sorgen und noch ein Weibchen hinzu gesellen. Eine Goffinhenne oder eine Rosahenne? Vielleicht steht aber Dein Rosahahn mehr auf Gelbhaubenhennen?:D
    Auf die Kinder bin ich mal gespannt.:D

    Danke für Eure Genesungswünsche, da geht es mir doch gleich bedeutend besser!

    Viele Grüße,
    Petra
     
  12. #51 nicolaus, 7. April 2003
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 7. April 2003
    nicolaus

    nicolaus Guest

    Kicher ...

    Na, nun willste es aber kunterbunt bei uns mischen, gelle?

    Ein GHK/GWK oder OHK ... *träum*

    Klaus ist momentan auch voll des Lobes über mich:

    Wie toll ich Pino händeln würde, wie liebevoll Moritz sich mir anvertrauen würde (hah ... aber auch nur mir!!!!) und wieviel Mühe ich mir geben würde, keine Angst vor Charlie zu zeigen.

    Im gleichen Atemzug sagt er aber auch: es gibt trotzdem keine Kneifzange!!! :(

    Ich dagegen denke nur: Kommt Zeit, kommt Notfall :D
    Und Notfalltieren würde Klausi nie und nimmer die Türe weisen ;)
     
  13. Petra H.

    Petra H. Guest

    Liebste Nicole!

    Wir warten immer noch auf Bilder... und warten, warten...:o

    Viele Grüße,
    Petra
     
  14. nicolaus

    nicolaus Guest

    Heh, Du aufdringliche Muck,

    wann hast Du uns das letzte Mal eigentlich mit Fotos verwöhnt? :D :D :D

    Also, mach hinne ...

    Knipps ein paar scharfe Fotos von Deiner Fibi, dann läßt sich Moritz vielleicht dazu überreden, auch mal wieder für Bilder still zu halten.
     
  15. nicolaus

    nicolaus Guest

    Petra!!!!

    Bin nun sowas von entzürnt; boah ... 14.02.

    Das ist fast zwei Monate her! Schämst Du dich eigentlich gar nicht?
     
  16. Petra H.

    Petra H. Guest

    Aufdringliche Muck? Das tut weh!8(

    Bei mir ist das was ganz anderes!
    1. erzähle ich hier nichts von weißrosa Gewuschel, bzw. neuem Liebesglück
    2. interessiert sich niemand für meine beiden, das hast Du doch gesehen- kaum Resonanz!
    3. lassen sich die Bilder auf meinem PC immer noch nicht umformatieren

    So, nun renne ich in eine Ecke und fange bitterlich an zu weinen.

    Viele Grüße,
    Petra
     
  17. nicolaus

    nicolaus Guest

    Solange die Kamera nicht von den Krokodilstränchen durchnässt wird, ist mir das nu aber völlig schnuppe!!!

    Ausreden zählen hier nicht; Frauenpower ist hier im Forum angesagt (ist glaube ich Marys Lieblingsspruch).

    Hhm ... Mary???
    Maria, wo steckst DU eigentlich???
    Petra hat ihren Mann vorm Fernseher entsorgt, meiner wird gerade von Charlie eifersüchtig bewacht und Deiner ist doch auf Tour!

    Na siehste Petra,

    ist nun also die beste Gelegenheit Fotos zu knippsen. Maria hat heut abend alle Zeit der Welt, formatiert die Bilder dann um und ich warte inzwischen hier seelenruhig auf Euer gemeinsames Werk.
     
  18. Petra H.

    Petra H. Guest

    Jaja, DU bist zuerst dran!
    Außerdem kann ich mich nur wiederholen, also siehe Beitrag von vorhin. Dies ist DEIN thread!
    Warum hilft mir nur keiner?

    Viele Grüße,
    Petra
     
  19. Inge

    Inge ...

    Dabei seit:
    6. November 2001
    Beiträge:
    4.149
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Aargau / Schweiz
    tja .... hmhm ...

    Ja Nicole, ich weiss was Du meinst. Aber willst Du meine ehrliche Meinung hören? Egal, ich sag sie einfach:

    Genau DAS ist das Problem, deswegen werden so viele Kakadus wieder abgegeben. Es ist schön, aber wie lange? Sie werden immer aufdringlicher, fordernder, es wird lästig, sie fangen an zu schreien oder werden böse, auch eifersüchtig, wenn sie ihren Willen nicht bekommen, ihren Menschen nicht ununterbrochen für sich haben können. Wer hat 24 Stunden am Tag Zeit, Geduld, Nerven? Keiner.

    Und genau deswegen hatte z.B. mein OHK schon 10 Vorbesitzer, ein Vogel total auf den Menschen geprägt, anhänglich und schmusig, hängt nur im Pulli am Busen oder auf der Schulter.
    Alle finden ihn toll wenn sie kommen, ihn sehen, sein Gequassel hören, seine Pulligekrabbel, usw. - aber wie lange?

    Ich bin froh dass ich mittlerweile ein Vogelzimmer habe und er so auch ein bischen Abstand von mir bzw. vom Menschen gelernt hat.

    Bitte sei nun nicht böse, ich weiss dass Du es "nicht so" meintest, aber viele Leute lesen mit, ich denke man sollte unsere weissen Hoheiten nicht immer als "Kuscheltiere" darstellen.


    Die Fotos von Deinen Volieren sind ja klasse, hab ihr echt toll bemalt. Aber auch ich möcht mal Bilder von allem sehen, mit Besatzung. :)
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. nicolaus

    nicolaus Guest

    Hah ... ich Genie habe Mary im Allg. Forum entdeckt!

    DIE wird DIR aber sicherlich nicht helfen! Sonst nehmen wir sie nämlich nicht mit in den Vogelpark!
    Das wird sie sich garantiert nicht entgehen lassen: mich auf Knien rutschend, Klausi mit Tränen überströmten Gesicht um einen weiteren Kakadu anflehend, zu sehen!

    Also schwätz hier nicht rum, sondern such Deine Kamera!!!!
     
  22. #60 Junglebabe, 8. April 2003
    Junglebabe

    Junglebabe Guest

    Ist der knuffig

    Hallo,

    das ist ja wirklich ein ganz schnücker. Aber eins muss ich ja auch dazu sagen.
    ICH WILL AUCH BILDER
    Von wem ist mir allerdings völlig egal:D :D :D
     
Thema:

Moritz (noch ohne seinen Max)

Die Seite wird geladen...

Moritz (noch ohne seinen Max) - Ähnliche Themen

  1. Wer findet max ?

    Wer findet max ?: Am 26. April ist unser Graupapagei in Mitterfels (Bayern) entflogen. Wer hat ihn gesehen? Er kann viele Wörter sprechen und auch pfeifen. Wenn er...
  2. Max. Gitterabstand bei Halsbandsittichen

    Max. Gitterabstand bei Halsbandsittichen: Hallo Vogelfreunde Habe den Käfig den ich für die Halsis angeschafft habe verkauft da er mit einer Breite von 1,20m zu klein war. Jetzt habe...
  3. DRINGEND / Pflegeplatz gesucht fuer einen Zeitraum fuer max. 8 Monate

    DRINGEND / Pflegeplatz gesucht fuer einen Zeitraum fuer max. 8 Monate: Hallo, mein Ehemann ist hat eine Arbeitsstelle im Ausland (Irland) angeboten bekommen. Ich / wir wuerden sehr gerne einen Pflegeplatz vom...