Moritz und Maxi - Fast schon Schmusefotos :-)

Diskutiere Moritz und Maxi - Fast schon Schmusefotos :-) im Amazonen Forum im Bereich Papageien; Fast schon Schmusefotos :-) Hallo Stefan, hier ein paar Fotos. Hmmm, aber immer dann, wenn ich die beiden sehe, dass sie sich annähern, und...

  1. miri

    miri Mitglied

    Dabei seit:
    17. August 2006
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Fast schon Schmusefotos :-)

    Hallo Stefan,

    hier ein paar Fotos. Hmmm, aber immer dann, wenn ich die beiden sehe, dass sie sich annähern, und Moritz seine "Ich will geschmust werden"-Position einnimmt, ich dann näher komme und begeistert zur Kamera greife, dann gehen die beiden wieder auseinander....

    Aber ich werde es noch schaffen - Maxi ist ja erst 2 Wochen bei uns...

    Zu den Bildern:
    Bild8: Moritz:" oh ist das eine Hübsche, da geh ich doh mal hin..."
    Bild9: Moritz:"ähmmm, traue mich nicht .... gehe wieder weg...."
    Bild12: Bestechungsversuch mit Rico´s Pistazien auf dem zukünftigen (und irgendwann mal fertigen) Freisitz bei meinem Arbeitsplatz
    Bild13: Bestechungsversuch kläglich gescheitert. Vögel sind doch schlauer als ich....
    Bild14: versucht wenigstens ein Kuschelfoto mit Pflegehasi hinzubekommen... hat auch nicht geklappt....Moritz wollte, aber Hasi wollte nicht

    Aber ich bleibe dran - aber irgendwie verhalten sich Vögel im Beisein von Menschen anders als wenn sie alleine sind..... (Ich spitze oft durch das Schlüsselloch.....)

    Viele Grüße
    Mirjam
     

    Anhänge:

    • 8.jpg
      Dateigröße:
      17,7 KB
      Aufrufe:
      74
    • 9.jpg
      Dateigröße:
      18,3 KB
      Aufrufe:
      74
    • 12.jpg
      Dateigröße:
      10,1 KB
      Aufrufe:
      72
    • 13.jpg
      Dateigröße:
      9,7 KB
      Aufrufe:
      69
    • 14.jpg
      Dateigröße:
      7,1 KB
      Aufrufe:
      60
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. VEBsurfer

    VEBsurfer Guest

    ich hab das thema mal geteilt und einen neuen thread aufgemacht.

    so ne verpartnerung will ja auch entsprechend gefeiert werden:-))

    deine sind jetzt artfremd verpartnert, aber in dem anderen thread hast du ja schon geschrieben, dass sie sich gegenseitig ausgesucht haben. wenn so was freiwillig bei genügend artgleicher auswahl passiert, ist die "natur" halt stärker als der mensch:-))

    man sieht, dass du dir sehr viel mühe gibst, den geiern ein schönes heim zu bieten. das laub dürfte bestimmt schnell geschreddert worden sein, oder?
     
  4. miri

    miri Mitglied

    Dabei seit:
    17. August 2006
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Haltbarkeit von frischem Laub

    dankeschön :)
    ja, wir arbeiten dran.... schließlich arbeite ich von zu Hause aus und habe die beiden recht viel um mich - und wenn wir keine Ablenkungsmöglichkeiten schaffen, werde ich als lebender Freisitz verwendet....

    die Fotos habe ich kurz nachdem wir den Ast reingetan haben gemacht.
    Es ist das zweite Mal, dass wir frische Äste rein haben - diesmal haben die beiden das schon gekannt. Beim ersten Mal hat sich Maxi in eine Ecke verzogen und Moritz ist wie ein Verrückter durch das Geäst gesaust und hat erst Pause gemacht, als fast alle Blätter am Boden waren.
    Diesmal hängen sogar heute (am 2. Tag) noch Blätter dran.
    Auf jeden Fall bekommt man die beiden dann erstmal nicht mehr aus dem Käfig raus.

    Übrigens zur Verpaarung: Musik scheint die Vögel in die passende Stimmung zu versetzen:

    Hip Hop mögen die nicht so.
    Aber bei Mariah Carey werden sie ganz schmusig.
    Bei Latinomusik werden sie verspielt.
    Und bei Metallica schreien sie rum.

    Auf Schnulzenfilme wie Rosamunde Pilcher stehen die total. Da sitzen beide auf einem Bein, stecken beide den Kopf nach hinten und trällern leise vor sich hin. (Hihi, habe gegenüber meinem Freund ein Argument mehr für Schnulzenfilme:))

    Aktionfilme mögen sie nicht - ist ihnen zu hektisch (... habe somit auch ein Argument gegen Actionfilme)
    Lustige Filme finden sie toll, weil wir da immer lachen. Und Moritz gibt auch schon Geräusche von sich, die unserem Lachen irgendwie ähneln. Maxi quäkt dann auch öfters.

    Ach, ich könnte ewig über die beiden schreiben - vielen Dank an das Forum :-)
    Hmmm, aber ich denke, dass geht wahrscheinlich jedem Papageien-Newbie so...
     
  5. VEBsurfer

    VEBsurfer Guest

    ja, und das wollen wir auch alles wissen:-))

    meine waren eben noch draußen in der außenvoli und haben dem heavy metal aus dem haus gegenüber entsprechend zurückgeschrieen (sie lieben aber auch techno---). und sitcoms mit viel gelächter mögen meine auch. das amazonisch und das gelächter von menschen paßt irgendwie gut zusammen. ist auch ein schöner "zufall", finde ich:-)

    schnulzenfilme gibts bei mir aber nicht. dafür "csi" und "desperate housewifes". ich will doch nicht, dass die amas mit unrealistischen gesellschaftsbildern großwerden...:-)
     
  6. a.dau

    a.dau geierüberallesstellerin

    Dabei seit:
    3. Januar 2004
    Beiträge:
    1.068
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    58452 Witten
    Zum frischen Laub:
    Meine Flieger lieben es frisch und getrocknet.
    In den gertockneten Blättern kann "Vogel" wühlen, rumrascheln und die Blätter durch die Gegend tragen. Auch läßt sich das Laub wunderbar zerkleinern.
     
  7. Die Geier

    Die Geier Guest

    Hallo Mirjam,

    da hast Du aber zwei sehr hübsche Amaexemplare :zustimm: !!! Ich drück Dir bei dem weiteren Verlauf der Verpaarung ganz doll die Daumen :prima: !!!
    Meine beiden Grünen stehen übrigens auf die Black Eyed Peace, auf Metal, klassische Musik und ganz schlimm auf Volksmusik :k :+schimpf !!!

    @Annette: das mit dem getrockneten Laub ist eine super Idee! Ich werd es morgen mal ausprobieren!!!
     
  8. miri

    miri Mitglied

    Dabei seit:
    17. August 2006
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Freude!!!!

    Ich muss nur kurz meine Freude kundtun, dass sich die beiden gerade so richtig süß gekrault haben.
    Sie haben sich zwar schon gut verstanden (Vor allem seit ich alle Futternäpfe paarweise identisch anbiete....) Aber so richtig nahe sind sie sich nicht oft gekommen. Bisher ist lediglich Moritz zur Maxi gelaufen, hat sein Köpfchen schief und seine Federn aufgestelllt und Maxi hat ihn nur angeguckt nach dem Motto "Was will der denn von mir".

    Einer hatte immer links und einer rechts geschlafen.
    Irgendwann saßen die beiden dann auf zwei gegenüberliegenden Stangen und haben sich immer angeguckt.

    Und dann kam mein Trick 17 :freude:
    Ich habe die eine Stange (das war so eine 30cm lange, die man am Gitter festmachen kann) Tag für Tag ein Stückchen näher an die andere Stange rangeschoben. :D

    Mittlerweile waren die Stangen so nahe, dass sich die Schnäbel fast berühren - und die beiden saßen nachts immer noch gegenüber. Seit gestern darf Moritz auch auf die Stange von Maxi (die 30cm Stange) - das durfte er vorher nicht. Und gerade eben sehe ich die beiden, wie sie sich gaaaaaaanz süüüüüüß kraulen. Jupiduhhhh.:beifall:

    Habe ihnen gleich ihre Lieblings CD eingelegt....

    CIao, Mirjam
     
  9. Die Geier

    Die Geier Guest

    Hallo Mirjam,

    da hast Du ja mal freudige Nachrichten :freude: ! Super, dass sich Deine beiden immer besser verstehen und wenn das Kraulen schon anfängt, kann eigentlich nichts mehr schiefgehen :zustimm: :D :+party: !!!
    Aber Beweisfotos müssen noch kommen :)!!!
     
  10. X800

    X800 Tierliebhaberin :-)

    Dabei seit:
    30. Januar 2006
    Beiträge:
    1.142
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    zwischen Gifhorn und Braunschweig
    Wenn ertsmal der erste Schritt getan ist, folgt der Rest RUCKZUCK!
    Wirst sehen... lange dauert es nicht mehr :zustimm:
     
  11. Reginsche

    Reginsche verstorben am 11.02.2010

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Na toll.
    Da freuen wir uns doch alle mit.

    Bin gespannt wann es bei unseren soweit ist.

    Vielleicht haben sie sich auch schon gekraul und ich habs wieder nicht gesehen.
     
  12. miri

    miri Mitglied

    Dabei seit:
    17. August 2006
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe leider zu Zeit keine Kamera, mein Freund ist für 4 Wochen weg und er hat sie dabei - aber wenn er wieder da ist gibt es wieder neue Bilder.

    Also Reginsche: den Trick mit den Stangen heimlich zusammenschieben kann ich nur empfehlen :-)
     
  13. Reginsche

    Reginsche verstorben am 11.02.2010

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    4.161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wolfenbüttel
    Ja, kann mir gut vorstellen, daß das funktioniert.

    Bei mir ist es aber so, daß Pepito und Luca noch in getrennten Volis sind.

    Sie sind zwar den ganzen Tag draußen aber Anends wenn es Futter gibt, gehen Beide getrennte Wege.
    Vielleicht werde ich aber auch am WE Lucas Voli umgestalten und dann Beide da rein setzen.
     
  14. TimonDiego

    TimonDiego Stammmitglied

    Dabei seit:
    16. Dezember 2005
    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Hamburg
    Genau das vermute ich bei unseren auch. Wenn wir abends nach Hause kommen, sitzen sie ganz oft zusammen auf einer Stange. Fayo guckt verträumt...
    Wenn ich dann reinkomme, saust Timon runter von der Stange, so nach dem Motto: "Es ist nicht so, wie Du denkst..."
    Also ich bin fest davon überzeugt, dass sie, wenn sie allein sind, sehr viel netter miteinander sind und sich auch schon näher gekommen sind, als wir denken.
     
  15. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Kuehbi

    Kuehbi Guest

    Davon würd ich mal ausgehen :D

    Ich hab meine mal mit einer "versteckten Kamera" beobachtet (hatte zufälligerweise ein Babyphon mit Kamera günstig bei ebay bekommen). Die Bilder waren zwar nur schwarzweiß, aber es war wirklich hochinteressantes Live-Geier-TV! Und natürlich um einiges anders, als wenn ich mich zu ihnen ins Zimmer setze und sie dort versuche "unauffällig" zu beobachten.

    Reginsche, möchtest du dir zugucken lassen ? Und noch dazu vielleicht von jemandem, der bei diesem Anblick in höchste Verzückung gerät ? Das wäre ja, als würde meine Mutter mir und meinem Freund über die Schulter gucken und bei "Kuss-Szenen" anfangen, die Hochzeit zu planen :nene:
     
  17. coci

    coci Guest

    hört sich klasse an:D sind halt am anfang etwa schüchtern.wird schon werden:rockon:
     
Thema:

Moritz und Maxi - Fast schon Schmusefotos :-)