Morsche!

Diskutiere Morsche! im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo wir sind Chris und Carina. Wir möchten uns nächstes Jahr ein Paar graue (Naturbrut) anschaffen und hab dazu erstmal "eine" Frage.:) Da es ja...

  1. #1 Chris u. Carina, 31. Mai 2010
    Chris u. Carina

    Chris u. Carina Neues Mitglied

    Dabei seit:
    30. Mai 2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo wir sind Chris und Carina. Wir möchten uns nächstes Jahr ein Paar graue (Naturbrut) anschaffen und hab dazu erstmal "eine" Frage.:) Da es ja besser ist einen Hahn und eine Henne zuhalten, haben uns wir uns die Frage gestellt, was mit dem Nachwuchs passiert. Eine Zuchtgenehmigung kommt aus Platzmangel nicht in frage.
    Kann ich die Eier einfach einem Züchter übergeben oder gibt es die Pille für die Henne? Ich hab auch schon gelesen, dass man die Eier auch schütteln kann aber das möchte ich nicht. Ich würde doch auch nicht wollen das mein Kind abgetrieben wird.
    Ich würde mich über Antworten freuen.

    LG Chris.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Alfred Klein, 31. Mai 2010
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.430
    Zustimmungen:
    151
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo Chris,

    Das mit dem Brüten ist eigentlich recht einfach. So lange die Vögel keine Brutmöglichkeit haben, also Nistkasten und so, werden sie auch nicht brüten.
    Naja, das ist so eine Sache mit der Sichtweise. Schließlich wirst auch Du mal ein (Hühner)ei essen. Ist ja das Gleiche wie ein Papageienei. Also wenn Du es so sehen willst, mordest Du ja auch die Kinder der Hühner. Also da würde ich mir keinen Kopf drum machen, in einem frisch gelegten Ei ist ja noch kein Leben. Sollte es also wirklich zum Legen bei Deinen zukünftigen Papageien kommen, was nicht zu erwarten ist ohne Nistmöglichkeit, so kannst Du die Eier ohne Bedenken abkochen und wieder unterlegen.
    An so was muß man halt mehr mit dem Kopf als dem Bauchgefühl ran gehen.
     
  4. Richard

    Richard Guest

    Hallo!

    So leicht ist die Zucht von Papageien auch wieder nicht!
    Nur weil man zwei Graupapageien (oder generell Papageien besitzt) kommt es noch lange nicht zu erfolgreichen Bruten. ;)
     
  5. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28. November 2000
    Beiträge:
    6.194
    Zustimmungen:
    180
    Ort:
    Groß-Gerau
    Na ja, da ist durchaus schon ein Embryo mit Organdifferenzierung drin.
    Trotzdem ist es das beste und absolut human, frischgelegte Eier anzustechen, wenn man keinen Nachwuchs will.
    Aber wie schon gesagt: Graupapageien nachzuziehen ist zwar nicht rocket science, aber es ist doch anspruchsvoller, sie nachzuziehen als das nicht zu tun.
    Sprich: Es ist absolut nicht sicher, ob sich das Problem überhaupt stellen wird. Und wenn, frühestens wenn die Tiere 4 (eher 5-6) Jahre alt sind.
     
  6. fisch

    fisch Guest

    Das trifft zwar oft zu, aber halt nicht immer und generell. Wenn die Geier wollen, legen sie Eier und lassen sie zur Not von der Stange fallen.
    Für den Fall das Eier kommen, können sie gegen Kunsteier getauscht werden, abgekocht oder angestochen werden. Auf keinen Fall einfach ohne Ersatz wegnehmen, denn dann werden immer wieder neue Eier nachgelegt.
    Aber wie schon angedeutet - bis es soweit ist, vergehen ein paar Jahre :)

    __________________

    LG
    Sven und [​IMG]
    sowie ihre 0.0.2 Babys
     
Thema:

Morsche!

Die Seite wird geladen...

Morsche! - Ähnliche Themen

  1. Morsche Baumstämme

    Morsche Baumstämme: Hallo Leute, wollte mal fragen ob Ihr euren Pyrhurras auch morsche Baumstämme ( oder Teile davon ) anbietet ? Wenn ja, gibs da was zu beachten ?
  2. Frage zu Federn und morschem? Ast

    Frage zu Federn und morschem? Ast: Hallo alle zusammen, habe zwei Dinge festgestellt und wäre dankbar für eure Hilfe was dahinter stecken könnte: 1. ein Querast auf dem Freisitz...
  3. Morsches Holz

    Morsches Holz: Hallo, ich poste meine Frage mal hier und hoffe, daß sie im weitesten Sinne zum Zubehör gehört. Es geht um Folgendes: viele geben hier...