Mosidame zupft sich trotz Nistmaterial

Diskutiere Mosidame zupft sich trotz Nistmaterial im Cardueliden Forum im Bereich Wildvögel; Hallo! Was soll ich tun?Trotz ausreichendem Nistmaterial (Scharpie+Kokosfasern+Wollfäden),welches sie auch begeistert annimmt,zupft sie sich ihre...

  1. #1 Kathinka, 17.10.2004
    Kathinka

    Kathinka Stammmitglied

    Dabei seit:
    25.12.2001
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Augsburg
    Hallo!
    Was soll ich tun?Trotz ausreichendem Nistmaterial (Scharpie+Kokosfasern+Wollfäden),welches sie auch begeistert annimmt,zupft sie sich ihre eigenen Federn aus.Es sieht ganz schrecklich aus!Letztes Jahr,als sie ihre zweite Brut beginnen wollte,zupfte sie sich fast komplett,so dass sie fast nackt war.Ich habe sie dann von ihrem Mann getrennt,spezielle Aminosäuren gegeben und als sie wieder komplett war,durfte sie wieder zum Gatten.
    Diesmal will ich sie aber nicht trennen,weil es die erste Brut ist und sie eigentlich ganz brav baut.
    Also,was tun??
    Viele Grüße von Kathinka
     
  2. Seb

    Seb Foren-Guru

    Dabei seit:
    24.12.2002
    Beiträge:
    514
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    bei meinen Kapuzenzeisige konnte ich es auch beobachten, dass ein Weibchen ihr Bauchgefieder ganz weg rupfte. Sie sah auch ganz schlimm aus.
    Dieses Weibchen brütete und zog aber ihre Junge erfolgreich groß.
    Meiner Meinung nach rupfen sich einige Weibchen ihr Bauch- und Brustgefieder weg, um später ihre Eier besser bebrüten zu können den durch die nackte Haut können die Eier durch die Körperwärme besser gewärmt werden.
     
  3. #3 die Mösch, 17.10.2004
    die Mösch

    die Mösch Guest

    Hallo,

    auch meine Girlitze (s. mein Profil) rupfen sich während der Balz- und Brutzeit Federn am Bauch aus.
    Das ist also nichts besonderes und man muss sich keine Sorgen machen.
    Vielleicht machen die Weibchen das auch, damit sie mit lichterem Bauchgefieder besser die Körperwärme auf die Eier übertragen können (meine Vermutung).
     
  4. #4 Kathinka, 20.10.2004
    Kathinka

    Kathinka Stammmitglied

    Dabei seit:
    25.12.2001
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Augsburg
    Vielen dDank für Eure Nachricht!Wenn es doch nur der Brustbereich wäre...!Sie zupft sich den Nacken und alles,was sie bekommen kann-sie "schleppt" sich regelrecht manchmal durch den Käfig.Aber ich werde Euren Rat befolgen und einfach abwarten.Ich denke,spätestens,wenn sie auf ihren Eiern sitzt,zupft sie nicht mehr.
    Viele Grüße aus Augsburg!
    Kathinka
     
  5. #5 Distelfink Piep, 21.10.2004
    Distelfink Piep

    Distelfink Piep Guest

    Biete doch vielleicht zusätzlich noch Federn an zu Deinem Nistmaterial. Vielleicht greift sie dann darauf zurück und rupft sich nicht mehr selbst. Wäre mal ein Versuch.
     
  6. #6 Kathinka, 04.11.2004
    Kathinka

    Kathinka Stammmitglied

    Dabei seit:
    25.12.2001
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Augsburg
    Nachdem meine Mosidame nun endlich ihr Nest fertig hat und sich nur noch sporadisch zupfte(fremde Federn nahm sie nicht an),legte sie zwei Eier und nach einer Woche nochmal zwei Eier.So.Die ersten dürften dieses Wochenende schlüpfen-aber was mach ich mit den anderen beiden?Sollten die Küken eine Woche später schlüpfen,drücken die ersten beiden sie doch tot,o.ä.?Oder soll ich die letzten Eier raustun?Oder soll ich die Familie einfach machen lassen??
    Ich hoffe,ich muß zu diesem Thema jetzt kein neues Thema öffnen,veilleicht liest es ja jemand und gibt mir einen Tipp?
     
  7. sigg

    sigg Guest

    Hallo,
    die nachgelegten Eier dürften eigentlich nicht mehr schlüpfen, da die intensive Bebrütung schon eine Woche zuvor aufgehört hat.
    Trotzdem, Wunder gibt es immer wieder, laß sie also ruhig drin.
    Gruß
    Siggi
     
  8. #8 Kathinka, 08.11.2004
    Kathinka

    Kathinka Stammmitglied

    Dabei seit:
    25.12.2001
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Augsburg
    O.K.,mach ich.Mittlerweile hat sie ein Ei verbuddelt und sitzt nur noch auf dreien.Rein rechnerisch müßte eins schon geschlüpft sein,aber es kam noch nichts.Ich lass sie jetzt also in Ruhe.Vielen Dank für die Antwort!!!!
    Kathinka
     
  9. #9 Dietrich, 08.11.2004
    Dietrich

    Dietrich Guest

    Hi,Kathinka.
    Wann hat sie denn die letzten 2 Eier gelegt ?
    Von dem Tag ab rechne 14 Tage. Zur Sicherheit auch 2 Tage länger.Aber wenn dann nichts passiert,ist nix drin.
    MfG Dietrich
     
  10. #10 Kathinka, 12.11.2004
    Kathinka

    Kathinka Stammmitglied

    Dabei seit:
    25.12.2001
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Augsburg
    Die letzten zwei Eier legte sie am 29.+30.10.04.Sie ist weiterhin mächtig am Brüten,er singt ihr morgens ein Liedchen und wir warten weiter.Ich verstehe jetzt die Männer,die im oder vor dem Kreißsaal stehen und warten...
    Viele Grüße von
    Kathinka
     
  11. sigg

    sigg Guest

    Hallo Kathinka,
    ob sie befruchtet sind, kannst du mit bloßem Auge erkennen, wenn du von oben ins Nest siehst.
    Sie sind dunkler, notfalls kannst du sie mit einem Teelöffel aus dem Nest nehmen
    und sie zwischen 2 Fingern gegen eine Lichtquelle halten.
    Nach 13 Tagen sind sie undurchsichtig, sind sie allerdings klar, oder auch nur trübe, so sind sie entweder unbefruchtet, oder im 2. Fall, der Embryo abgestorben.
    Gruß
    Siggi
     
  12. #12 Dietrich, 12.11.2004
    Dietrich

    Dietrich Guest

    Hi, Kathinka!
    Wenn die Eier vom 29.+30.10 sind,hast du immer noch die Chance auf Junge
    (sofern was drin ist). Normalerweise wäre Samstag/Sonntag Schlupftermin.
    MfG Dietrich
     
  13. #13 Kathinka, 18.11.2004
    Kathinka

    Kathinka Stammmitglied

    Dabei seit:
    25.12.2001
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Augsburg
    Das Thema hat sich jetzt erstmal erledigt.Leider wurde es kein Wunder.Jetzt ist sie nur noch grantig und sauer auf mich,weil sie genau gemerkt hat,dass ich der Eier-und Nestdieb war.Auf ein Neues nächstes Jahr!
    Danke Euch Allen für Euren Rat!
    Kathinka
     
  14. #14 Dietrich, 18.11.2004
    Dietrich

    Dietrich Guest

    Warum bis nächstes Jahr ??
    Gut,ist ja nur noch ein paar Wochen.Aber Deine Mosamb.werden sicher in den nächsten 2 Wochen einen Neubeginn starten.
    MfG Dietrich
     
  15. #15 Kathinka, 30.11.2004
    Kathinka

    Kathinka Stammmitglied

    Dabei seit:
    25.12.2001
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Augsburg
    Jaja,sie waren wieder sofort aktiv und da ich aber das Nest nach der Brut rausnahm,versuchte sie ihr Nest im Obstschälchen zu bauen.
    Ich habe sie jetzt erstmal von ihrem Mann getrennt,da sie immer noch um den Hals nackt ist und jetzt erst mal wieder zu Kräften kommen soll.
    Außerdem muß ich immer auch auf meine Urlaubsplanung schauen,da die Familie ja täglich gefüttert werden muß und Licht braucht.Und wenn ich nicht da bin,kommt nur jeden zweiten Tag meine Freundin zum Füttern.Und ich bin im Februar für eine Woche weg.
    Also heißt es für mich:FamilienPLANUNG!
    Liebe Grüße aus Augsburg!
    Kathinka
     
Thema: Mosidame zupft sich trotz Nistmaterial
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. nistmaterial edelpapagei

Die Seite wird geladen...

Mosidame zupft sich trotz Nistmaterial - Ähnliche Themen

  1. Neuguinea-Edelpapagei zupft an den Federn

    Neuguinea-Edelpapagei zupft an den Federn: Ich habe einen Neuginea Edelpapagei. Und in letzter Zeit fängt er an sich an den Federn zu zupfen und seine Federn sehen immer mehr aus als wären...
  2. Vogel zupft sich die Federn an den Füßen

    Vogel zupft sich die Federn an den Füßen: Hallo Leute, wir haben vor kurzem eine Schnee-Eule bekommen, ein jahr alt. Als der Vogel zu uns kam hatte er an der inneren Zehe und an den...
  3. Nymphie zupft sich die Federn raus?!

    Nymphie zupft sich die Federn raus?!: Hallo, ich habe schon seit langer Zeit das Problem, dass sich mein Nympehnsittich Weibchen die Federn rupft. Versuche mit "Medikamenten" (das Zeug...
  4. vater zupft jungvögeln die federn aus

    vater zupft jungvögeln die federn aus: die jungvögel sind gerade mal 3 wochen alt.was hat es an sich,dass der vater ihnen die federn auszupft:? ? ist das normal ? danke für antworten...
  5. bonny zupft campino kleine federn raus...

    bonny zupft campino kleine federn raus...: hallo langsam komme ich mir lästig vor mit meinen tausend fragen :~.....aber wir wissen nicht ob wir sie deswegen trennen sollen????:+keinplan...