motten im futter

Diskutiere motten im futter im Ernährung Forum im Bereich Allgemeine Foren; dies ist ein altes thema. aber meine frage geht dahin,was gebe ich in das futter während der aufbewahrung,damit es von motten und milben...

  1. bussard40

    bussard40 Mitglied

    Dabei seit:
    10. August 2008
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    cottbus-brandenburg
    dies ist ein altes thema.
    aber meine frage geht dahin,was gebe ich in das futter während der aufbewahrung,damit es von motten und milben überhaupt sauber bleibt.
    ich bewahre mein futter einmal in einer großen ton tonne auf.diese tonne diente früher einmal zum gurken einlegen.
    die andere mischung habe ich in einem großen plaste fass.
    stelle aber fest,das nach einer gewissen zeit motten oder milben sich darin tummeln.
    hatte aber einmal irgendwo gelesen,dass man vor der fütterung dieses futter
    in einen geschlossenen behälter für paar tage mit einem zusatz aufhebt.leider weiß ich nicht mehr diesen namen des gegenmittels
    kann mir hier jemand helfen???
    danke manfred
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Cosima, 10. Oktober 2010
    Zuletzt bearbeitet: 10. Oktober 2010
    Cosima

    Cosima verstorben am 25.07.2011

    Dabei seit:
    3. Mai 2008
    Beiträge:
    1.204
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Saarbrücken
    Meinst du Monoprop?

    Monoprop

    Ich glaube du meinst doch etwas Anderes, wie ich gerade kurz überflogen habe, ist Monoprop wohl eher gegen Pilzsporen wirksam.
     
  4. zwilling

    zwilling Foren-Guru

    Dabei seit:
    20. Januar 2009
    Beiträge:
    515
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Manfred,

    könnte es sein, dass Dein Futter bereits beim Händler mit den Tierchen verunreinigt ist? Hast Du einmal den Lieferanten gewechselt? Besteht die Möglichkeit kleinere Mengen zu bestellen? Liegt es an der vorhandenen Luftfeuchte am Aufbewahrungort? Könntest Du evtl. das Futter nach der Lieferung in Portionen vakumieren und dann einfrieren? Nach dem Auftauen dann möglichst bald verbrauchen. Evtl. ist hier aber die Gefahr der Kondenswasserbildung gegeben.

    Gruß
    zwilling
     
  5. kakadubaby

    kakadubaby Stammmitglied

    Dabei seit:
    16. September 2010
    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    0
    Das klingt faßt als ob das Futter völlig überlagert ist.0lEntweder bestellst du zu große Mengen,so das daß Futter zu lange bei Dir rum steht oder deine Lagerung ist nicht in Ordnung. Der Händler verkauft dir altes qualitatv, unbrauchbares Futter,ist auch einen Möglichkeit.:gott:Also das Problem mit Motten haben sicherlich viele,die kommen zu jeder Zeit an faßt jeden Ort, auch an frisches Futter ran, daß ist schon ärgerlich und man muß hinterher sein die Biester ohne Wirkstoffe wieder los zu werden.Aber Milben, das ist eine Katastrophe und wirklich eine Notwendigkeit die auf Dauer aus dem Futter zu verbannen.Vieleicht ist hier doch Jemand der dafür einen vernünftigen Rat hat denn das Thema interessiert...:+klugsche
     
  6. PeterK

    PeterK Neues Mitglied

    Dabei seit:
    25. September 2010
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Region Hannover (Nord)
    wenn Du einmal Motten hast, dann sind die schwer wieder weg zu bekommen. Die gehen auch durch Plastikbeutel, in Tuppergefäße und sonst wohin. Auch bei unserem eigenen Essen haben wir das immer wieder mal.

    Und ich würde lieber ein paar Motten mit verfüttern, als das Futter irgendwie zu behandeln. Im Zweifel gibts dann mal ein paar Maden im Futter. Musst ja nichts füttern, wo schon meterlange "Gespinste" drin hängen.
     
Thema:

motten im futter

Die Seite wird geladen...

motten im futter - Ähnliche Themen

  1. Futter bestellen in der Slowakei?

    Futter bestellen in der Slowakei?: Ich habe eine etwas spezielle Frage, aber vielleicht kann ja doch jemand helfen. Über eine Facebook-Gruppe habe ich Kontakt zu einem Welli-Halter...
  2. Frage nach Nest und Futter

    Frage nach Nest und Futter: Hallo an alle Vogelfreunde:), ich habe seit einer Woche ein Zebrafinkenpärchen, ca. 1/2 Jahr alt. Zuvor habe ich einiges gelesen über die Dinge,...
  3. Futter, woher? Bin überfragt. (für Wellensittiche)

    Futter, woher? Bin überfragt. (für Wellensittiche): Hallo. ich bin auf der Suche nach "dem" passenden Futter und langsam völlig überfragt. Ich füttere fast seit Anfang an "Jehl Australien" und es...
  4. AV bettelt nach Futter ?

    AV bettelt nach Futter ?: Hallo Leute Ich hab die letzten Tage etwas sehr eigenartiges beobachten können Eine ich habe 2 Pärchen wobei sich die 2 Hennen noch nie so...
  5. Graupapagei stippt sein Futter.

    Graupapagei stippt sein Futter.: Hallo Ihr Lieben, ich habe eine Frage und hoffe sehr, dass man mir helfen kann. Seit ca. 2 bis 3 Wochen fängt mein Grauer Charly an, sein Essen...