Moxidectin / LSM ?

Diskutiere Moxidectin / LSM ? im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo zusammen, in unserer Suche nach einer Medikation für unseren Birdy und die vermutlichen LSM haben wir eben mal auf US Webseiten gesurft...

  1. sonne69

    sonne69 Guest

    Hallo zusammen,

    in unserer Suche nach einer Medikation für unseren Birdy und die vermutlichen LSM haben wir eben mal auf US Webseiten gesurft und sind auf folgende Website getoßen http://www.ladygouldianfinch.com/features_airsacmites.mgi...dort wird ein Medikament namens Scatt (Wirkstoff Moxidectin) propagiert, entwickelt von Dr. Rob Marshall. Angeblich übers Trinkwasser anwendbar, bereits nach 2 Tagen voll wirksam und ohne jegliche Nebenwirkungen für Zebrafinken und Kanarien.

    Hat von Euch jemand schon mal von diesem Medikament gehört oder gar Erfahrungen gemacht ?

    Liebe Grüße,

    Petra & Michael:zustimm:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Alfred Klein, 22. Januar 2006
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    11.418
    Zustimmungen:
    146
    Ort:
    66... Saarland
    Zitat aus der Datenbank von Vetpharm, Zürich:
    Es ist also wie sich aus dem Text ergibt so ziemlich das Gleiche wie Ivomec (Ivermectin als Wirkstoff).
    Unterschiede ergeben sich hauptsächlich in der Verweildauer im Körper, während Ivomec innerhalb von 4 Tagen ausgeschieden wird verbleibt Moxidectin 8 Tage im Körper.
    Auch in der oralen Verabreichung ergeben sich Unterschiede. Die Lösbarkeit von Moxidectin in Wasser ist erheblich höher als bei Ivomec, wenn auch nicht gerade berauschend. Zitat:
    Erhältlich sind Präparate unter den Handelsnamen
    Cydectin® 0,1% ad us. vet., orale Lösung für Schafe
    Cydectin® 0,5% pour-on ad us. vet., Lösung
    Equest® orales Gel ad us. vet.
    Eine Dosierung für Vögel habe ich keine, jedoch scheinen die Angaben sich allgemein auf eine Dosierung von 0,2 mg/Kg Körpergewicht bei Säugetieren zu beziehen.
     
  4. LaPalma

    LaPalma Mitglied

    Dabei seit:
    1. Dezember 2004
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf-Kaiserswerth
    Alfred,

    herzlichen Dank für die hilfreiche und ausführliche Antwort. Wir sind darauf gestoßen, weil wir nach erfolgloser Anwendung von Ivomec nun nach Alternativen suchen. Dieser Doc Marshall behauptet, daß dieses Medikament vollkommen ungefährlich für Kanarien ist. Die Wasserlöslichkeit klingt auf jeden Fall interessant, so könnten wir u.U. unseren Vögeln den Streß des Fangens ersparen. Wir werden mal unseren TA befragen.

    Viele Grüße :zustimm:

    Michael
     
Thema: Moxidectin / LSM ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. gehört cydectin zur gruppe der neocortinoide?

    ,
  2. cydectin vögel

    ,
  3. vogel moxidectin

Die Seite wird geladen...

Moxidectin / LSM ? - Ähnliche Themen

  1. Frage von einem Neuen wegen LSM

    Frage von einem Neuen wegen LSM: Hallo, mein kanarien fällt seid Tagen einfach so von der Stange. Reisst den Schnabel auf so als wenn er brechen müsste. Singt nicht, und gibt...
  2. Kanarienvogel Krank LSM / Erkältung

    Kanarienvogel Krank LSM / Erkältung: Hallo Ich habe eine Frage zu meinem Kanarienvogel. Er ist 4 Monate alt, frisst sowie Trinkt gut. Jedoch macht er seid kurzem komische Geräusche...
  3. LSM Jungvogel

    LSM Jungvogel: Hallo liebe Leute, meine Henne hat sich wohl LSM eingefangen (sind hartnäckig bei ihr, andere Erkrankungen vom vogelkundigen TA wurden...
  4. Hilfe-Behandelter Hahn mit LSM frisst wenig, trinkt nicht und ist apathisch

    Hilfe-Behandelter Hahn mit LSM frisst wenig, trinkt nicht und ist apathisch: Ich bin seit Dienstag jeden Tag beim belgischen vkTA gewesen, aber es tritt einfach keine Besserung ein, im Gegenteil. Er wurde mit Ivomec gegen...
  5. Neue Henne mit LSM?

    Neue Henne mit LSM?: Hallo liebe Vogelfreunde, ich halte seit kurzer Zeit eine Kanarien-Henne und bin mir nicht sicher ob sie Luftsackmilben mitgebracht hat.. Ich...