Mucosa und Echinacea

Diskutiere Mucosa und Echinacea im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo zusammen! Sind euch zwei folgende Medikamente bekannt? Wenn ja, was könnt ihr darüber sagen? - Mucosa - Echinacea Gruss Sandra :0-

  1. Fanculla

    Fanculla Guest

    Hallo zusammen!

    Sind euch zwei folgende Medikamente bekannt? Wenn ja, was könnt ihr darüber sagen?

    - Mucosa
    - Echinacea

    Gruss
    Sandra :0-
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. EdHunter

    EdHunter Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Sandra!

    Echinacea kenne ich. Ich weiss, dass es auf jeden Fall Tee und Tabletten gibt. Ist ein homoeopathisches (stimmt das so?) Mittel. Wird zur Staerkung des Immunsystems gegeben. Ich hab das damals fuer meine Kaninchen bekommen. Ist auch fuer den Menschen gut, z.B. als Vorbeugung gegen Erkaeltung.

    Ich weiss aber nicht, ob das auch fuer Wellensittiche geeignet ist und in welcher Dosis und ueber welchen Zeitraum man so etwas geben kann / darf.

    Am besten mit dem TA abklaeren. Moechtest Du es Deinen Wellensittichen geben und wenn ja weshalb?
     
  4. Basstom

    Basstom Klasse-5-Dunst

    Dabei seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    5.862
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Friesland, 3 Kilometer vom Deich wech.
    Ich verabreiche meinen Piepern ab und zu mal Echinacea in homöopathischen Dosen über das Trinkwasser, indem ich ein paar Streukügelchen (D3) darin auflöse.
    Das bekommen sie dann z.B. als Unterstützung des Immunsystems während der Mauser oder wenn einer Erkältungssymptome zeigt. Immer so als Kur eine Woche lang.

    Zum Thema Mucosa befrage doch einfach mal unsere Suchfunktion, da wirst Du fündig. Einfach auf den Link in meiner Signatur klicken. ;)
    Über Echinacea kannst Du da auch was finden.
     
  5. Fanculla

    Fanculla Guest

    Vielen Dank an euch zwei! Fanculla ist eben erkältet, als ich mit dem TA gesprochen habe, hat er mir dies per Post geschickt. Ich muss jeden Tag je einen Mililiter ins Wasser geben. Und in etwa 4-5 Tagen sollte es eigentlich wieder gut sein. Heute habe ich es mit der Post bekommen, jedoch wollte ich einfach noch mehr wissen, aber wenn ich über die Suchfunktion kann, dann mach ich das gleich einmal! Vielen herzlichen Dank an euch!
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Mucosa und Echinacea
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. echinacea sittich

    ,
  2. mucosa wellensittich