München???

Diskutiere München??? im Kakadus Forum im Bereich Papageien; Hallo Ihr alle, kommt hier jemand der sich mit Kakadus auskennt aus München und würde sich für mich dort einen Kakadu ansehen? Ich habe nämlich...

  1. Dirk H.

    Dirk H. Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Juni 2001
    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Da wo die Mönche kein Schweigegelübde abgelegt hab
    Hallo Ihr alle,

    kommt hier jemand der sich mit Kakadus auskennt aus München und würde sich für mich dort einen Kakadu ansehen? Ich habe nämlich eine Anzeige entdeckt und die Dame am Telefon konnte mir nicht wirklich sagen was das für ein Kakadu ist. Nur das er zahm ist und 1 Jahr alt. Da ich ja dringend einen zweiten für meine Luna brauche ist das schon interessant. Nur habe ich im Moment keine Zeit einfach mal so nach München zu fahren ohne das ich von irgendwas ne Ahnung habe. Nachher ist der Kakadu gar kein Kakadu sonder irgendein anderer Papagei. Die Dame sagte nämlich nur der ist irgendwie gelb und orange und sieht aus wie ein Papagei ist aber keiner.

    @Rena

    vielleicht könntest Du mal für mich schauen gehen?

    Vielleicht könnte der oder die jenige die sich meldet ja mal ein Photo mit der Digicam machen und mir schicken.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. yve.a

    yve.a Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. April 2003
    Beiträge:
    942
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BY
    München

    :0-
    Hallo,
    ich bin in München aber keine Kakaduhalterin.
    Wenn ich viel Zeit hätte, hätte ich vielleicht auch Kakadus. Wenn die Dame nicht weit von mir wohnen würde, und wenn Du ein paar Tage warten könntest, könnte ich Fotos für Dich machen. Zur Zeit pendele ich München-Salzburg, daher nicht so viel Freizeit. Heute bin ich ausnahmsweise nur in München.

    Grüsse

    Yve
     
  4. Dirk H.

    Dirk H. Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Juni 2001
    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Da wo die Mönche kein Schweigegelübde abgelegt hab
    Hallo Yve,

    das wäre echt super. Ich hatte mit der Dame schon mal vorläufig den kommenden Samstag ausgemacht (in der Hoffnung das ich jemanden finde). Schick mir einfach mal per PN deine Telefonnummer wenn das Angebot steht. Ein Paar Photos und ein persönlicher Eindruck (auch als nicht Kakaduhalterin) würden mir schon sehr helfen.
    Nymphensittiche sind ja auch irgendwie Kakadus und den allgemeinen Zustand kannst Du mit Sicherheit auch beurteilen.
     
  5. Dirk H.

    Dirk H. Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Juni 2001
    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Da wo die Mönche kein Schweigegelübde abgelegt hab
    Bei mir wird es im Moment sehr akut mit der Partnersuche. Ich habe gerade als ich nach Hause kam, an Lunas Brust eine Stelle entdeckt an der nur Flaum ist und keine Deckfedern. Ich habe Angst das sie zum Rupfer wird.
     
  6. Rena1

    Rena1 Guest

    hallo,dirk

    kannst du mir die telefonnummer zukommen lassen,daß ich mich mit dieser dame in verbindung setzen kann?

    vielleicht wohnt sie in meiner nähe... ;)
     
  7. yve.a

    yve.a Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. April 2003
    Beiträge:
    942
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BY
    Hallo Dirk,

    ich habe gerade mit der Vogelbesitzerin (die Tochter) telefonisch gesprochen.
    Wahrscheinlich hast Du schon erfahren, dass der besagte Vogel auf keinen Fall ein Kakadu sein kann. Nach der Darstellung vermute ich, dass es sich um einen Felsensittich oder Ähnliches handelt. "Grau und gelb am Körper und ein bißchen grün, zwei rote Punkte unter den Augen... und ein langer Schwanz..." Was ein Vogel der ist, weiß die Besitzerin nicht mal.0l
    Ich vermute, dass Du enttäuscht bist. Willst Du weiter mit der Vogelanbieterin in Kontakt bleiben?

    Viele Grüsse

    Yve
     
  8. Dirk H.

    Dirk H. Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Juni 2001
    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Da wo die Mönche kein Schweigegelübde abgelegt hab
    Ich hätte schon gerne mal ein Photo gesehen. Irgendwie finde ich das ganze merkwürdig. Mir hat die Frau Gemel gesagt der Vogel wäre hauptsächlich weiß und am Kopf so gelb/orange. Soweit ich die Frau verstehen konnte. Ich habe heute nachmittag nochmal mit ihr gesprochen und habe nach der Tochter gefragt. Da sagte sie das ihre Tochter sieben Jahre alt sei und zu dem Vogel nichts sagen könnte.
    Vielleicht fährt Rena ja mal bei ihr vorbei.
     
  9. Ursula

    Ursula Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Februar 2000
    Beiträge:
    2.770
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Salzburg
    also die roten Punkte weisen doch sehr auf einen Nymphensittich hin oder ?
     
  10. JonFg

    JonFg Guest

    also sowas geht nicht in meinen schädel rein, auch so nicht ---> 0l

    ich kann doch kein Tier haben und weis nichtmal was für eine art es ist 0l

    sowas ist doch krank 0l

    ich wunder mich immer nur das solche leute überhaupt noch wissen das sie einen Hund statt einer Katze haben 0l

    aber das sicherlich auch nur weil sie auf der strasse angesprochen wurden und ihnen gesagt wurde wie niedlich der kleine HUND doch ist...


    0l 0l 0l
     
  11. Rena1

    Rena1 Guest

    ich..

    schätze das dieser vogel als spielzeug für die 7 jährige tochter gedacht war.
    @ursula du könntest recht haben.
    werde heute mal die adresse überprüfen.
     
  12. yve.a

    yve.a Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. April 2003
    Beiträge:
    942
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BY
    Rätzelvogel?

    :s
    Hallo Dirk,

    anscheinend gibt's dort drei Generationen. Die Frau, mit der Du gestern nachmittags gesprochen hast, ist die Tochter und sie hat wiederum eine kleine Tochter. Die Frau, mit der ich nach Deinem Anruf gesprochen habe, war die Oma. (So habe ich den Familienzusammenhang verstanden.)
    Die Tochter, nicht die kleine Enkelin, hat mir eben wie in meinem letzen Posting zitiert den Vogel beschrieben. Wie sie mir den Vogel beschrieben hat, habe ich Zweifel, ob er wirklich ein Kakadu ist.
    Ich bin heute nur noch bis 9:00 Uhr hier und abends wieder zurück. Vielleicht, wenn es sehr eilig ist, könnte Rena was unternehmen.

    Hallo Rena:0- , die Familie wohnt in Johanneskirchen. Bist Du in der Nähe von Johanneskirchen? Ich wohne im Stadtteil Nymphenburg, also etwas weit von Johanneskirchen. Es ist ganz andere Richtung als Salzburg, wo ich jetzt hin fahren muß.

    @Dirk,
    ich werde Dir per PN die Adresse der Fam. Gelmes weitergeben.

    Viele Grüsse

    Yve
     
  13. Dirk H.

    Dirk H. Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Juni 2001
    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Da wo die Mönche kein Schweigegelübde abgelegt hab
    Hallo Ihr alle,

    erstmal ein ganz großes Dankeschön das ihr euch so bemüht. Finde ich echt Klasse. Ich bin mir im Moment auch nicht sicher was es sein könnte. Wie gesagt, zu mir sagte die Dame nichts von roten Punkten. Sondern von orangegelben am Kopf. Und die Hauptfarbe wäre weiß (soweit ich sie verstanden habe). Vielleicht kriege ich ja doch noch irgendwie ein Photo.

    @Ursula

    ich hatte nach der Beschreibung auch erst an einen Nymphensittich gedacht. Aber das passt überhaupt nicht mit dem Preis überein.
     
  14. Rena1

    Rena1 Guest

    also...

    hi,dirk
    in der freischützstraße gibt es keine fam.gemel.....könnte der name nicht richtig geschrieben sein.ich hab´mich über die auskunft schlau gemacht.
    die finden keine gemel oder ähnlich geschrieben.evtl.geheimnummer...:?

    vielleicht kannst du das erst klären....für mich ist johanneskirchen auch ein schönes stück weg.....:D

    könnte aber jemand mit der digi dort hinschicken......:S
     
  15. #14 Heike Reinhardt, 15. Mai 2003
    Heike Reinhardt

    Heike Reinhardt Foren-Guru

    Dabei seit:
    17. April 2001
    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Thüringen
    Ich könnte mir vorstellen, daß es ein Lutino Nymphensittich ist. Die sind ziemlich weiß und der Kopf ist gelb/orange. Drück Euch mal die Daumen, daß ihr das noch raus findet.
     
  16. Dirk H.

    Dirk H. Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Juni 2001
    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Da wo die Mönche kein Schweigegelübde abgelegt hab
    Also wie gesagt. Ein Nymph kann es allein vom Preis schon nicht sein. Oder die Leute haben absolut keine Ahnung.

    @Rena

    ich versuche nochmal was rauszufinden. Aber die Frau hat mir den Namen buchstabiert weil ich sie so schlecht verstanden habe. Ist möglich das sie eine Geheimnummer haben. Das weiß ich allerdings nicht. Aber die Nummer habe ich dir doch per PN geschickt oder nicht? Ich hätte auch noch die Handynummer im Angebot.
    Vielleicht schickst Du mir mal per PN deine Telefonnummer. Dann ist das ganze vielleicht ein bisschen leichter zu klären.
     
  17. #16 yve.a, 15. Mai 2003
    Zuletzt bearbeitet: 15. Mai 2003
    yve.a

    yve.a Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. April 2003
    Beiträge:
    942
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BY
    @ Dirk,

    hast Du inzwischen mehr über den Vogel erfahren?
    Ich denke, dass die angegebene Adresse stimmen muß, weil sie den Vogel verkaufen will.
    Da sie von einem "großen Papagei mit langen Schwanzfedern" gesprochen hat, ging meine Assoziation eher in die Richtung Großsittich. Aber groß oder klein, das ist ein relativer Begriff. Daher kann Ursula recht haben. Ich, als Nymphensittichhalterin, bin gar nicht auf die Idee gekommen, dass es ein Nymphensittich sein könnte. Roter Fleck unter den Augen! Für mich ist es ein Kreis in Orange.
    Was es sein mag, wenn Rena schon mit der Frau gesprochen hat, werde ich sie nicht mehr anrufen oder besuchen. Sonst wird es möglicherweise für die Frau Gelmes irritiernd wirken. Für ihren Vogel sooo viele Interessenten! Vielleicht hat sie nun den Vogel genau beobachtet, ob er roten Fleck hat oder orangenen.

    Viel Glück wünsche ich Dir.

    Grüsse

    Yve:0-
     
  18. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. Dirk H.

    Dirk H. Foren-Guru

    Dabei seit:
    21. Juni 2001
    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Da wo die Mönche kein Schweigegelübde abgelegt hab
    Hallo Ihr alle,

    erstmal ein riesengroßes Dankeschön an Yve und Rena dafür das ihr euch so bemüht habt.

    Die Sache mit dem "Kakadu" (oder was immer es auch sein mag) hat sich jetzt erübrigt. Ist mir einfach zu konfus und chaotisch. Ich wüsste von den Besitzern schon gerne was sie für ein Tier halten. Und bevor ich jetzt nach München fahre und da sitzt tatsächlich ein Nymphensittich lasse ich es lieber bleiben.

    Aber trotzdem bin ich noch immer verzweifelt auf der Suche nach einem Partner für Luna. Vielleicht könntet ihr hier im Forum mal die Augen und Ohren mitaufhalten und mir dann bescheid geben. Egal ob es jetzt Hahn oder Henne ist. Aber gerne jünger als zwei Jahre.
    Schon mal im vorraus danke.
     
  20. Rena1

    Rena1 Guest

    hallo,dirk

    ist doch gern geschehen....sag´mal,darf es auch ein kaka sein,der ein neues plätzchen sucht???
    ich werde mich mal umhören....melde mich dann bei dir.
     
Thema:

München???

Die Seite wird geladen...

München??? - Ähnliche Themen

  1. In München kein Winterfutter

    In München kein Winterfutter: Seltsames Problem: Ich kann hier in München kein Winterfutter für die Wildvögel kaufen. Egal wo: Tedi, KiK, Aldi, Lidl, Edeka, Kaufland ... alle...
  2. Rosenköpfchen Pärchen super handzahm aus München

    Rosenköpfchen Pärchen super handzahm aus München: Aus schweren Herzen muss ich meinen Bestand reduzieren. Ich habe zu viele Sorgenkinder und sie alle zu halten, das schaffe ich nicht mehr. Daher...
  3. Junge Zebrafinken suchen ein ZuHause (im SE von München)

    Junge Zebrafinken suchen ein ZuHause (im SE von München): Liebe Vogelfreunde, meine Zebrafinken (ich habe 4 Stück) haben Junge bekommen. Sie sind am 14. August 2017 geschlüpft also aktuell noch sehr sehr...
  4. Urlaubsbetreuung 2 Nymphies München

    Urlaubsbetreuung 2 Nymphies München: Hallo, wir suchen für 2 Nymphies Urlaubsbetreuung ab Anfang Sept. 2017 für knapp 2 Wochen. Das Vogelhotel gibt es ja nicht mehr. Wir würden auch...
  5. Anstrengende Edelpapageien (München)

    Anstrengende Edelpapageien (München): Hallo zusammen, Wir sind durch unseren Tierarzt auf dieses Forum aufmerksam geworden und haben folgendes Anliegen . Wir besitzen seit 5 Jahren ein...