Music und Äpfel

Diskutiere Music und Äpfel im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; In den letzten 3 Wochen waren wir in urlaub, und die Wellis bei unseren Nachbarn, die haben herrausgefunden, dass meine Pipser klassische...

  1. #1 Vogelfeder, 10. August 2009
    Vogelfeder

    Vogelfeder Fantasievoller Sprössling

    Dabei seit:
    4. August 2008
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Aachen
    In den letzten 3 Wochen
    waren wir in urlaub, und die Wellis
    bei unseren Nachbarn, die haben herrausgefunden,
    dass meine Pipser klassische music mögen.
    Ich glaube, dass das bei mehreren so ist?
    Darum wollte ich fragen, welche music am besten angekommen
    ist. Bis jetzt bei meien Mozart und Bach und Händel mit Harfenmusic.
    Beethoven mögen die nicht so.

    Wir haben im Garten einen Apfelbaum, der hat
    im Moment saure Äpfel, später hat er dann süßere.
    Dürfen die Wellis saure Äpfel bekommen?

    Vogelfeder
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. rudeGirl

    rudeGirl registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    24. Januar 2006
    Beiträge:
    1.814
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Koblenz
    Ich habe mal gelesen, dass Wellensittiche nur wenige Geschmacksnerven haben und Berichte gelesen, in denen Welli scharfe und saure Sachen (Gemüse, Obst, etc) gefressen haben und es scheint ihnen nichts auszumachen.
    Ich denke, so lange die Äpfel nicht gespritzt sind macht es ihnen nichts aus, wenn ihnen etwas nicht schmeckt werden sie es auch nicht essen.

    Zur Musik.
    Bei großen Papageien ist es bewiesen, dass diese auf Klänge reagieren- vorallem dann wenn hohe, vorzugsweise weibliche, Stimmen zu hören sind.
    Wieso denn nicht auch bei Sittichen?
     
  4. #3 Blindfisch, 10. August 2009
    Blindfisch

    Blindfisch ~~~~~~~~~~

    Dabei seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.187
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW / OWL
    Harfenmusik mögen mein auch sehr gerne. Hört sich anscheinend für kleine Wellieohren nach Regentropfen an. Regentropfen erinnern sie wohl an frisches Grün und an den Sinn ihres Lebens ... :+streiche :jaaa:

    Je älter meine zwei werden, desto souveräner gehen sie mit Musik um. Als sie noch jung waren, ließen sie sich von bestimmter Musik schon mal erschrecken bzw. abschrecken. Vielleicht ändert es sich aber noch einmal in die andere Richtung.

    Falls es Dich interessiert: In den letzten Jahren hatte ich auch immer wieder versucht zu erkunden, was für Musik bei den Wellies ankommt. Dazu habe ich auch hier in den Vogelforen geschrieben; diese Beiträge müßten eigentlich per Suchfunktion zu finden sein (denke ich, hoffe ich :~ )

    :0-
     
  5. #4 Vogelfeder, 11. August 2009
    Vogelfeder

    Vogelfeder Fantasievoller Sprössling

    Dabei seit:
    4. August 2008
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Aachen
    Danke!
    Unsere Äpfel im Garten spritzen wir nicht.
    Wüsste auch nicht warum:?
    Helle klänge kommen wirklich gut an,
    wenn ich Mozart mit Geige
    leise mache, kann ich dabei in Ruhe lesen, und die Wellis
    lauschen. Mannnchmal nervt das
    Gezwitscher schon... Music ( vorallem leise, stets gleichlaute
    Geigenmusic ) .. da kann ich abschalten.

    Vogelfeder
     
  6. kaktus

    kaktus Stammmitglied

    Dabei seit:
    25. Juli 2009
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    ich probiere gerade mal "Der Vogelfänger bin ich ja" aus der Zauberflöte aus - keine Reaktion bisher :zwinker:
     
  7. #6 Vogelfeder, 11. August 2009
    Vogelfeder

    Vogelfeder Fantasievoller Sprössling

    Dabei seit:
    4. August 2008
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Aachen
    Die Zauberflöte habe ich auch,
    versuchs doch mit diesem
    Lied von der Königin der Nacht.
    Ist eine hohe Frauenstimme, oder?:D

    Vogelfeder
     
  8. kaktus

    kaktus Stammmitglied

    Dabei seit:
    25. Juli 2009
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    :mukke: Ja die ist wirklich hoch
     
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Blindfisch, 11. August 2009
    Blindfisch

    Blindfisch ~~~~~~~~~~

    Dabei seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.187
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW / OWL
    Witzig! Hab ich auch mal alles ausprobiert und nebenbei meine Allgemeinbildung ganz nett aufgefrischt.

    Der Vogelhändler (von Carl Zeller) kommt bei uns gut an - vom ersten bis zum letzten Ton. Bei uns gehört zur Stadtbibliothek eine Musikbibliothek, aus der man CDs leihen kann. Für solche Zwecke perfekt!!!!!

    :0-
     
  11. #9 Vogelfeder, 12. August 2009
    Vogelfeder

    Vogelfeder Fantasievoller Sprössling

    Dabei seit:
    4. August 2008
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Aachen
    Sowas haben wir auch,
    und wir haben jede mange
    Classische Music.
    Mocart, Bach, Händel, Beethoven
    und noch irgendsowas mit
    Kierchengesang.

    Vogelfeder
     
Thema:

Music und Äpfel

Die Seite wird geladen...

Music und Äpfel - Ähnliche Themen

  1. lebensgefahrlicher apfel

    lebensgefahrlicher apfel: es ist diese woche passiert... eine freundin hatte alle jungen papageien auf den tisch gesetzt um sie zu futter. Damit die vogel, wahrend sie...
  2. "Yoshi" - Der Apfel Gourmet

    "Yoshi" - Der Apfel Gourmet: Hallo meine lieben :) also folgendes.... meine graue, prinzipielle handzahme ;) Graupapageiendame Yoshi (gutes jahr alt) isst überwiegend nur...
  3. Wilde weintrauben, apfel für enten...

    Wilde weintrauben, apfel für enten...: Hallo entenbesitzer... ich habe hier viele wilde weintrauben und apfel... apfel koche ich ein bisschen und mische mit korner ...meine enten...
  4. ...der Apfel fällt nicht weit vo..... usw.

    ...der Apfel fällt nicht weit vo..... usw.: Hatte doch vor kurzem noch ein Nachwuchs beschert bekommen. Diesmal ist es ein Weibchen, welches direkt nach der Mutter kommt. Der Erstgeborene,...