Musik

Diskutiere Musik im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo Ihr Lieben, seit einem 1/2 Jahr habe ich 2 Wellis. Da ich tagsüber arbeiten bin, habe ich immer ganz leise Radiomusik im Hintergrund...

  1. steffi02

    steffi02 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    4. Februar 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Ihr Lieben,

    seit einem 1/2 Jahr habe ich 2 Wellis. Da ich tagsüber arbeiten bin, habe ich immer ganz leise Radiomusik im Hintergrund laufen. Aber wenn ich schon mal lauter zu Hause Musik höre oder Musik im Fernsehen läuft, werden meine 2 ganz doll und freuen sich:+party: (Besonders lieben sie Karnevalsmusik und Schlager) :)
    Doch nun frage ich mich: Mögen Wellensittiche wohl auch Musik mit anderem Vogelgezwitscher oder werden sie doll dabei, weil sie vielleicht die anderen Vögel dann suchen?? Hat jemand von Euch Erfahrungen diesbezüglich gemacht?

    Danke für Eure Hilfe.
    LG
    Steffi
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Anna+LoriTommy, 4. Februar 2010
    Anna+LoriTommy

    Anna+LoriTommy Neues Mitglied

    Dabei seit:
    3. Februar 2010
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Hi Steffi
    Ich habe auch einen Welli immer wenn er Musik hört fängt er an zu wippen und mit seinem Kopf zu nicken. Das hat er sich bei uns (ich+Familie) angeschaut. Das sieht manchmal echt lustig aus.

    Dann hab ich es auch mal mit anderem Vogelgezwitschert probiert. Er war zuerst sehr irritiert. Was sich dann aber schnell in Neugierde umwandelte. Er flog in der ganzen Wohnung umher und suchte die anderen Vogel. Das war nicht sehr gut. Also hing ich einen Spiegel in seinen Käfig. Was ihm sehr viel Spaß gemacht hat. Den jetzt konnte er auch einen Vogel sehen.
    Er er war dann doch immer ziemlich froh als ich wieder nach hause kam und mit ihm spielte. Aber jeder Vogel Charakter ist anders. Du kannst es ja mal ausprobieren und wenn es nicht klappt lässt du wieder Musik laufen.
    Was jedoch am besten wäre wenn du ihm einen Spielgefährten dazu kaufen würdest. Ich hab auch noch einen gekauft mein Vogel ist jetzt viel fröhlicher und Aktiver. Probiere es aus.
     
  4. #3 Blindfisch, 4. Februar 2010
    Blindfisch

    Blindfisch ~~~~~~~~~~

    Dabei seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.187
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW / OWL
    Nachdem, was ich in den letzten Jahren bei meinen zwei Wellies beobachtet habe, würde ich sagen, daß Musik, wenn die Wellies alleine sind (ohne Menschen, d.h. sturmfreie Bude), dann gut ist, wenn die zwei mit der Musik gute Erinnerungen mit dem Zuhaus und ihrem Menschen verbinden.

    Manche Musik (oder Live-Reportagen nach Kathastrophen) könnte ihnen Angst machen - dann haben sie eher Angst, wenn sie diese Art noch nicht mit ihren Menschen im Haus gehört haben. Ich kam einmal nach Hause und besonders mein kleiner Hahn war voll verängstigt - im Radio lief eine Live-Reportage von einer Kathastrophe - durch die Stimme kommt die Stimmung rüber, die Wellies erfassen das).

    Manche Musik erinnert an Natur - dann haben sie eher Sehnsucht, wenn sie sich einsam fühlen. Einsam - wie und wann auch immer. Meine stehen erst drüber, seitdem sie 4 oder 5 Jahre bei mir sind.

    Manche Musik erinnert an Spiele mit ihrem Menschen - dann spielen sie einfach wieder, denke ich, hoffe ich, denn ich kann es ja nur dann beobachten, wenn ich im Zimmer bin und mich unauffällig verhalte.

    PRIMA!!! :zustimm: Das hast Du ganz passend beschrieben!

    :0-
     
  5. rudeGirl

    rudeGirl registrierter Benutzer

    Dabei seit:
    24. Januar 2006
    Beiträge:
    1.814
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Koblenz
    Hallo Steffi,

    Herzlich Willkommen bei den Wellis!
    Bei großen Papageien ist es eindeutig, dass diese Musik mögen und jeder Vogel hat auch seinen eigenen Musikgeschmack. Zu dem bin ich der festen Überzeugung, dass Papageien Taktgefühl haben.

    Spielt man Vogelgezwitscher ab, besonders das eines Artgenossen, kann das für die Vögel sehr frustrierend sein, da sie meistens nach den Artgenossen suchen und rufen. Natürlich wird keiner kommen oder antworten.
    Außerdem kommt es darauf an, ob sie den Vogelgesang erkennen und als den eines Artgenossen anerkennen.
    Generell rate ich davon ab.

    Du kannst bei Youtube einfach mal nach Wellensittich- Videos suchen und wirst bestimmt etwas Gezwitscher finden. Probier mal, es deinen Wellensittiche vorzuspielen und beobachte ihre Reaktion.

    Um Vögel zu beschäftigen, während du weg bist solltest du lieber auf eine gute Käfigausrüstung und ein vogelsicheres Freiflugzimmer wert legen. Das bringt ihnen viel mehr als Musik oder Gezwitscher.

    @ Anna + LoryTommy: Spiegel sind für Vögel überhaupt nicht gut und können auch gesundheitsgefährdent sein. Bitte entferne diesem umgehend.
     
  6. steffi02

    steffi02 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    4. Februar 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    daaaanke für Eure lieben Antworten.

    Auf die Musik mit Vogelgezwitscher kam ich, da kürzlich eine Tiersendung im Fernsehen war und andere Vögel zwitscherten. Meine beiden hörten dann ganz aufmerksam zu und waren irgendwie ein bißchen aufgeregt. Jeodch glaube ich nicht im Negativen.

    Als Kind hatte ich mal einen Wellensittich, den haben wir alleine gehalten. So war es damals eben. ;-) Und jetzt stand fest, daß ich mir gleich 2 zusammen hole, damit sie nicht so alleine sind. Und ich habe es so gehandhabt wie andere mit ihren Kindern: immer, wenn ich etwas Schönes für den Käfig sah, hab ich zugeschlagen. Die 2 haben wirklich viel Spielzeug im Käfig, welches sie auch immer kräftig nutzen. Und Hauptsache es hängen viele Glöckchen im Käfig, denn die lieben sie:D

    Leider konnte ich meine beiden bis jetzt noch nicht fliegen lassen, was aber daran lag, daß das geplante Vogelzimmer nicht vogelsicher war und erst noch ein Handwerker ran musste. Aber in den nächsten 2 Wochen werden sie endlich ihren Freiflug genießen können. :freude:

    Aber ich glaube, dann werde ich keine Vogel-CD besorgen. Ich denke, dann werden die beiden knatsch-doll, fangen an die anderen Artgenossen zu suchen und sind letzlich ganz enttäuscht, keine anderen Vögel zu finden.

    Aber noch mal lieben Dank an Euch.
    LG
    Steffi
     
  7. #6 Le Perruche, 4. Februar 2010
    Le Perruche

    Le Perruche Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.740
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Spielzeug lieben Wellensittiche, das stimmt.
    Aber es sollte nicht "viel" im Käfig sein. Wichtiger ist, dass sie eine Strecke haben, die sie auch im Käfig unbehindert fliegen können. Vor allem, wenn sie wie zur Zeit auf Freiflug verzichten müssen. Aber auch wenn Sie Freiflug haben, sollte der Käfig nicht zu voll mit Spielzeug sein.

    Biete doch nur wenig Spielzeug an und wechsle dafür öfter einmal aus.
     
  8. ronsig

    ronsig Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. November 2005
    Beiträge:
    2.750
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Waterloo, Ontario, Kanada
  9. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. steffi02

    steffi02 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    4. Februar 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Ihr Lieben,

    Ihr habt Recht, der Käfig sollte nicht zu vollgepackt sein und sie sollen noch Platz zum Fliegen haben. Die 2 haben einen riesigen Käfig und können noch ihre Runden ungehindert drehen ;-) Aber es ist eine gute Idee, das Spielzeug mal rauszuholen und nach einer Weile zu wechseln. Allerdings muss ich bei meinen beiden immer beachten, daß sie richtige "Schisser" sind :D Alles, was neu ist, ist erst mal gefährlich und wird nicht beachtet. Da kann es schon mal bis zu 2 Wochen dauern, eh die neue Schaukel ausprobiert wird:)

    Die Viedos schaue ich mir gleich an, aber wie bei ronsig, finden meine 2 den Staubsauger, den Wasserkocher, die Mikrowelle und Toilettenspülung klasse:beifall: Nur darf ich nicht durch's Wohnzimmer putzen, bei dem Wischmopp kriegen sie Panik - das soll einer verstehen:nene:
    Ja, Wellis sind alle verschieden - leider mögen meine kein Wasser, dabei ist es so niedlich, wenn Wellis mit Wasser plantschen. ;)

    Liebe Grüße
    Steffi
     
  11. #9 Blindfisch, 5. Februar 2010
    Blindfisch

    Blindfisch ~~~~~~~~~~

    Dabei seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.187
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW / OWL
    Sei froh! Das kann nämlich in Arbeit ausarten, wenn sie am besten täglich von Hand mit der Pipette abgeduscht werden möchten, wie meine zwei verwöhnten.

    :0-
     
Thema:

Musik