Muss Einzelhaltung in der Brutzeit denn sein??????

Diskutiere Muss Einzelhaltung in der Brutzeit denn sein?????? im Edelsittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallöchen wieder mal. Also je mehr ich lese tauchen immer mehr unbeantwortete Fragen auf. :traurig: In der Brutzeit heisst es nämlich dass die...

  1. Imola

    Imola Mitglied

    Dabei seit:
    7. Dezember 2013
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Hallöchen wieder mal.

    Also je mehr ich lese tauchen immer mehr unbeantwortete Fragen auf. :traurig:
    In der Brutzeit heisst es nämlich dass die Vögel getrennt werden sollen aber gilt das nur wenn man Züchten will oder generell??? Ich dachte der Hahn sorgt und füttert sogar die Henne in dieser Zeit?!?!
    Ich hab nämlich nicht vor zu züchten und wenn ich denen keinen Nistkasten reinhänge dann brütet die Henne auch nicht oder liege ich da falsch?
    Ich will keine böse Überraschung wisst ihr. Einerseits will ich auf keinen fall nen Einzelvogel aber wenn sie sich dann gegenseitig die Federn rupfen was dann??? :?

    Wie macht ihr das??
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. m.a.d.a.s

    m.a.d.a.s halsbandsittiche.de
    Moderator

    Dabei seit:
    27. Juli 2010
    Beiträge:
    1.681
    Zustimmungen:
    28
    Naja, wenn man züchten will, warum sollte man dann die Vögel trennen? Luftbestäubung geht bei Vögeln nicht. ;)
    Auch wenn Du nicht züchten möchtest, wäre es gut, wenn die Vögel ihren Bruttrieb ausleben können. Du musst dann
    halt nur die Eier durch Plastik- oder Gipseier ersetzen. Nach ca. 25-30 Tagen gibt die Henne dann das Gelege auf.
    Und das war es dann.

    madas
     
  4. #3 Cyano - 1987, 13. Dezember 2013
    Cyano - 1987

    Cyano - 1987 Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Februar 2010
    Beiträge:
    1.230
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    35... Oberhessen
    Damit ist gemeint, dass man bei vielen Arten die Vögel in der Brutzeit nur paarweise halten kann, da es sonst sehr aggressiv zugehen kann.
    Bei meinen Pflaumenköpfen war das kein Problem. Das Zuchtpaar zog die Jungvögel auf und das andere Paar war nur neugierig. Allerdings war die Mutterhenne sehr dominant. Die brauchte nur den Schnabel aufzumachen und alle anderen machten Platz. Nach dem Verlassen der Nisthöhle fütterten die beiden anderen die Jungvögel, als wären sie Patentante/-onkel.
     
  5. Imola

    Imola Mitglied

    Dabei seit:
    7. Dezember 2013
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Wie gesagt ich will NICHT züchten. Das heisst aber dann also das ich doch einen Nistkasten reinhängen muss damit sie ihren Trieb ausleben können - ok.
    Aber wenn ich keinen dranmache?? Was passiert dann??? = Frustrierte Vögel???:?
    Die Eier zu stehlen is ja auch nicht gerade die feine art. :D
     
  6. #5 Cyano - 1987, 14. Dezember 2013
    Cyano - 1987

    Cyano - 1987 Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Februar 2010
    Beiträge:
    1.230
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    35... Oberhessen
    Die Hennen suchen dann andere Plätze zur Ei-Ablage.
    Eine meiner Pflaumenkopfhennen hatte sich mal Platz zwischen Büchern in einem Regal gemacht, dann aber doch die Nisthöhle aufgesucht. Möglich wäre auch die Ei-Ablage in einem Futternapf, Badewanne ...
    Die Vögel wissen ja auch nicht ob Eier befruchtet sind. Da setzen sich die Hennen dann die 3-4 Wochen drauf und brüten.
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Imola

    Imola Mitglied

    Dabei seit:
    7. Dezember 2013
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Aha also die Eier werden so oder so gelegt. Dann weiß ich Bescheid. Danke für eure Hilfe!!
     
  9. Divana

    Divana Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Köln
    nein natürlich nicht. Wenn du merkst deine Vögel suchen nach Nistgelegenheit kannst du immer noch einen Kasten anbieten. Nicht jedes Paar will auch brüten.
     
Thema:

Muss Einzelhaltung in der Brutzeit denn sein??????

Die Seite wird geladen...

Muss Einzelhaltung in der Brutzeit denn sein?????? - Ähnliche Themen

  1. Brutzeit Fasane

    Brutzeit Fasane: Hallo allesamt, Ich habe mir vor kurzem Silberfasane zugelegt, mit dem Ziel ein bisschen zu züchten. Kurzerhand ist eine geräumige Voliere...
  2. Welches Nest???

    Welches Nest???: Hallo, ich habe für 4 Wochen ein Pärchen Lauf/Springsittich zur Pflege. Nun habe ich den nicht ganz unbegründeten Verdacht, dass sie bald Eier...
  3. Vicky und Felix das Brüten ermöglichen?

    Vicky und Felix das Brüten ermöglichen?: Hallo zusammen, ich habe mich gerade hier angemeldet. Seit 3 Wochen habe ich 2 Rosellasittiche aus schlechter Haltung übernommen. Sie haben...
  4. Kassel: 23 jähriger Mohrenkopf aus Einzelhaltung

    Kassel: 23 jähriger Mohrenkopf aus Einzelhaltung: Hi, im Tierheim Kassel sitzt ein männlicher Mohrenkopfpapagei der seine bisherigen 23 Lebensjahre leider in Einzelhaft verbringen musste. Er...
  5. Wann ist die beste Brutzeit?

    Wann ist die beste Brutzeit?: Wir halten unsere Kanarienvögel im Haus und haben ein Pärchen dabei, die momentan emsig auf dem Fußboden nach Nistmaterial suchen wie z.B....