muss ich erzählen..

Diskutiere muss ich erzählen.. im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo alle! Muss euch was erzählen und gleich mal noch was fragen..... Gestern abend höre ich schnelle kurze laute aus der küche. Da denke...

  1. Dirk2000

    Dirk2000 Guest

    Hallo alle! Muss euch was erzählen und gleich mal noch was fragen.....
    Gestern abend höre ich schnelle kurze laute aus der küche. Da denke ich, bestimmt fängt Kiki wieder an zu singen. Das macht er oft in letzter Zeit. Er ist etwa 10Monate alt. Aber doch nicht um 23.30Uhr! Also mal rein und nachschauen.
    Da hat mich der Blitz getroffen. Sitzt der Spitz doch auf der Mini und diese wiederrum kann sich kaum auf der Tür halten!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Also Mini(7Monate alt)relativ ruhig unten,Kiki mit gespreitzten Flügeln oben. Er "tretet" sie irgenwie so komisch und macht kurze Geräusche.
    Mann sowas aber auch...lach.
    Und nu kommts. Vor ner halben Stunde habe ich sie geweckt und was nu... da gehts schon wieder los......!

    Wie ist das? Völlig normal?
    Kann das schon was rauskommen dabei? Mini ist doch noch sehr jung oder? Wie lange wird es nun wohl bis zum 1. Ei dauern? Oder hat das nichts mit dem Eierlegen zu tun? Nistkasten habe ich keinen,will nicht brüten. Soll ich kieber schon mal ersatzeier kaufen?

    Alle die, die 2 haben, kennen sich damit bestimmt aus....ich noch nicht. Seid so lieb und helft mir mal, was ich am besten so tun kann!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Nymphie

    Nymphie Guest

    HeHe,
    da haste ja ein sehr potentes Kerlchen !

    Wie das jetzt genau auf sich hat, keine Ahnung,
    aber ich kann von meinem Rosimännchen berichten,
    also morgens um 6 Uhr Lichtanknips und schon
    geht es los, daß er dieses schnelle und auf-
    geregte zirpen von sich gibt und sich ganz
    aufgeregt am Köpfchen kratzt, also schon wieder
    ***erregt ist !
    Unglaublich der Typ !
    Ich glaube mit seiner Art geht er schon meiner
    Micksy total auf die Nerven !

    Viele liebe Grüße

    Nymphie (Petra)
     
  4. Antje

    Antje Guest

    Hallo Dirk,

    tja, herzlichen Glückwunsch. Da wirst Du wohl demnächst Vogelpapi.

    Ich weiß nur, das man Nymphen erst mit ca. 1 Jahr das erste Mal brüten lassen soll, weil sie sonst noch zu jung und erfahren wären, Junge erfolgreich aufzuziehen. Mit 10 Monaten ist er aber durchaus schon zeugungsfähig.

    Da sie jetzt "schwanger" ist (wenn es in ihrem Alter schon geklappt hat) wird sie die Eier auch irgendwo hinlegen, auch ohne Brutkasten, denke ich. Wie lange das noch dauert, kann ich Dir allerdings auch nicht sagen. Meine haben noch nie Nachwuchs produziert.

    Da bleiben Dir nur 2 Möglichkeiten: Zuchtgenehmigung beantragen oder die Eier anstechen und abkochen oder austauschen.

    Ja, ja die Natur sucht sich ihren Weg (der Spruch ist nicht von mir, ich hab am Wochenende Jurassic Park geguckt ;) )
     
  5. Darkdream

    Darkdream Guest

    na dann - grins -

    also meine Nymphen haben ja auch schon superfrüh losgelegt... nach den ersten Malen ist erstmal gar nix passiert aber dann ab März ging es los.

    Du wirst ca. 2-3 Wochen warten müssen falls sich ein Ei ankündigt, so schnell kommen die Dinger nämlich nicht rausgehüpft *gg*

    Lieben Gruß

    Nadja
     
  6. Uli L.

    Uli L. Pascale und Manuri

    Dabei seit:
    5. September 2000
    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich, Zwentendorf (Gnadendorf)
    Hallo!

    Also meine Wellensittiche treten sich ja auch ab und zu - zu bestimmten Zeiten mehr und zu anderen Zeiten weniger, aber Eier gelegt hat da noch keines der Weibchen (hab keine Nistkästen).
    Also ich denke nicht, dass die Kleine da sofort Eier legen muss, ich denke nicht dass das bei Nymphen so anders ist oder?
    Zur Sicherheit würde ich aber trotzdem Ersatzeier besorgen, das kann sicher nicht schaden.
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Dirk2000

    Dirk2000 Guest

    ja

    allo gut...
    freut mich ja auch für die beiden....grins
    also mögen tun sie sich ja gaaaaaanz bestimmt!
    hmmm, eier besorge ich mal aber gut zu hören dass das nicht unbedingt mit dem legenzusammenhängt.
    also soll ich am besten mal abwarten was passiert und beobachten ob die irgendwo eier hinlegt?!?!?
     
  9. Juventa

    Juventa Guest

    Nistkasten!

    Ich würde den beiden aber einen Nistkasten geben, denn ich habe schon von Weibchen gehört, die mangels Nistkasten in Panik und dadurch in Legenot geraten sind.
     
Thema:

muss ich erzählen..

Die Seite wird geladen...

muss ich erzählen.. - Ähnliche Themen

  1. Paula möchte euch ihre Geschichte erzählen

    Paula möchte euch ihre Geschichte erzählen: Hallo, ich möchte euch gerne die Paula vorstellen, ein kleines Gelbbrustara Mädchen, was es bis jetzt nicht so einfach hatte... Also, sie...
  2. Tipps, Erzählung, Geschichten der Ersten Zeit

    Tipps, Erzählung, Geschichten der Ersten Zeit: Hey Leute, :0- hoffe es geht euch allen ganz gut mit euren Wellis an der Seite ^^ Ich habe es so langsam geschafft, dass meine , auch wenn es...
  3. Wer kann mir was über Bourkesittiche erzähler

    Wer kann mir was über Bourkesittiche erzähler: Guten Abend zusammen. Wer kann mir was zur Haltung und Zucht von Bourkes erzählen.Mein Vater und ich halten bis jetzt nur Wellensittiche und...
  4. So...jetzt muss ich mal in Ruhe erzählen

    So...jetzt muss ich mal in Ruhe erzählen: Ida und Michel sind ja momentan sehr,sehr pubertär...hatte ich ja schon berichtet! Seit einigen Wochen mache ich mir Gedanken...ob ich...