Muß ich mir jetzt Sorgen machen ? 74 g für ein Männchen zu wenig

Diskutiere Muß ich mir jetzt Sorgen machen ? 74 g für ein Männchen zu wenig im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo ihr Lieben, ich habe mal aufgrund meines Rosenköpfchen Teddy´s(siehe Krankheitsforum) auch mal meinen Benny(Nymphensittich) gewogen. Ich...

  1. Nymphie

    Nymphie Guest

    Hallo ihr Lieben,
    ich habe mal aufgrund meines Rosenköpfchen Teddy´s(siehe Krankheitsforum) auch mal meinen Benny(Nymphensittich) gewogen. Ich bin schon ziemlich erschrocken, er bringt nur 74 g auf die Waage, und meine gichtkranke Coco im Vergleich bringt satte 94 g auf die Waage.

    Ich schreibe es deshalb nicht ins Krankheitsforum, den er ist sonst munter, keinerlei Anzeichen einer Krankheit.

    Jetzt zu meiner Frage, mein Benny ist schon eh und je eher ein schmächtiges Bürschchen gewesen, also er war nie der "Adonis" , kann dann das Gewicht normal sein ?

    Was mich halt so beunruhigt das Normalgewicht für Nymphenmännchen liegt laut Buch halt deutlich über den 74 g.

    Aber wie schon geschrieben, Kot ist normal, Fressverhalten ist normal, Augen sind glänzend, er nimmt an seiner Umgebung teil.

    Was kann es sein ?


    Liebe Grüße

    Petra

    :0- :0-
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. RalfW

    RalfW Foren-Guru

    Dabei seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    961
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Essen/NRW
    Hallo Petra,
    diese Daten aus dem Buch kannst Du vergessen.Einer meiner Hähne wiegt mal gerade 65g,die anderen etwas mehr so 70-75g.
    Meine Hennen wiegen haben 70g bis 120g bei der letzten Routineuntersuchung gewogen.Sie sind alle Kerngesund,ausserdem wiegen ja auch alle Menschen nicht,wie es im Buch steht,so um die 75kg.,leider:k
     
  4. Wolfram

    Wolfram Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Februar 2001
    Beiträge:
    680
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Hallo Petra,

    wie Ralf schon sehr deutlich geschrieben hat, sind die Angaben über Gewicht etc. nur ungefähre Richtwerte.

    Wenn dein Vogel schon immer so ein "Spargeltarzan" war, dann ist sicherlich kein Anlass zur Sorge gegeben.

    Anders sähe es aus, wenn dein kleiner Piepmatz vorher mehr Gewicht auf die Waage gebracht hat. Und jetzt plötzlich an Gewicht verliert.

    Wenn du also ganz sicher gehen willst, dann kontrolliere in regelmäßigen Abständen noch einmal das Gewicht. Bleibt es konstant, dann ist alles in Ordnung. Dann hast du halt einfach nur ein schmächtiges, liebes und süßes Vögelchen.

    Liebe Grüße
    Wolfram
     
  5. metalien

    metalien Nymphennärrin

    Dabei seit:
    6. Mai 2003
    Beiträge:
    493
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Petra,

    also wir hatten heute auch mal wieder Gewichtskontrolltag :D

    Tja und bei mir das heisst meinen Bällen sieht es so aus:

    Rudine 102g
    Ossi 97g
    Ricki 103g
    Timmi 86g


    Alle sind putzmunter (meine Rudine auch wieder) und bei weitem nicht übergewichtig oder unterernährt. Jeder hat das für ihn passende Gewicht. Du siehst also wie die anderen schon geschrieben, die Maße in den Büchern sind kein Muss.
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Muß ich mir jetzt Sorgen machen ? 74 g für ein Männchen zu wenig

Die Seite wird geladen...

Muß ich mir jetzt Sorgen machen ? 74 g für ein Männchen zu wenig - Ähnliche Themen

  1. Buchfink Männchen und Weibchen?

    Buchfink Männchen und Weibchen?: Hallo zusammen, ich habe wiedermal ein Problem :-). Der Vogel oben rechts ist ein Buchfink Männchen aber bei dem zweiten bin ich mir irgendwie...
  2. Suche einen Blaustirnamazone Männchen

    Suche einen Blaustirnamazone Männchen: Hallo ich bin ganz Dringend auf der sucheNach einem Blaustirnamazone. Da ich eine Gelbstirnamazone aus einer sehr schlechten Haltung geholt habe,...
  3. Sorge um Pfirsichköpfchen

    Sorge um Pfirsichköpfchen: Hallo alle zusammen. Wie der name des Themas schon sagt, bin ich etwas in sorge um meine Pfirsichköpfchen. Wir haben die beiden letztes jahr in...
  4. Eher mehr Männchen oder Weibchen?

    Eher mehr Männchen oder Weibchen?: Hallo zusammen und zwar möchte ich meinen Wellischwarm erweitern, habe mir eine 1,5m hohe , 1m breite und 2m lange Volliere(über 30qm Wellizimmer)...
  5. Meine Papageien haben nur wenig Vertrauen zu mir, was soll ich tun ?

    Meine Papageien haben nur wenig Vertrauen zu mir, was soll ich tun ?: Ich habe meine Sperlingspapageie schon seit ungefähr einem Jahr und sie haben wenig Vertrauen zu mir. Ich gehe manchmal zu denen hin und rede mit...