Muss man einen Vogel mit gebrochenem Bein einschläfern?

Diskutiere Muss man einen Vogel mit gebrochenem Bein einschläfern? im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, das Thema lässt mir keine Ruhe. Gestern Abend, so gegen 19:30, war ich mit meinem Hund spazieren. Mitten auf dem Weg lag eine wilde...

  1. pruddle

    pruddle Neues Mitglied

    Dabei seit:
    9. September 2016
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    das Thema lässt mir keine Ruhe.
    Gestern Abend, so gegen 19:30, war ich mit meinem Hund spazieren.
    Mitten auf dem Weg lag eine wilde Taube. Ich konnte mich nähern, sie hat keine Anstalten gemacht, abzuhauen. Es saßen bereits 2 Fliegen auf ihr und sie lag komisch seitlich da. Ein paar Leute waren bereits vorbeigelaufen.
    Ich habe schnell an einem naheliegenden Haus geklingelt und nach Küchenpapier und Eimer gefragt und das arme Ding mitgenommen.
    Ich bin 16, daher konnte ich die Süße nicht selbst sofort zur Notklinik fahren und meine Familie war nicht Zuhause.
    Also habe ich, wie mir im Internet geraten wurde, eine Schachtel genommen, diese so weich wie möglich gepolstert und Wasser und ein paar Körner aus meinem Hamsterfutter reingestellt. Ich dachte, wenn sie nur die Nacht überlebt, hat sie's überstanden.
    Und tatsächlich, heute morgen saß sie noch brav in der Schachtel.
    Ich bin dann kurzerhand mit dem Bus in die Stadt zu meiner am wenigsten gemochten Tierärztin, aber alle anderen sind im Urlaub.
    Dort hab ich die Kleine abgelieftert und die Frau meinte "mal schauen, je nachdem, ob der Fuß gebrochen ist oder nicht, müssen wir sie einschläfern lassen".
    Ich war total geschockt und hätte fast schon losgeheult, als ich gefragt habe, warum das so sei, sagte sie, dass man sowas bei Vögeln nicht richten könne. Sie hat sich meine Kontaktdetails nicht aufgeschrieben und ich saß jetzt den ganzen Tag Zuhause und hab alles im Internet durchforstet, da ist die Sprache von schienen, röntgen, Beinchen wieder zusammensetzen aber nicht von einschläfern. Ich fühle mich so schlecht, als ob ich noch irgendwas zusätzlich hätte tun können? Was meint ihr?
    Danke für eure Antworten.
     
  2. AdMan

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas gutes!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. niteria

    niteria Mitglied

    Dabei seit:
    25. September 2014
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    31832 Springe ot Völksen
    Hallo Pruddle.
    Nein einen Vogel muss man nichts einschläfern mit einem gebrochenen bein, jenachdem wo und wie der Bruch sitzt kann man diesesn gut Schienen oder aber so zusammenwachsen lassen. Tauben sind da sehr robuste tiere mit extrem guten Eigenheilungskräften. Leider gottes ist es aber so das diese Tiere dann auch sehr lange brauchen um sich zuerholen und wieder fit zuwerden,was wiederum mit kosten und zeitaufwand verbunden ist,welches die meisten Tas nicht machen wollen da es nur eine Taube ist. Stadttauben zb. sind verwilderte Haustiere zuvergleichen mit strassenhunden, kein besitzer keiner der die kosten übernimmt,somit egal was kommt wird zur spritze gegriffen... Einer meiner Tauben hätte auch fast dieses gedroht ich hab sie wieder mitgenommen, und das war in einer Tierklinik, nun bin ich bei einer Dorftierärztin Spezialisiert auf Hofgeflügel und Tauben...
     
  4. #3 finchNoa@Barbie, 9. September 2016
    finchNoa@Barbie

    finchNoa@Barbie Foren-Guru

    Dabei seit:
    6. Dezember 2014
    Beiträge:
    572
    Zustimmungen:
    1
    Viele TAs neigen leider dazu, Tauben einzuschläfern, ohne jeden Behandlungsversuch. Scheinbar sind Tauben nicht einen Pfifferling wert. Das nächste mal, bestehe auf einer Behandlung, wenn der TA das Tier trotzdem einschläfern lassen will, geh lieber woanders hin. Du hast alles richtig gemacht und wusstest es nicht besser, der TA trägt die Verantwortung für sein eventuell ungerechtfertigtes Handeln.
     
  5. #4 Alfred Klein, 10. September 2016
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27. Januar 2001
    Beiträge:
    10.995
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    66... Saarland
    Hallo pruddle,

    Das ist nicht das erste Mal daß ein sogenannter Tierarzt/Tierärztin so handelt. Auch bei mir wollte mal ein TA einen Welli mit gebrochenem Bein einschläfern. Die haben alle keine Ahnung. Es ist gar nicht schwer ein gebrochenes Bein zu schienen. Ausgenommen Gelenksbrüche, da ist nichts mehr zu machen. Ja, sogar einen Flügelbruch kann man schienen. Hatte mal eine Amsel damit, nach sechs Wochen war der Flügel wieder heil und die Amsel konnte zurück in die Freiheit. Aber das können normale Tierärzte nicht. Die haben von Vögeln so viel Ahnung wie eine Kuh vom Ballettanz. Deswegen haben wir ja hier eine Datenbank mit vogelkundigen Spezialisten, Tierärzten die wissen was sie tun. Für alle Fälle linke ich Dir die Datenbank mal rein: KLICK. Alle User hier welche ja Vögel haben richten sich nach dieser Datenbank. Es ist nämlich wirklich sinnlos mit einem Vogel zu einem normalen Tierarzt zu gehen. Und wenn es dann eine Taube ist zweimal.
     
  6. Evy

    Evy Stammmitglied

    Dabei seit:
    16. Februar 2011
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    73635 Rudersberg-Steinenberg
    Ein Vogeldoc hat meinem Hausrotschwänzchen das gebrochene Beinchen geschient und verbunden,
    so was geht schon, wenn auch schwierig bei so dünnen Beinchen. Aber eine andere vogelkundige Ärztin, die ich zuvor anrief, hätte das nicht gemacht, weil der Vogel draußen wenig Überlebenschancen hat mit einer Behinderung.

    Das ist immer so zweischneidig - aber ich würde es immer machen lassen. Es gibt einige Berichte über Vögel, die trotz Behinderung draußen gut leben können. Man muss den Wildvogel halt selbst drinnen päppeln und versorgen, bis der Bruch verheilt ist; ein Tierarzt macht das nicht.

    Du kannst nichts für die Entscheidung deiner Tierärztin!
    Aber das zeigt mal wieder, dass man viel öfter auf sein Bauchgefühl hören sollte.

    LG Evy
     
Thema:

Muss man einen Vogel mit gebrochenem Bein einschläfern?

Die Seite wird geladen...

Muss man einen Vogel mit gebrochenem Bein einschläfern? - Ähnliche Themen

  1. Hilfe..Muss ich einen weg geben

    Hilfe..Muss ich einen weg geben: :traurig: Hallo meine Lieben. Ich möchte mich gerne an euch wenden und euch um Rat fragen. ich habe seit 1 1/2 Jahren mein kleine Sally und seit...
  2. Ich muss mir jetzt auch mal meinen Kummer von der Seele schreiben...

    Ich muss mir jetzt auch mal meinen Kummer von der Seele schreiben...: Hallo ihr Lieben, ich hoffte immer, mich und v.a. meine Schätzchen trifft es nie... Habe doch versucht, immer alles richtig zu machen und...
  3. Müssen ausgebrütete Nachkommen immer wegen Inzucht abgegeben werden?

    Müssen ausgebrütete Nachkommen immer wegen Inzucht abgegeben werden?: Offen gestanden würde ich es schade finden, die Jungvögel, sollte die Brut erfolgreich sein, abzugeben. Jetzt habe ich ein Zebrafinkenpaar mit 4...
  4. Kohlmeisenästling - Muss ich mir Sorgen machen?

    Kohlmeisenästling - Muss ich mir Sorgen machen?: Hallo, ich päppel seit ca. einer Woche eine kleine Kohlmeise auf. Die Kleine hat sich prächtig entwickelt und kann auch schon fliegen. Nun...
  5. Wie herzlos muss man sein......

    Wie herzlos muss man sein......: Solche Meldungen kann ich kaum fassen, klick