mutation bei feinsittichen

Diskutiere mutation bei feinsittichen im Bourke und Grassittiche Forum im Bereich Sittiche; in den az-nachrichten ist jetzt ein artikel über eine mögliche mutation bei feinsittichen erschienen..gescheckt..ist aber noch nicht sicher!...

  1. TimZ

    TimZ Foren-Guru

    Dabei seit:
    20. April 2002
    Beiträge:
    1.027
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    46............
    in den az-nachrichten ist jetzt ein artikel über eine mögliche mutation bei feinsittichen erschienen..gescheckt..ist aber noch nicht sicher!

    naja hoffen wir, dass nicht auch noch diese neophemen-art durch mutationszucht quasi vollkommen verhundst wird...!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Andyneo

    Andyneo Guest

    Wieviel Farbschläge/Mutationen müssen wir noch züchten?:traurig:
    Eines Tages sind die Grassittichen-Mutationen untereinander nicht mehr zu unterscheiden, was dann?
    Beispiel: Schmucksittich- Schecke und Feinsittich- Schecke, wer soll das den noch richtig unterscheiden, vorallem beim Weibchen.
    Gruß Andreas
     
  4. gegnerS

    gegnerS Registrierte Benutzerin

    Dabei seit:
    21. November 2005
    Beiträge:
    1.551
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordrhein-Westfalen
    Die Antwort ist einfach: je ausgefallener und seltener, umso höher der Preis beim Verkauf ...und vielleicht Auszeichnung bei Ausstellung. Finds auch schade, die Wildfarben sind schön genug, aber wohl zu billig...vielleicht, eines Tages kostet ein wf-Vogel auch 200€, wenn sie erst selten genug geworden sind.
     
  5. solcan

    solcan Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    9. Mai 2001
    Beiträge:
    4.392
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    50374 Erftstadt
    Hallo Sabine

    Die Antwort ist einfach: je ausgefallener und seltener, umso höher der Preis beim Verkauf

    Da muß ich Dir natürlich Recht geben. Aber es gibt immer zwei Seiten. Die eine Seite der Züchter die diese Vögel züchten und die andere Seite die Menschen die diese Preise für solche Vögel bezahlen. Wenn es keinen Markt für solche Vögel gäbe würden sie auch nicht gezüchtet. Da kann man aber stundenlang drüber diskutieren. Ich persöhnlich finde die Wildfarbe ja auch immer am schönsten.

    Gruß
     
  6. gegnerS

    gegnerS Registrierte Benutzerin

    Dabei seit:
    21. November 2005
    Beiträge:
    1.551
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordrhein-Westfalen
    Moin Hans,
    können wir ja machen, mein Chef ist heute nicht da. (war ein Scherz :D )
    Ich weiß nicht, wieviel Vögel über den Handel verkauft werden, ich denke der Normalbürger sieht die Vögel "oh die sind aber schön" ohne zu wissen, wie die Wildfarbe aussieht, denn nicht alle sind so verrückt wie wir, es gibt auch noch normale Leute ;)
     
Thema: mutation bei feinsittichen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. schmucksittich mutationen

Die Seite wird geladen...

mutation bei feinsittichen - Ähnliche Themen

  1. Stieglitz Mayor Mutationen eingewöhnen?

    Stieglitz Mayor Mutationen eingewöhnen?: Hall bin neu hier!! .Halte Stieglitz Mayore in Aussenvoliere so wie innen.Habe aber immer wieder Ausfälle.An Sauberkeit kann es nicht liegen da...
  2. halsbandsittich Mutationen

    halsbandsittich Mutationen: Hallo,vogel freunde wie kann ich GKGS Halsbandsittiche züchten ?
  3. Glanzsittiche mit anderen Sittichen vergesellschaften?

    Glanzsittiche mit anderen Sittichen vergesellschaften?: Hallo! Ich besitze momentan zwei wunderschöne Glanzsittiche und bin seit einiger Zeit am Überlegen ob ich nicht noch ein anderes Sittich-Paar...
  4. Verpaarung Bourke Mutation

    Verpaarung Bourke Mutation: hallo, kennt sich jemand mit Bourkesittich-Mutationen und deren Verpaarung aus? Was passiert bei Verpaarung 1,0 lutino x 0,1 rubino. Lutino...
  5. Mutation Topas bei Farbkanarien

    Mutation Topas bei Farbkanarien: Die Mutation Topas vererbt rezessiv, sowohl Männchen als auch Weibchen können also spalterbig in Topas sein. "Normal" x Topas = 100% "Normal"...