Mutation Kinderzimmer zu Vogelzimmer - habe fertig!!!!!!

Diskutiere Mutation Kinderzimmer zu Vogelzimmer - habe fertig!!!!!! im Vogelzubehör Forum im Bereich Allgemeine Foren; Wow, wirklich ganz toll. Bin begeistert. 8o Da ich noch keine Kinder habe, wird es wohl noch etwas dauern, bis sie dann auch ausziehen, aber...

  1. Finni

    Finni Vogelvermittlung-Herne

    Dabei seit:
    28. Januar 2004
    Beiträge:
    895
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Herne
    Wow, wirklich ganz toll. Bin begeistert. 8o
    Da ich noch keine Kinder habe, wird es wohl noch etwas dauern, bis sie dann auch ausziehen, aber meine Sperlis würde ich eh wohl in so einem Raum garnicht mehr wiederfinden. ;)

    Schön, dass manche Menschen sich so viel Mühe für ihre Lieblinge machen, wenn man es mit so manch anderem Käfig vergleicht. :~
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Suppenhuhn

    Suppenhuhn Guest

    Hi Haselang,

    sieht klasse aus :zustimm:

    Mal eine Frage ... wie wechselst Du die Röhre der Birdlamp?
     
  4. Balu

    Balu Goshawker

    Dabei seit:
    30. Mai 2005
    Beiträge:
    1.656
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bodensee + Frankfurt a.Main
    mega!!
    hehe, zum pinseln wär ich auch gekommen^^oder du hättest utena bestellen müssen die kann mal supergeil sowas malen..
     
  5. Haselang

    Haselang Guest

    Hallo,

    die Röhre lässt sich leicht wechseln. Mit einer Leiter komme ich da problemlos ran. Habe ja auf der rechten Zimmerseite einen Gang gelassen. Dadurch kann ich sowohl von außen füttern, als auch das Fenster jeder Zeit öffnen.
     
  6. #25 Angelika K., 26. Oktober 2005
    Angelika K.

    Angelika K. Charly

    Dabei seit:
    28. März 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
    Suuper !!

    Hallo.

    Das Zimmer ist toll. :zustimm: Einfach suuuper. :beifall:

    Kannst Du mir bitte verraten, wo Du die Asthalter her hast ?

    So große habe ich noch nicht gesehen. 8o

    Sind die Geier schon eingezogen? Die finden das bestimmt "Traumhaft schööön" :dance:
     
  7. Haselang

    Haselang Guest

    Hallo Angelika,

    schau mal hier:http://www.vogelforen.de/showthread.php?t=96909

    Natürlich sind die Geier eingezogen.

    Die Asthalter habe ich von ............. ohje... habe ich vergessen.

    Hatte hier übers Forum die Adresse des Internetanbieters erfragt. Vielleicht weiss es ja noch jemand? Der mir den Tipp damals gegeben hat?
     
  8. #27 Angelika K., 26. Oktober 2005
    Angelika K.

    Angelika K. Charly

    Dabei seit:
    28. März 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Hannover
  9. sdlkatrin

    sdlkatrin Guest

    Hallo
    Super zimmer haben jetzt deine Grauen. kann mir vorstellen was das für eine Arbeit war.

    Eine Frage: Wo bekommt man solche Halterung für die Fressnäpfe her? Hast du die auch selber gebaut? Meine Geier schmeissen seit neustem alle 5 min. die Näpfe runter. Sie puhlen sie aus der Halterung raus und machen eine riesen Sauerei. Ich denke bei so einer Halterung machen sie es vielleicht nicht mehr.
     
  10. #29 Monika.Hamburg, 27. Oktober 2005
    Monika.Hamburg

    Monika.Hamburg Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Februar 2005
    Beiträge:
    2.542
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg-Harburg
    Hallo Haselang,

    da hast ja Arbeit ohne Ende reingesteckt !:zustimm:

    Einfach genial !!!!!!!!!!!:beifall: :beifall: :beifall:
     
  11. rappe61

    rappe61 großer Tierliebhaber

    Dabei seit:
    20. Juli 2004
    Beiträge:
    2.218
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27619 Schiffdorf
    Respekt:zustimm:
    Du hast tolle Arbeit geleistet. Bei Dir möcht´ich ein Vogel sein:D
    Sag mal, wie lange der ganze "Spaß" gedauert. Sieht nach verdammt viel
    Arbeit aus;)
     
  12. Haselang

    Haselang Guest

    Hallo mal wieder,

    also die Halterungen sind selbstverständlich selber gebaut. Einfach Holzbrett und Näpfe her. Entsprechend großes Loch bohren. Fertig.

    Aber: Bei der 2. Futterstelle habe ich Edelstahlnäpfe die konisch verlaufen. Dadurch lassen diese sich sehr leicht aushebeln. Meine Charlyne hat eine Woche gebraucht um heraus zu finden wies geht. Da das eine riesen Sauerei ist, für sie ein riesen Spaß, mußte ich mir natürlich gleich etwas einfallen lassen.

    Habe hinten ein Wicnkelprofil angebracht wodurch man die Näpfe in leichter schräglage einschieben muß. Von vorn ist ebenfalls ein Winkel angebracht, der auf den Rändern der Näpfe liegt. Dieser lässt sich mit 2 Flügelschrauben leicht fixieren und problemlos öffnen zum wechseln der Näpfe.

    Habe jetzt kein Bild verfügbar, wenns gebraucht wird kann ich noch mal eins nachreichen.
     
  13. gingerli

    gingerli Mitglied

    Dabei seit:
    28. Oktober 2005
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zürich
    WoW !!

    Wow,das schaut echt toll aus. :prima:
    da steckt bestimmt viel Arbeit und Muehe dahinter -aber fuer ein solches ergebnis hat sich das wohl gelohnt...
    ich moechte auch schon lange mein Zimmer, das aber gleichzeitig meine Schlafzimmer ist, vogel-tauglicher machen. aber mir fehlen die Ideen. :?
    Gruss von mir !!
     
  14. sdlkatrin

    sdlkatrin Guest

    Hallo
    Danke für die Antwort. Ich werde dann sowas auch selber bauen. Schade immer um das Futter was alle 5 min auf dem Boden landet.
     
  15. Snoere

    Snoere Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Januar 2002
    Beiträge:
    1.392
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    48163 Münster
    Moin moin.

    Hübsch isses geworden. :D

    Besonders das Fensterrollo mit den Wölkchen find ich putzig!

    Die Asthalter sind direkt an der Wand angebracht? Ohne Plexiglasverkleidung oder sowas? Wie lange hält denn das? :D Unsere Kurzen würden sowas als Provokation ansehen und in kürzerster Zeit zunächst die Tapete und dann den darunterliegenden Putz entfernen :+schimpf ;)

    Grüßle,
    Siggi
     
  16. Haselang

    Haselang Guest

    Hallo Siggi,

    also Tapete ist schon keine dran, habe diese entfernt und direkt auf die Wand gemalt. Hoffe daß damit die Wand uninteressant für die Grauen ist. Bis jetzt sind sie jedenfalls noch nicht auf den Geschmack gekommen. Kann mir nicht vorstellen, daß Putz schmecken soll.

    Hoffe Zweige und Holz zum Zerknabbern sind besser:D
     

    Anhänge:

  17. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. Snoere

    Snoere Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. Januar 2002
    Beiträge:
    1.392
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    48163 Münster
    Huhu Kerstin.

    :D Nun gut, dann hege deine Hoffnungen und Träume :~

    BESSER sind Zweige und Holz sicherlich, und ich persönlich finde auch, dass Putz nicht schmeckt (wenn man z.B. überkopf bohrt, kommt man ja ab und an in den Genuss des staubigen Zeugs), aber das hat meine Sittiche noch nie davon abgehalten, mehrere cm tiefe Löcher in die Wände zu fabrizieren. Und - wie du ja weisst - sind meine Tierchen ne ganz Ecke kleiner als deine. ;)
    Auf jeden Fall mussten wir, als wir im Juni umgezogen sind, noch ne neue Packung Moltofill kaufen, damit unser Vermieter nicht aus allen Wolken fiel.
    Im neuen Vogelzimmer haben wir das gleich von Anfang an unterbunden, eben durch solche Plexiglasverkleidungen. Ein Bild davon gibt es hier: http://www.katharinasittiche.de/meinschwarm/vogelzimmer.php, etwa auf der Mitte der Seite.
    Bei Grauen müssten die Plastikteile entsprechend größer sein, damit sie vom Ast aus nicht die Kanten erreichen können.

    Hübsches Grautier übrigens. :)

    Grüßle,
    Siggi
     
  19. Haselang

    Haselang Guest

    Hallo,

    werde hier berichten, sollte ein nachträglicher Einbau nötig werden. In der alten Voliere jedenfalls reichte es völlig die Fototapete abzuknabbern:+schimpf . Danach waren diese Stellen uninteressant.
     
Thema:

Mutation Kinderzimmer zu Vogelzimmer - habe fertig!!!!!!

Die Seite wird geladen...

Mutation Kinderzimmer zu Vogelzimmer - habe fertig!!!!!! - Ähnliche Themen

  1. Beleuchtung für Dummies

    Beleuchtung für Dummies: Seit dem ich auf das Forum gestoßen bin setze ich mich mit dem Thema der richtigen Beleuchtung auseinander. Mir wurden, für mein Vorhaben die...
  2. Schalldämmung im Vogelzimmer

    Schalldämmung im Vogelzimmer: Hallo ihr Lieben, ich bin neu bei euch und habe etliche Fragen aber erst ein Mal zum meinem derzeit größten Anliegen. Ich habe im Moment 2...
  3. Stieglitz Mayor Mutationen eingewöhnen?

    Stieglitz Mayor Mutationen eingewöhnen?: Hall bin neu hier!! .Halte Stieglitz Mayore in Aussenvoliere so wie innen.Habe aber immer wieder Ausfälle.An Sauberkeit kann es nicht liegen da...
  4. halsbandsittich Mutationen

    halsbandsittich Mutationen: Hallo,vogel freunde wie kann ich GKGS Halsbandsittiche züchten ?
  5. Vogelzimmer

    Vogelzimmer: Da ich mich gerne insperieren lasse und gerade dabei bin ein ca 16qm großen Raum fertig zu gestalten für unsere 2 Grauen würde ich mich über Tips...