mutiger Mopa...

Diskutiere mutiger Mopa... im Langflügelpapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo zusammen! Endlich bin ich mal wieder hier... :freude: Wollte kurz berichten, dass ich seit 1 Woche einen Graupapageien von einem Bekannten,...

  1. NinaHH

    NinaHH Stammmitglied

    Dabei seit:
    9. Juli 2004
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen! Endlich bin ich mal wieder hier... :freude:
    Wollte kurz berichten, dass ich seit 1 Woche einen Graupapageien von einem Bekannten, der im Urlaub ist, zur Urlaubsbetreuung bei mir aufgenommen habe, und seitdem natürlich Chaos und Eifersucht bei mir herrscht... Jonny (der Graupagagei) lebt seit Ewigkeiten leider allein (hab schon alles versucht, den Besitzer zu einem Zweitvogel zu bringen) und ist mehr als aggressiv auf alles, was kreucht und fleucht. Coco und Rocky (meine Mopas) finden dieses sprechende Monster natürlich einerseits hochinteressant und andererseits sind sie mächtig eifersüchtig. Freiflug findet natürlich getrennt statt und auch ansonsten vermeide ich Begegnungen der drei natürlich. Tagsüber stehen sie aber in einem Raum, damit Jonny nicht so alleine ist. Die kleine Coco, die das Selbstbewusstsein eines Tyrannosauriers hat, hat es aber gestern tatsächlich geschafft, im Sturzflug von meiner Schulter auf dem Papageienkäfig zu landen. Jonny hat sich sofort auf sie gestürzt und die Dame hat sich nur aufgeplustert und zurückgehackt. ich konnte grad noch zum Käfig sprinten und sie runterschubsen, bevor sie erwischt wurde von Jonnys Schnabel. Unglaublich. Sie ist nicht mal halb so groß und stürzt sich tatsächlich auf ihn. 8o Rocky ist da schlauer und belässt es bei lautem knurren, wenn Jonny in der Nähe ist. Diese kleinen süßen Monster denken glaub ich wirklich, dass sie mindestens 5 Meter groß sind...
    Liebe Grüße, Nina
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ingo

    Ingo Herpetophiler Geierfreund

    Dabei seit:
    28. November 2000
    Beiträge:
    6.189
    Zustimmungen:
    180
    Ort:
    Groß-Gerau
    Ja, das ist so. In gemischten Gruppen -wo das überhaupt gut geht- dominieren eigentlich fast immer die kleinen Mohrenköpfe die großen Grauen. Ihr Aggressionspotential ist eben weit höher.
     
Thema:

mutiger Mopa...