Mutter Nora und 6 Halbwaisen bei Vogelmama Piwi

Diskutiere Mutter Nora und 6 Halbwaisen bei Vogelmama Piwi im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Re: Kückis Original geschrieben von bendosi die anderen behalten wir erstmal. OOOOch, wie schade... :~

  1. Antje

    Antje Guest

    Re: Kückis

    OOOOch, wie schade... :~
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. mondosi

    mondosi Stammmitglied

    Dabei seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgndwo in Niedersachsen
    Re Kükis

    Hallo Antje,

    :p warum eigentlich schade? Ich muß gestehen, daß ich immer an den Kükis hänge. Es ist ein Stück (verzeih) von unserem Liebsten Nymphen , den wir bis jetzt hatten.
    Ich hoffe nur, daß einer, wie sein Papa aussieht. Ist doch verständlich oder? Er wird immer dabei sein.
    Das verzeih bezieht sich auf Stück.:D


    :) :) :) herzlich mondosi
     
  4. a.canus

    a.canus Papageienfreak

    Dabei seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    6.041
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BWB:wo es zwitschert und pfeifft
    ich seh schon kommen, da bleiben nachher alle 4 bei der Mama Nora, oder?:p
     
  5. Piwi100

    Piwi100 Guest

    This ist the first contact :D

    Heute haben wir zum ersten Mal, auch unsere 4 Nymphenbaby`s
    mit im Wohnzimmer gehabt und die Italiener auch raus genommen.
    Primus ist kurz hin, aber auch ganz schnell wieder weg.
    Rolly hat sich sehr für die Kleinen interessiert.
    Aber schaut selber:

    [​IMG]
    Rolly pierscht sich langsam ran an die “Neulinge”

    [​IMG]
    Hier traut sich Rolly schon mal an Baratti ran.

    [​IMG]
    „komm her Siena, ich helfe Dir die Federn auszupulen“

    [​IMG]
    Die komplette italienische Bande

    [​IMG]
    Hier sieht man wunderschön, daß auch die gelben „geperlt“ sind
     
  6. #65 bentotagirl, 2. Juli 2002
    bentotagirl

    bentotagirl Guest

    Hallo Piwi
    Mensch sind das schöne Fotos und die kleinen sind echt zum knuddeln. Super wie die sich entwickelt haben.
    L G Andrea
     
  7. Maja

    Maja Foren-Guru

    Dabei seit:
    1. Februar 2001
    Beiträge:
    2.052
    Zustimmungen:
    0
    Piwi, sind die süüüüüß :D !
    Aber jetzt noch mal an Bell, muss dich nochmal nerven ;): wenn ich richtig sehe, ist der eine Graue schon mal definitiv ein Kopffleckschecke, der wäre dann ein Hahn, sagtest du ? Und was ist mit den goldgeperlten Lutinos ? Das sind doch Hennen, oder ?
    Bernd, dann hättest du doch einiges gespart, was du dann in Kolbenhirse investieren könntest – für deine Kükis und natürlich auch für die von Piwi :p !
     
  8. Bell

    Bell Guest

    Hi,

    die Lutinos sind auf jeden Fall Hennen. Der Geperlte auch. Dann sind da noch zwei "richtige" Schecken mit wenig Gelbanteil ("light pied" nennt man das)und bei dem Dunkelsten kann man nicht sehen, ob das auf dem Kopf noch die Glatze ist oder schon ein Kopffleck :D. Die Schecken müßten aber auf jeden Fall Hähne sein. Bei dem Wildfarbenen will ich mich nicht festlegen, denn ich habe auch mal so eine wildfarbene Überraschungsdame gehabt, bei der Verpaarung eines Kopfscheckens und einer wildfarbenen Henne (die rein theoretisch auch ein Kopfschecke hätte sein müssen). Sie war das Ebenbild ihrer Mutter :). Übrigens war da der Hahn auch spalterbig in Lutino und geperlt. Es kamen allerdings nicht, wie bei Bernd nur Lutinoperl dabei raus, sondern auch ganz normale Lutinos. Bernd hat wohl diesmal wirklich Glück gehabt.

    Hatten die Beiden nicht schon mal Nachwuchs ? Wie sahen die denn aus ? Gibt´s da noch Fotos von ?

    Auf jeden Fall hat Jack hier scheinbar Alles gegeben, was ihm möglich war !!! :)

    Ich denke, die DNA-Analyse wäre hier rausgeworfenes Geld :D

    liebe Grüße

    Bell
     
  9. bendosi

    bendosi Nymphenheimdiener

    Dabei seit:
    26. Juli 2001
    Beiträge:
    2.962
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lingen
    Bei der ersten Brut

    waren es 2 Lutinos, davon einer mit etwas mehr Gelb, der 2. Lutino war fast weiss mit wenig Gelb, dazu gabs 2 wildfarbene die sich aber irgendwie unterschieden haben. Na ich such mal Bilder, kann aber dauern da ich morgen ja in die Klinik muss
     
  10. Piwi100

    Piwi100 Guest

    Hallo Bell,

    Danke für die super Berartung,
    ich denke auch, wenn Du Dir da mit 5 von 6 sicher bist, daß wir uns das dann ersparen können.

    Ich hab nur nun ein Prob., da wir gerne mal was helles haben möchten und das in diesem Fall alles Hennen sind
    und wir glauben, daß Primus (erstgeborener unserer Küken)
    wohl eine Henne ist, brauchten wir einen Hahn:~

    Man das ist schwer.....:k
    Die Wahl zu treffen welches Küken man behält und welche man weggibt.
    Bisher ging es, da wir immer (auch vor dem Schlüpfen) schon gesagt hatten,
    daß wir das erste Küken behalten werden -grummel- doch nun kommt man doch ins schwimmen.
    Ich möchte doch auch soooo gerne in Zukunft bei einem Gelege mal eine solch tolle Bande zusammen bekommen,
    wie bei Jack und Nora.

    Hmmmmmm---die Gehirnzellen arbeiten und arbeiten.....

    Bell: noch was: kannst Du ein gutes Buch empfehlen,
    in dem man mehr über die Vererbungslehre erfahren kann und sich nicht alles mühselig zusammensuchen muß?

    Langsam komm ich auf den Geschmack und möchte doch mehr darüber wissen.
     
  11. Pine

    Pine Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. September 2001
    Beiträge:
    2.728
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo im Rheinland
    Nymphenbuch

    Hallo Piwi

    Ich finde von Radke, Georg
    Nymphensittiche -Haltung -Zucht - Pflege -
    Farbmutation
    Ulmer Verlag
    ISBN : 3800173875

    ausgezeichnet. Ich kenn mich nur ein bisschen mit der Vererbung
    aus, finde das Buch von den lieferbaren Nymphenbüchern zu
    Deiner Anfrage das Beste.
     
  12. Antje

    Antje Guest

    Re: Re Kükis

    Hi Moni,

    ich meinte das doch gaaaanz anders.

    Es ist nämlich so, daß mir ja eigentlich noch eine Henne fehlt und nachdem ich die Süßen jetzt in natura bewundern durfte, habe ich mich glatt in sie verliebt.

    Aber ich kann natürlich verstehen, daß Ihr sie behalten wollt. Allein schon als Andenken an Euren Jacky.

    Also nicht böse sein... :~
     
  13. Bell

    Bell Guest

    Hallo Piwi,

    das von Pine empfohlene Buch ist zum Einstieg wirklich gut !!! Es ist alles sehr einfach und einleuchtend erklärt, wenn es auch nicht weiter in die Tiefe geht, so reicht es doch für das Grundlegendste.

    Ich würde Dein Nymphenpärchen auch ruhig nochmal brüten lassen, um zu sehen, ob vielleicht doch mal was anderes fällt, als Wildfarbene. Oder sind Kopfschecken dabei ?
    Wäre auch interessant zu wissen, wo die Beiden herkommen, denn dann könnte man von den Eltern auf ihre Vererbung schließen und wüßte was man zu erwarten hat.

    viele Grüße

    Bell
     
  14. Rosie

    Rosie Guest

    Hallo Piwi,

    wirklich wieder einmal: Wunderschöne Fotos!!! Es ist zu süß zu sehen, wie Deine "Großen" den kleinen Italienern einen Besuch abstatten - wie im Kindergarten!:D
     
  15. Piwi100

    Piwi100 Guest

    Dann werd ich es mir gleich besorgen :D

    Sollen sie auch, wenn sie mögen, aber erst im Herbst, wenn die Kleine ne ordentliche Pause gehabt hat.

    hmmmm, ein leichter gelber Schimmer auf dem Kopf ist vorhanden,
    aber wie gesagt, nur leicht.

    Tja, leider weiß ich das nicht,
    denn Laila hab ich von einer Dame übernommen, die keine Papiere und Infos hatte und
    Bobby ist von Rüdiger, der ebenfalls keine weiteren Infos hat.
     
  16. Christy

    Christy Registrierte Benutzerin

    Dabei seit:
    21. Juli 2001
    Beiträge:
    811
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Hallo Piwi,

    kann auch nur wiederholen, was die anderen schon geschrieben haben, super gute Fotos - es ist erstaunlich, wie schnell (und gut) sich die Küken entwickeln!

    Sag mal, mir ist aufgefallen, dass die beiden Gelbgeperlten (ist sehr selten, oder?) auf allen Fotos zusammen "kleben". Ist das Zufall oder verhalten sie sich wie Zwillige:) ?

    Auf alle Fälle sind es richtig prächtige Babies, die Jack und Nora produziert haben, weiterhin alles Gute!

    Viele Grüße
    Christy
     
  17. Piwi100

    Piwi100 Guest

    Stimmt, die Beiden sitzen immer ganz eng zusammen,
    denn wenn ich sie wieder in die Box setze dann hoppeln sie immer wieder
    zueinander hin :D
     
  18. mondosi

    mondosi Stammmitglied

    Dabei seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgndwo in Niedersachsen
    Betreff: Kükis

    :) Hi Antje,

    ich hab das wohl verstanden, wie es gemeint war. Naajaaaa, man könnte darüber nach denken.
    8o und noch eins ich bin Dir nicht böse, falls es so rüber kam,
    Tekelung.(Entschuldigung)
    Welche Dame haste Du Dir denn ausgeguckt?


    :D :D :D herzlich moni:D :D :D
     
  19. mondosi

    mondosi Stammmitglied

    Dabei seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgndwo in Niedersachsen
    Kükis

    :D Hallo Antje,

    unseren Deal werden wir verschieben, ja? Wenn Du vielleicht im nächsten Jahr, hier bei uns mit reinschaust, können wir ja nochmal drüber reden.

    :D sei :D lieb :D von :D mondosi :D gegrüßt
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Antje

    Antje Guest

    Hallo Moni,

    ich will Euch ja auch kein Küken "abwerben". Ich kann gut verstehen, wenn ihr alle behalten wollt.

    Mir fehlt eben noch eine Henne, da ich im Moment 3 Hähne und 2 Hennen habe. Ich würde eben gern eine relativ junge Henne nehmen, bei der man aber - aus Vererbungsgründen - schon weiß, daß sie auch eine ist. Das wäre bei Euch eben der Fall gewesen.

    Nächstes Jahr ist es dann für Eure Kükis zu spät. Sie haben sich dann schon an ein Leben in der Außenvoliere gewöhnt und ich möchte ihm dann eine Umstellung auf die Wohnungshaltung nicht mehr zumuten. Außerdem könnten sich dann ja auch schon neue Paare bei Euch gebildet haben, da möchte ich natürlich nicht dazwischenfunken.

    Mach Dir man keine Sorgen, irgendwie werde ich meine Henne schon noch bekommen und ich freue mich schon auf ein Wiedersehen mit Euch und Euren Küken nächstes Jahr. :)
     
  22. Piwi100

    Piwi100 Guest

    So Leute,

    da sind wir wieder.
    Heute sind wir wieder gewogen worden (auch wenn wir das gar nicht mögen)
    Diese komische Tante schien sehr zufrieden zu sein,
    auch wenn Etruschi doch recht „fett“ ist.

    Der blöde Knipskasten wurde auch rausgeholt und das Ergebnis seht ihr, wie folgt:


    [​IMG]
    Das ist Firenze (26 Tage – 100 gr.)
    [​IMG]
    Piombino (25 Tage – 103 gr.)
    [​IMG]
    Populonia (23 Tage – 109 gr.)
    [​IMG]
    Baratti (21 Tage – 104 gr.)
    [​IMG]
    Etruschi (19 Tage – 114 gr.)
    [​IMG]
    Siena ( 17 Tage – 105 gr.)
    [​IMG]
    Und hier noch mal Alle in Reih und Glied :D
    v.l: Siena; Firenze; Populonia; Baratti; Etruschi und Piombino
     
Thema:

Mutter Nora und 6 Halbwaisen bei Vogelmama Piwi

Die Seite wird geladen...

Mutter Nora und 6 Halbwaisen bei Vogelmama Piwi - Ähnliche Themen

  1. 31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi

    31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: Henne 1 Europäisches Gelbgesicht hellblau - Cora ---> einzeln...
  2. Urlaubsbetreuung Tauben MA/LU und Umgebung

    Urlaubsbetreuung Tauben MA/LU und Umgebung: Liebe Community. Sollte ich mit der Eröffnung dieses Themas falsch sein, bitte kurz Bescheid geben. Ich bin heute zum ersten Mal hier und habe...
  3. 31089 Duingen - 6 Jungwellis - 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermittlungen

    31089 Duingen - 6 Jungwellis - 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermittlungen: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: Henne 1 Europäisches Gelbgesicht hellblau - Cora ---> einzeln Henne 2...
  4. 72555 Metzingen 1 Wellensittich-Paar(m+w), 1 Henne ca. 5-6 Jahre

    72555 Metzingen 1 Wellensittich-Paar(m+w), 1 Henne ca. 5-6 Jahre: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Welli-Paar: Fridolin - normal grün Paula - blau 1 Welli-Henne: Emma...
  5. Plötzlich Vogelmama

    Plötzlich Vogelmama: hallo ,ich brauche dringend ein paar tipps...habe vor einer wochen einen kanarienvogel vererbt bekommen..er ist alleine in einem mini käfig! keine...