Mykoplasmose

Diskutiere Mykoplasmose im Für Vögel mit Krankheiten wie PBFD und Polyoma Forum im Bereich Vogelkrankheiten; hallo zuchtfreunde,nun sitze ich heut schon 5 std.am computer und lese alles was ich nur finden kann über mykoplasmose.diese krankheit ist nur...

  1. bussard40

    bussard40 Mitglied

    Dabei seit:
    10. August 2008
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    cottbus-brandenburg
    hallo zuchtfreunde,nun sitze ich heut schon 5 std.am computer und lese alles was ich nur finden kann über mykoplasmose.diese krankheit ist nur eine vermutung von mir.
    in meiner freivoliere habe ich einen gimpel-welcher immer häufiger schwierigkeiten mit dem luft holen hat.also er jabst und öffnet den schnabel. dies nun schon ca. 12 tage
    habe noch 6 andere vögel in der gleichen voliere,hier kann ich nichts feststellen
    in vielen foren und guten tipps lese ich von baytril 2,5 %
    andere züchter raten wieder strikt davon ab.
    also bitte hier keine vermutung,wie feuchter untergrund ,wo haste den vogel her usw.
    wer hat dieses problem gehabt und wie hat er es behandelt??
    gibt es hier überhaupt eine kleine hilfe???oder muß ich das tier töten um es keinen weitern schmerzen auszusetzen?
    danke für eure tipps
    manfred
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 charly18blue, 9. Oktober 2010
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.362
    Zustimmungen:
    153
    Ort:
    Hessen
    Hallo Manfred,

    ich hätte nicht so lange gewartet, sondern wäre längst bei einem vogelkundigen Tierarzt gewesen. Von einer Selbstbehandlung ohne vorher gestellte Diagnose rate ich Dir ab. Gerade Luftnot ist sehr quälend und Du solltest umgehend handeln, vor allem im Hinblick darauf, dass sich andere Vögel anstecken könnten. Vogelkundige Tierärzte findest Du hier .
     
  4. bussard40

    bussard40 Mitglied

    Dabei seit:
    10. August 2008
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    cottbus-brandenburg
    danke charly,habe einen tierarzt in roggosen gefunden ,welcher auf einer hühnerfarm tätig ist.also ausgebildet auf geflügel,
    trotzdem danke
    manfred
     
  5. #4 charly18blue, 10. Oktober 2010
    charly18blue

    charly18blue Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    25. Januar 2004
    Beiträge:
    12.362
    Zustimmungen:
    153
    Ort:
    Hessen
    Hallo Manfred,

    berichte mal was mit Deinem Kleinen ist, gute Besserung für den Kleinen.
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Mykoplasmose
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mykoplasmose