Na dann machen wir doch ein dom. Pastell Thema auf!!!

Diskutiere Na dann machen wir doch ein dom. Pastell Thema auf!!! im Zebrafinken Forum im Bereich Prachtfinken; Hallo Leute, unter der Rubrik "Haube" habe ich eure Diskussion verfolgt. Ich selbst habe vor 2 Jahren diesen Farbschlag begonnen zu...

  1. kinkas

    kinkas Mitglied

    Dabei seit:
    18.02.2003
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    unter der Rubrik "Haube" habe ich eure Diskussion verfolgt. Ich selbst habe vor 2 Jahren diesen Farbschlag begonnen zu züchten.(hatte schon einmal in einem Thread von einem dom. Pastell Hellrücken Grau Bilder eingestellt)

    Ich gebe euch vollkommen Recht, die Variationsbreite bei dieser Mutation ist weitreichend. Dieses Jahr ging es mächtig bei mir drunter und drüber, deshalb zog ich nur einen Hahn in Pastell Grau. Dieser Hahn ist aber allerdings enorm heller, als jeglicher Hahn den ich im Besitz habe! Eebenfalls sind kaum irgendwelche Wolkenbildungen zu sehen, wenn überhaupt.
    Da ich erst am Anfang der Zucht stehe, ich aber diese Mutation zu meiner Mutationszucht gemacht habe, ist es nicht ganz einfach, hier eine Richtung zu finden. Mein Hauptaugenmerk gilt vor allem der Graureihe. Diese ebenfalls in der Kombination Hellrücken.

    Es ist für mich ebenfalls sehr schwer zu ersehen welche Richtung man in Deutschland einschlagen sollte um einen Standard zu erfüllen. Denn selbst auf der Page der DZI ist sogar die Bildauswahl genau dieses Farbschlages Mangelware um hier eventuelle Schwerpunkte zu ersehen.
    Ich bin euch dankbar, wenn wir hier ernsthaft und genauso ausgelassen über diese Mutation sprechen/diskutieren können, wie Ihr bereits im Thread "Haube" begonnen habt....

    Hoffe auf rege Beteiligung

    Gruß
    Kinkas
     
  2. #2 FliegendeHollaender, 09.11.2004
    FliegendeHollaender

    FliegendeHollaender Guest

    [​IMG]

    Diese war der diesjahrige Farbschlagsieger auf die DZI Ausstellung in Emden.
    Dominant Pastell Grau.
    m.E. etwas zu hell in die dunkele Zeichnungsunterteile (sollen im Idealfall schwarz sein) und die Wange muss weiss sein.
    Die Rueckenfarbe soll heller sein.
     
  3. #3 FliegendeHollaender, 09.11.2004
    FliegendeHollaender

    FliegendeHollaender Guest

    [​IMG]

    Einer von meine, diese hat eine wesentlich bessere Wangen und Rueckenfarbe und dunklere Augenstrich, Brust und Schwanzzeichnung, aber weniger gut vom Typ.
     
  4. #4 FliegendeHollaender, 09.11.2004
    FliegendeHollaender

    FliegendeHollaender Guest

    [​IMG]

    Auch einer meiner Voegel, und der Vater vom Hahn hieroben.
    Schoene Farbe und Typ, aber Augenstrich, Brust und Schwanzzeichnung muss dunkler sein.
     
  5. Hippel

    Hippel Guest

    oh wie SÜß die sehen richtig putzig aus
     
  6. kinkas

    kinkas Mitglied

    Dabei seit:
    18.02.2003
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Sehr hell...

    Hallo hans,

    erst mal Entschuldigung, daß ich jetzt erst antworte. Ich habe leider ein Computerproblem. :(

    Die Bilder , sie Du eingestellt hast sind sehr schön. Was mir auffällt ist. daß die Vögel sehr hell sind. Die meisten Pastellvögel, die ich in Deutschland aber sehe sind mehr im gräulichen Bereich anzusiedeln und sind nicht so stark aufgehellt.
    Das mit den weißen Wangen dachte ich, daß diese nur weiß sind, wenn es sich um einen Hellrücken handelt? Ebenso ist die schwarze Zeichnung bei einem Hellrücken doch kräftiger Schwarz als bei einem Graupastell Vogel? Bei einem graupastell Vogel ist die Schwarze Zeichnung doch mehr im gräulichen Bereich anzusiedeln?

    Ich hoffe doch, daß die anderen "Experten" auch Ihre Meinung abgeben, denn sonst macht es eigentlich keinen Sinn hier weiter zu diskutieren. Zumindest dachte ich bei einem vorhergehenden Thread, daß wir mal Pastell diskutieren sollten. Mitr selbst wäre das schon wichtig. ;)

    Bis bald
    Kinkas
     
  7. #7 FliegendeHollaender, 15.11.2004
    FliegendeHollaender

    FliegendeHollaender Guest

    Es hat hat kein Sinn um ein faerbliches Vergleich zu machen zwisschen ein Pastell Hellruecken Grau und ein Pastell Grau, ich meine was die Standard angeht.
    Ein Pastell Hellruecken wird als Kontrastvogel gefragt, also dunkle Zeichnungsmerkmale, weisse Wangen, und deutliches Unterschied zwisschen Kopffarbe un Rueckenfarbe.

    Ein Pastell Grau dagegen soll ziemlich wenig Kontraste haben also eine komplett andere Zuchtrichtung.
    Wenig Unterschiede in die Koerperfarbe und stark reduzierte (hellgraue) Zeichnung

    Bei uns in NL ist es sehr wichtig das es beim Pastell Hellruecken ein Kopf-nackenunterschied gibt, und das wichtigste: Weisse Wangenfarbe.
     
  8. #8 FliegendeHollaender, 15.11.2004
    FliegendeHollaender

    FliegendeHollaender Guest

    So hell kann ein Pastell Graue Henne sein:

    [​IMG]
     
  9. #9 FliegendeHollaender, 15.11.2004
    FliegendeHollaender

    FliegendeHollaender Guest

    Aber auch so dunkel:

    [​IMG]
     
  10. kinkas

    kinkas Mitglied

    Dabei seit:
    18.02.2003
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    ja, das schrieb ich...

    Hallo Hans,

    Genau das habe ich doch oben bereits geschrieben!?! Mit ist es bereits klar (eben wie oben beschrieben) das die beiden Mutationen andere Schwerpunkte gesetzt haben.

    Um was es mir geht: Die Farbvariation in den einzelnen Mutationen? Z. B. deine Pastell graue Henne oben. hell und dunkel, was kommt den Standard nahe?

    Um diese Sache geht es mir, wohin soll die Farbe gehen?

    Oder ist es hier wie mit den Goulds, wo die Rückenfarbe bei wildfarbenen bis in blau variiert?

    Auf was legt ein Zuchtrichter Wert bei einem Pastellgrau? Die helle oder dunkle Farbe, wenn wir davon ausgehen, daß der Typ beider exellent ist. Für was würde sich ein Zuchtrichter entscheiden, wenn er beide v- Vögel vor sich hätte, die sich nur im Farbton unterscheiden?

    Verstehst du, was ich meine?

    Gruß
    Kinkas
     
  11. #11 FliegendeHollaender, 16.11.2004
    FliegendeHollaender

    FliegendeHollaender Guest

    Was in Deutschland die Standard sagt weiss ich nicht, ich habe schon 3 Jahre auf die DZI Schau eine Pastell Braun oder ein Pastell Grau dabei, aber ich kann nicht sagen das ich verstehe in welcher Richtung man gehen will.

    Bei uns in NL soll der Pastell Grau ein 70% aufgehellte Farbe sein.
    Von den 2 Bilder ist die helle 90% aufgehellt, also zu hell.
    Der dunkle Henne ist 50% aufgehellt also zu wenig.
    Die dunkle Henne war auf die DZI Schau 2004 noch Meister mit ein sg, bei uns in NL bekommt so eine Henne nur Mittelmassbewertungen.

    Vielleicht das jemand der mehr Kenntnisse hat von die Deutsche Standard mal was dazu sagen.
     
Thema: Na dann machen wir doch ein dom. Pastell Thema auf!!!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. dominant pastell hellrücken grau

    ,
  2. zebra finken dicke brust

    ,
  3. zebrafinken mutationen

Die Seite wird geladen...

Na dann machen wir doch ein dom. Pastell Thema auf!!! - Ähnliche Themen

  1. Zebrafink Babys Handaufzucht und dann?

    Zebrafink Babys Handaufzucht und dann?: Hallo, meine Zebrafink Babys wurden mit der Hand aufgezogen. Sie sind jetzt relativ groß. Meine Frage ist wie bringe ich das selbstständige Essen...
  2. Ein Diamanttäubchen kann nicht einschlafen und fliegt dann im Dunkeln

    Ein Diamanttäubchen kann nicht einschlafen und fliegt dann im Dunkeln: Hallo Liebe Tierfreunde, wir haben seit kurzem wieder Diamanttäubchen 2 Paare in einem Käfig in der Wohnung (relativ groß). Ich hatte schon Mal 3...
  3. Ist das dann auch ein juv. Schwarzkehlchen?

    Ist das dann auch ein juv. Schwarzkehlchen?: [ATTACH] oder ist das ein weibliches Schwarzkehlchen? Vielen Dank, Brigitte
  4. Und dann habe ich noch diese Vögel gesehen heute Morgen

    Und dann habe ich noch diese Vögel gesehen heute Morgen: Wobei Nummer 2 wohl ein Braunkehlchen ist, oder? Bei den anderen bin ich mir nicht sicher und würde mich über eure Hilfe wieder sehr freuen. Alle...
  5. Diamantamadinen legen ein/zwei Eier und dann nix

    Diamantamadinen legen ein/zwei Eier und dann nix: Hallo liebe Gemeinde, Ich bin ganz neu hier und entschuldige mich schon mal wenn meine Frage schon öfters gestellt wurde aber über die Suche...