Na endlich! Oder doch nicht??

Diskutiere Na endlich! Oder doch nicht?? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hi, ihr erinnert euchbestimmt noch an meine Geschichte mit dem neuen Welli und daran, dass ich sie getrennt hatte, da sie sich hackten. Jetzt...

  1. Guiseppe

    Guiseppe Stammmitglied

    Dabei seit:
    9. Oktober 2006
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münster
    Hi,

    ihr erinnert euchbestimmt noch an meine Geschichte mit dem neuen Welli und daran, dass ich sie getrennt hatte, da sie sich hackten. Jetzt sind sie wieder zu zweit in einem Käfig, und ich bin mal gespannt, obs diesmal friedlich abgeht. Also solange kein Blut fließt werde ich sie nicht wieder trennen.
    Der neue Welli ist extrem verliebt, und bedrängt den anderen, was diesem scheinbar auf die Nerven geht.
    Kann es eigentlich passieren, dass er hungert, weil er alles Futter dem anderen zuwürgt??
    Na mal sehen, ob sie irgendwann ein richtiges Paar werden, ohne sich zu hacken......
    Mein Gott!!Gerade haben sie laut geschrieen und sich dabei heftig gehackt!!
    Na ich werde wohl gEDULD UND GUTE nERVEN HABEN MÜSSEN::k
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.235
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    57078 Siegen
    Richtig so! Manche brauchen halt etwas länger, um sich aneinander zu gewöhnen, vorallem wenn man junge Tiere zu älteren setzt.
    Nein, das nicht. Da passen die schon auf! ;) Wenn allerdings ständig Futter hochgewürgt wird, kann es zu einer Kropfentzündung kommen. Also beobachte deine Geier aufmerksam.
    Das werden sie bestimmt! Wellis vertragen sich eigentlich mit allen Artgenossen, auch wenn's manchmal etwas länger dauert! :)
     
  4. Guiseppe

    Guiseppe Stammmitglied

    Dabei seit:
    9. Oktober 2006
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münster
    Hi,

    also ich werde ihnen mal ein paar Tage Zeit geben.
    Hoffe , dass er von sich aus nicht zu viel würgt, da ich ihn ja nicht daran hindern kann.

    DAs komischste ist, dass der Alte den neuen hackt, wenn dieser sich putzen will.
    Immernoch sorgenvolle Grüße:o
     
  5. zeus2005

    zeus2005 Guest

    Ich habe gerade den alten Threat nicht noch einmal gelesen, aber ich kann nur von meinen berichten, die sich am Anfang auch gehackt haben (allerdings nicht blutig). Un nach zwei Freiflügen vertragen sie sich jetzt schon gut. Sich hat ihn jetzt auch schon einmal geschnäbelt.:dance:
    Drück dir die Daumen, dass es bei deinen auch bald so wird!
     
  6. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.235
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    57078 Siegen
    Das ist normal. Alte Wellis können mit den Halbstarken nun mal nix anfangen. Die sind dann immer und überall im Weg. Und man muss ihnen ja zeigen, wer hier der Chef ist... :D

    Wenn es gar nicht besser wird, musst du mal den Käfig neu einrichten. Dann muss auch der Alte sich neu orientieren und kann keine Revieransprüche erheben.
     
  7. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Guiseppe

    Guiseppe Stammmitglied

    Dabei seit:
    9. Oktober 2006
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münster
    Hi,

    also neu einrichten ist wohl zwecklos, da die beiden in nem ganz neuen Käfig sind, also der alte is zum neuen Welli in den Käfig dazugestossen.
    Noch ne Frage:
    Ich dachte zu ner Kropfentzündung könne es nur kommen, wenn das Hochgewürgte nicht abgenommen wird. ??
    Danke. Grüße
     
  9. Lemon

    Lemon Moderatorin
    Moderator

    Dabei seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    7.235
    Zustimmungen:
    28
    Ort:
    57078 Siegen
    Ja gut, dann erübrigt sich das natürrlich... :D
    Das kann ja passieren, wenn dein Hahn zuviel füttern will. Dann kommt es vor, dass der andere Vogel es nicht mehr abnimmt. Ich habe selbst so einen Hahn hier, der an manchen Tagen ständig füttern will und manchmal will seine Henne nicht mehr. Aber du hast Recht. Das aus so einer Situation eine Entzündung entsteht ist eher selten. :)
     
Thema:

Na endlich! Oder doch nicht??

Die Seite wird geladen...

Na endlich! Oder doch nicht?? - Ähnliche Themen

  1. Endlich wieder Papageien!

    Endlich wieder Papageien!: Muss gerade mal meine Freude teilen; nach Jahren ohne Papageien sind heute wieder welche da :dance: Heut mittag eingezogen, anfangs etwas...
  2. Endlich, ein neuer schöner Zwergerpel für unsere Zwergente

    Endlich, ein neuer schöner Zwergerpel für unsere Zwergente: Hallo, nach langer Zeit habe ich endlich mal wieder etwas freudiges zu berichten. Bei uns in der Nähe war letztes Wochenende eine...
  3. Lissy & Lui Endlich Edelstahl

    Lissy & Lui Endlich Edelstahl: Hallo Ihr Lieben, endlich ist es soweit: Lissy & Lui wohnen in Edelstahl. :freude: Nach jahrelangen Kompromisslösungen und schlechtem...
  4. Endlich Außenvoliere-Wetter

    Endlich Außenvoliere-Wetter: Nun,es war heute soweit,endlich dürfen wir für ein paar Stunden an die frische Luft. Die Voliere ist noch garnicht Sesonfertig,keine frischen...