Na toll, Fundvogel! -WICHTIG-

Diskutiere Na toll, Fundvogel! -WICHTIG- im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo, Ich bin eigentlich gar nicht interessiert an Vögeln und kenne mich auch überhaupt nicht mit ihnen aus! Trotzdem ist mir kürzlich was...

  1. #1 LizardQueen, 7. Juli 2007
    LizardQueen

    LizardQueen Guest

    Hallo,

    Ich bin eigentlich gar nicht interessiert an Vögeln und kenne mich auch überhaupt nicht mit ihnen aus! Trotzdem ist mir kürzlich was passiert:
    Vor einigen Tagen hat mein Cousin einen Vogel gefunden mitten auf der Straße. Er lag auf dem Rücken und konnte nicht fliegen. Er dachte dass das noch ein Kind war. Für mich sieht der Vogel ziemlich ausgewachsen aus. Zuhause wollte ich ihn so nicht gehen lassen, hab dem Futter gegeben und was zu trinken plus hab ich ihm ein Gehege gebaut, bis ich weiß ob der sich jetzt die Flügel gebrochen hat oder was auch immer. Dummerweise kenn ich mich mit Vögeln nicht aus und ich frag mich ob es richtig war, ihn mitzunehmen. Jedenfalls hat mein Cousin ihm die Füße gehalten um zu gucken ob der überhaupt fliegen kann. Erst dachten wir ja dass er es nicht gelernt hat, aber jetzt bin ich der Meinung dass er flugunfähig sein kann. Wie passiert sowas?
    Im Normalfall hätt ich den erst zum Tierarzt gebracht, aber ich befinde mich momentan im IRAN. Hier gibt es kaum gute Tierärzte.
    Jetzt würd ich erstmal gern wissen was das für ein Vogel ist. Foto hab ich nicht parat, aber er ist an die 5-10cm hoch und 10cm lang. Das Gesicht hat die Farben grau/braun, schwarz (Streifen) und weiß; von oben nach unten. Der Körper ist grau/braun und der Schwanz fast komplett schwarz.
    Was soll ich mit dem Federvieh anstellen??

    Danke für eure Antworten

    P.S.: Ich weiß dass man Vögel nicht einfach so mitnehmen sollte, ich bin aber auch nicht der, der dies getan hat.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Pucki

    Pucki Bea

    Dabei seit:
    6. Juli 2004
    Beiträge:
    3.953
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW
    Hallo und willkommen im Forum!
    Leider habe ich von den Vögeln,die im Iran leben gar keine Ahnung aber vielleicht kannst du zur Pflege und ähnlichem auf diesem Link ein paar Anregungen finden.
    Liebe Grüße,BEA
     
  4. Chimera

    Chimera mööööp

    Dabei seit:
    9. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.824
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    68... Mannheim
    Hallo und Willkommen im Forum!
    Es wäre hilfreich, wenn du beschreiben würdest wie sich der Vogel verhält. Reagiert er auf dich? Bewegt er sich selbstständig? Hat er was gefressen/getrunken? Zeigt er "merkwürdige" Verhaltensweisen, z.B. Kopf verdrehen, Gleichgewichtsstörungen?
    Vielleicht könntest du einen Einheimischen fragen, wie dieser Vogel heißt.
     
  5. #4 LizardQueen, 7. Juli 2007
    LizardQueen

    LizardQueen Guest

    @Pucki: Guck ich mir gleich mal an!

    @Chimera: Hallo und Danke!
    Also der Vogel KANN laufen. Wenn er zu schnell läuft, kippt er aber um. Das könnt ne Gleichgewichtsstörung sein. Er reagiert auf Menschen, er rennt weg und versteckt sich im Zeitungspapierhäuschen (wir mussten eben schnell improvisieren). Den Kopf verdreht er nicht, nein. Außer die Sache mit dem Gleichgewicht eben. Er frisst und zwar Bulgur, Reis und Brotstückchen. Davon isst er relativ viel, es schmeckt ihm also. Ob er trinkt, weiß ich nicht, aber wir stellen ihm immer ein Schüsselchen Wasser hin (ebenfalls improvisiert- ist alufolie schädlich?)
    Ich weiß, wie der Vogel auf persisch heißt (Gonjischk?), aber sonst...eine Amsel ist das definitiv nicht, die ist ja ganz schwarz. Ich dacht nach der farblichen Beschreibung könnten die Experten hier eine Ahnung haben? Ist auf jeden Fall ein ganz kleiner Vogel.
     
  6. Niels

    Niels Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Juni 2007
    Beiträge:
    847
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27628
    ...klingt wie n´ Haussperling. Ein Glas-oder Porzellan Aschenbecher ist besser für Wasser. Biete doch mal den Vogel ein Paar selbsterlegene Fliegen an. Vielleicht benötigt er tierisches Eiweiß. (Keine vergiftete Insekten) -oder einen Regenwurm. Nervenerkrankungen bei Vögel (Motorische Probleme) können oft mit mit Vitamin B behandelt werden.

    Gruß, Niels
     
  7. #6 Vogelklappe, 8. Juli 2007
    Vogelklappe

    Vogelklappe Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Februar 2003
    Beiträge:
    4.594
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Berlin
    Kannst Du bitte 'mal die Schnabelform beschreiben: spitz zulaufend und eher lang oder dick und kurz ? Außerdem mit diesen Fotos vergleichen: http://www.wildvogelhilfe.org/aufzucht/artbestimmung.html

    Wie hängen die Flügel ? Kreuzen sich die Spitzen symmetrisch oberhalb der Schwanzfedern oder hängt einer sichtbar herunter ?

    Wenn er auf der Strasse lag, kann er gegen ein Auto geflogen sein und von Schädel-Hirn-Trauma bis Schlüsselbeinbruch so ziemlich alles haben. Bitte zusätzlich eine flache Badeschüssel (Untertasse) hinstellen. In die kann man dann auch totgeklatschte kleine Insekten werfen.
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 LizardQueen, 16. Juli 2007
    LizardQueen

    LizardQueen Guest

    So, da bin ich wieder. Ich hatte einige Tage kein Internet und mittlerweile habe ich mich dazu entschlossen, den Vogel wieder zurück in den Park zu bringen.
    Er war hier unglücklich, ständig kamen irgendwelche Kinder vorbei um ihn anzufassen und man ist machtlos,wenn erwachsene Familienmitglieder die Blagen auch noch ranlassen, wenn man gerade nicht bei dem Tier ist. Der ist natürlich in sein Häuschen gerannt und wurd wieder rausgezogen damit das Kind ihn "mal sehen" kann :traurig: Zum Tierarzt hat uns auch keiner fahren wollen, abgesehen davon, dass die Ärzte hier nicht unbedingt verlässlich sind (der Hamster meiner Tante hatte vor einigen Jahren irgendwelche Beschwerden und die Ärztin hat ihm MILCH verschrieben!?). Wirklich helfen konnte ich ihm also nicht. Dennoch danke für eure Hilfe!
     
  10. Niels

    Niels Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Juni 2007
    Beiträge:
    847
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    27628
    Tja, traurig aber Raubtiere müssen auch leben.

    Gruß, Niels
     
Thema:

Na toll, Fundvogel! -WICHTIG-

Die Seite wird geladen...

Na toll, Fundvogel! -WICHTIG- - Ähnliche Themen

  1. Wichtige Fragen zur Brut

    Wichtige Fragen zur Brut: Hallo Leute vielleicht könnt ihr mir ja helfen was man bei einer brut beachten muss da unsere ziegensittiche gerade in der brutwilligen zeit sind...
  2. Wichtige Infos zur Anschaffung/Haltung von Mönchsittichen?

    Wichtige Infos zur Anschaffung/Haltung von Mönchsittichen?: Huhu :0- Ich habe mich eben gerade erst registriert, da wir (mein Partner und ich) vor haben uns 2 Mönchsittiche "anzuschaffen". Habe in den...
  3. Tolle idee

    Tolle idee: hallo ich weiss meine idee ist nicht so genial denn alle papageien und hundebesitzer kennen das...nur... ein guter teil meiner graupis ist in dem...
  4. Ernährung bei Megabakteriose und Atoxoplasmose und Untergewicht, wichtige Fragen

    Ernährung bei Megabakteriose und Atoxoplasmose und Untergewicht, wichtige Fragen: Hallo liebe Vogel-Freunde! Habe hier noch mal eine ganz wichtige Ernährungsfrage: Ich habe im Moment 2 Kanarien Vögel, die krank sind und...
  5. wichtige Frage

    wichtige Frage: Hallo, ich habe eine große Voliere 4x2,5 Meter mit einem Schutzhaus 2,5 x 1m. Ursprünglich hatten wir 8 Wellis drin, derzeit sind es 6 und die...