Nach 2 Wochen noch sehr ängstlich und Probleme dass Jako in die Voli geht

Diskutiere Nach 2 Wochen noch sehr ängstlich und Probleme dass Jako in die Voli geht im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; bist du wirklich sicher das dein problemkind eine hz ist? ich frage nur deshalb weil er ja wirklich sowas von scheu ist in jeglicher weise.......

  1. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Huhu Mone,

    nicht jede Handaufzucht ist auch gleich völlig zahm ;) .
    Unsere Mohrenkopfpapageienhenne war auch eine Handaufzucht ab 6. Woche und auch sie kam anfangs weder auf die Hand noch auf ein Stöckchen. Sie nahm am Anfang nur Futter aus der Hand.
    Von daher kann es schon gut sein, dass Miriams Grauer eine Handaufzucht ist.
    Es liegt wohl auch immer ein wenig mit daran, wieviel Zeit der Züchter in die Jungvögel investiert.
    Manche Züchter füttern halt nur kurz und gut und andere beschäftigen sich auch so etwas mit den Vögel. Ich denk das daher der Unterschied der Zahmheit unter Handaufzuchten herrühren könnte.

    @Miriam

    Hast Du denn schon einen Leckerbissen rausgefunden, den er ganz besonders gern mag ?
    Nimmt er Leckerlies aus der Hand ?
    Wenn ja, würde ich mit so eins schnappen und ihn mit viel Geduld an die Hand oder ans Stöckchen gewöhnen.
    Versuch mal, ihm mit einer Hand das Leckerlie zu reichen und die andere Hand so davorzuhalten, dass er auf diese steigen muss um daran zu kommen.
    Mit viel Geduld wird er sicher irgendwann seinen Mut zusammen nehmen und aufsteigen und wenn es dann noch ein Leckerli als Belohnung gibt, wird er es sich sicher auch eher gefallen lassen.
    Das ist jetzt zwar keine schnelle Lösung für Dein Problemchen, aber mit etwas Geduld wird er das sicher schnell lernen und dann dürfte sich das Reintragen in Zukunft auch einfacher gestalten ;) .
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22 miriamjokl80, 17. April 2007
    miriamjokl80

    miriamjokl80 Mitglied

    Dabei seit:
    30. Januar 2007
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rems-Murr-Kreis
    Hallo Manuela,
    ja, Weintrauben finden beide super !! :-)
    Möchten ihn jetzt natürlich nicht falsch "anfassen", nicht dass er noch mehr angst bekommt!
    Also üben, üben, üben, richtig ? :)
    Und wenn er nicht drauf anspringt ihm aber auch nicht die Traube geben, so hart das ist, oder? (sonst wär ja der Zweck der Übung verfehlt)

    Vielen vielen Dank für Rat und Hilfe an alle !!!
     
  4. ~Mone~

    ~Mone~ bekennende Zicke

    Dabei seit:
    24. Mai 2006
    Beiträge:
    1.740
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland
    ok manu da hast du natürlich recht.....

    bin vielleicht auch ein wenig irritiert.....da ich das von meinen beiden in dieser art nicht kenne.....

    aber so lernt man halt noch dazu.....klar du hast recht jeder züchter hält es anders....

    aber miriam zu schreibst anscheinend? bist du dir da doch nicht so sicher?
     
  5. #24 miriamjokl80, 17. April 2007
    miriamjokl80

    miriamjokl80 Mitglied

    Dabei seit:
    30. Januar 2007
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rems-Murr-Kreis
    Mone, war wohl etwas blöd ausgedrückt, entschuldige!
    Man hat uns gesagt es sind Handaufzuchten, denk schon dass das dann auch so ist.
     
  6. ~Mone~

    ~Mone~ bekennende Zicke

    Dabei seit:
    24. Mai 2006
    Beiträge:
    1.740
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland
    ok miriam....dann hast du wirklich einen ganz schüchternen der kategorie handaufzucht....

    da hilft wirklich nur geduld geduld und immer für positive dinge loben und belohnen...

    ihm zu zeigen das er keine angst haben muß.....ihn nicht bedrängen und einfach die zeit für euch arbeiten lassen
     
  7. #26 miriamjokl80, 17. April 2007
    miriamjokl80

    miriamjokl80 Mitglied

    Dabei seit:
    30. Januar 2007
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rems-Murr-Kreis
    Denk ich bin da wohl "schlimmer" als mein Freund und mach mir evtl. auch zuviele Gedanken?!
    Da ratterts dann eben im Oberstübchen: solltest du zu ihm hinlaufen und mit ihm reden, ab wann ist es ihm zuviel, fühlt er sich evtl. bedrängt, etc.
    Man merkt wohl dass ich "neu" auf dem Gebiet bin !:~
     
  8. ~Mone~

    ~Mone~ bekennende Zicke

    Dabei seit:
    24. Mai 2006
    Beiträge:
    1.740
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland
    mach dir keinen kopf miriam

    jeder fängt mal klein an und macht sich ständig einen kopf macht man alles richtig oder mach ich alles falsch....das ist völlig normal....

    daher beruhige dich....ist alles nicht so schlimm....wie gesagt....geduld geduld und noch mal gedult....

    lass ihn auf dich zukommen...er wird dir zeigen wann er bereit ist....und vor allem wenn mal was super geglückt ist gleich mit einem leckerchen loben und du wirst sehen....auch wenn es was länger dauert....du wirst es bzw ihr werdet es schaffen.....davon bin ich überzeugt

    nur die grauchen sind super sensibel und merken natürlich auch wenn du nervös bist.....dann funktioniert sowieso nichts.....weils für beide seiten nur in streß ausatet....

    ich habe das damals in den ersten tagen auch gehabt....wollte alles gleich richtig machen....wurde aber super nervös als es nicht so klappte und prompt reagierte mein nicki darauf auch negativ....

    hab dann ganz schnell versucht das alles in ruhe angehen zu lassen und auch er wurde ruhiger und gelassener.....
     
  9. #28 miriamjokl80, 18. April 2007
    miriamjokl80

    miriamjokl80 Mitglied

    Dabei seit:
    30. Januar 2007
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rems-Murr-Kreis
    Danke Dir!
    Wir werden jetzt einfach mal abwarten, sehr behutsam mit ihm umgehen und dann mal sehen.
    Gestern ist er wieder von allein in die Voli !! :freude:
    Wir haben einfach 0,0 draussen gefüttert, kein Leckerli, einfach wirklich garnix! Und siehe da, gegen 19.20 ist er von sich aus reingeklettert !
    Anfangs sind es wohl die kleinen Erfolge die einen jubeln lassen !! :D

    Danke jedenfalls jedem, der sich die Mühe macht und uns Neulinge mit Rat/Hilfe unterstützt !!! Ganz super, wirklich !!!!!!!! :zustimm:
     
  10. JanD

    JanD Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. Juni 2006
    Beiträge:
    877
    Zustimmungen:
    1
    Na, aber das ist doch nun wirklich schon ein ausgewachsener und ein gar nicht sooo kleiner Erfolg! :D
     
  11. #30 miriamjokl80, 18. April 2007
    miriamjokl80

    miriamjokl80 Mitglied

    Dabei seit:
    30. Januar 2007
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rems-Murr-Kreis
    Ist ja nicht so dass er das noch garnet gemacht hat, aber eben zwischenzeitlich nicht, von daher empfinden wir das auch schon als tollen Erfolg !!! :D
    Achja, und als ich gestern allein daheim war ist er sogar (nach einem kurzen Absturz vom Freisitz-ihn hat wohl ne Fliege erschreckt und Spielzeug musste er auch halten *g*) für ca. 1 Minute auf dem Sofa gewatschelt !!
    DAS ist doch toll, oder?!!!!!! :freude:
    Als allerdings Thorsten heimkam, hat man deutlich gemerkt, dass er ihn nicht so nah haben will als mich momentan.
    Aber das wird wohl daran liegen, dass er "hinter ihm her" war, da ist er wohl jetzt noch ein wenig der böse.
    Naja, wir hoffen das gibt sich auch wieder.
     
  12. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Schön, dass es bei Euch erste Fortschritte gibt. Das wird schon :trost: .
     
  13. #32 miriamjokl80, 18. April 2007
    miriamjokl80

    miriamjokl80 Mitglied

    Dabei seit:
    30. Januar 2007
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rems-Murr-Kreis
    Freut uns auch sehr !!:)
    Hoffen wie gesagt, dass sich die extreme Scheu gegenüber Thorsten auch wieder legt !
     
  14. ~Mone~

    ~Mone~ bekennende Zicke

    Dabei seit:
    24. Mai 2006
    Beiträge:
    1.740
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland
    naja es kann sein muß aber auch nicht....

    du wirst es auf dauer sehen....es gibt halt grauchen die irgendwie nur eine vorliebe haben....männlich oder weiblich...

    mein nicki zb....er mag überhaupt keine männer....er attakiert sie zwar nicht aber in der nähe eines mannes will er aber auch nicht sein...

    so ist jeder vogel anders.....was natürlich toll wäre.....wenn er ihn akzeptiert und keine angriffe auf ihn macht...

    du bist ja auch die jenige die die meiste zeit mit ihnen verbringt....das merkt man halt auch an den vögeln...

    so ist es bei uns auch....
     
  15. #34 miriamjokl80, 18. April 2007
    miriamjokl80

    miriamjokl80 Mitglied

    Dabei seit:
    30. Januar 2007
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rems-Murr-Kreis
    Naja, da müssen wir eben mal abwarten wie das weiter verläuft.
    Wie war das Zauberwort? Geduld ?! :D
     
  16. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. ~Mone~

    ~Mone~ bekennende Zicke

    Dabei seit:
    24. Mai 2006
    Beiträge:
    1.740
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland
    ja genau miriam....:zustimm:

    diese wort wird nun dein ständiger begleiter sein....:D
     
  18. #36 miriamjokl80, 18. April 2007
    miriamjokl80

    miriamjokl80 Mitglied

    Dabei seit:
    30. Januar 2007
    Beiträge:
    95
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rems-Murr-Kreis
    Bzgl. dem Üben ...

    Wie übt man denn am besten, wenn noch ein aufgewecktes Geierchen umherdüst ?? *g* (unsere Jacky will ja überall dabei sein!!)
    Sie dann in die Voli setzen??
    (hatte ich schonmal gefragt, ist aber irgendwie untergegangen)
     
Thema:

Nach 2 Wochen noch sehr ängstlich und Probleme dass Jako in die Voli geht

Die Seite wird geladen...

Nach 2 Wochen noch sehr ängstlich und Probleme dass Jako in die Voli geht - Ähnliche Themen

  1. Vogel in Marokko - 2

    Vogel in Marokko - 2: [ATTACH] Den abgebildeten Vogel fotografierte ich am 9.12. in Marrakesch. Gruß, Peter
  2. Freiflug Probleme

    Freiflug Probleme: Hallo Wir haben da so kleine Schwierigkeiten mit dem Freiflug. Wir bekommen die beiden einfach nicht zurück in den Käfig. Wenn wir sie den Tag...
  3. 31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi

    31089 Duingen - 6 Jungwellis (Mega+PBFD Kontakt)- 1 Hahn, 5 Hennen - davon 2 Pärchen + 2 Einzelvermi: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: Henne 1 Europäisches Gelbgesicht hellblau - Cora ---> einzeln...
  4. 31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen

    31061 Alfeld 4 Wellensittiche (Mega+PBFD Kontakt), 2 Hennen zusammen, 1 Hahn und 1 Henne zusammen: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 1 Henne - Ella, blau mit weißem Kopf ->zusammen mit Cara zu vermitteln 1...
  5. Volieren

    Volieren: Hallo, Ich möchte gerne im Frühjahr mit dem Bau neuer Volieren beginnen! Kennt jemand Seiten wo man Bilder mit schönen Volieren sehen kann oder...