Nach fehlgeschlagenem Welli-Zuwachs....:(

Diskutiere Nach fehlgeschlagenem Welli-Zuwachs....:( im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; NAch dem ich 12 Jahre lang einen einsamen Nymphy hatte, habe ich mich vor kurzem dazu entschlossen ihm doch ein Partner zu suchen. So kam...

  1. tibra85

    tibra85 Guest

    NAch dem ich 12 Jahre lang einen einsamen Nymphy hatte, habe ich mich vor kurzem dazu entschlossen ihm doch ein Partner zu suchen.

    So kam Kiwi...ein junges Wellensittich-Weibchen zu uns.

    Wie ich mir allerdings vorher hätte schon denken können :~ :
    Mein Nymphi ignoriert die kleine total...
    Er ist einfach komplett auf den Menschen bezogen :s

    Die kleine Welli-Dame scheint mir regelrecht krank zu werden vor fehlender Liebe :traurig:

    Soll ich jetz NOCH einen Welli holen?
    Was wird mein Alter dazu sagen?Immerhin wird sein sonstiges alleiniges Heim immer voller 8)
    Wird er die 2 akzeptieren?Sich sehr vernachlässigt fühlen?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ~Mone~

    ~Mone~ bekennende Zicke

    Dabei seit:
    24. Mai 2006
    Beiträge:
    1.740
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland
    darf ich dich mal fragen warum du nicht gleich einen zweiten nymphi dazu geholt hast?

    denn ein welli wird niemals einen partner für einen nymphi ersetzen können.....und umgekehrt genauso wenig...

    um beiden gerecht zu werden solltest du beiden einen artgleichen partner holen...
     
  4. tibra85

    tibra85 Guest

    Naja..weil ich Angst hatte dass es mit 2 Nypmhis noch lauter wird...
    Mir wär das egal..aber meine Nachbarin macht echt schon Stress genug..ihr ANwalt schreibt mir auch schon :s

    Und da ich son schlaues Buch hab...wo drin stand dass Wellis und Nymphis gut zusamm passen..:s Naja..so kam das

    Also noch n Welli UND noch nen Nymphi dazu???
    Was wenn der alte Nymphi einfach schon so ans allein leben gewöhnt ist, dass er auch den neuen Nymphi nich akzeptiert?
     
  5. ~Mone~

    ~Mone~ bekennende Zicke

    Dabei seit:
    24. Mai 2006
    Beiträge:
    1.740
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland
    naja wenn du schon krach mit den nachbarn hast ist das natürlich übel....

    allerdings ist es für beide parteien sowohl welli als auch nymphi nicht schön keinen gegengeschlechtlichen partner zu haben....

    es wäre eine zwangsbeziehung.....mehr aber auch nicht....du hättest größere chancen wenn du eben jedem einem partner dazugesellen würdest...

    und von der lautstärke....ok nymphis können laut sein....was aber bei dir auch sein kann ist....das er vielleicht auch lauter sehnsucht sehr sehr laut ist....denn ein harmonisierendes pärchen macht bei weitem nicht soviel krach wie ein einzelner der sich nicht wohl fühlt
     
  6. Nymphis

    Nymphis Tierliebhaberin

    Dabei seit:
    27. Oktober 2004
    Beiträge:
    600
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Ich kann dir nur sagen, dass es nicht lauter wird wenn du einen passenden Partner für deinen Nymphi findest, sondern leiser!
    Ein einsamer Nymphi kann unentwegt schreien, er ist ja schließlich auch alleine. Daran ändert (wie schon gesagt) ein Welli auch nix dran.

    Du solltest entweder wirklich für Welli und Nysi einen neuen Partner holen oder du gibst einen von beiden zu einem Partnervogel und holst nur für den, den du behältst einen neuen Partner.

    Wie auch immer, Nysis und Wellis sind Partnervögel! Und ich habe auch schon erfolgreich eine 10jährige Nymphensittichhenne aus Einzelhaft verpaart. Eine Chance solltest du deinem Nysi schon geben!
     
  7. #6 Bernd und Geier, 20. März 2007
    Bernd und Geier

    Bernd und Geier Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. April 2006
    Beiträge:
    607
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    38554 Weyhausen
    Hallo,

    mein erster Nymphi war auch jahrelang alleine, das war so vor 20 Jahren als man einiges in der Vogelhaltung noch anders sah. Bei mir lebte er auch noch ca. ein viertel Jahr alleine bis zu meinen Geburtstag. Was meinst Du wer sich mehr über mein Geburtstagsgeschenk, eine Nymphenhenne gefreut hat. Seit dem nur noch paarweise!
    Und ruhiger ist es auch geworden. Nur wie es sich mit zwei Nymphen und zwei Wellis verhält weiß ich nicht.

    Freundlichst
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Nach fehlgeschlagenem Welli-Zuwachs....:(

Die Seite wird geladen...

Nach fehlgeschlagenem Welli-Zuwachs....:( - Ähnliche Themen

  1. Welli Hahn (älter) für ca. 8jrg. Henne gesucht

    Welli Hahn (älter) für ca. 8jrg. Henne gesucht: Vogelart, Anzahl: Wellensittich, 1 Postleitzahl, Ort, Umkreis: 97723 Oberthulba Geschlecht: männlich / Hahn Alter: 4-5 oder älter Farbe: egal...
  2. 22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause

    22767 Hamburg Welli-Pärchen suchen neues Zuhause: Hallo, ich suche ein neues Zuhause für meine beiden ca. 3 Jahre alten Wellensittiche, die ich abgeben muss, weil ich die Beiden vor 2 Jahren zum...
  3. 72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise

    72555 Metzingen - 2 Welli-Paare (m+), 3 - 5 Jahre - Vermittlung nur pärchenweise: Liebe Wellensittichfreunde, an den VWFD wurde zur Vermittlung übereignet: 2 Welli-Paare: Hahn Erbse, ca. 4 Jahre, Schecke gelb mit wenigen...
  4. Hilfe, mein Welli hat Krampfanfälle!

    Hilfe, mein Welli hat Krampfanfälle!: Gestern Abend spät vorm schlafen gehen habe ich gemerkt, dass Sunny nicht das Beinchen belasten kann. Im Käfig hat sich auf Stange gehalten aber...
  5. welli problem...

    welli problem...: Hallo! Ich habe seit 2/3 Monaten schon wellensittiche. aber leider ist der eine Plötzlich gestorben... Seitdem bekommen wir es nicht hin das...