nach innen stehende Füße

Diskutiere nach innen stehende Füße im Vogelkrankheiten Forum im Bereich Allgemeine Foren; Hallo ihr, mein eines Wellimännchen hat nach innen schief stehende Füße. Manchmal sitzt er sogar so, dass beide Füße in der Mitte übereinander...

  1. Birgit

    Birgit Guest

    Hallo ihr,
    mein eines Wellimännchen hat nach innen schief stehende Füße. Manchmal sitzt er sogar so, dass beide Füße in der Mitte übereinander stehen. Bislang hat er sonst keine Probleme damit, er ist aber auch sehr jung (gerade in der Jungmauser). Ich frage mich nur, ob er mal später Probleme damit bekommen könnte, weil er ja nicht so optimal auf seinen Füßen sitzt, sondern auch ein bisschen auf der Kante. Kann ich da irgendetwas machen, damit er möglichst beschwerdefrei bleibt.

    Ich habe Nauträste mit verschiedenen dicken, die zudem fast alle beim Drauflanden nachgeben, außerdem verschiedene Seile. Wäre eine Sitzplattform zu empfehlen? Sollte ich einige Stangen polstern?

    Viele Grüße,
    Birgit
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Angelika M., 20. Juli 2003
    Angelika M.

    Angelika M. Stammmitglied

    Dabei seit:
    21. Januar 2003
    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Velbert
    Schiefe Füßchen

    Hallo Birgit,

    eine meiner Wellimädchen hat auch sehr schiefe, nach innen stehende Füßchen. Sie ist auch sehr klein, die Hälfte kleiner als ein normaler Hansi-Bubi Wellensittich. Ich hatte auch erst Bedenken, ob sie sich genauso wie die anderen bewegen kann. Jetzt ist sie schon 4 Jahre alt und springt, klettert und fliegt genauso toll wie der Rest der Wellischar. Überhaupt keine Probleme. Ich habe verschieden dicke Äste in der Voliere. Sie kann auf allen sitzen, den dicken und den dünnen Ästen.
    Deshalb würde ich erstmal abwarten, ob Du überhaupt ein Brettchen brauchst. Vielleicht geht es bei Deinem auch besser als Du erwartest.
     
  4. wellifan

    wellifan Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Juli 2002
    Beiträge:
    748
    Zustimmungen:
    6
    Hallo Birgit,

    ich habe auch einen Welli mit nach innen stehenden Klumpfüßchen. Habe ihn in der Zoohandlung mitgenommen, weil er nicht auf der Stange sitzen konnte. Mittlerweile ist er ein Jahr, klettert ziemlich geschickt und kann auf allen Stangen sitzen, bevorzugt aber die dünneren. Ich habe die Stangen nicht gepolstert, da er keine Druckstellen hat. Ich habe auch zwei Sitzbrettchen, auf denen er gerne sitzt (wie die anderen übrigens auch), das kannst Du ihm auf jeden Fall mal anbieten. Fliegen tut meiner nur ungern, weil er mit der Landung Probleme hat, aber vielleicht ist bei deinem die Behinderung nicht so stark.

    Alles Gute für den Kleinen,

    Liebe Grüße,
    Petra
     
  5. Petra.S

    Petra.S Guest

    Hallo Birgit,

    Du solltest immer darauf achten, ob sich bei dem Welli wunde Stellen an den Füßchen entwickeln. Um dem vorzubeugen, befestige ruhig gedrehte Baumwollseile und auch Sitzbrettchen in der Voliere. Für den Vogel und seine Fehlstellung ist es von Vorteil, möglichst viele verschiedene Sitzmöglichkeiten anzubieten, um die Muskulatur vielseitig zu beanspruchen.

    Der Welli leidet an Rachitis. Dies kommt durch Mangel an Kalzium und Sonnenlicht (Vitamin D³) während der Aufzucht. Der Vogel sollte Kalzium und Vitamin D³ bekommen. Du kannst die Erkrankung damit nicht beheben, aber Du kannst sie aufhalten bzw. wenigstens auf dem Stand halten, wie es jetzt ist.

    Beim Tierarzt bekommst Du dieses in der richtigen Dosierung. Es gibt Tierärzte, die versuchen bei Jungwellis, eine Korrektur der Knochen durch Bandagen und bestimmte Stützen zu erreichen. Einige andere versuchen sich erst gar nicht darin. Laß Dich am besten von Deinem Tierarzt beraten, wie stark die Verformung ausgeprägt ist, und ob er dementsprechend so eine Maßnahme für möglich hält.
     
  6. Birgit

    Birgit Guest

    Danke für die vielen Antworten

    Also zum Glück ist er nicht allzustark behindert. Er benutzt alle Stangen und Seile und fliegt auch recht gerne; wenn er auch noch nicht begriffen hat, dass man auch ohne Landeklappen fliegen kann - aber vielleicht bremst das ja auch die Geschwindigkeit beim Aufsetzen sehr gut, wenn man erst gar nicht schnell wird-?
    Auf jeden Fall ist er relativ groß für einen Hansi-Bubi und deshalb fürchte ich halt Druckstellen...

    Die Züchterin von dem er kommt, war noch sehr unerfahren und kannte sich vor der Zucht wohl auch nicht so gut mit Wellensittichen aus, aber sie hat sich sichtlich Mühe gegeben. Naja, will sagen, kann gut sein mit dem VitaminD3-Mangel während der Aufzucht ... aber ich füttere regelmäßig Nekton-MSA zu und da ist ja auch Vitamin D3 und andere Mineralstoffe, wie Kalzium und co drinnen. Mein TA ist leider nicht vogelkundig. Ihm ist die Fehlstellung nichtmal aufgefallen... Glaube also auch nicht, dass er Bandagen oder ähnliches anlegen würde... aber wie gesagt, es ist keine starke Behinderung (bislang) - wenn ich eine guten TA gefunden habe, werde ich das aber mal schecken lassen.

    Werde aber dann mal so ein Brettchen als Sitzgelegenheit anbringen. Ich habe eh noch einen flugunfähigen Vogel + eine Henne, die gerne auf dem Bauch liegt zur Entspannung (Entenposition) und hatte das sowiesoschon überlegt.

    Vielen Dank,
    Birgit
     
Thema:

nach innen stehende Füße

Die Seite wird geladen...

nach innen stehende Füße - Ähnliche Themen

  1. Erfahrungen bei Fuß-/Beinamputationen

    Erfahrungen bei Fuß-/Beinamputationen: Hallo zusammen, Ich habe ein paar Fragen an die Leute, die beinamputierte Vögel haben: Wie kommen die Vögel damit klar? Bis wohin genau wurde...
  2. Rassetaube gefunden?

    Rassetaube gefunden?: Diese Taube wurde gestern bei meinem Tierarzt mit zusammengebundenen Flügeln abgegeben. Weiss jemand, was das für eine Rasse ist? Das Tier ist...
  3. Verbindung Innen/ Außenvoliere

    Verbindung Innen/ Außenvoliere: Hallo Forum ich bin neu hier ,Christian 41 aus Sachsen . Ich benötige Hilfe , meine beiden Grauen 17 Jahre bekommen im neuen Anbau eine neue Innen...
  4. Wachtel hat gebrochenen Zeh

    Wachtel hat gebrochenen Zeh: Hallo! Ich habe ein Problem. Ich habe vor ca 2 monaten, Wachteln aus einer schlechten Haltung gerettet. Davor hatte ich noch nie etwas mit den...
  5. Hautablösung an den Füßen

    Hautablösung an den Füßen: Habe gerade dasselbe Problem... Termin beim Tierarzt steht und ich hoffe keinen Pilz... Bemerkung der Moderation: Die TE hatte ein Thema aus 2005...