nach urlaub wieder scheu

Diskutiere nach urlaub wieder scheu im Plattschweifsittiche Forum im Bereich Sittiche; hallo! als ich meinen stanleysittich bekam, war dieser schon reativ zutraulich! ich habe mich dann sehr viel mit ihm beschäftigt und ich hatte...

  1. Jule G.

    Jule G. Guest

    hallo!

    als ich meinen stanleysittich bekam, war dieser schon reativ zutraulich! ich habe mich dann sehr viel mit ihm beschäftigt und ich hatte ihn sogar schon en paar mal am bauch kraulen dürfen! auf die hand ist er auch schon fast gekommen! dann bin ich in den urlaub gefahren, für 4 tage! meine mutter hat meinen vogel derweile versorgt! und nun kam ich zurück und habe die hand zu meinem süßen reingehalten und der ist wie wild im käfig rumgeflogen! ich habe es jetzt immer wieder versucht, aber ist total misstrauig geworden! ich bin total traurig und weiß nicht mehr, was ich machen soll! ich habe mich so angestrengt, dass er überhaupt etwas zahm wird und nun sowas :(
    was kann ich tun, dass er schnell wieder das vertrauen zu mir hat wie vorher?

    mfg
    Jule
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ElkeBietigh, 11. August 2003
    ElkeBietigh

    ElkeBietigh Guest

    Hallo Jule :0-

    kurz gesagt: er ist sauer.

    Du warst in Urlaub und er mußte sich daheim langweilen.

    Es ist egal wie lange man einen Vogel alleine läßt - und das ist er ohne einen gleichartigen, gegengeschlechtlichen Partner -. Deine Mutter wird für ihn eine fremde Person sein, die sich sonst nicht um diesen kümmerte.

    Mein Tip:

    1. suche eine/n Partner/in für Deinen Stanley, nichts ist für diese "tödlicher" als Langeweile (egal mit wieviel "totem" Spielzeug, denn es ersetzt keinen Partner aus Fleisch und Blut.
    Du hast ja auch Deine menschlichen Freunde und Familie ...

    2. um sein Vertrauen wiederzugewinnen gib ihm kleingeschnittenen Apfel in eine separate Futterschale und halte ihm eine Scheibe davon hin. Aber "laufe ihm dabei nicht hinterher"...wenn er es will - früher oder später - wird er zuerst am Apfel und dann wieder zu Dir auf den Arm kommen.
    Rede mit ihm dabei und verbringe Zeit bei ihm. Wenn Du vom Urlaub zurückkommst: stell alles hin und begrüße zuerst ihn (Er hat sicherlich etwas "gesagt" als Du ankamst - oder??) - er wird es Dir danken.
    Auch ich sage "Guten Morgen" (noch bevor ich mich ans Frühstück mache für Mensch und Tier, etwas anderes nahmen mir diese immer sehr, sehr übel) "Gute Nacht" etc. zu meinem halben Dutzend und diese antworten auf ihre Weise ...

    Viel Glück beim Versöhnen
     
  4. Santho

    Santho Guest

    kann mich da nur noch anschliessen,was elke da gesagt hat!
     
  5. Jule G.

    Jule G. Guest

    danke!

    ich glaube ihr hattet recht! er ist jetzt wieder wie vorher! ach nochwas... mir ist seit neuem etwas aufgefallen! jedesmal wenn ich aus dem zimmer gehe, fängt der kleine an furchtbar zu schreien! und wenn ich wieder ins zimmer komme, hört er auf oder er piepst leise vor sich hin!

    mfg
    Jule
     
  6. Andrea77

    Andrea77 Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. Juni 2003
    Beiträge:
    456
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bei Frankfurt/ Main
    Hallo Jule,

    ich kann mich dem Beitrag meiner Vorredner nur anschliessen.
    Besorg deinem Vogel einen Partner, dann wird er auch nicht mehr schreien, wenn du den Raum verlässt.
    Er ist einfach einsam und das sogar, wenn du bei ihm bist. Wir sind halt "nur" Menschen und können den Gefiederten nicht das bieten, was sie am nötigsten brauchen: Artgleiche Gesellschaft.
    Jeder Vogel, egal welcher Art sollte mindestens zu zweit gehalten werden, sonst ist er nicht glücklich.
    Dein Vogel zeigt dir das, indem er dir hinterherschreit, wenn du den Raum verlässt.

    Bitte empfinde das nicht als Belehrung, es ist super, dass du dich hier um Rat bemühst.
    WEnn dein Vogel zutraulich ist, dann wird er das nicht verlieren, wenn er einen Partner hat.
    Aber er wird dir auch nicht mehr sauer sein, wenn du mal in den Urlaub fährst oder eben nur den Raum verlässt.....


    Ich drück dir ganz fest die Daumen und dass ihr beiden noch viel Spass zusammen bzw. hoffentlich bald zu dritt habt.

    LG

    Andrea
     
Thema:

nach urlaub wieder scheu