Nachbar erschießt Türkentaube, kann ich ihn anzeigen?

Diskutiere Nachbar erschießt Türkentaube, kann ich ihn anzeigen? im Wildtauben Forum im Bereich Wildvögel; Heute liegt unten gegenüber am Haus eine tote Türkentaube. Schon vor einiger Zeit lag an der Stelle eine tote Ringeltaube. Seit Jahren sehe ich...

  1. #1 songbird, 30.08.2020
    songbird

    songbird Mitglied

    Dabei seit:
    26.09.2009
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    1
    Heute liegt unten gegenüber am Haus eine tote Türkentaube.
    Schon vor einiger Zeit lag an der Stelle eine tote Ringeltaube.
    Seit Jahren sehe ich direkt über dieser Stelle auf dem Rand des Daches Tauben sitzen, die offenbar vom Nachbarhaus (Mietshaus) aus mit einem Laser angeleuchtet werden.
    Ich war sauer und traurig, weil ich dachte, dass die tote Taube eine meines Türkentaubenpärchens sei, das täglich bei mir zum Fressen kommt und auch mehrmals auf meiner Fensterbank gebrütet hat.
    Ich höre aber zum Glück beide noch rufen.
    Kann ich den Nachbarn anzeigen? Die Jagdsaison geht bei Türkentauben nur von November bis Ende Februar.
    Sie brüten ja auch jetzt noch. Mein Pärchen wäre jetzt auch noch am Brüten, wenn nicht Freitag die Eier/Küken aus dem Nest geraubt worden wären...
     
  2. #2 sittichmac, 30.08.2020
    sittichmac

    sittichmac Foren-Guru
    Moderator

    Dabei seit:
    24.02.2013
    Beiträge:
    3.071
    Zustimmungen:
    272
    Ort:
    Brandenburg / Berlin
    hi,
    anzeigen ja. aber wenn du nichts beweisen kannst wird das nur im sande verlaufen und schlimmsten fall bist du dann die böse die nachbarn anzeigt.
     
  3. #3 Karin G., 30.08.2020
    Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    29.073
    Zustimmungen:
    1.003
    Ort:
    CH / am Bodensee
    bist du sicher, dass die Tauben erschossen wurden?
     
  4. #4 KikiBaWü, 30.08.2020
    KikiBaWü

    KikiBaWü Stammmitglied

    Dabei seit:
    28.03.2020
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    47
    Tiere zur CVUA bringen. Aber selbst wenn die deinen Verdacht bestätigen, sagt das nicht wer das war.
     
  5. #5 Alfred Klein, 31.08.2020
    Alfred Klein

    Alfred Klein Depp vom Dienst ;-)

    Dabei seit:
    27.01.2001
    Beiträge:
    14.001
    Zustimmungen:
    1.727
    Ort:
    66... Saarland
    Schußwaffengebrauch, egal welche Waffe, auch mit Pfeil und Bogen, ist in bewohnten Siedlungen eine schwere Straftat.
    An die Polizei wenden, die tote Taube denen geben, die werden schon feststellen ob sie abgeschossen wurde. Wenn ja finden die schon heraus wer das war.
     
  6. #6 toxamus, 31.08.2020
    toxamus

    toxamus Foren-Uhu

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    1.516
    Zustimmungen:
    526
    Ort:
    83564 Soyen
    Das denke ich auch.
    Wenn die Taube ein Einschussloch hat, dann wird die Polizei keinen Spass mehr verstehen.
    Selbst wenn der Schuldige nicht gefunden wird machen die so viel Wirbel, dass derjenige sich das beim nächsten mal schwer überlegen wird bevor er den Finger krumm macht.
     
    Alfred Klein gefällt das.
  7. #7 Boehmei, 31.08.2020
    Boehmei

    Boehmei Foren-Guru

    Dabei seit:
    29.12.2009
    Beiträge:
    562
    Zustimmungen:
    240
    Ort:
    Hamm
    Kann mich den Vorrednern anschließen: ab zur Polizei.
    So was geht gar nicht.
     
  8. #8 songbird, 17.09.2020
    songbird

    songbird Mitglied

    Dabei seit:
    26.09.2009
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    1
    Danke Euch, habe lange nicht hier reingeschaut, sorry.

    Ich konnte das Tier leider nicht bergen, da es ein eingezäuntes Grundstück ist, das nur die Bewohner betreten können. Habe später mit Fernglas gesehen, dass es doch keine Türkentaube war, sondern eine Stadttaube...
    Ob die Taube erschossen wurde, kann ich also nicht sicher wissen, aber es irritiert mich, dass zweimal tote Tauben (Ringeltaube und Stadttaube) ca an der gleichen Stelle unten lagen, und ich eben auch immer jemanden mit Laserstrahl auf die Tauben zielen sehe. Wer genau das ist, weiß ich nicht.
    Der Laserstrahl könnte auch von einer Taubenabwehranlage sein, das habe ich beim Recherchieren erfahren.
    Aber warum liegen direkt unter der Stelle dann zweimal tote Tauben? Das müsste ja ein großer Zufall sein.
     
  9. #9 harpyja, 18.09.2020
    harpyja

    harpyja Federleserin

    Dabei seit:
    24.01.2010
    Beiträge:
    3.331
    Zustimmungen:
    929
    Ort:
    Norddeutschland
    Wie bist du denn darauf gekommen, dass die Tauben geschossen wurden? Hast du einen Schuss gehört?
    Der Laser hat damit nichts zu tun, Laser-Zielvorrichtungen hat vielleicht Kriegsgerät, aber keine Jagdwaffen und sicher auch kein Luftgewehr.
     
  10. #10 Sammyspapa, 18.09.2020
    Sammyspapa

    Sammyspapa Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2018
    Beiträge:
    4.622
    Zustimmungen:
    2.192
    Ort:
    Idstein
    Jeder, der einen Inbusschlüssel und ein Luftgewehr mit Prismaschiene besitzt kann sich für um die 20€ eine Laseroptik auf sein Luftgewehr montieren. Das ist sicher kein Ausschlusskriterium...
     
  11. #11 harpyja, 18.09.2020
    harpyja

    harpyja Federleserin

    Dabei seit:
    24.01.2010
    Beiträge:
    3.331
    Zustimmungen:
    929
    Ort:
    Norddeutschland
    Aber wer zur Hölle benutzt denn Laseroptik für die Jagd? Und leuchtet vorher ständig Tauben an, ohne zu schießen?
     
  12. #12 Sammyspapa, 18.09.2020
    Sammyspapa

    Sammyspapa Foren-Guru

    Dabei seit:
    21.01.2018
    Beiträge:
    4.622
    Zustimmungen:
    2.192
    Ort:
    Idstein
    Ich geh mal nicht davon aus, dass der jemand damit normalerweise jagen will. Ich kenne selbst jemanden mit Laseroptik auf seinem Luftknicker. Er schießt damit halt nur for fun auf dem Dachboden oder im Garten auf Dosen o.ä
    Vielleicht hat derjenige einfach versucht die Tauben mit dem Laser zu erschrecken oder zu verscheuchen.
    Zwei tote Tauben unter dem Dachfirst an der gleichen Stelle ist doch sicherlich kein Zufall denke ich.
     
  13. #13 toxamus, 18.09.2020
    toxamus

    toxamus Foren-Uhu

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    1.516
    Zustimmungen:
    526
    Ort:
    83564 Soyen
    ich lese ganz interessiert hier mit.

    Resümee:

    Da postet jemand frech (anders kann ich es nicht nennen) die Überschrift
    "Nachbar erschießt Türkentaube, kann ich ihn anzeigen?"

    Ausser 2 toten Tauben, die da angeblich mal lagen und Spielereien mit einem Laserpointer keine Beweise, kein Knall, keine Leiche mit Einschussloch, gar nichts.

    Anders hätte ich es auch von unseren Qualitästmedien nicht erwartet. Und Alle (mich eingeschlossen) springen drauf an und geben Ihren üblichen Senf dazu.

    Irgendwie stimmt mich das jetzt nachdenklich ;-)

    Man möchte fast dem Threadstarter zurufen "Klar kannst Du ihn anzeigen, aber wundere Dich nicht wenn Du anschliessend eine Verleumdungsklage am Hals hast."
     
    Birderswiss, Gast 20000, Sam & Zora und einer weiteren Person gefällt das.
  14. #14 songbird, 06.10.2020
    songbird

    songbird Mitglied

    Dabei seit:
    26.09.2009
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    1
    Ah ja. Was hättest du denn als Titel genommen, um das Thema anzusprechen?

    Außerdem hast du wohl nicht genau gelesen, was ich geschrieben habe.
    Was heißt "toten Tauben, die da ANGEBLICH lagen"?
    Du stellst die Fakten infrage? Meinst du, ich hätte das erfunden, weil mir langweilig ist?
    Ich hatte auch genau geschrieben, WO sie lagen. Aber man kann wohl nicht davon ausgehen, dass dich die Fakten interessieren.

    Ich hatte außerdem schon geschrieben, dass der Laserstrahl auch von einer Taubenabwehranlage kommen könne. DAs hast du wohl auch überlesen und kennst dich mit Laser-Taubenabwehranlagen nicht aus.

    Danke allen anderen für die Antworten!
     
  15. #15 songbird, 06.10.2020
    songbird

    songbird Mitglied

    Dabei seit:
    26.09.2009
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    1
    Ja, danke du hast es verstanden!
     
    Qwert gefällt das.
  16. #16 toxamus, 06.10.2020
    Zuletzt bearbeitet: 06.10.2020
    toxamus

    toxamus Foren-Uhu

    Dabei seit:
    05.03.2009
    Beiträge:
    1.516
    Zustimmungen:
    526
    Ort:
    83564 Soyen
    Wenn Du Dir so sicher bist dass Dein Nachbar (laut Deiner Überschrift) Tauben erschiesst, dann laber hier nicht rum sondern geh aufs nächste Revier und erstatte Anzeige.

    Und recherchiere einfach mal, was eine Laser-Taubenabwehranlage ist und was sie kostet.

    Ich kenne hier in der Nähe einen Dachboden, da liegen tote Tauben im Dutzend rum. Alle von selbst gestorben.
     
  17. BlackTern

    BlackTern Stammmitglied

    Dabei seit:
    19.12.2008
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    103
    Ort:
    am Oslofjord
    Alles Dokumentieren, jede Beobachtung, Datum Uhrzeit. Sobald du jemand schießen siehst oder hörst, Meldung an der Polizei oder noch besser einen dieser toten Vögel habhaft werden.

    Dokumentationen haben vor Gericht bestand.
     
Thema: Nachbar erschießt Türkentaube, kann ich ihn anzeigen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. nachtbar erschießt türkentauben

Die Seite wird geladen...

Nachbar erschießt Türkentaube, kann ich ihn anzeigen? - Ähnliche Themen

  1. Die Schild Kröte im Teich meines Nachbarn

    Die Schild Kröte im Teich meines Nachbarn: Hallo zusammen, kann mir denn jemand zweifelsfrei diese Schildkröte bestimmen? Ich habe sie vor 3(?) Jahren als Winzling mitten auf einer Straße...
  2. Meine Takla sitzen immer bei Nachbarn auf dem Dach

    Meine Takla sitzen immer bei Nachbarn auf dem Dach: Hallo ihr lieben Vogelfreunde, Ich bin neu hier, habe Takla Tauben die immer zulange auf meinem oder Nachbars Dach sitzen Letztes Jahr im Oktober...
  3. Grenzbebauung Voliere Greifvogel braucht der Halter eine Genehmigung der Nachbarn?

    Grenzbebauung Voliere Greifvogel braucht der Halter eine Genehmigung der Nachbarn?: Schönen Guten Abend Mein Name ist Sarah und meine Eltern und auch ich sind ziemlich genervt von unserem Nachbarn seit ca 1 Jahr stand plötzlich...
  4. Nachbarskatze kommt in den Garten und verletzt und tötet Enten und Gänse!

    Nachbarskatze kommt in den Garten und verletzt und tötet Enten und Gänse!: Hallo,:zwinker: ich brauche mal wieder dringend eure hilfe. Ich weiß es ist unglaublich zu lesen aber es stimmt wirklich. Die Nachbarskatze jagt...
  5. Mein Nachbar hat einen Vogel

    Mein Nachbar hat einen Vogel: Hallo! Bevor ich jetzt zu meinem Nachbar rüberrenne, wollte ich mich hier mal kurz mit jemandem austauschen. Seit ein paar Tagen hat mein...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden