Nachbarin will WILDvogelfütterung verbieten!

Diskutiere Nachbarin will WILDvogelfütterung verbieten! im Recht und Gesetz Forum im Bereich Allgemeine Foren; QUOTE=animalshope;2544914]hallo, ich muß univers zustimmen. aber schade,dass die sich an den vielen verschiedenen und sicher auch seltenen...

  1. Rasti

    Rasti Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Juni 2004
    Beiträge:
    5.068
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Bayern - München
    QUOTE=animalshope;2544914]hallo,
    ich muß univers zustimmen.
    aber schade,dass die sich an den vielen verschiedenen und sicher auch seltenen vögelchen nicht erfreuen kann. da hätte sie doch viel zu sehen,wenn sie eh den ganzen tag am fenster steht....
    ich find es immer schön, meine futterstellen zu beobachten,auch wenn die eichhörnchen kommen und mit dem kopf nach untem im baum hängen, um die körner aus dem futterhaus zu holen*g*



    grüsscheBirgit[/QUOTE]

    :+klugscheTip :

    so einfach kann man die Gartenvögel vor hungrigen Eichhörnchen schützen :D:

    wenns um Fressen geht , kapieren Eichhörnchen schnell :

    Den Anhang DSC04285ffc.jpg betrachten

    Frage : wie komme ich an die Nüsse ???

    Den Anhang 32-DSC04284ffc.jpg betrachten

    [ Den Anhang DSC04286ffc.jpg betrachten

    irgendwas stimmt da nicht ??

    Den Anhang DSC04287ffcJPG.jpg betrachten

    na also, geht doch......

    Den Anhang DSC04288ffcc.jpg betrachten

    und jetzt die Beute schnell vergraben.....:D

    Den Anhang 38-DSC04316fcc.jpg betrachten
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Rasti

    Rasti Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Juni 2004
    Beiträge:
    5.068
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Bayern - München
  4. Nala2

    Nala2 Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. Dezember 2011
    Beiträge:
    590
    Zustimmungen:
    0
    Tolle Bilder Rasti :beifall:
     
  5. die Mösch

    die Mösch Guest

    Hallo Rasti,

    so einen Eichhörnchenfutterkasten hatte ich auch einmal, da saßen dann die Kohlmeisen hungrig vor und versuchten, dran zu kommen - obwohl keine 2 m davon weg ein gefülltes Futterhäuschen stand.
     
  6. #45 watzmann279, 12. Januar 2013
    watzmann279

    watzmann279 Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. November 2004
    Beiträge:
    1.955
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    84.....
    :beifall:tolle Fotos
    da sieht man mal wieder,:zustimm: was sich beobachten läst, wenn man sich die Zeit nimmt
     
  7. Rasti

    Rasti Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Juni 2004
    Beiträge:
    5.068
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Bayern - München
    könnte es nicht sein, daß die bayrischen Gartenvögel cleverer bzw. verfressener sind :zwinker:?
    leider habe ich nicht oft Zeit sie lange genug zu beobachten - aber immer wieder Glück wie hier :

    Herr Specht auf Wohnungssuche :

    nachdem er vorher fast 2 Stunden mühsam das Einflugsloch vergrößert hatte inspizierte er sein Werk :

    na ja, sieht jetzt ja ganz passabel aus:

    Den Anhang _DSC2865fcc.jpg betrachten

    massive Außenwände...

    Den Anhang _DSC2868fcc.jpg betrachten


    der Eingang ist auch groß genug

    Den Anhang _DSC2871ffc.jpg betrachten

    kurze Mittagspause :

    Den Anhang DSC04577fcc.jpg betrachten




    und innen ? Auch alles ok...

    Den Anhang _DSC0261fv.jpg betrachten

    Familie Specht zog kurze Zeit später ein :beifall:
    .
     
  8. Rasti

    Rasti Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Juni 2004
    Beiträge:
    5.068
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Bayern - München
    ich habe leider selten einige Stunden Zeit , aber immer wieder Glück .

    LEER !!!!
    WO bleibt der Nachschub ?

    Den Anhang DSC04370fcc.jpg betrachten



    verflixt ...das wäre fast daneben gegangen !!!


    Den Anhang DSC04382fcc.jpg betrachten


    aber ICH HAB SIE !!!!! Nur wo jetzt verstecken ???

    Den Anhang DSC04374fv.jpg betrachten


    :? was macht denn die Walnuß in meinem Geheimversteck ??


    Den Anhang DSC04394vf.jpg betrachten -



    PS: die Nuß hatte er 2011 dort selbst versteckt und natürlich total vergessen ..:D
     
  9. Arabina

    Arabina Neues Mitglied

    Dabei seit:
    26. Mai 2011
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Rasti,

    wirklich ganz tolle Bilder! Danke für's Reinstellen :-)

    Viele Grüße
    Arabina
     
  10. FloraFauna

    FloraFauna Stammmitglied

    Dabei seit:
    13. Juni 2009
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe v. Bremen
    TolleFotos!!!

    Aber es ist Frau Buntspecht, nicht er, wie o.a.
    .
     
  11. Rasti

    Rasti Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. Juni 2004
    Beiträge:
    5.068
    Zustimmungen:
    5
    Ort:
    Bayern - München
    bist Du da ganz sicher ? So wie er/sie geschuftet hat um den Einflug zu vergrößern und so farbig wie "er" ist kam mir nie die Idee es könnte Frau Buntspecht sein.
     
  12. #51 watzmann279, 13. Januar 2013
    watzmann279

    watzmann279 Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. November 2004
    Beiträge:
    1.955
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    84.....
    es sind einfach super Fotos:zustimm:
     
  13. #52 animalshope, 13. Januar 2013
    animalshope

    animalshope Foren-Guru

    Dabei seit:
    29. Dezember 2007
    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    665.. in der Pfalz
    hallo,
    dankeschön,daran hab ich noch garnicht gedacht,
    gestern hat mir doch tatsächlich ein eichhörnchen meine spirale für die meisenknödel geklaut :-(
    grad als ich rausgesehen hab,waren 3 stück im garten und eins hat sie weggeschleppt,dachte die passt nicht durch den zaun,aber hab sie nicht mehr gefunden.
    eichelhäher sind dieses jahr auch als futtergast da,das erste mal,gab es dieses jahr wenig eicheln?

    grüsschen
    Birgit
     
  14. #53 DiaryOfDreams, 18. Januar 2013
    DiaryOfDreams

    DiaryOfDreams Stammmitglied

    Dabei seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    6
    Ort:
    Duisburg
    @Rasti: Da kann man echt nur neidisch sein auf Deine tollen Gäste. Zum Glück kann ich die auch relativ häufig sehen - muss mich dafür aber zumindest auf eine der Halden im Ruhrgebiet bewegen und bekomme die nicht frei Haus geliefert. ;)
     
  15. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. Tunke

    Tunke Neues Mitglied

    Dabei seit:
    21. Februar 2013
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dortmund
    Ich fürchte fast, dass die Dame euch tatsächlich was kann wenn sie denn tatsächlich einen Schaden nachweisen kann der unabweisbar durch eine von euch vorgenommenen Fütterung entstand.

    Aber zum ersten reden wir dabei möglicherweise von vernachlässigbaren Schäden bei denen das Verfahren eingestellt wird und zum zweiten muss sich das ja einwandfrei nachweisen lassen.
    Dieser Schlag Leute braucht aber eben oft einfach immer etwas über das sie sich aufregen können. Deswegen veranstalten die solchen Unsinn ja.


    Im übrigen interessiert mich welchen kausalen Zusammenhang sie herstellt zwischen der Vogelfütterung und dem Fällen ihres Baumes.
    Da muss sie aber nicht besonders clever gewesen sein, dass sie erst den Baum fällt, (aus welchem Grund auch immer) und euch dann erst bittet aufzuhören.


    Komische Tuse...
     
  17. Emmalu

    Emmalu Neues Mitglied

    Dabei seit:
    18. Mai 2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    57 NRW
    Hallo Zusammen!

    Ich bin auch gerade mittendrinn in diesem Thema,habe mich auch schlau gelesen und es ist gesetzlich erlaub Wildvögel also Singvögel zu füttern wenn es nicht zu starke Verschmutzungen hervorruft :)!
    Es gehört zum sozialen verhalten von Menschen dazu Wildvögel zu füttern!
    Jedenfalls bin ich Eigentümerin von einer Wohnung in einem 6 Familien Haus und habe echt alles getan das die Piepa nicht vom Balkon kacken können und ich den Dreck selber wegmachen muß,aber dennoch ecke ich an,obwohl eigendlich niemand belästigt wird!Die einzigsten die mich ein wenig nerven sind die 8 Stare die machen schon dreck :zwinker:!

    Fühle mich momemtan ziemlich unwohl und wohne nun über 5 Jahre hier!Und füttere Ganzjährig bis die Stare kamen nun bin ich echt am überlegen!?

    Die Stare nisten bei den Nachbarn in 3-4 Nistkästen sie sind nunmal hier!

    LG Emmalu
     
Thema: Nachbarin will WILDvogelfütterung verbieten!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. vogelfütterung im sommer Nachbarschaftstreit

    ,
  2. gerichtsurteile vogelfütterung

    ,
  3. wildvogelfütterung im sommer

    ,
  4. raben füttern Gerichtsurteile,
  5. vögel füttern im sommer verboten,
  6. nachbarin ignorieren,
  7. krähen füttern gesetz,
  8. urteile vogelfütterung im eigenen garten,
  9. nachbar füttert vögel im sommer,
  10. wildvogelfütterung verbieten,
  11. kann man mir das füttern der vögel in meinem garten verbieten?,
  12. wildvogelfuetterung erlaubt,
  13. kyputy vivaro v polzi,
  14. gesetz zur fütterung von wild vögeln,
  15. vogelfuetterung mietrechtliche konsequenzen,
  16. vögel füttern im sommer mietrecht,
  17. vögel ganzjährig füttern verbot,
  18. gesetzeslage vögel füttern,
  19. Vögel füttern verboten
Die Seite wird geladen...

Nachbarin will WILDvogelfütterung verbieten! - Ähnliche Themen

  1. Nachbarin bringt mir kleine Schwalbe (Mauersegler?)

    Nachbarin bringt mir kleine Schwalbe (Mauersegler?): Der kleine Vogel war ganz aphatisch, hat sich ohne Probleme auf meine Hand setzen lassen. Sie hat ihn auf der 11ten Etage unseres Hochhauses...
  2. Petition: Taubenfütterungsverbote aufheben, Taubensport verbieten - Mitmachen!

    Petition: Taubenfütterungsverbote aufheben, Taubensport verbieten - Mitmachen!: Die Taubis würden sich sehr über Eure Unterstützung freuen :D...
  3. Komische Vögel in Wohnung einer Nachbarin!

    Komische Vögel in Wohnung einer Nachbarin!: Guten Abend, ich bin neu hier, habe selbst 2 wellensittiche und bin nicht ganz unerfahren im Umgang mit vögeln. Dennoch habe ich gerade auf dem...
  4. Wildvögelfütterung und Nachbars Katzen

    Wildvögelfütterung und Nachbars Katzen: Hi, ich bin schon lange ein Fan der Wildvogelfütterung, da wir aber vor zwei jahren umgezogen sind und es im letzten Jahr noch nicht ging, wegen...
  5. Vogelhaltung in privater Menschenophut verbieten

    Vogelhaltung in privater Menschenophut verbieten: Im Zweifellsfall für die Natur