Nachberingung

Diskutiere Nachberingung im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hi Zusammen! Wie viele wissen, habe ich ja seit neustem die ZG und muß nun ein Zuchtbuch führen. Nun ist es so, daß ich zwei Sittiche habe, die...

  1. Lindi

    Lindi Guest

    Hi Zusammen!

    Wie viele wissen, habe ich ja seit neustem die ZG und muß nun ein Zuchtbuch führen. Nun ist es so, daß ich zwei Sittiche habe, die ich unberingt übernommen habe, und Küki Malte ist auch noch nicht beringt, weil die sich bei der ZZF irre lange Zeit gelassen haben und auch auf Nachfragen nicht reagiert haben.

    Nun habe ich die Ringe aber bekommen und möchte mal fragen, ob jemand Erfahrung hat mit der Nachberingung. Ich habe nämlich die Befürchtung, daß die Altvögel den Ring versuchen, abzuknibbeln und sich dann dabei verletzten, sich das Bein aufscheuern etc., weil sie plötzlich einen Fremdkörper am Bein haben.
    Auch Malte ist ja schon fast "groß" und keinen Ring gewohnt.


    Was dann :?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. bendosi

    bendosi Nymphenheimdiener

    Dabei seit:
    26. Juli 2001
    Beiträge:
    2.962
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lingen
    Nachberingen

    Hallo Lindi
    Unsere Nora (Altvogel) hat auch keinen Ring, der ist abgehäftet im Hefter. Ihre Jungen haben natürlich Ringe . In den ersten Monaten hat Nora immer wieder versucht die Ringe der anderen "abzuknabbern", hat sie also eindeutig als nicht zur Art gehörend identifiziert. Sie hat den anderen ( nicht nur ihre eigenen Jungen ) nie dabei ernsthaft weh getan. Auch heute pickt sie ab und an nach so einem Ring , aber im Grossen und Ganzen hat sie sich daran gewöhnt.
    Wie lange hat die ZZF gebraucht bis die Ringe kamen?
    Ich habe sie vor etwa 3 Wochen bestellt und bisher auch noch keine bekommen .
     
  4. Lindi

    Lindi Guest

    hallo Bernd,

    am Samstag sind sie gekommen, das waren etwas über vier Wochen...
    Fand ich arg lang, zumal ich weder per Telefon noch per email jemanden erreicht habe. Eine Antwort hielt offenbar niemand für nötig ?!?

    Ich habe auch schon überlegt, die Ringnummern zu notieren und sie dann abzuheften. Meine Geier haben fast ja alle keine Ringe mehr, weil der TA diese entfernt hat. Ich habe ja auch nie damit gerechnet, daß ich mal eine Zg mache und das nachweisen muß 8)

    Die Frage ist, ob der ATA, sollte er tatsächlich mal kontrollieren kommen, irgendwelche "Maßnahmen" einleitet...
     
Thema:

Nachberingung

Die Seite wird geladen...

Nachberingung - Ähnliche Themen

  1. Nachberingung für älteren Pflaumenkopfsittich

    Nachberingung für älteren Pflaumenkopfsittich: Eine Frage an erfahrene Vögel Züchter! Wird das Amt tolerieren, dass bei einem älteren Vogel ein von mir besorgter offizieller Ring nur zu den...
  2. Nachberingung, nun Frage wegen evtl. fehlerhaftem Ring

    Nachberingung, nun Frage wegen evtl. fehlerhaftem Ring: Hallo, vielleicht kann mir der ein oder andere eine Frage beantworten. In einigen Beiträgen weiter unten hatte ich mein Problem mit der...
  3. Kann man enten "nachberingen" lassen?

    Kann man enten "nachberingen" lassen?: entschuldigt bitte jetzt diese blöde frage,aber ich hab also 1,3 warzis,wobei 2 davon von einem züchter stammen und diese beringt sind.ich würde...
  4. Nachberingen oder wie?

    Nachberingen oder wie?: Ich habe im Oktober Geburtstag und darf dann endlich meine ZG machen, kann da auch alle Auflagen erfüllen nur bleibt mir eine Frage: Mein Rico...