Nachrichten vom Lello&Lia

Diskutiere Nachrichten vom Lello&Lia im Aras Forum im Bereich Papageien; Hi@all! Sind schon paar monate gegangen ohne das ich was von meine beide süsse aras schreibe. So, ich denke das ist jezt zeit! Lia hat sich...

  1. romano

    romano Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    620
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    Hi@all!

    Sind schon paar monate gegangen ohne das ich was von meine beide süsse aras schreibe. So, ich denke das ist jezt zeit!

    Lia hat sich sehr gut in unsere familie integriert und auch in der papas gruppe. Sie kann leider noch nicht fliegen aber trotzdem wissen sie ganz genau was und wo sie gehen möchte.......Sie klettert nach unten richtung boden, leuft wie eine hunn und jede schritt sagt sie "hallo" bis wann hat sie ihre ziel erreicht, meine beine, klettert sie nach oben bis zu meine schülter und sagt nochmal "hallo" diese mal ganz happy mit eine sehr lange "o", "hallooooo" dan schaun sie mich mit ihre knopfe auge und schmeisen sie sich auf der rüchen und bieten sie mich seine beuchelein.......Süüüüüss!!!

    Meine gefüll sagt mir das Lia ganz dankbar ist das sie nicht mehr da ist wo sie war, sie ist einfach zufrieden mit nur kleinichkeiten für sie ist wichtig zu wissen das "Papa" da ist und die welt ist OK.Mit Lello ist sie sehr süss auch wenn Lello manchmal seine schlächte laune hat und will alles für sich haben.

    Ich lasse die beide immer etwas mehr alleine, weil ich möchte das die beide lernen auch mal ganzen tag alleine zu sein ohne mich, und das klappt recht gut. Die beide spielen viell zusammen kraulen sie sich auch (Lia fängt immer an und Lello danach macht auch mit...der pascha).Ich habe schon auch noch mehrere volielemente bestellen und die aussenvoli etwas zu erweiter und mehr plazt zu die beide zu bieten.

    Ich bin sehr zufrieden mit meine beide gefiederte "katastrofen" und kann ich meine leben nicht mehr vorstellen ohne. Ist sehr interessant sie zu beobachten und sehen wie eine richtige freundschaft sich entwichelt.

    Lia´s geschrei hatte sich sehr verbessert, sie hatt gelernt sich zu freuen ohne zu schrein und ihre freude mit der ganze siedlung nicht zu mittteilen, und wenn sie mich rufen ist nicht mehr so eine "hysteriche" geschrei aber eine "normale" araton, also laud aber apzettable!

    Lello wünder mich jeden tag mit seine intelligenz..... Hatte in 2 tage gelernt zu unterscheiden 5 verschiedene farbe und küssien zu geben zu unterschiedene leute oder tiere.Z.b.s. Sage ich "Lello gibt mamma küss" Dann Lello Flieg zu meine frau und gibt ein küss, oder frage ich eine küss zu Lia zu geben und er tat das auch, genau so zu mir oder zu der hund.....Wirklich unglaublich!

    Uppss...Habe ganz viel gescriben, hoffe habe ich euch nicht langeweilcht

    Ciao
    Mario&company
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Pucki

    Pucki Bea

    Dabei seit:
    6. Juli 2004
    Beiträge:
    3.953
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW
    Hallo Mario!
    Schön mal wieder was von dir zu hören!Erstaunlich das deine Süße genau versteht was du zu ihr sagst!Soweit sind unsere noch nicht! ;)
    Wir nähern uns grad unserer Jule,sie ist seit einer Woche bei uns und ich bin ganz stolz das sie uns nicht mehr anknurrt!Vielleicht hast du mal wieder Zeit und Lust ein Paar Bilder von deine reinzustellen!? :D Ich würde mich freuen!
    Schönes Wochenende,BEA :0-
     
  4. #3 Mari & Rico, 14. November 2004
    Mari & Rico

    Mari & Rico Guest

    Hallo Mario !

    Da schliess ich mich glatt Bea an, und wir freuen uns wieder etwas von Dir zu lesen. Den beiden jüngsten Fans von Lello und Lia werd ich aber heute nicht mehr verraten, daß es von Euch Neuigkeiten gibt...sonst wollen sie nicht schlafen gehen und betteln so lange, bis ich ihnen alles vorgelesen habe :D

    Mit lieben Grüßen aus Wuppertal
    Mari
     
  5. romano

    romano Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    620
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    Hallo!

    Freue mich euch in meine beitrag zu lesen!

    Seit paar tage bin an der suche für eine "papageien fahrrad" bin sicher das Lello würde sich sehr freuen dürch die gegen mit seine fahrrad zu gehen!!
    Ist einfach genial Lello zu sehen wie er mit der rollschue fährt!!

    Ich habe bissien über die USA´s papageien store gesucht aber bis jezt keine träffer! Vielleich eine vom euch kann mir ein tipp geben........Ja weiss..bin etwas bescheuert, mit meine gefiderte freunde.....Weinachten ist nahr...und die müssen auch etwas haben!

    Das Lia noch eine füssgengerin ist habe ich für sie eine pacours gedacht wie bei "hunde-agility" mit tunnel, leiter und so weiter, Lello hatt schon eine, aber für Lia muss etwas "einfacher" sein.....Sie ist noch nicht so weit wie Lello, auch wenn es gibt dinge das sie besser und schneller macht Z.b.s. das " Turn around" Ist richtig lustig zu sehen wie schnell sie sich umdrehe.

    @ Bea
    Herzlich glüchwunch zu familienzuwachs!
    Freue mich das endlich hast du eine passende sie für deien "baby-boy" gefunden.....Was sagt er zu seine Jule???

    @ Mari
    Sagt bitte zu unsere tolle fans das bald sind wieder bilder zu sehen

    P.S. Natürlich auch die andere papas und hunde, katze und meeresau bekommen was zu weinachten.....Meine frau auch!

    Ich danke euch für eure freundlichkeit
    LG
    Mario&company
     
  6. #5 Mari & Rico, 14. November 2004
    Mari & Rico

    Mari & Rico Guest

    laaaaaaaaaaach Mario...und deine Frau an letzter Stelle.. Jaja, die lieben tiere, und was man nicht alles für sie macht :D
    Ich werd das mit den Bildern morgen den kleinen Fans ausrichten..jetzt schlafen sie ( zum Glück :D ).Bin mir sicher, daß dann jeden tag mit mir nachschauen wollen, ob schon Bilder da sind...
    Als sie Lello auf den Rollschuhen gesehen haben, und dann auch noch die Rollschuhe bei Ricos war das Gezeter natürlich gross...unsere Ama soll auch welche bekommen :hahaha: naja vielleicht in ein paar jahren, man soll ja kein ding für unmöglich halten.
    Werd auch mal stöbern nach so nem Fahrrad...rein aus Neugierde..falls ich was finden sollte poste ich es dann natürlich.
    Und übrigens....unsre Tiere bekommen auch alle was zu Weihnachten ;)

    Mit lieben Grüßen
    Mari
     
  7. Pucki

    Pucki Bea

    Dabei seit:
    6. Juli 2004
    Beiträge:
    3.953
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW
    Hallo Mario!
    Na,du hast Ideen,Fahrrad fahren für Geier!Super lustig!Ich habe Henry jetzt mal ein Puzzel gezeigt,fand er zum "Zerbeißen"gut!Das ist noch ein weiter Weg bis er damit etwas anstellt was im Entferntesten an puzzeln erinnert.Aber aller Anfang ist schwer!Was er von Jule hält!?Na,ich weiß nicht so recht.Er hat auf jeden Fall seinen Schlafplatz verändert um ihr näher zu sein.Noch habe ich sie nicht zusammen gelassen aber er nutzt jede Möglichkeit auf ihren Käfig zu fliegen und in ihre Zehen zu beißen.Er ist auch eifersüchtig wenn ich mit ihr rede und mischt sich immer in unser Gespräch ein! :D Jule ist natürlich noch sehr ängstlich,vor allem wenn ich mit der Hand komme.Aber sie ist ja auch erst seit einer Woche bei uns und wenn ich bedenke das sie letzte Woche um diese Zeit noch laut knurrend jede unserer Bewegungen beobachtet hat hängt sie jetzt schon immer ganz vorne am Käfig und "erträgt"es das ich mit dem Gesicht ganz nah komme. :freude:
    Ich werde die Augen offen halten wenn ich mal ein Fahrrad sehe,nicht das hinterher kein Geschenk unterm Weihnachtsbaum liegt! :D
    Liebe Grüße,BEA
     
  8. romano

    romano Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    620
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    ....uahhhh!!!

    Liebe forumfreunde!

    .....UAHHHHH!! Meine herz ist gerade fast stehe gebliben!

    Wetter bei uns ist mild, haben wir über 10 grad und habe ich die beide aras in der ausvoli gebracht.

    Bei uns leuft so, Lello kenn das, und kommt nach draussen umgearmt in meine oder frauchen armen, Lia frei auf die schulter.

    Das ich mit Lia trainier mindenstenz das flugen schlagen das sie bissien die flüge und brustmusckoletur in bewegung hält wollte ich mit hir, wie immer, das tun......Uppsssss! Lia startet sie schafft nicht nach hoben zu fligen, Zum glück, aber sie war etwas 2 meter hoch und hat sie über 10 meter geflugen dann hat sie der nachbarnzaun getroffen und da, ganz fertig, gebliben!

    Nicht zu glauben, Lia hat nur auf die linke seite 2 ausgewachsene schwungfedern und eine noch nicht ganz und auf die rechte seite nur 2 den rest ist einfach nicht mehr da.....also, danke liebe züchterin, platt geschnitten!

    Das ist eine neue testimonianz und bestätigung das vogel fligen können trotzdem die federn gesturz sind.
    Das ist realitet und bitte ich alle leute das so überzeugt sind das ihre vogel nie veg fliegen kann weil gestuzt sind nicht mehr ihre tiere zu stutzen weil kann troztdem passieren und dann ist noch geferlich für die tiere und für die leute ihre pappagei wieder zu bekommen.

    Das Ist mittleweile das 2 X das ich so was erlebe, das erste mal war mit "Caro" eine amazone (habe schon viele berichtet) das mit gebrochen bein, gibs und gestuzt ist weit weg geflugen bis zu die nächste siedlung.

    Trozt die erste schock freue mich so sehr! Das beteudet das viellech mit der nechste wachsende schwungfedern Lia kann mindenstenz bissien in der luft bewegen.

    Gestern sind die volielemente gekommen und werde ich jezt dran an die arbeiten gehen und di aussenvoli grösser zu machen.......für paar flügeschläge wird doch reichen.

    Eine schünes tag wünchen euch
    Mario&company
     
  9. #8 Mari & Rico, 16. November 2004
    Mari & Rico

    Mari & Rico Guest

    Hallo Mario...heute bekommst Du Post von den Fans ;) :

    Hallo Mario!
    Das ist schön, daß Lia fliegen kann.Ist denn Lello schwer, wenn Du ihn trägst, und pieken Dich seine Krallen dann nicht? Sind denn Lello und Lia auch ganz weich , wenn man sie streichelt?
    Ich habe einen Hasen - sie heisst Sori - ich trainiere auch immer mit ihr, daß sie auch mal Kunststückchen lernt.Wenn ich sie mit Gemüse fütter, macht sie schon Männchen. Aber es ist schade, daß sie nicht auch lernen kann Rollschuh zu fahren, so wie Lello.
    Kannst Du Lello und Lia mal ein Küsschen von mir geben? Und wann machst Du wieder Fotos?
    Liebe Grüße Isabella
    (5 Jahre) ;)
     
  10. Pucki

    Pucki Bea

    Dabei seit:
    6. Juli 2004
    Beiträge:
    3.953
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW
    Hallo Mario!
    Wie schön das sie ein bischen Fliegen kann wenn auch das "sorglose"herumtragen draußen damit ein Ende hat!
    Freue mich für euch :trost: Gruß BEA
     
  11. romano

    romano Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    620
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    Hallo!

    Sie ist gestartet weil ich der bewegung mit meine arm vom oben nach unten gemacht habe, sonst, auch wenn mir (dürch körpersprache) sagt das sie fliegen will startet nicht. Ich habe heute versucht sie zu stimolieren um zu mir
    zu fliegen aber sie tat nicht, dann habe ich mich ganz nahr mit meine arm das sie nur eine sehr klein sprung machen sollte aber hat auch nicht getan.
    Ich glaube das sie wird eine " füssgängerin" ......mal sehen wie sich entwikelt.
    Ich bin aber sehr froe das sie, auch wenn nicht fliegen will, sit so wie eine richtig vogel aus und nicht wie eine das "verstummelt" ist.

    So, Liebe süsse kleine fan,
    Lello mit seine über 1 kilo korpergewicht ist nicht so schwehr für meine arm, aber wenn du meine hände und arme sehen würdest, dann sieht du wie viele narbe und kratzer ich habe, weil die kralle sind echt scharf..... meine papas benützen mich sehr gerne als leufende kletterbaum.......Aber freue mich, trotzdem meine narbe, mit meine papageien zu trainiern und schmüsen.....Oh, ja Isabella die sind ganz schün weich und kuschelig
    Ich finde gut das du mit deine Sori auch trainierst auch wenn glaube ich ist doch nicht einfach eine kaninchen rollschue bei zu bringen, aber du kannst sicherlich ganz andere kunstückien beibringen Z.b.S. in eine tunnel dürch laufen oder über eine stöckien springen.
    Tiere zu fotografieren, gerade im training, ist nicht so einfach, weil die etwas zu schnell sind, aber ich versprechen das ich versuche.

    @ Bea
    Hast du schon Jule´s bilder gepostet?
    Sorry zu zeit bin nicht hoffter im forum.......Wüste ich auch noch nicht das Henry eine freundin hat.
    Als klein rat: Versuch und passauf das Henry nicht eifersucht wird über deine bescheftigung mit Jule.
    Ich habe so gemacht das habe Z.b.S. immer zu erste mit Lello was gemacht oder lekkerli gegibene und danach habe ich mit Lia was gemacht, und dazwischen immer wider zu Lello, das er nicht das gefüle hatte vergessen zu sein. Unsere gefiderte freunde sind nicht "dumm" beobachten ganz genau wie und was wir machen

    LG
    Mario&company
     
  12. Pucki

    Pucki Bea

    Dabei seit:
    6. Juli 2004
    Beiträge:
    3.953
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW
    Hallo Mario!
    Ja,die Eifersucht!Das habe ich auch schon festgestellt.Ich habe es aber immer genauso gemacht wie du:erst Henry und dann Jule und während ich mit Jule spreche und unauffällig meine Hand näher zu ihr bringe kraule ich mit der freien Hand Henry.Leider fehlt mir die dritte Hand :~ denn neben mir steht der Schäferhund der auch ein Auge auf alles hat!
    Es ist gar nicht so einfach!
    Bilder habe ich noch keine gemacht.Jule ist einfach noch zu frisch! :D Sie ist wesentlich scheuer als Henry und somit bin ich schon stolz das sie jetzt nicht mehr knurrt und auch oft schon vorne sitzt.Die Hand macht ihr aber noch immer Angst.Henry fliegt viel zu ihr hin und heute haben sie sich um eine Klorolle gestritten.Henry hat sie ihr gebracht und auf die Voliere gelegt(Jule ist noch nicht draußen)und als sie sich traute danach zu greifen hat er sie wieder weggeklaut! :schimpf:
    Heute habe ich auch zum ersten Mal gehört das sie sich unterhalten haben.Ganz langsam geht es von Tag zu Tag besser.Sie ist eine absolute NB und kannte wirklich gar nichts und somit brauchen wir viel Geduld und Zeit mit der Süßen!Es ist aber wunderschön all die kleinen Schritte zur Zutraulichkeit zu beobachten.
    Liebe Grüße,BEA :0-
     
  13. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. romano

    romano Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Oktober 2002
    Beiträge:
    620
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niedersachsen
    Hallo Bea,

    Das ist doch toll! Nur eine woche und schon so gute schritte geschafft, gerade bei nb geht alles sehr langsam um nicht das arme tierchen zu überfodern,wenn deine meinubg nach der zeitpunkt gekommen ist sie frei zu lassen vergessen nicht das Jule muss lernen in der zimmer zu steuer und bitte spiegel oder fensterscheiben zu zudecken, kann wirklich geferlich sein. Das Jule noch etwas angst vom deine hände hat, denke dran jedes bewegung muss sehr langsam gemacht werden um sie nicht angst zu machen....Sorry was erzehle ich....weisst du doch!

    Weisst du, manchmal trotzdem man versucht alles zu denken und richtig zu machen kann etwas passieren.....Mit Lia heute, das so unerwartet sie geflügen ist, ist sie mit der kopf auf der ramentür gestossen zum glück ist nichts passiert.

    Wünche ich dir noch weiter erfolg und freue mich immer was neue zu lesen
    Ciao
    Mario&company
     
  15. Pucki

    Pucki Bea

    Dabei seit:
    6. Juli 2004
    Beiträge:
    3.953
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    NRW
    Danke Mario!
    Dadurch das alles bei Henry so schnell ging ist man jetzt mit Jule etwas ungeduldig und muß sich immer wieder sagen das sie ja erst 1 1/2 Wochen da ist und vorher nichts kannte.
    Durch Henrys Abstürze sind wir gut vorgewarnt und werden alles absicher bevor Jule rauskommt.Es geschehen trotzdem immer noch Dinge mit denen man nicht rechnet! :D Auf jeden Fall kommt sie zuerst alleine raus um ihre Flugfähigkeiten zu sehen und dann erst ist Henry dran.Aber bis dahin wird noch einige Zeit vergehen!Du wirst von uns lesen!
    Ich hoffe bald wieder schöne Bilder von deinen Süßen zu sehen,viel Spaß beim Bau der Volierenerweiterung und s-nacht BEA
     
Thema:

Nachrichten vom Lello&Lia

Die Seite wird geladen...

Nachrichten vom Lello&Lia - Ähnliche Themen

  1. Erschreckende Nachricht - Breitmaulnashorn im Zoo in Frankreich getötet wegen Horn!

    Erschreckende Nachricht - Breitmaulnashorn im Zoo in Frankreich getötet wegen Horn!: Hallo, wieder eine erschreckende Nachricht aus einem Zoo in Frankreich. Jetzt haben Wilderer dort ein Breitmauslnashorn in einem Zoo getötet und...
  2. Wieder eine traurige Nachricht....

    Wieder eine traurige Nachricht....: Hallo, es geht um unsere Nonnengösselchen. Bis gestern Morgen war alles ok. Ich habe sie morgens noch versorgt, gefüttert und ihnen trinken...
  3. spix aras gute nachrichten

    spix aras gute nachrichten: Wer englisch liest, sehr interessant... eigentlich suchte ich nach einem artikel von tony sylvas uber ernahrung der grauen...hab noch nicht...
  4. Eine wie ich finde wichtige Nachricht im Tierschutz allgemein

    Eine wie ich finde wichtige Nachricht im Tierschutz allgemein: Zeigen Sie T I E R Q U Ä L E R an Tierschutz-Hotline 0800-555 79 00 Die Tierschutzhotline nimmt bundesweit Anzeigen wegen Tierquälerei...
  5. Traurige Nachricht - Gerhard Ritters (gritters) verstorben am 9. Juni 2015

    Traurige Nachricht - Gerhard Ritters (gritters) verstorben am 9. Juni 2015: Hallo Weichfresserfreunde! Gerhard züchtete 40 Jahre Vögel. Angefagen hat er mit Zebrafinken und Kanarien. 1990 stieg er auf Weichfresser um....