Nachtangriff

Diskutiere Nachtangriff im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Nein es sind keine 30 vögel! Es sind etwas weniger!!ich habe vier verpaarte und vier einzelne hähne und vier verpaarte wellis!!! und eine...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. minimaus

    minimaus Guest

    Nein es sind keine 30 vögel! Es sind etwas weniger!!ich habe vier verpaarte und vier einzelne hähne und vier verpaarte wellis!!! und eine rosella!!

    Und sie haben ein vogelzimmer die volieren sind immer auf das ist richtig!!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Liora

    Liora Guest

    mhhhh irgendwie spuckt (spucken, wie Gespenst!) da immer die Zahl 30 rum???

    Warum nimmst Du die Volieren nicht einfach ganz raus und richtest dir das VZ dann komplett ein?
     
  4. minimaus

    minimaus Guest

    Nein es sind wirklich keine 30! kann euch gerne alle vorstellen!!



    mmmhhh geht das denn ohne voliere!! Ich dachte die muss man haben laut ATA!!! würde die große rausnehmen und die kleine drinn lassen das sie wenigsten etwas zu flucht haben!



    würde das gehen???
     
  5. Liora

    Liora Guest

    warum sollte das denn nicht gehen?

    Aber auch dazu können Dir sicher die Leute mehr Tipps geben die ein VZ haben, ich habe keines.....

    Ich könnte mir nur vorstellen, das es dann einfacher ist, putzen und Platz und so....

    Ausser dem Rosella, der dürfte nicht gehen, aber dazu kann Dir Jessy sicher mehr sagen!
     
  6. minimaus

    minimaus Guest

    der rosella versteht sich aber super mit den anderen!!

    Hatte keine probleme liegt wahrscheinlich auch daran das er mit einem nyphen aufgewachsen ist!

    Danke liora für den Tipp;)

    Putzen ist bestimmt leichter! und platz wäre auch mehr da!! wollte eh am wochenende rum räumen!! könnte das denn gleich machen!!

    Wer hat den ein VZ??? Was habt ihr den auf dem boden wegen der Kacke???

    Bei uns ist Laminat und da geht das ziemlich schwer weg!!
     
  7. FamFieger

    FamFieger Immer unterwegs!

    Dabei seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85110 Kipfenberg im schönen Bayern
    Hallo,...

    sobald der Rosella einen Partner hat wirds zu Problemen kommen, spätestens wenn die beiden in Brutstimmung kommen, da würde ich lieber VORSORGEN, statt später den "Schaden" zu haben!

    Fliegengitter als Fensterschutz finde ich ungeeignet, da die Geier in einem unbeobachteten moment auf den Geschmack kommen können und so ein gitter ist wirklich Ratz Fatz durch geknabbert!

    Ich habe meine Innenvolieren auch mit PVC ausgelegt, klappt super! Sollte aber gut auslüften der PVC!
     
  8. Liora

    Liora Guest

    Vielelicht sollten man dafür dann ein neuese Thema aufmachen?!
     
  9. Liora

    Liora Guest

    Claudia, kannste das ganze denn mal verschieben?
     
  10. Zugvogel

    Zugvogel Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. November 2005
    Beiträge:
    813
    Zustimmungen:
    0
    Hallo dem Nymphenvolk,

    über viele Jahre fasziniert von Nymphensittichen, schaue ich hin und wieder auch in dieses Forum und bin erschrocken über dessen Infantilität, für die dieser Thread wieder ein Paradebeispiel ist. Da leben einige Halter (und Züchter) ihre Persönlichkeitsstörungen, ihre Aggressionen aus, bringen ihre partnerschaftlichen Probleme zur Sprache, usw., statt sich sachlich über die Fragen der Vogelhaltung, -zucht auszutauschen (Zitat aus den Forenregeln: „die Vogelforen bieten euch eine Plattform, wo ihr euch über eure Vögel austauschen könnt und Rat und Hilfe bei Problemen mit euren Vögeln finden könnt.“). Ich weiß, ich bin nicht der Erste, dem dieses hier auffällt. Bei der Häufigkeit der Beiträge einiger Benutzer stellt sich die Frage, ob es sich bei diesem Forum um deren „soziales“ Hauptkontaktfeld handelt und wann sie sich dann noch angemessen ihren Vögeln zuwenden können.

    Welche Funktion haben hier eigentlich die Moderatoren? Ich habe hier keine wirkliche M o d e r a t i o n erlebt und wenn nur eine sehr ungekonnte.

    Grausam hingegen, da nicht artgerecht, finde ich hingegen was hier Einige mit ihren Nymphensittichen tun, bzw. wie unwissend sie sind, obwohl sie schon den 10. oder 15. Nymphensittich besitzen, und auf welcher Art und Weise Informationen wiedergegeben werden, obwohl zu bestimmten Themen zahlreiche wissenschaftliche Untersuchungen vorliegen. Dies betrifft sowohl die die Haltungs- als auch Zuchtbedingungen. Z.B. wird eine Bird Lamp o.ä. nicht nur zur Beleuchtung eingesetzt, sondern um fehlendes UV-Licht in Innenräumen zu substituieren. Dazu existieren hier zahlreiche Threads.

    Und einige Benutzer, die hier andere stark kritisieren, selbst aber auf gedrechselten Stangen, neben Kabelleitungen, in Kellerverliesen usw. ihre Vögel halten, oder in Mietwohnungen Massentierhaltung betreiben, wobei sie die Mindestanforderungen für die Haltung von Papageien (die Größenangaben für Volieren und Käfige beziehen sich dabei übrigens auf 1 Paar) massiv verletzen und von Voliere sprechen, obwohl der Vogel in dem Käfig nicht fliegen kann, sollten lernen, ihr Verhalten zu reflektieren.

    Nymphensittiche, diese wunderbaren, intelligenten Vögel, haben Halter dieser Couleur ebenso wenig verdient, wie Vögel anderer Arten.

    Ich halte die gesetzliche Einführung eines Sachkundenachweises für Vogelhalter zwingend erforderlich, wie auch eine Verschärfung der ZG-Bedingungen.


    Mit Verlaub,
    Compagno
     
  11. FamFieger

    FamFieger Immer unterwegs!

    Dabei seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85110 Kipfenberg im schönen Bayern
    Hallo,

    ich habe nicht behauptet das man eine BirdLamp zur Beleuchtung eines Raumes benutzt, ich habe gesagt das wenn Fenster vorhanden sind eine BirdLamp nicht unbedingt gebraucht wird, da diese meist dann verwendet werden wenn die Vögel keine möglichkeit haben natürliches Licht abzubekommen.... (zumindest war es so gemeint, und wurde auch so verstanden - ausser von dir!)

    Kellerverlies, "mit Verlaub"... du warst sicherlich schon 100 mal bei Liora nicht wahr! Ausserdem hat Liora ihre "Fehler" schon zugegeben, und wie mittlerweile auch bekannt ist, werden gedrechstelte Stangen von vielen anderen Usern ebenfalls verwendet und auch nicht wenige Züchter haben solche Stangen, wie auch schon gesagt wurde ist der Aussenbereich dieser Voliere mit Naturästen ausgestattet, dem ich auch 100%ig zustimmen kann!

    Und wer bitte betreibt eine Massenhaltung in einer Mietswohnung?

    Ich finde dein Statement reichlich unverschämt, und nutzlos, da es nur wieder "aufwirbelt".

    viell. solltest du dir eher Gedanken um deine Suchanzeigen machen, als uns hier zu belehren!

    ebenfalls mit Verlaub
    Jessy
     
  12. Zugvogel

    Zugvogel Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. November 2005
    Beiträge:
    813
    Zustimmungen:
    0
    Und schon wieder hast du leider Inkompetenz bewiesen(zurecht fühltest du dich angegriffen), da du offensichtlich nicht weisst, wieviel und welche Art von UV-Strahlung hinter einer gewöhnlichen Glasscheibe ankommt. Über die erforderliche Luxzahl, Farbtemperatur sowie weitere Faktoren sprechen wir erst gar nicht! Aber auch all das kannst du hier nachlesen.

    Was viele andere Halter tun, muss nicht zwangsweise richtig sein. Auch dazu kannst du in dem entsprechenden Gutachten nachlesen bzw. dir andere Fachliteratur zu Gemüte führen. Auf dieses Gutachten bezog sich auch meine Definition von Massentierhaltung.

    Die vielfach dargebotene Stutenbissigkeit lass bitte nicht an mir aus!

    Viele Grüße
     
  13. FamFieger

    FamFieger Immer unterwegs!

    Dabei seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85110 Kipfenberg im schönen Bayern

    Du bist zugut zu mir... ich danke dir für jede Art von Kritik!!! Nur durch menschen wie DICH werde ich meinen Tieren gerecht werden können....:gott: :gott: :gott:
    Ohne dich wüsste ich nun auch nich das es in diesem Forum noch andere Threads gibt!!!!

    Sorry, mit Stutenbissigkeit hat das hier nix zutun, nur mit Genervtheit weil manche menschen meinen sie wüssten alles!!

    In dem Sinne.

    Jessy

    P.S. schreib ein Buch, damit biste erstma beschäftigt und gleichzeitig tuste was gutes für die Welt!! :zustimm:
     
  14. #133 Sittichmama, 19. Januar 2006
    Sittichmama

    Sittichmama Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. August 2001
    Beiträge:
    2.123
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hilden
    Natürlich wissen wir hier, dass Nymphen genau wie wir Menschen eine gewisse UV-Strahlung benötigen, um bestimmte Vitamine im Körper zu bilden.
    Genauso wie wir wissen, das normales Fensterglas so gut wie kein UV-Licht durchläßt.
    Wir sind auch immer für Kritik offen, aber auch hier gilt, der Ton macht die Musik. Und den erhobenen Zeigefinger kannst Du direkt wieder in die Tasche stecken.
     
  15. Liora

    Liora Guest

    Und so spricht jemand der ne Handaufzucht sucht, damit sollte ja alles gesagt sein, oder?
     
  16. Zugvogel

    Zugvogel Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. November 2005
    Beiträge:
    813
    Zustimmungen:
    0
    Also ich suche keine Handaufzucht! Ich suchte eine TEIL-Handaufzucht. Aber welche Art der Teil-Handaufzucht ich suchte, dürfte dir nicht bekannt sein. Ich bezweifle auch an Hand deiner Postings, dass du alle Formen dieser kennst, geschweige denn die wissenschaftlichen Untersuchungen, die es dazu gibt. Genug pseudowissenschaftliche Thesen mussten ja hier schon einige Benutzer, die sich diesbezüglich geäußert haben, über sich ergehen lassen!
     
  17. FamFieger

    FamFieger Immer unterwegs!

    Dabei seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85110 Kipfenberg im schönen Bayern
    Viell. solltest du - wie die letzten 3 Monate auch schon - eher still weiterlesen,.. damit ist uns allen geholfen!

    Es spielt keine Rolle ob TEIL HA oder HA... fakt ist das du uns hier als unwissende "Quäler" abstempelst, selbst aber auch kein Gramm besser bist!!

    Viell. teilst du uns ja noch mit was du mit deinem "Aufklärungspost" bewirken wolltest, ich bin leider so dämlich das ich das nich kapier, sorry! :~
     
  18. Zugvogel

    Zugvogel Foren-Guru

    Dabei seit:
    24. November 2005
    Beiträge:
    813
    Zustimmungen:
    0
    P.S.:

    Im Übrigen suchte ich keinen Vogel für mich, sondern für einen Bekannten, der kein Internetzugang besitzt. All meine Vögel wurden nicht zwangsverpaart, denn auch das lehne ich bei bestimmten Vogelarten als nicht artgerecht ab. Meine Vögel haben sich bisher immer in einem Schwarm ihren Partner aussuchen können.
     
  19. #138 Sittichmama, 19. Januar 2006
    Sittichmama

    Sittichmama Foren-Guru

    Dabei seit:
    30. August 2001
    Beiträge:
    2.123
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Hilden
    Lasst Euch doch nicht provozieren. Immer schön ruhig bleiben. Mädels, Ihr kennt solche Situtationen doch.

    Die Herren "Ich bin der Super-Züchter" oder der allwissenden Ornithologe kommen immer mal wieder und gehen dann auch wieder.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Liora

    Liora Guest

    aha dann habe ich da wohl ws mißverstanden?

    Hallo,

    ich suche einen Züchter, der seine Nestlinge an die Hand gewöhnt, bzw. Teilhandaufzuchten abzugeben hat, um einen Partner für meinen Erstvogel vorzubestellen.

    Ich würde mich freuen, wenn mir jemand weiterhelfen kann.

    Gruß
    Compagno
     
  22. FamFieger

    FamFieger Immer unterwegs!

    Dabei seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85110 Kipfenberg im schönen Bayern
    mööönsch Liora...is doch logisch,.. du suchst doch auch immer für DICH aber eigentl. sind die Geier für mich... lol.... *kaum-zu-glauben*
     
Thema:

Nachtangriff

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.