Nachtigall?

Diskutiere Nachtigall? im Vogelbestimmung Forum im Bereich Allgemeine Foren; Servus ! Ich denke, dass ich hier eine Nachtigall fotografiert habe. Stimmt ihr mir zu oder welche Ideen habt ihr? Das Bild enstand Ende August...

Schlagworte:
  1. #1 Wettermichl, 8. Oktober 2015
    Wettermichl

    Wettermichl Neues Mitglied

    Dabei seit:
    20. September 2015
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wiesbaden
    Servus !
    Ich denke, dass ich hier eine Nachtigall fotografiert habe. Stimmt ihr mir zu oder welche Ideen habt ihr? Das Bild enstand Ende August in Wiesbaden.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Lanius

    Lanius Mitglied

    Dabei seit:
    20. Februar 2010
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Für mich schaut der Vogel eher aus wie ein Gelbspötter.

    VG
    Lanius
     
  4. fabalis

    fabalis Stammmitglied

    Dabei seit:
    22. Dezember 2009
    Beiträge:
    429
    Zustimmungen:
    6
    Ich plädiere für junge Mönchsgrasmücke ;)

    f.
     
  5. #4 Peregrinus, 9. Oktober 2015
    Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    8.072
    Zustimmungen:
    49
    Ort:
    Baden-Württemberg
    :zustimm:

    VG
    Pere ;)
     
  6. #5 Wettermichl, 9. Oktober 2015
    Wettermichl

    Wettermichl Neues Mitglied

    Dabei seit:
    20. September 2015
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wiesbaden
    Also ich habe jetzt schon von diversen Vogelkennern folgende Aussagen: Nachtigall, Mönchsgrasmücke, Dormgrasmücke, Gelbspötter, Sprosser. Oh es scheint schwer zu sein, mein Tipp ist weiterhin Nachtigall.

    Diesen hier habe ich in windeseile gestern fotografiert, das dürfte wohl deutlich eine weibliche Mönchsgrasmücke sein...... sorry wegen Qualität, war schon Dämmerung und dann musste ich sehr schnell sein......
     

    Anhänge:

  7. buteo88

    buteo88 Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. Januar 2011
    Beiträge:
    1.212
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Basel Schweiz
    Wenn fabalis und Pere sagen, dass es eine junge Mönchsgrasmücke ist, dann ist das in 99.9% der Fälle auch so. Vergiss die Aussagen der anderen "Vogelkenner".
     
  8. #7 Wettermichl, 9. Oktober 2015
    Wettermichl

    Wettermichl Neues Mitglied

    Dabei seit:
    20. September 2015
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wiesbaden
    schaut mal rechts unten im Bild

    da ist sogar noch ein zweiter Vogel, dann würden es also 2 junge Mönchgrasmücken sein
     
  9. #8 Peregrinus, 9. Oktober 2015
    Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    8.072
    Zustimmungen:
    49
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Das kommt drauf an, wie hoch man die Messlatte für einen "Kenner" hängt. Es ist kein Gelbspötter und keine Nachtigall (incl. Sprosser), sondern ohne Zweifel eine Grasmücke und definitiv keine Dorngrasmücke und auch keine Klappergasmücke.

    Auf dem Foto liegt die Stelle der "Kappengrenze" an der Licht-Schatten-Grenze, man erkennt nur noch etwas rötlich auf dem Scheitel. Und nicht bei jeder Mönchsgrasmücke fällt diese Grenze so deutlich aus wie auf dem nachgereichten Bild. In Frage käme allenfalls noch die Gartengrasmücke. Für diese ist mir aber der Kontrast Ober-/Unterseite zu deutlich und der helle Augenring ist auch nicht ausgeprägt.

    Somit für mich nachwievor eine Mönchsgrasmücke.

    VG
    Pere ;)
     
  10. #9 Kanadagans, 9. Oktober 2015
    Kanadagans

    Kanadagans Anserophiler

    Dabei seit:
    24. Mai 2004
    Beiträge:
    2.576
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Birkenbeul
    Den Menschen möchte ich sehen, der ohne Kenntnis des Aufnahmeortes per Bild eine Nachtigall von einem Sprosser unterscheidet :D!
     
  11. neuntöter

    neuntöter Stammmitglied

    Dabei seit:
    26. April 2011
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    7
    pere macht das mit verbundenen augen ;)
     
  12. buteo88

    buteo88 Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. Januar 2011
    Beiträge:
    1.212
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Basel Schweiz
    Wer lesen kann...
    ->

     
  13. Kanadagans

    Kanadagans Anserophiler

    Dabei seit:
    24. Mai 2004
    Beiträge:
    2.576
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Birkenbeul
    Danke buteo, des Lesens bin ich seit etwa 1980 bestens mächtig...
    Was hätte aber ein Sprosser bitte Ende August oder überhaupt in Wiesbaden zu suchen?
     
  14. buteo88

    buteo88 Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. Januar 2011
    Beiträge:
    1.212
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Basel Schweiz
    Ach wie schlafgertig, eine Anspielung auf meinen Jahrgang! Ich wünsche mir oft, einen anderen Benutzernamen gewählt zu haben.
     
  15. Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    8.072
    Zustimmungen:
    49
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Nein, bei einem solchen Bild sicherlich nicht. Immerhin reicht das Foto, um Nachtigall und Sprosser eine klare Absage zu erteilen.

    VG
    Pere ;)
     
  16. Laperinni

    Laperinni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. März 2014
    Beiträge:
    530
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Ingolstadt
    Hallo Dario,

    was soll die Aussage? Bestimmungsgötter gibt es nicht! Vor allem nicht im Forum. Jeder macht ab und zu seine Fehler.

    Ich schaetze beide sehr, aber kann mich auch an Fehlbestimmungen erinnern (Pere, nichts für Ungut, Gaetenbaumlaeufer - Waldbaumlaeufer).

    Gibt mal den Anderen auch die Möglichkeit mitzureden, mit solchen Sprüchen ist es nicht getan.

    Gruss
    Sasa
     
  17. Peregrinus

    Peregrinus Peregrinus

    Dabei seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    8.072
    Zustimmungen:
    49
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Kein Problem. Ich erinnere mich zwar nicht an eine Baumläufer-Fehlbestimmung, aber ich mach selbstverständlich auch Fehler. Zum Glück, denn wie sollte ich sonst dazu lernen? :zwinker:

    VG
    Pere ;)
     
  18. Laperinni

    Laperinni Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. März 2014
    Beiträge:
    530
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Ingolstadt
    Ist egal, ich habe den Beitrag da, möchte aber hier nicht mehr posten, es beweist nichts und ist überflüssig.
    Finde gut, dass Du so eine Einstellung hast.
    Gruss
    Sasa
     
  19. buteo88

    buteo88 Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. Januar 2011
    Beiträge:
    1.212
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Basel Schweiz

    "Was soll die Aussage?", "Mit solchen Sprüchen..."???

    Soll das Vogelforum so enden wie euro georgische Facebook Seite? Wo 20 Leute ihren Senf dazu geben, von welchen keiner eine Ahnung hat?

    Ich selbst könnte den Vogel hier nicht bestimmen, da Verlasse ich mich gerne auf die Aussage zweier sattelfester "Bestimmer". AUSSER ich erkenne ein Merkmal, was die Bestimmung der Profis widerlegt.
    Dies u.A. auch aufgrund Jahrelanger positiver Erfahrung mit Leuten wie die besagten User. Natürlich irrt sich jeder mal, oder lässt sich in die Irre führen. Aber hier stehen zwei gleiche Aussagen von erfahrungsgemäß sicheren Bestimmern gegen x verschiedene Aussagen von uns unbekannten Personen.
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Quiko

    Quiko Foren-Guru

    Dabei seit:
    2. April 2006
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    0
    Was macht ihr da?

    Wenn ihr sachlich bleiben wollt, dann begründet eure Vogelbestimmung anhand nachvollziehbarer Merkmale oder Kriterien. So können auch andere euren Gedanken folgen oder auch ihre Erkennungsmerkmale benennen und ihre Vogelbestimmung begründen.

    Liebe Grüße
    Elsbeth
     
  22. #20 Wettermichl, 10. Oktober 2015
    Wettermichl

    Wettermichl Neues Mitglied

    Dabei seit:
    20. September 2015
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wiesbaden
    war in Wiesbaden in einem Park, Standort, kleiner Bach, Beerenrenstrauch/Baum mit roten Beeren, gesichtet 2 Vögel nebeneiander sitzend. Monatswechsel auf September. Vogel war ruhig und unscheinbar. noch Fragen? nur kein Stress wegen dem Vögelchen, ich kenn mich halt nich aus....
     
Thema: Nachtigall?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. klappergasmücke