Nachtkonzerte

Diskutiere Nachtkonzerte im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; Hallo zusammen , seit etwa zwei Wochen haben meine Grauen eine unangenehme Eigenschaft entwickelt.Etwa zwischen zwei und drei Uhr in der Nacht...

  1. frivoe

    frivoe Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. Juli 2001
    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen ,

    seit etwa zwei Wochen haben meine Grauen eine unangenehme Eigenschaft entwickelt.Etwa zwischen zwei und drei Uhr in der Nacht werden wir plötzlich durch relativ laute Pfiffe aus unserer Tiefschlafphase gerissen.Zunächst dachte ich ,das es an der zu hellen Notbeleuchtung liegen könnte.Also wurde sie ausgeschaltet.Das Problem wurde damit aber nicht gelöst.Im Gegenteil, durch den Lärm wurden nun auch die Grauen in einem anderen Raum geweckt und machen nun auch mit beim nächtlichen Konzert.
    Das ganze dauert dann etwa 5-10 Minuten.Danach kehrt dann wieder Ruhe ein.
    Vielleicht hat jemand von euch ja schon etwas ähnliches erlebt.

    schöne Grüße Fritz
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Birgit L.

    Birgit L. Guest

    Hallo Fritz,

    Also ein Nachtkonzert habe ich so noch nicht erlebt.
    Bei mir wird bei den Grauen immer so gegen 21.00 Uhr die Beleuchtung ausgeschaltet, eigentlich ist es ab da an auch ruhig.
    Manchmal passiert es, das sich noch mal jemand zu Wort meldet, wenn sie mich hören.
    Aber das war es dann auch.
    Sie fangen dann erst wieder Morgens, wenn es hell wird an zu erzählen.
    Selbst wenn ich mal Morgens im Dunkeln schon aufstehe, rühren sie sich nicht ...
    Kann es ein, das Deine Grauen dann von draußen irgendwas hören ?
    Ich hatte mal vor längerer Zeit eine Maus zu Besuch, da haben sie sich auch mal ab und zu gemeldet, wenn sie die Maus gehört haben.
    Vieleicht hast Du auch so einen ungebetenen Hausgast ?
    Sonst kann kiich mir das eigentlich nicht erklären.
    Oder einer Deiner Grauen träumt schlecht und wird dann lauter und die anderen erschrecken dann und stimmen mit ein ... :?
     
  4. Utena

    Utena Guest

    Hallo Fritz!
    Also bei meinen Grauen hatte ich das Problem auch noch nie.
    Wenn wir mal weg sind und später nach hause kommen,dan kann es sein das Grisu mit der Glocke läutet und einmal laut Huhu ruft,aber dann ist wieder stille und alle schlafen weiter.
    Auch wenn wir mal etwas länger schlafen und das Licht ist schon an,dan verhalten sich alle relativ ruhig,bis sie bemerken das wir wach sind,dann wird losgepfiffen.

    Vielöe Grüße Sandra
     
  5. frivoe

    frivoe Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. Juli 2001
    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    @ Sandra bisher hatte ich das Problem auch noch nicht.Aber bei den Grauen ist man ja nie vor Überraschungen sicher.:)

    @ Birgit ein > Hausgast < ist es wohl nicht.Träume sind natürlich nicht ganz auszuschließen.

    Komisch ist halt, das es immer zur gleichen Zeit passiert und auch rel. laut wird.
    Wir vermuten das der Vorsänger ein junger Grauer ist.Zur Zeit üben sie nämlich gerade das Pfeifen ,sogar in der Mittagspause.

    Hoffe mal das meine Nachbarn noch ein bischen Geduld haben.

    Gruß Fritz
     
  6. Paula

    Paula Guest

    Hallo Fritz,

    also sowas habe ich noch nie gehört! Ich dachte immer, alle Graupapageien blieben nachts, bzw. im Dunkeln stumm.

    Träume sind ja wohl auch eher unwahrscheinlich, da sie immer zur gleichen Zeit mit dem Pfeifen anfangen. Vielleicht üben sie in der Tat nur. Auf jeden Fall drücke ich Dir die Daumen, dass Deine Nachbarn tolerant bleiben!!

    Viele Grüße,
    Gudrun.
     
  7. Tika

    Tika Guest

    Sie streiten manchmal aber sonst ist alles ruhig

    Hi
    Meine streiten sich manchmal um den Schlafplatz aber sie sind ja auch noch nicht lange zusammen.Sie begrüßen uns auch mal wenn wir Spät oder besser gesagt früh heimkommen aber dann ist relativ schnell wieder Ruhe.Vieleicht annimiert ja jemand die Vögel zum Pfeifen jemand von draußen mein ich .
    Liebe Grüsse Tina
     
  8. Birgit L.

    Birgit L. Guest

    Hallo Fritz,

    Haben Deine Grauen immer noch Ihre nächtlichen Pfeiffproben oder hat sich das gelegt ?
    Das würde mich einmal interessieren ... :)
     
  9. frivoe

    frivoe Stammmitglied

    Dabei seit:
    3. Juli 2001
    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    0
    Nachtpfeifer

    Hallo Birgit,

    das Paar mit den jungen Grauen war in der vergangenden Woche zusammen mit anderen Grauen auf einem Flugexperiment in einem große Gewächshaus 5000m²(war klasse).Sie sind erst seit ca. einer Stunde wieder zu Hause.(werde darüber noch berichten)
    Die anderen Grauen sind sind während der Abwesenheit nachts ruhig geblieben.

    Wird sich ab heute dann wohl wieder ändern.

    Schöne Grüße Fritz
     
  10. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Tika

    Tika Guest

    Hört sich interesant an

    Hi Frivoe
    Bitte berichte uns bald von deinem Ausflug.
    Liebe Grüsse Tina
     
  12. Birgit L.

    Birgit L. Guest

    Hallo Fritz,

    Das würde mich auch mal interessieren, was Ihr da mit den Grauen geübt habt ?
    Ich habe in einem anderen Thread schon was lesen können ... :)
     
Thema:

Nachtkonzerte