Nachtwanderung...

Diskutiere Nachtwanderung... im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Hallo! Einer meiner beiden Wellensittiche hat nachts immer die Angewohnheit seinen Schlafplatz zu verlassen und im Käfig rumzuklettern. Ich...

  1. Cornelius

    Cornelius Guest

    Hallo!

    Einer meiner beiden Wellensittiche hat nachts immer die Angewohnheit seinen Schlafplatz zu verlassen und im Käfig rumzuklettern.
    Ich mache abends immer eine Decke drüber und mache, wenn ich auch schlafen will, das Licht aus... Sobald ich ca. 5 Minuten im Bett liege, höre ich, wie einer der beiden seine Stange verlässt, rumklettert und dann seine Stange wieder sucht. Das ist jede Nacht so.
    Das Komische dabie ist aber, dass er nicht etwa auf eine andere Stange will. Wenn ich das Licht wieder an mache, klettert er auf die ursprüngliche Stange zurück und schläft.

    Was kann ich dagegen machen... Es ist nicht besonders schön abends immer wieder raus zu müssen 8o

    Gruß
    Cornelius
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Birgit L.

    Birgit L. Guest

    Hallo Cornelius,

    Hast Du die Möglichkeit ein kleines Nachtlicht in die Steckdose zu stecken ?
    Dann könnte sich der Welli auch in der Nacht orientieren ...
     
  4. daggi

    daggi Guest

    hallo cornelius
    ich würde die vögel schon eine halbe stunde bevor du das licht ausmachst und schlafen gehst abdecken oder viel weniger licht zur verfügung stellen, damit es schummrig wird. dann werden sie schon müde und das zu bett gehen kommt nicht so plötzlich.
    ich decke meine ja gar nicht ab, aber als ich am anfang immer von ganz hell auf ganz dunkel geschaltet habe ohne übergang, waren meine zunächst auch recht irritiert. nun mache ich immer abends wenn ich am pc sitze nur noch so eine art schreibtischleuchte an deren licht im wesentlichen durch den monitor verdeckt wird. so wird es in der voliere schon schummrig und meist stecken meine dann innerhalb von 15 minuten den kopf unter das gefieder und schlafen. wenn ich zu bett gehe und das licht ganz ausmache rührt sich nix mehr.
    liebe grüße
    daggi
    die vielleicht bald sechs wellis hat <g>
    <wiesagichsmeinemmannndenk>
     
  5. Cornelius

    Cornelius Guest

    Hab ich schon versucht... leider ohne Erfolg... AUßerdem schlafe ich ja im selben Zimmer... Ich mag es nachts nicht so hell:D :D :D

    Ich hab auch schon versucht die beiden früher abzudecken... auch das brachte nix... Jedes Mal, wenn ich das Licht ausmache geht einer von beiden auf Wanderschaft...
    Neulich war ich so müde, dass ich während ich überlegt habe, ob ich jetzt auffstehe und nochmal Licht mache, eingeschlafen bin. Kurz vor 4 Uhr nachts bin ich dann aufgewacht und er kletterte immer noch :s :s :s

    Gruß
    Cornelius
     
  6. Fritzi

    Fritzi Guest

    Bei mir war das auch so.Ich habe meine Vögel noch nie abgedeckt.Wenn es bei mir im Zimmer schummrig war,saßen alle Wellis auf ihrer Stange und haben geruht.Doch als ich alles dunkel gemacht habe,um schlafen zu gehen,sind 5min später alle Wellis wach geworden und sind ans gitter geklettert um dort dran zu schlafen.So ging das Nacht für Nacht(und bis alle ihre richtige haltung am Gitter gefunden haben,war fast eine Stunde rum).:k Nun habe ich ihre Stange höher befestig
    und nun(ein Wunder) stehen die nicht jede Nacht auf um am Gitter zu schlafen.
     
Thema:

Nachtwanderung...