Nachwuchs 2011

Diskutiere Nachwuchs 2011 im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo Ihr Lieben, Wir haben wieder den ersten Nachwuchs bei den Nymphensittichen und ich bin diesmal völlig aus dem "Häuschen".Der Grund:beide...

  1. #1 Moni Erithacus, 28. März 2011
    Moni Erithacus

    Moni Erithacus Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2009
    Beiträge:
    1.413
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Bielefeld
    Hallo Ihr Lieben,

    Wir haben wieder den ersten Nachwuchs bei den Nymphensittichen und ich bin diesmal völlig aus dem "Häuschen".Der Grund:beide Eltern sind unsere Handaufzuchten ,Franzi und Pipsi,Franzi die damals von den Eltern nicht gehuddert wurde(Fotos in meinen Album)wurde vom ersten Tag von uns aufgezogen und Pipsi(eine Teilhandaufzucht)ein süßer Weißkopfhahn der sich den Fuß gebrochen hat beim verlassen der Niststamms.5 flauschige Küken sind da,3 gelbe und 2 weiße,ein Ei noch da,alle werden von den Eltern aufgezogen,sehr sorgfältig und mit viel Aufmerksamkeit.Der Hahn verteidigt den Nachwuchs so stark,das ich noch gerade Nistkontrolle machen konnte,leider noch keine Fotos,die werde ich versuchen zu machen wenn die Eltern sich beim wärmen ablösen.Hatte ich nie gedacht,das Pipsi so :+schimpf drauf sein kann,von der anderen Seite freut es uns sehr,das trotz der Handaufzucht beide Eltern sich so schön um ihren Nachwuchs kümmern,bin einfach nur happy.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Wind-Hexe, 29. März 2011
    Wind-Hexe

    Wind-Hexe Wo ist Willi???

    Dabei seit:
    2. September 2009
    Beiträge:
    614
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Unna (NRW)
    :dance:Hallo Moni,
    hast du nicht bereits über Pipsis Aufzucht berichtet? Ich meine mich da dunkel zu erinnern. Ach ja, herzlichen Glückwunsch!!!:freude:

    Meine sind noch lange nicht so weit, die Nistkästen hängen seit letzter Woche, aber bislang konnten sich die Geierchen noch nicht festlegen, wer wo brüten will.:idee:
     
  4. Art

    Art Stammmitglied

    Dabei seit:
    26. Januar 2011
    Beiträge:
    299
    Zustimmungen:
    0
    Beides Hz und dann so ein super Ergebnis. Ihr habt echt gute resozialisierungsarbeit geleistet :D. Freu mich schon auf Fotos.
     
  5. #4 Moni Erithacus, 29. März 2011
    Moni Erithacus

    Moni Erithacus Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2009
    Beiträge:
    1.413
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Bielefeld
    Hallo Nicole,

    Danke!über Pipsis Aufzucht habe ich nur nebenbei geschrieben,der Verband am Fuß mußte damals öfter gewechselt werden (die Eltern haben ständig am Fuß gezupft),dazu saß er in einem Trichter um die Fußstellung besser zu korigieren ,gebissen hat er am Anfang auch ordendlich und ich mußte ihm sogar die ersten 2 Tage mit Handschuhen füttern,danach wurde er erstmal ganz zahm.Es freut mich ,das er so ein vorbildlicher Vater geworden ist,er spring mir richtig ins Gesicht,deswegen will ich die ersten Tage die beiden noch ganz in Ruhe lassen.Die anderen haben auch schon Frühlingsgefühle:zwinker:,aber diesmal werden wir nur 3 Paare brütten lassen,sowiel Platz haben wir nicht und man kann sich auch schlecht von dem Nachwuchs trennen.
    Na,ja,hoffe das es bei den ersten alles klappt .Pipsi und Franzi haben uns jedenfalls sehr überrascht,aber positiv:D
     
  6. #5 Moni Erithacus, 29. März 2011
    Moni Erithacus

    Moni Erithacus Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2009
    Beiträge:
    1.413
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Bielefeld
    Hallo Art,

    vielen Dank.Die beiden sind total auf Menschen bezogen,wenn mein Mann ,unsere Tochter oder ich in der Voliere sind,da sitzt immer einer von den beiden auf der Schulter oder Kopf.Bei der Niststammkontrolle war es besonders interessant,der Hahn sitzt vorwiegend im Kasten(jedenfalls am Tag),und die Henne passt draußen auf,habe den Deckel hochgemacht ,Pipsi droht und Franzi hat sich dabei bei mir auf die Schulter gesetzt und biss mir ins Ohr,finde totall super:D
    Auf dem Foto sind die beiden zusammen zu sehen.
    Gute Nacht.
     

    Anhänge:

    • 027.jpg
      Dateigröße:
      45,4 KB
      Aufrufe:
      72
  7. #6 Moni Erithacus, 10. April 2011
    Moni Erithacus

    Moni Erithacus Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2009
    Beiträge:
    1.413
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Bielefeld
    Hallo lieber User,


    melde mich wieder mit ein paar Neuhigkeiten,leider hat das 5 Küken nicht geschaft:traurig:es ist schon ein paar Tage her und ich wollte abwarten wie die anderen sich entwickeln,sein Kropf war immer gut gefüllt,vielleicht war es krank oder einfach zu schwach und die Natur hat es selbst geregelt.
    Pipsi und Franzi haben sich an die tgl. Nistkontrollen gewöhnt und sitzen sogar beide bei mir oder meinem Mann auf der Schulter dabei,die frechen Punker sind mittlerweile alle beringt und ich hoffe ,das es nichts mehr zwischen kommt.Drückt bitte die Daumen .
    Habe Heute der Niststamm sauber gemacht und Fotos gemacht,das letzte Bild zeigt die stolzen Eltern.
     

    Anhänge:

    • 001.jpg
      Dateigröße:
      55,4 KB
      Aufrufe:
      67
    • 003.jpg
      Dateigröße:
      45,8 KB
      Aufrufe:
      61
    • 007.jpg
      Dateigröße:
      37,9 KB
      Aufrufe:
      65
    • 012.jpg
      Dateigröße:
      37 KB
      Aufrufe:
      63
    • 016.jpg
      Dateigröße:
      36,6 KB
      Aufrufe:
      69
    • 017.jpg
      Dateigröße:
      32,9 KB
      Aufrufe:
      64
  8. #7 Wind-Hexe, 11. April 2011
    Wind-Hexe

    Wind-Hexe Wo ist Willi???

    Dabei seit:
    2. September 2009
    Beiträge:
    614
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Unna (NRW)
    Hallo Moni,
    deine Zwerge sind echt goldig!!! Wenn meine erst mal schlüpfen, bin schon ganz neugierig...:idee:
    Dieses Jahr hat eines meiner frechen Nymphenpaare seine Eier in den Kakadunistkasten gelegt. :nene:
    Das Kakadumännchen hat kurzerhand ein wenig Spielzeug mit ins Nest geschleppt und sitzt jetzt immer vor der Höhle und verscheucht seine Herzdame, wenn sie sich nähert.0l
    Zu den Nymphen ist er absolut friedlich und saß sogar schon mit dem Nymhenweibchen zuammen im Nest. Was da wohl rauskommt?:+klugsche?0l?:?
     
  9. #8 Wölkchen, 11. April 2011
    Wölkchen

    Wölkchen Banned

    Dabei seit:
    4. August 2009
    Beiträge:
    2.104
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo in NRW
  10. #9 Wind-Hexe, 17. April 2011
    Wind-Hexe

    Wind-Hexe Wo ist Willi???

    Dabei seit:
    2. September 2009
    Beiträge:
    614
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Unna (NRW)
    Bei mir war am Freitag Nistkastenkontrolle:
    Paar 1 sitzt auf 5 Eiern:zwinker:
    Paar 2 sitzt auf 6 Eiern und:D
    Paar drei sitzt im Kakadustamm auf dem Speilzeug von Kakaduhahn Benny und bebrütet das Spielzeug, jedoch keine Eier!!!0l
     
  11. Wölkchen

    Wölkchen Banned

    Dabei seit:
    4. August 2009
    Beiträge:
    2.104
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo in NRW
    Ich bin weiter gespannt...............
     
  12. Sina96

    Sina96 Tierliebhaberin

    Dabei seit:
    27. April 2009
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Würzburg
    Hallo,
    wirklich super süss die kleinen ! die eltern scheinen keine rabeneltern zu sein ;)

    Lg
    Sarah
     
  13. #12 Moni Erithacus, 17. April 2011
    Moni Erithacus

    Moni Erithacus Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2009
    Beiträge:
    1.413
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Bielefeld
    Hallo Nicole,

    das Paar nr 3 muß noch üben:zwinker:

    Unsere ältestes Paar hat 4 Küken,allerdings die Henne ist nicht "ganz" ,sie hat angefangen die Jungen zu rupfen,wir haben den Deckel vom Stamm abgemacht und die Küken auf anraten von einen Bekannten (Züchter) mit Niveacreme eingeschmiert,hoffe das es was bringt.

    Ein Weißkopfpaar (in der AV)hat 3 Küken,das 4 Ei ist wohl unbefruchtet,die kümmern sich auch sehr gut um ihr Nachwuchs.

    Fritz unsere dritte HZ,ein Hahn hat eine Henne gefunden und die machen jeden Tag mehrmals :D,die Henne ist sehr erfahren und die gehen beide schon in den Kasten,mal schauen wie er seinen Elternpflichten nachgeht.

    Wölkchen:es wird was bestimmt,die müssen eben noch etwas üben8)
     
  14. Wind-Hexe

    Wind-Hexe Wo ist Willi???

    Dabei seit:
    2. September 2009
    Beiträge:
    614
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Unna (NRW)
    Hallo Moni, mein Paar Nr. 3 ist eigentlich erfahren und bislang erfolgreich in der Aufzucht seiner Küken, diesmal scheinen sie sich nur dumm anzustellen ...:zwinker:
     
  15. Wölkchen

    Wölkchen Banned

    Dabei seit:
    4. August 2009
    Beiträge:
    2.104
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo in NRW
    Kannst Du mir darüber noch ein wenig berichten? Nur Nivea? Bei den Eltern trotzdem belassen?

    Danke für die Info
     
  16. #15 Moni Erithacus, 18. April 2011
    Moni Erithacus

    Moni Erithacus Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2009
    Beiträge:
    1.413
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Bielefeld
    Hallo Kathi,

    das Paar hat mehrmals gebrütet,immer ohne Probleme die Jungen aufgezogen.Diesmal ist die Henne irgendwie daneben,ein Bekannter der selber züchtet hat mehrere Ratschläge gegeben:z.b Hirse in den Stamm reinlegen,frische Zweige,Küken mit Nivea creme einschmieren,Deckel abmachen,es sind Ratschläge die aus Erfahrung und Austausch mit anderen Züchter/Halter kommen.
    Die Küken sind gut gefüttert und haben keine Verletzungen(also keine blutigen Stellen)"nur" eben paar kalle Stellen.Die Henne rupft nicht mehr,kann allerdings nicht sagen ob es an Niveacreme legt oder weil der Deckel ab ist.
    Bei unserer Sperlingen haben wir es gehabt,das die Eltern rupfen,weil sie wieder in der Brutstimmung sind,haben auch öfter die gerupften Küken(es sah viel schlimmer aus,teil. mit blutigen Stellen)anderen Paar drunter gelegt und es hat geklappt,aber nur wenn die Küken noch sehr klein waren und von der Größe zu den eigenen ähnlich waren.
     
  17. Wind-Hexe

    Wind-Hexe Wo ist Willi???

    Dabei seit:
    2. September 2009
    Beiträge:
    614
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kreis Unna (NRW)
    :zwinker:Hallo moni, was machen die Kleinen???:zwinker:
     
  18. Wölkchen

    Wölkchen Banned

    Dabei seit:
    4. August 2009
    Beiträge:
    2.104
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo in NRW
    Huhu,

    ja, was machen die Zwerge?

    Gibt es Fotos?
     
  19. #18 Moni Erithacus, 19. April 2011
    Moni Erithacus

    Moni Erithacus Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2009
    Beiträge:
    1.413
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Bielefeld
    Hallo,

    die ganze "Bande" entwickelt sich prächtig,Pipsis und Franzis Küken sind voll befiedert und schauen schon aus dem Stamm raus,wie aus der Kuckukuhr:D,bald fliegen sie raus.

    Die anderen sind noch nicht soweit,die gerupften sind 2 woch.jünger,und die von Weißkopfamilie fast 3 woch. Bis jetzt ist alles o.k
    Werde versuchen Morgen ein paar Fotos von zu machen,hatte die letzten Tage Erkältung und habe Abstand gehalten .
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Wölkchen

    Wölkchen Banned

    Dabei seit:
    4. August 2009
    Beiträge:
    2.104
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo in NRW
    Gute Besserung - oh weh
     
  22. #20 Moni Erithacus, 19. April 2011
    Moni Erithacus

    Moni Erithacus Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2009
    Beiträge:
    1.413
    Zustimmungen:
    26
    Ort:
    Bielefeld
    Danke!

    unsere Tochter war Heute richtig "Schadenfroh":Mama,Du hast die Küken 3 Tage nicht gesehen und ich durfte Heute der Stamm sauber machen und die kleinen streichen"..
     
Thema:

Nachwuchs 2011