Nachwuchs: Aus 2 mach 8

Diskutiere Nachwuchs: Aus 2 mach 8 im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo an alle, da ich mir immer gerne die Fotos anderer Vogelhaltern ansehe, vor allem die Entwicklung der Jungen, habe ich auch einige Fotos...

  1. Homer

    Homer Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. Februar 2002
    Beiträge:
    500
    Zustimmungen:
    0
    Hallo an alle,

    da ich mir immer gerne die Fotos anderer Vogelhaltern ansehe, vor allem die Entwicklung der Jungen, habe ich auch einige Fotos geschossen, stundenlang gescannt ...:p .
    Leider sind die Fotos nicht besonders geworden (den Satz den ich hier im Forum schon 100 mal gehört habe, bei mir trifft er aber wirklich zu;) ), da ich nur wenige geschossen habe um die Alttiere bei der Aufzucht nicht zuviel zu stören und ein guter Fotograf scheine ich wihl auch nicht zu sein.

    Aber fangen wir mal an.
    Alle 6 sind hier schon geschlüpft das Erste am 10.04.(wahrscheinlich 2 oder 3 Küken) das Letzte kam am 16.04. Der Größenunterschied war sofort beträchtlich. In Wahrheit hatte ich keine großen Hoffnungen, daß es alle schaffen sollten.
    Dieses Foto wurde am 19. gemacht. Die Ältesten also 10 Tage das Jüngste 4.
     

    Anhänge:

    • 19.jpg
      Dateigröße:
      19,6 KB
      Aufrufe:
      135
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Homer

    Homer Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. Februar 2002
    Beiträge:
    500
    Zustimmungen:
    0
    Dieses Foto ist vom 24.04.
    Die Ältesten sind also 15 Tage, das Jüngste 9.
    Hier kann man die Farbe der Jungen schon sehr gut erkennen. Eigentlich müßten die Hälfte der Jungen wildfarbige Schecken sein die andere Hälfte Kopfleckschecken.
    Hier kann man sehen die ersten fünf sind alles Koflfleckschecken. Beim kleinsten kann man noch nichts erkennen. Hoffen wir er ist ein Schecke;)
     

    Anhänge:

    • 24.jpg
      Dateigröße:
      19,4 KB
      Aufrufe:
      133
  4. Homer

    Homer Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. Februar 2002
    Beiträge:
    500
    Zustimmungen:
    0
    So..
    Hier sind die Jungen fünf Tage älter, das Bild ist vom 29.
    Und siehe da, das Jüngste(ganz oben) ist ein kleiner Schecke geworden. Alle begleiten ihre Fotoshootings mit viel Gefauche und Kopfgewackel:p
     

    Anhänge:

    • 29.jpg
      Dateigröße:
      19,5 KB
      Aufrufe:
      130
  5. Homer

    Homer Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. Februar 2002
    Beiträge:
    500
    Zustimmungen:
    0
    Die nächsten beide Fotos sind vom 02.05.02.
    Die Jungen sind also von 17 bis 23 Tagen.:p
     

    Anhänge:

    • 02a75.jpg
      Dateigröße:
      19,7 KB
      Aufrufe:
      130
  6. Homer

    Homer Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. Februar 2002
    Beiträge:
    500
    Zustimmungen:
    0
    Und gleich noch eins.
    Der kleine Schecke schaut ganz frech in die Kamera:s
     

    Anhänge:

    • 02.jpg
      Dateigröße:
      19,6 KB
      Aufrufe:
      130
  7. Doreen

    Doreen Guest

    Hallo Homer:D
    Also ich finde deine Foto`s echt toll,nur weiter so;) !
    Ganz besonders gefaellt mir der kleine "Schecke".Er/sie ist schon jetzt was ganz besonderes8)
    Ich hoffe bald noch mehr Foto`s von den kleinen zu sehen!!!
    Viele liebe Gruesse Doreen
     
  8. #7 Zauberfrau, 9. Mai 2002
    Zauberfrau

    Zauberfrau Guest

    Die sind aber

    herzallerliebst. Die Fotos sind doch gar nicht schlecht geworden, auf jeden Fall kann man die Kleinen gut erkennen. Das werden bestimmt alles mal große Schönheiten, vor allen Dingen der Kleinste. Der ist ultraniedlich.

    Kannst Du die eigentlich alle behalten? Mir würde das Herz brechen, wenn ich Kükies aufwachsen sehen würde und müßte sie dann weggeben.

    Liebe Grüße
    Fam. Lorenz
    Fam. Sittich
     
  9. #8 elsbeth, 9. Mai 2002
    elsbeth

    elsbeth Guest

    hallo homer,

    man, sind die alle süüüüß.
    die fotos sind richtig gut geworden (bin ja kein profi-find sie aber richtig schick).
    es ist ja wirklich wahnsinn, wie schnell sich die kleinen federbällchen entwickeln.
    hast du noch bilder von den eltern?
     
  10. #9 Piwi100, 9. Mai 2002
    Piwi100

    Piwi100 Guest

    Hey Homer :D

    klasse......da wollen meine 4 auch noch hinkommen *g*
    Ich erkenne sie wieder .......jaaaaa !

    Das Kleinste ist ja genial,
    ich hoffe auch unterschiedliche Farbschläge zu bekommen...mal sehen.

    Und behällst Alle ?
     
  11. RainerS

    RainerS Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. April 2001
    Beiträge:
    2.208
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    90522 Oberasbach bei Nürnberg
    Homer, Klasse! :D

    Das sind doch sehr schöne Fotos!
    Die kleinen sind was ganz besonderes...immer wieder schön anzuschauen!
     
  12. DaniS

    DaniS Vogel-Mami

    Dabei seit:
    30. April 2000
    Beiträge:
    1.192
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland, 89312 Günzburg
    Hallo Homer,

    herzlichen Glückwunsch zu Deiner Rasselbande. Das sind vertraute Bilder. Du wirst sehen, es ist so schön, die Jungen wachsen und gedeihen zu sehen.

    Mach ruhig noch mehr Fotos, wir sind gespannt.
     
  13. #12 BlueCosmic, 9. Mai 2002
    BlueCosmic

    BlueCosmic Guest

    Sind die aber süss :D
    ich nehm' dann schon mal 2 Hennen :p

    Naja, eigentlich hab' ich gar keinen Platz mehr :( ;) . Also müssen meine Hähne wohl doch noch'n bischen warten. Aber bis jetzt klappt's ja noch ganz gut mit den Beiden.


    Bin mal gespannt, wie die Kleinen aussehen, wenn sie ganz fertig sind :)
     
  14. Homer

    Homer Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. Februar 2002
    Beiträge:
    500
    Zustimmungen:
    0
    Hallo an alle,

    gestern abend war der Server überlastet; aber egal jetzt gehts weiter:
    Diese Fotos sind nun die Letzten von den Jungen, aufgenommen am 06.05.02.
    Das Alter ist also von 27 bis 21 Tage. Die Kleinen sehn schon ganz schön nach Nymphensittich aus, oder was sagt ihr?;)
     

    Anhänge:

    • 0675.jpg
      Dateigröße:
      19,5 KB
      Aufrufe:
      95
  15. Homer

    Homer Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. Februar 2002
    Beiträge:
    500
    Zustimmungen:
    0
    So und jetzt noch von oben..:D
    Hier sieht man auch die weißen Flecken der Jungen am Hinterkopf. Das Junge ganz unten rechts hat auch noch einige weißen Federn zwischen den Flügeln am Rücken und eine weiße Schwanzfeder.
     

    Anhänge:

    • 06ob.jpg
      Dateigröße:
      19,9 KB
      Aufrufe:
      91
  16. Homer

    Homer Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. Februar 2002
    Beiträge:
    500
    Zustimmungen:
    0
    Und noch eins von vorne..:p ..
     

    Anhänge:

    • 06a.jpg
      Dateigröße:
      19,9 KB
      Aufrufe:
      94
  17. Homer

    Homer Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. Februar 2002
    Beiträge:
    500
    Zustimmungen:
    0
    So und jetzt noch mal das Nesthäkchen in Großaufnahme:
     

    Anhänge:

    • sch.jpg
      Dateigröße:
      19,5 KB
      Aufrufe:
      99
  18. Homer

    Homer Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. Februar 2002
    Beiträge:
    500
    Zustimmungen:
    0
    Nun noch das Bild das in die Fotografiegeschichte eingehen wird, aber mich interessiert es auch immer wie die Eltern ausehen:
    Links eine Weißkopfzimtperlscheckenhenne (14 Monate) und rechts ein wildfarbiger Kopffleckscheckenhahn (2 Jahre). Er ist auch bei mir geschlüpft aus der ersten erfolgreichen Brut meiner Nymphen.
    Wen es noch interessiert die jungen Hähne dieser Brut sind spalterbig Weißkopf und Zimtperl die Hennen nur Weißkopf.
     

    Anhänge:

    • elt.jpg
      Dateigröße:
      18,7 KB
      Aufrufe:
      98
  19. Homer

    Homer Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. Februar 2002
    Beiträge:
    500
    Zustimmungen:
    0
    Zum Schluß noch ein Foto meiner anderen Nymphen in der Außenvoliere. Dort kommen auch die Jungen hin wenn sie selbständig sind.
    Also oben in der Mitte meine Lutinohenne (ca. 3 Jahre). Links und rechts von ihr sitzen ihre Söhne (ca. 1 Jahr alt) ein Wildfarbener und ein wildfarbener Kopffleckschecke.
    Unten sitzen ebenfalls 2 Kopffleckscheckenhennen; die Erste (2 Jahre) ist die Tochter von der Zweiten (5 Jahre). Übrigens ist sie auch die Mutter von Vater der letzten Brut, die ich euch hier gezeigt habe.
    Ich hoffe euch hats gefallen, wenn die Jungen in der Außenvoliere sind mach ich noch mal ein paar.
    Ach ja genau 3 der Jungen waren gestern schon ausgeflogen. Besser gesagt sie waren auf dem Boden und trainieren dort fleißig ihre Flügel..;)

    Ciao un Grüße, Homer:D
     

    Anhänge:

    • allev.jpg
      Dateigröße:
      19,2 KB
      Aufrufe:
      99
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Homer

    Homer Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. Februar 2002
    Beiträge:
    500
    Zustimmungen:
    0
    Hallo an alle,

    wollte nur mitteilen, daß gestern bereits alle Jungen ihren Brutkasten verlassen haben, schon perkekt klettern können und schon sehr gute Flieger sind.
    Wenn man bedenkt, daß das Jüngste am 16.04. geschlüpft ist finde ich das sehr früh.
    Bei meiner letzten Brut im Juni 2001 waren nur zwei Junge und die haben erst nach 34 Tagen den Brutkasten verlassen.
    Finde ich interessant.

    Da hätte ich noch eine Frage an die, die schon mal Junge hatten:
    Wieviele Jungen war der Rekord den eure Elterntiere aufgezogen haben? 7 oder gar 8?:p

    Ciao und Grüße Homer:D
     
  22. Bell

    Bell Guest

    Hallo Homer,

    Glückwunsch zu der gelungenen Brut ! :)

    Super süß die Kleinen !

    liebe Grüße

    Bell
     
Thema:

Nachwuchs: Aus 2 mach 8