Nachwuchs bei den Augis

Diskutiere Nachwuchs bei den Augis im Sperlingspapageien Forum im Bereich Papageien; hi, die lichtleistung wird immer unterschätzt und selbst was in unseren augen hell aussieht, ist noch relativ dunkel gegenüber dem tageslicht...

  1. wolfguwe

    wolfguwe Foren-Guru

    Dabei seit:
    23. Juli 2004
    Beiträge:
    5.518
    Zustimmungen:
    104
    Ort:
    Sierksdorf / Thailand / Afrika
    hi,

    die lichtleistung wird immer unterschätzt und selbst was in unseren augen hell aussieht, ist noch relativ dunkel gegenüber dem tageslicht in freier natur.

    ich würde zwei 60er oder eine 120er nehmen und mit dem reflektor lenkt/bündelt man das licht in eine bestimmte richtung (meist so, dass der betrachter nicht geblendet wird und die dunklen bereiche der voliere genug "angestrahlt" werden.

    bei einer 170er voliere mit 60er tiefe und immerhin 90er höhe wirst du mindestens die 120er-röhre benötigen, wobei es sich ja auch ein wenig nach dem tatsächlichem lichteinfall richtet
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Isrin

    Isrin Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    8.833
    Zustimmungen:
    105
    Ort:
    Mittelfranken
    hans,
    wenn alex schon nicht nach ihren grünen "federlingen" fragt (alex, nicht hauen :D) dann mach ich das jetzt mal:

    wie geht es denen denn? müssten doch jetzt schon richtig "erwachsen" sein.
    kannst mir ja mal ein foto von ihnen per e-mail schicken, dann kriegt alex es nicht mit wenn ich sie wieder vor ihr sehe :D
     
Thema:

Nachwuchs bei den Augis