Nachwuchs bei den Rotohrbülbüls

Diskutiere Nachwuchs bei den Rotohrbülbüls im sonstige Weichfresser Forum im Bereich Weichfresser/Nektartrinkende; Hallo zusammen! Eigentlich bin ich überhaupt nicht davon ausgegangen, daß meine Rotohrbülbüls, die ich am 3.6. diesen Jahres gekauft habe,...

  1. #1 Waldhuhn, 6. Juli 2006
    Waldhuhn

    Waldhuhn Guest

    Hallo zusammen!

    Eigentlich bin ich überhaupt nicht davon ausgegangen, daß meine Rotohrbülbüls, die ich am 3.6. diesen Jahres gekauft habe, schon für Nachwuchs sorgen.
    Nachdem ich sie zuerst in eine kleine Voliere zur Beobachtung gesetzt habe, enschloß ich mich am 15. Juni, sie in die große Gemeinschaftsvoliere zu den 1.1 Blauschuppenwachteln, 1.1 chin. Bambushühnern, 5.2 Kanarien und 1.1 Sonnenvögeln umzuquartieren.
    Schon 2 Tage später begannen sie mit dem Nestbau. Am 17. 6. lag bereits das erste Ei in ihrem gefertigten Napfnest.
    3 Junge schlüpften am 30. Juni.
    Heute abend habe ich nun am 6. Tag mit 3,5 beringt.
    Anmerken möchte ich noch, daß die Rotohrbülbüls keinen Freiflug hatten.

    Hier einige Fotos.

    Grüße Angelika
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. TimZ

    TimZ Foren-Guru

    Dabei seit:
    20. April 2002
    Beiträge:
    1.027
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    46............
    2 tage oder vl eher 2 stunden? ;)

    auf jedenfall :zustimm:!
    kannst du vl noch etwas zur fütterung sagen, wenn die altvögel keinen freiflug bekamen!?!
     
  4. #3 Waldhuhn, 6. Juli 2006
    Waldhuhn

    Waldhuhn Guest

    Hallo TimZ!

    2 Tage, nachdem ich sie in die große Voliere umgesetzt habe begannen sie mit dem Nestbau.
    Den Großteil an Lebendfutter fingen sie sich selbst. Den Rest habe ich ihnen schmackhaft gemacht.

    Grüße Angelika
     
  5. #4 Waldhuhn, 6. Juli 2006
    Waldhuhn

    Waldhuhn Guest

    Sorry!
    am 10. Juni entschloß ich mich muß es heißen, nicht 15. Bin immer noch ganz aufgeregt. Ich beringe nun mal nicht alle Tage:freude:
     
  6. iskete

    iskete Guest

    Hallo Angelika!

    Herzliche Glückwunsch auf ersten Nachwuchs von Deine Rotohrbülbüls! :zustimm: :beifall:
     
  7. #6 Trochilidae, 7. Juli 2006
    Trochilidae

    Trochilidae Vogelfreund

    Dabei seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    0
    Rotohrbühlbühls

    Auch von mir herzlichen Glückwunsch zu den Jungtieren. Ich drücke fest die Daumen und wünsche Dir viel Glück für den vollkommenen Erfolg. :zustimm:
     
  8. soay

    soay 28.11.2000 - 08.06.2015

    Dabei seit:
    9. November 2000
    Beiträge:
    2.293
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Oberbayern
    Hallo

    Herzlichen Glückwunsch zum ersten Nachwuchs.

    Viele Grüße
     
  9. #8 gritters, 7. Juli 2006
    gritters

    gritters † 9. Juni 2015

    Dabei seit:
    10. November 2002
    Beiträge:
    1.399
    Zustimmungen:
    16
    Hi

    Angelika

    Glückwunsch zum Zuchterfolg. Rotohrbülbül brauchen zur Aufzucht der Jungen nicht soviel Lebendfutter wie z.B. Sonnevögel. Sie verfüttern schon nach einigen Tagen Obst an die Jungen, jedensfalls war es bei mir vor drei Jahren so. Habe auch die Jungvögel nach dem Selbstständig werden nicht aus der Voliere nehmen müßen, obwohl eine zweite Brut folgte. (Schachtelbrüter)



    Gruß

    Gerhard
     
  10. #9 Waldhuhn, 7. Juli 2006
    Waldhuhn

    Waldhuhn Guest

    Hallo zusammen!

    Vielen Dank für die Glückwünsche.

    @Gerhard
    Ich habe auch bemerkt, daß die Rotohbülbüls bei der Jungenaufzucht nicht ganz so anspruchsvoll wie die Sonnenvögel sind. Ich war jedoch davon ausgegangen, daß es noch mit der Eingewöhnungsphase zusammenhängen könnte. Da sie jetzt auch vermehrt meine Futterzusammensetzung aufnehmen. Vielen Dank auch für den Hinweis, werde schauen wie sie sich verhalten, wenn sie flügge sind. Ansonsten kommen sie in eine der kleinen Volieren (ca. 6 qm)

    Grüße Angelika
     
  11. Brego

    Brego Frodo-Fan

    Dabei seit:
    7. Oktober 2004
    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    daheim
    Als ich vor Jahren auch noch Bülbüls hatte, haben die auch zweimal Junge aufgezogen.
    Nicht erschrecken: junge Bülbüls sind nur ganz kurz im Nest und fliegen schon nach echt relativ kurzer Zeit aus!
    Die Jungen sind ja besonders niedlich mit der Mini-Haube :D

    Oh man, ich bin scho ewig auf der Suche nach Rotohrbülbüls, weil ich so gern wieder welche haben möchte, aber hier in unserem Eck, schauts sehr schlecht aus :(

    ich wünsche Dir jedenfalls viel Vergnügen weiterhin mit Deinen Vögeln!
     
  12. Waldhuhn

    Waldhuhn Guest

    Hallo!

    @Brego
    Ja, Du hast recht.
    Vater und Mutter Rotohrbülbül locken seit Stunden.
    Der erste Jungvogel ist draußen nach nur 10 Tagen Nestlingszeit.

    Vielleicht hast Du ja Glück und findest auch bald welche in Deiner Nähe.

    Grüße Angelika
     

    Anhänge:

  13. Sabby

    Sabby Mitglied

    Dabei seit:
    10. Juli 2006
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Raum Bielefeld NRW
    :beifall: Hallo Angelika!

    Herzlichen Glückwunsch!
    Habe selbst heute die 3. Brut a 3 Jungvögel beringt. Vielleicht könen wir ja Tiere tauschen, damit man fremdes Blut hat? Habe auch noch 2,0 von 2005 mit DNA.
    Viel Glück weiterhin "Sabby"
     
  14. Waldhuhn

    Waldhuhn Guest

    Hallo Sabby!

    Herzlichen Dank! Ca. 220 km wohnen wir voneinander entfernt. Ich habe Dir eine PN geschrieben.

    Grüße Angelika
     
  15. Daniel W.

    Daniel W. Mitglied

    Dabei seit:
    16. März 2007
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    75181 Pforzheim
    schöne fögel was kosten die denn??
    gruß daniel
     
  16. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 Angelika H., 7. Mai 2007
    Angelika H.

    Angelika H. Guest

    Hallo!

    Ich habe welche für Stück 100 Euro angeboten bekommen.
     
  18. -AH-

    -AH- Weichfresser & Exoten

    Dabei seit:
    18. April 2011
    Beiträge:
    1.373
    Zustimmungen:
    92
    Ort:
    im Westen von NRW,
    Und hier der Steckbrief in DIN A4 Format dazu (laminierrt). Den Anhang DSC_0258~2.JPG betrachten
     
Thema:

Nachwuchs bei den Rotohrbülbüls

Die Seite wird geladen...

Nachwuchs bei den Rotohrbülbüls - Ähnliche Themen

  1. Welcher Partner für Kanarienhenne?

    Welcher Partner für Kanarienhenne?: Guten Morgen ihr Lieben :) Ich frage im Auftrag meiner Cousine :) Diese hat eine Kanarienvogelhenne geschenkt bekommen, möchte aber natürlich...
  2. Nachwuchs

    Nachwuchs: Hallo! Benötige hilfe,gestern haben wir 2Sittich Eier entdeckt.Diese haben wir sofort,mit Gipseier ausgetauscht.Denn dieses hatten wir nicht im...
  3. Diamanttäubchen - gerade eingezogen, schon Eltern...

    Diamanttäubchen - gerade eingezogen, schon Eltern...: Hallo, ich habe mir Mitte Januar ein Pärchen Diamanttäubchen zugelegt - meine allerersten. Seit 3 Tagen sind sie nun Eltern, das ging schneller...
  4. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  5. Zebrafinken Nachwuchs

    Zebrafinken Nachwuchs: Hallo liebe Vogelfreunde Ich hätte mal eine frage ich habe gestern Nachwuchs bekommen ein zebrafinken baby ist geschlüpft Hat sich auch bewegt...