Nachwuchs bei Stanleys

Diskutiere Nachwuchs bei Stanleys im Plattschweifsittiche Forum im Bereich Sittiche; Hallo, für meinen Stanleyhahn suche ich jetzt eine Henne. Da ich mich aber mit Sittichpärchen bzgl. der Zucht überhaupt nicht auskenne, suche...

  1. l4a

    l4a Mitglied

    Dabei seit:
    13. Januar 2004
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Darmstadt
    Hallo,

    für meinen Stanleyhahn suche ich jetzt eine Henne. Da ich mich aber mit Sittichpärchen bzgl. der Zucht überhaupt nicht auskenne, suche ich spezielle Literatur bzw. Informationen dazu.

    Ich möchte nicht züchten, mich aber natürlich informieren, was ich tun muss, wenn die Henne Eier gelegt hat. Wann ersetze ich die Eier durch Plastikeier. Wie lange müssen diese dann liegen bleiben etc. Eben alles was ich muss, um mich richtig zu verhalten.

    Ich habe bis jetzt nur Welli-Hähne gehabt und musste mich mit diesem Thema nicht auseinandersetzen.

    Wer kann mir hierzu Hilfe geben?

    Auf jede Antwort freue ich mich.

    Liebe Grüße
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Pine

    Pine Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. September 2001
    Beiträge:
    2.728
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo im Rheinland
    Hallo Elvira


    Gute Literatur über Stanleys gibt es nicht . Nur über Großsittiche allgemein .
    Stanleys sind mit ca. 12 Monaten geschlechtsreif. Die Balzzeit findet so zwischen August und Dezember statt .
    Wenn Du ein Paar hast , fängt der Hahn mit Balzspielen/jagten an . Der Hahn spreizt die Flügel und wackelt mit dem Schwanz . Er bietet der Henne Futter an . Danach folgt bald der Tretakt und das Füttern der Henne . Beide füttern sich gegenseitig .
    Biete keinen Nistkasten an . Falls die Henne legt ,lass sie unbedingt in Ruhe legen und brüten . Nimmst Du die Eier weg , legt sie immer nach .
    Das Brüten der Henne kostet Kraft , gib viel Obst und Grünzeug .
    Ein guter Mineral/ Kalkstein unbedingt anbieten . Nur wenig Sonnenblumenkerne und kein Eifutter . Das fördert den Bruttrieb.

    Aber :
    Wenn das Gelege - 3 - 7 Eier voll ist - stichst Du die Eier an und kochst Du die Eier ab . Dann legst Du die Eier wieder unter . Die Henne brütet ca. 20 Tage . Warte ab , bis die Henne das Gelege verlässt .
    Die Methode des Eierabkochens ist für die Henne meist besser als Plastikeier . Plastikeier müssen genauso natürlich aussehen , wie die echten . Die Form der echten Eier ist rund und weiß .
     
  4. l4a

    l4a Mitglied

    Dabei seit:
    13. Januar 2004
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Darmstadt
    Hallo Karin,

    vielen Dank für Deine Antwort. Damit kann ich jetzt was anfangen :)

    Ich bin wirklich mal gespannt, wenn es soweit ist wie das alles wird. Vor allem ist es auch ziemlich schwierig eine Stanley-Henne zu finden. Habe zwar schon mit einigen (Hobby)Züchtern gesprochen, aber die haben z. z. keine.

    Naja, kommt Zeit kommt Henne ;)

    Liebe Grüße
     
  5. Pine

    Pine Foren-Guru

    Dabei seit:
    9. September 2001
    Beiträge:
    2.728
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    irgendwo im Rheinland
    Hallo Elvira

    Versuche einen Hobby/züchter zu finden, wo dein Hahn mitfliegen kann .Stanleys sind zwar im allgemeinen friedlicher in der Balz/Brutphase, aber es gibt auch Ausnahmen .
     
  6. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Nachwuchs bei Stanleys

Die Seite wird geladen...

Nachwuchs bei Stanleys - Ähnliche Themen

  1. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  2. Zebrafinken Nachwuchs

    Zebrafinken Nachwuchs: Hallo liebe Vogelfreunde Ich hätte mal eine frage ich habe gestern Nachwuchs bekommen ein zebrafinken baby ist geschlüpft Hat sich auch bewegt...
  3. Glanzsittich Nachwuchs mit Eltern re-vergesellschaften?

    Glanzsittich Nachwuchs mit Eltern re-vergesellschaften?: Hallo! Ich habe mal wieder eine Frage, diesmal bezüglich Glanzsittichen und deren Nachwuchs. Meine beiden Glanzsittiche hatten diesen Sommer...
  4. Zebrafinken Nachwuchs plötzlich gestorben

    Zebrafinken Nachwuchs plötzlich gestorben: Hallo ihr Lieben, mein ZF-Pärchen hat zum ersten Mal gebrütet -und gleich erfolgreich. Das Vogelkind ist vor ca. 15 Tagen geschlüpft und seit dem...
  5. Glanzsittich Nachwuchs - wann festes Futter?

    Glanzsittich Nachwuchs - wann festes Futter?: Hallo, Seit meinem letzten Beitrag ist einiges passiert, unter anderem habe ich jetzt (eigentlich ungeplanten) Nachwuchs von meinen...