Nachwuchs geschlüpft!Bitte um Rat!

Diskutiere Nachwuchs geschlüpft!Bitte um Rat! im Kanarienvögel allgemein Forum im Bereich Kanarienvögel; So 2. Versuch! 2 kleine sind schon da! ich habe kanarien gold futter. soll ich das wie sonst auch in den futternapf packen oder ein bisschen ins...

  1. Classisi

    Classisi Guest

    So 2. Versuch! 2 kleine sind schon da! ich habe kanarien gold futter. soll ich das wie sonst auch in den futternapf packen oder ein bisschen ins nest streuen? weil kleine kücken bei hühnern picken ja auch körner.
    MFG.
    Classisi
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. joeflai

    joeflai Guest

    Ist doch wohl nicht ernst gemeint diese Frage oder!? :nene:
    Haste Dir vielleicht schonmal junge Küken von Hühnern angeschaut und dann die von Kanarien!?
     
  4. Classisi

    Classisi Guest

    ja die von hühnern sind größer also soll ich die in den napf tun richtig?braucht ja nicht unfreundlich werden oder? ich habe nach rat gefragt und nicht nach kritik!:nene: ;)
     
  5. joeflai

    joeflai Guest

    Wenn ich unfreundlich werde sieht das anders aus! :zwinker:
    Küken von Hühnern sind sogenannte Nestflüchter die sind vom ersten Tag an selbstständig und auf ihre Eltern nicht mehr angewiesen, ganz im Gegensatz zu vielen anderen Vogelarten, da dauert es etwas bis die Jungen selbstständig sind und solange werden sie von ihren Eltern gefüttert.
     
  6. Uwe M.

    Uwe M. Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. November 2004
    Beiträge:
    718
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal
    Hallo,
    wie wärs denn mal mit Lesen?
    Grüße
    Uwe M.
     
  7. #6 Maria, 21. April 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21. April 2007
    Maria

    Maria Guest

    Nein, mit der Größe hat das nichts zu tun...

    Hühner sind Nestflüchter, Kanarien Nesthocker... den Unterschied darfst du alleine googlen.
     
  8. joeflai

    joeflai Guest

    Hallo Maria,

    Vorsicht!!!!!!!!!!
    So ein Posting könnte hier schon unter die neue Zensur fallen! :(
     
  9. Maria

    Maria Guest

    Kann ich die neue Zensur irgendwo nachlesen? Dann weiß ich künftig, was ich schreiben darf. Mal sehen, ob ich was finde?!

    ...........

    Jörg, ich hab den Beitrag wieder gekürzt. Danke für den Hinweis.
     
  10. joeflai

    joeflai Guest

    Hier kannste das lesen
     
  11. joeflai

    joeflai Guest

    Na ob das der richtige Weg ist!? :nene: :( 8)
     
  12. Maria

    Maria Guest

    Ah ja, ok. Diese Ankündigung ist irgendwie an mir vorbei gegangen. Naja, wollte ja eigentlich nur das Offensichtliche äußern. Habs auch schon wieder geändert... bzw. gekürzt.
     
  13. Hilli

    Hilli Foren-Guru

    Dabei seit:
    11. September 2004
    Beiträge:
    5.642
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    NRW
    ich denke man sollte und darf immer die Wahrheit schreiben... auch negatives.

    Ich habe auch gerade gedacht..ist nicht wahr... wieso soll man Futter ins Nest streuen.
    Und dann der Vergleich mit Hühnern... diese nehmen doch ihr Futter nicht imNest auf,wenn man schon diese mit Kanarien vergleicht.
    Auch wenn das nu als böse aufgefaßt wird... es ist einfach meine Meinung und manche Dinge verstehe ich nciht... bist doch auch nicht erst seit gestern angemeldet... hast du hier noch ncihts gelesen?
     
  14. sophiehx

    sophiehx Guest

    Hallo,

    nein du streust am besten nichts in das Nest rein, da die Henne die Kücken füttert. Sprich der Hahn füttert die Henne und die Henne die Kücken, das Futter, wenn man es so sagen kann wurde dann schon zweimal "vorverdaut" bevor es die Kücken bekommen. Ich habe bei meinen Vögeln ein separaten Napf mit selbstgemachten Eifutter reingestellt. Hoffe deine Frage beantwortet zu haben.

    MfG sophiehx
     
  15. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. JorgoGR

    JorgoGR Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. Januar 2005
    Beiträge:
    1.470
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Volos stadt der Argonauten
    warum lesen und sich informieren wen man KV hat. Ist doch einfacher sich durch zu fragen dan. Und jede kleinigkeit zu erfragen wie erst mal sich grundwissen anzulesen. Das wundert mich immer wieder. Erst mal Paaren alles dan Hilfe schreien. Wie habe ich hier mal gelesen. Selbstgemachte Probleme oder Hausgemachte. Nun zurück zu dem Porblem Futter ins Nest streuen.

    vielleicht hier mal ein Tip steht sehr viel info drinnen http://www.vogel-faq.de/


    gruss
    Jorgo
     
  17. gfiftytwo

    gfiftytwo Guest

    wer keine (konstruktive) Kritik verträgt,wird im Leben auch nicht weiter kommen :~
     
Thema:

Nachwuchs geschlüpft!Bitte um Rat!

Die Seite wird geladen...

Nachwuchs geschlüpft!Bitte um Rat! - Ähnliche Themen

  1. Papagei krank bitte um Hilfe. Pilzinfektion.

    Papagei krank bitte um Hilfe. Pilzinfektion.: Hallo, meine Venezuela Papagei ist leider Krank. Ich habe Sie vor 2 Jahren über Ecken Geerbt und leider erst später Erfahren was dieser Vogel...
  2. Suche Rat und Tipps von Graupapageien Besitzern

    Suche Rat und Tipps von Graupapageien Besitzern: Hallo ihr Lieben, Vorab entschuldigung für diesen endlos langen Text... Schon lange wünsche ich mir Graupapageien. Aber jetzt wo der Wunsch...
  3. Hilfe Bitte!

    Hilfe Bitte!: Hallo, Ich habe ein Problem, und zwar zwei Vögel sind bei mir seit 2..3 Monaten auf den Balkon.die haben auch schon Zwei mal Eier gelegt und...
  4. Glanzsittich Nachwuchs mit Eltern re-vergesellschaften?

    Glanzsittich Nachwuchs mit Eltern re-vergesellschaften?: Hallo! Ich habe mal wieder eine Frage, diesmal bezüglich Glanzsittichen und deren Nachwuchs. Meine beiden Glanzsittiche hatten diesen Sommer...
  5. Federn bestimmen bitte um Hilfe

    Federn bestimmen bitte um Hilfe: Wir haben 2 Federn zu denen wir noch keinen passenden Vogel ausmachen könnten. Die rechte Feder hat mein Sohn aus der Kita mitgebracht, die linke...