Nachwuchs ist da.....

Diskutiere Nachwuchs ist da..... im Graupapageien Forum im Bereich Papageien; ja ich weiß alpha.....war eine dumme idee.....jedoch wollte ich für beide nur das beste..... was bedeutet es eigentlich wenn beide die...

  1. ~Mone~

    ~Mone~ bekennende Zicke

    Dabei seit:
    24. Mai 2006
    Beiträge:
    1.740
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland
    ja ich weiß alpha.....war eine dumme idee.....jedoch wollte ich für beide nur das beste.....


    was bedeutet es eigentlich wenn beide die schnäbel ineinander stecken???? als würden sie sich knutschen?....das tun sie nämlich gerade....hab sie jetzt wieder beide draußen.....dabei schütteln sie so das köpfchen und machen ein geräusch als würden sie dumpf hüsteln
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ~Mone~

    ~Mone~ bekennende Zicke

    Dabei seit:
    24. Mai 2006
    Beiträge:
    1.740
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland
    Schaut mal hier.............ist das gut oder ist das gut........SIE KRAULEN SICH:dance:
     

    Anhänge:

  4. fisch

    fisch Guest

    Na siehst du - völlig unbegründet deine Ängste :prima:

    __________________

    LG
    Sven [​IMG]
     
  5. ~Mone~

    ~Mone~ bekennende Zicke

    Dabei seit:
    24. Mai 2006
    Beiträge:
    1.740
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland
    ich dachte eben ich traue meinen augen nicht......ist denn dieses beißen in den hals auch sowas von liebkosung??????????
    und was bedeutet dieses schnabel in schnabel stecken

    heißt das denn nun......alles wird gut mit den beiden? darf ich nun aufatmen???

    man mir würde so ein stein vom herzen fallen
     
  6. fisch

    fisch Guest

    Meine haben sich nie in den Hals gebissen, weiß auch nicht, wie es bei deinen genau aussieht.
    Auf alle Fälle ist das Schnabel in Schnabel eine Aktion des Fütterns. Da sie sicherlich kein Futter hochwürgen (noch nicht), wollen sie einfach nur vom anderen gefüttert werden - also kein Grund zur Beunruhigung :zwinker:

    __________________

    LG
    Sven [​IMG]
     
  7. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Na also, das ging doch nun doch recht schnell :zustimm: :D !

    Da hast Du Dich ganz umsonst so verrückt gemacht :trost:.
     
  8. ~Mone~

    ~Mone~ bekennende Zicke

    Dabei seit:
    24. Mai 2006
    Beiträge:
    1.740
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland
    das komische ist sie suchen immer wieder die nähe zu einander.....mal kraulen sie sich......aber im nächsten mom kommt es dann auch wieder zu einer rangelei......in die füße zwicken......in die flügel zwicken.....und halt dieses in den hals kneifen....und auch mal bischen auffauchen.....
     
  9. fisch

    fisch Guest

    Das sind normale, ungefährliche Rangeleien :trost:

    __________________

    LG
    Sven [​IMG]
     
  10. Julius01

    Julius01 Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. August 2004
    Beiträge:
    1.303
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Hallo Bluemone,
    das ging jetzt aber wirklich schnell und mittlerweile glaube ich, dass die Beiden sich vielleicht das Beißen in den Hals bei den Elterntieren abgeschaut haben.
    Wenn ich Dich richtig verstanden habe, so wurde ja einer von Beiden von den Eltern am Hals gerupft, oder?
    Aber die Bilder die Du zeigst, lassen uns doch alle vor Freude :dance: !
    Dafür haben viele von uns Jahr bzw. wir 1,5 Jahre gebraucht! Ich denke Du kannst dahingehend schon mal aufatmen und jetzt schleunigst die DNA hinterher, damit Du auch weiterhin hoffentlich ganz entspannt sein kannst.
    Damit dann auch weiterhin alles harmonisch bleibt, solltest Du Dich in ein paar Monaten schon mit einem neuen Käfig mit Mindestmaßen beschäftigen bzw. hast Du Dir schon was zu Weihnachten gewünscht??? Vielleicht käme da ja schon mal eine kleine Anzahlung zusammen. :zwinker:

    Und jetzt: Freu Dich erstmal an Deinen 2 Süßen, die sich anscheinend wiedergefunden haben.
    :gimmefive
    Kati
     
  11. ~Mone~

    ~Mone~ bekennende Zicke

    Dabei seit:
    24. Mai 2006
    Beiträge:
    1.740
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland
    puh dann bin ich ja froh.....und das kommt auch in jeder guten grauenfamilie vor.....oder?......

    wie soll ich denn nun weiter vor gehen.....im mom turnen beide mal auf dem mal auf dem käfig rum....ist der dicke dort muß nicki gleich hinterher....
    wie merke ich wann sie bereit sind zusammenzuziehen?
    ich denke wohl das dauert noch ein wenig oder?

    aber noch einmal....damit ich unsicheres etwas es nun auch verstehe.....schäm....die zwei mögen sich? und passen zusammen?

    herrjeeeee das ist ja schlimmer wie ne geburt....:D
     
  12. fisch

    fisch Guest

    Du solltest einen ausreichend großen Käfig/Voliere haben, um die 2 zusammenziehen zu lassen. Meist gehen sie dann auch gemeinsam (ohne Streit) in eine Voliere rein.
    Ob sie auf Dauer zusammen bleiben können, sich bis ins hohe Alter verstehen, hängt vom Geschlecht ab. Sind sie Hahn und Henne, wird es sicherlich gut gehen, sind sie gleichgeschlichtlich, kann es mit der Geschlechtsreife aus sein mit der Liebe untereinander.
    Daher ist ja eine Geschlechtsbestimmung VOR dem Kauf so wichtig :zwinker:

    __________________

    LG
    Sven [​IMG]
     
  13. ~Mone~

    ~Mone~ bekennende Zicke

    Dabei seit:
    24. Mai 2006
    Beiträge:
    1.740
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland
    ja julius mein nicki ist von den eltern gerupft worden.....am kopf hals und brust.....


    hurraaaaaaaaaaaa hatte grad noch ein erfolgserlebnis.....der dicke hat einen rundflug gemacht und ist bei den nymphis gelandet......
    bin ganz langsam zu ihm hab mit ihm gesprochen.....ganz lieb.....und was soll ich sagen....er kam auf meine hand und lies sich zurück zu nicke tragen.....
     
  14. Tierfreak

    Tierfreak Foren-Guru

    Dabei seit:
    27. Juli 2005
    Beiträge:
    12.875
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Westerwald
    Huhu Mone,

    siehst Du, nun taut Deine Neuling auch auf :zustimm: .
    Aber sag mal, hat er denn schon einen Namen, oder hab ich da was überlesen ?
     
  15. alpha

    alpha Foren-Guru

    Dabei seit:
    19. August 2003
    Beiträge:
    2.056
    Zustimmungen:
    2
    Moneeeee.....

    Nun überstürz doch nicht immer alles gleich ;)
    Zusammenziehen kannst du meiner Ansicht nach erst mal noch ne ganze Weile knicken. Ich zumindest würde sie wie schon geschrieben in einen solch kleinen Käfig nicht zusammen lassen. Da herrscht noch sooo viel Unsicherheit und Angst bei den beiden (daher könnte auch das erst Kraulen und dann zwicken kommen....).
    Und jetzt arbeite erst mal auch etwas an dir: Nämlich Geduld zu üben, und (ganz wichtig) den beiden nicht immerzu dazwischenfunken. Wenn du merkst, dass die beiden sich miteinander beschäftigen dann lass sie einfach. Geh einfach raus und koch dir was ;) (Tür natürlich nen Spalt offen lassen, damit du hörst was los ist).
    Jedesmal wenn du den beiden dazwischenfunkst hast du die Entwicklung der "Gemeinschaft" gestört!!! Die beiden müssen sich finden, nicht du musst die beiden finden ;)
    Jetzt stell dich einfach mal drauf ein, dass es so wie es jetzt ist erstmal nen paar Wochen bleiben sollte, ehe du weiter Planungen angehst.

    Geduld und Raushalten ist meiner Ansicht nach angesagt!!!

    LG
    Alpha
     
  16. ~Mone~

    ~Mone~ bekennende Zicke

    Dabei seit:
    24. Mai 2006
    Beiträge:
    1.740
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland
    also mit dem namen.....hm.....habt ihr einen vorschlag?????

    natürlich will ich nichts übers knie brechen.....es war ja auch nur eine frage an die erfahrenen....nichts anderes....und zum anderen seit der aktion von gestern bin ich nicht mehr eingeschritten!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    ich habe sie vorhin rausgelassen und lasse sie schalten und walten.....also bitte nicht immer gleich so vorwurfsvoll......denn ganz verwirrt bin ich nun auch nicht.....

    nur dieses in den hals bzw nacken beißen irritiert mich ein wenig....sie quitschen dabei auch immer so auf.....da es mehr kabbeln als krabbeln ist....mach ich mir natürlich schon gedanken....ich denke das man mir das auch nicht übel nehmen kann und darf

    ich werde sie nun ausgiebig beschnüffeln lassen und dann heut abend wieder getrennt in ihr zuhause setzen....und morgen dann wieder das gleiche......
     
  17. asco1

    asco1 asco

    Dabei seit:
    16. Dezember 2004
    Beiträge:
    608
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Markgröningen
    :dance: Super na also.
    Nicht immer gleich in Panik geraten.

    Die Geier bestimmen das Tempo nicht wir.

    Jetzt lass Sie erst mal eine weile in getrennten Käfigen, die zwei zeigen Dir, wann es soweit ist in einen gemeinsamen Käfig zu ziehen.

    Das merkst Du wenn der eine nichts mehr ohne den anderen macht, und wenn Sie gemeinsam in einem Käfig sitzten und schlafen.

    :+klugsche Dann kannst Du sie zusammen tun, aber bitte einen größeren Käfig.


    Der Unterschied zwischen Dir und UK-Berlin ist das Alter.
    Der erste fast 3 Jahre und der neue 4 Monate!!!!!!!!!!!!!!!


    Liebe Grüsse
    Simona
     
  18. ~Mone~

    ~Mone~ bekennende Zicke

    Dabei seit:
    24. Mai 2006
    Beiträge:
    1.740
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland
    naja vom alter her sind sie ja gleich.....und ich glaub sie wissen auch das sie mal zusammen saßen.....kann auch einbildung sein......werde nun aber die tage wie geplant meine nymphen umsetzen.....damit sie in ihr neues zuhause kommen und dann werde ich den dicken in den alten käfig umsetzen und dann beide käfige nebeneinander platzieren.....das ist aufteilungstechnisch hier bei mir auch die bessere lösung.....und dann werden wir weitersehen wie sich das entwickelt.....tagsüber zusammen draußen und abends erst mal wieder getrennte "betten"......

    der dicke hat mir eben schon in den haaren geknabbert.... und hat sich auch von mir streicheln lassen.......
     
  19. Elban

    Elban Mitglied

    Dabei seit:
    8. Oktober 2006
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    10551 Berlin
    Gerne:D

    1. Cana (Lateinisch für Grau)F
    2. Ala (lateinisch für Flügel)F
    3. Venus (schön)
    4. Lolo (spanisch, nach einem Gdenktag) (Kurzform von Dolores)
    5. Fara (althochdeutsch / faran=fahren)
    6. Leila (finn.-lappländisch / die Weise )
    7. Noemi (hebräisch / die Liebliche )

    Es gibt sooo viele, schöne Namen !!

    LG
    Michi
    [​IMG]
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. ~Mone~

    ~Mone~ bekennende Zicke

    Dabei seit:
    24. Mai 2006
    Beiträge:
    1.740
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland
    danke für die vorschläge......mein männe sagte eben schon....nicki und nucki.....weia.....

    nun sitzen beide schon wieder in dem käfig von dem dicken.....ganz freiwillig....ich lasse sie nun auch.....heut abend werden sie dann wieder getrennt....
    hab meinen schatzi nun von einem großen geierkäfig überzeugt....lach....also wie besprochen....erst mal den dicken in den kleinen nymphenkäfig...dann nebeneinander .... und wenns soweit ist....kommt dann das neue zuhause....
     
  22. Julius01

    Julius01 Foren-Guru

    Dabei seit:
    13. August 2004
    Beiträge:
    1.303
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Mit dem Namen ist schwierig, denn eigentlich kommt es ja auch auf das Geschlecht an, oder?
    Hier noch ein paar Vorschläge:
    Buffy, Lulu, Murphy, Shiela, Fritz oder Jody

    Liebe Grüße
    Kati
     
Thema:

Nachwuchs ist da.....

Die Seite wird geladen...

Nachwuchs ist da..... - Ähnliche Themen

  1. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  2. Zebrafinken Nachwuchs

    Zebrafinken Nachwuchs: Hallo liebe Vogelfreunde Ich hätte mal eine frage ich habe gestern Nachwuchs bekommen ein zebrafinken baby ist geschlüpft Hat sich auch bewegt...
  3. Glanzsittich Nachwuchs mit Eltern re-vergesellschaften?

    Glanzsittich Nachwuchs mit Eltern re-vergesellschaften?: Hallo! Ich habe mal wieder eine Frage, diesmal bezüglich Glanzsittichen und deren Nachwuchs. Meine beiden Glanzsittiche hatten diesen Sommer...
  4. Zebrafinken Nachwuchs plötzlich gestorben

    Zebrafinken Nachwuchs plötzlich gestorben: Hallo ihr Lieben, mein ZF-Pärchen hat zum ersten Mal gebrütet -und gleich erfolgreich. Das Vogelkind ist vor ca. 15 Tagen geschlüpft und seit dem...
  5. Glanzsittich Nachwuchs - wann festes Futter?

    Glanzsittich Nachwuchs - wann festes Futter?: Hallo, Seit meinem letzten Beitrag ist einiges passiert, unter anderem habe ich jetzt (eigentlich ungeplanten) Nachwuchs von meinen...