Nachwuchs ist da

Diskutiere Nachwuchs ist da im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; Nach langem warten haben meine Nymphis nun doch noch Nachwuchs bekommen und sind ununterbrochen am wärmen und füttern. Am letzten Freitag ist Nr....

  1. Caro

    Caro Guest

    Nach langem warten haben meine Nymphis nun doch noch Nachwuchs bekommen und sind ununterbrochen am wärmen und füttern. Am letzten Freitag ist Nr. 1 und am Sonntag Nr. 2 geschlüft, von den insgesamt 4 Eiern habe ich zu Beginn 2 gegen künstliche ausgetauscht. Wenn alles klappt solltet ihr auf den Fotos die stolzen Eltern und sie beim brüten sehen.

    Obwohl die beiden von meinen insgesamt 4 Geiern bereits seit 1 1/2 Jahren ein Paar sind, hat der Hahn die ersten Tretversuche erst nachdem ich einen Nistkasten reingehängt habe gestartet - danch ging alles sehr schnell: nach 7 Tagen das 1. Ei und nach 19 Tagen das 1. Küken. Chanelle kümmert sich 190% um die beiden Küken da Coco sie nur ablöst wenn sie den Kasten verlässt um zu fressen, zu fliegen und ein Bad zu nehmen, sobald sie genug hat jagt sie ihn aus dem Kasten oder sie sitzen gemeinsam drin!

    Am Wochenende werde ich mal versuchen ein paar Fotos von den beiden Kleinen zu machen - falls ich mal an den Kasten rankomme...

    ein schönes Wochenende wünsch euch alle
    Caroline
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Tatjana

    Tatjana Guest

    Glückwunsch

    Hallo,

    alles Gute zum Nachwuchs....ist wunderschön, die Kleinen zu beobachten ;)

    Die erste Woche durften wir auch nie an den Kasten, danach wird es etwas besser. Freue mich auf die Bilder.

    Unsere zwei sind jetzt 3 1/2 Wochen alt, Fotos gibt es auf unserer Homepage.
     
  4. Caro

    Caro Guest

    Hallo Tatjana

    Ich hoffe bei mir klapps auch so gut wie bei Dir - ist sicher sehr spannend die Entwicklung zu beobachten! Versuche gleich nochmals sie Fotos reinzubringen.

    Gruss
     

    Anhänge:

  5. Caro

    Caro Guest

    Coco & Chanelle
     

    Anhänge:

  6. Caro

    Caro Guest

    Normal?

    Hallo zusammen

    Auf dem Foto ist Nr. 1 (1 Woche alt) zu sehen, aber Nr. 2 ist so klein dass ich mich nicht traue ihn herauszunehmen. Ist es normal dass er nicht mal halb so gross ist wie Nr. 1 obwohl er nur 2 Tage später geschlüpft ist? Vielleicht ziehen die Eltern das Erstgeborene vor und füttern es besser?

    Hat da Jemand Erfahrung und kann mir weiterhelfen? Vielen Dank schon im Voraus!

    Gruss
    Caroline
     

    Anhänge:

    • eins.jpg
      Dateigröße:
      9,4 KB
      Aufrufe:
      201
  7. #6 Birgit L., 6. August 2001
    Birgit L.

    Birgit L. Guest

    Hallo Caro,
    Ich kann Dir zwar nicht bei Deinem Problem helfen ... :s
    Aber der Kleine ist ja süß ... :)
    Hoffe das Deine beiden Groß und Stark werden ...
     
  8. Caro

    Caro Guest

    Tot

    Liebe Birgit

    Danke für Deinen Betrag - leider hat sich sonst Niemand gemeldet und als ich heute morgen eine Nistkastenkontrolle vorgenommen habe, war Nr. 2 noch warm aber bereits tot. Die Eltern sind erst nach 3 Stunden zurück in den Nistkasten und ich hoffe dass Nr. 1 weitergefüttert wird - wobei er sich bis jetzt prächtig entwickelt und täglich an Gewicht zunimmt. Nun hoffe ich, dass die Eltern danach noch eine 2. Brut ansetzen damit er nicht ganz alleine ist (habe 2 Paare).

    Gruss
    Caroline
     
  9. Gaggi

    Gaggi Guest

    Hallo Caroline,

    das ist ja schade, hoffentlich wird der andere wenigstens groß und stark. Ich hab leider auch keine Erfahrung mit Nachzuchten, hab aber gestern schon daß süüße Foto von Deinem Nachwuchs bewundert.
    Die fassen sich doch bestimmt total weich an oder?

    Liebe Grüße und alles gute für Deinen zweiten Kleinen.
    Gaggi
     
  10. #9 Birgit L., 7. August 2001
    Birgit L.

    Birgit L. Guest

    Hallo Caro,
    Das tut mir aber leid um den Kleinen ...
    Aber es wird seine Gründe gehabt haben (Natur), vieleicht hätte er sonst auch nicht mehr lange überlebt.
    Der eine wird es bestimmt schaffen ... er muß ja das Andenken seiner Geschwister bewahren ... :D
    Ich wünsche Ihm auf jeden Fall Alles Gute.
    Berichte doch weiter, wie es so verläuft ... :)
     
  11. Caro

    Caro Guest

    Farbe

    :? Hallo Zusammen

    Auf dem ersten Foto ist das Küken 13 Tage alt - was denkt ihr, welche Farbe wird es mal haben?
    Es ist bereits sehr neugierig und mag es gar nicht mehr, wenn ich es zudecke wenn ich es herausgenommen habe, fängt dann gleich an zu fauchen... aber er/sie mag es sehr wenn ich es am Kinn streichle!
    Auf dem zweiten Foto seht ihr meine Geier beim Freiflug (die beiden aussen rechts sind die Eltern) - war ganz schön schwer sie im richtigen Moment zu knipsen :p

    Also - freue mich auf eure Meinungen betr. der Farbe des Kükens :D

    Grüsse
    Caroline
     

    Anhänge:

  12. Caro

    Caro Guest

    Fliegende Geier
     

    Anhänge:

    • flug.jpg
      Dateigröße:
      10 KB
      Aufrufe:
      154
  13. Sanni

    Sanni Guest

    Hallo Caro

    Tut mir leid dass es der kleine Racker nicht geschafft hat, aber Nummer 2 ist ja süß!

    Ich hab mal eine Frage an Dich: Du hast geschrieben dass Du 2 Paare hast, hast du auch 2 Volieren oder sind die 4 (5) zusammen in einer?

    Ich habe auch 4 Nymphen. Zwei davon haben sich verpaart. Sie sind alle zusammen in einer Voliere. In einem anderen Beitrag steht, dass Hennen da sehr aggressiv sein können.
    Schade eigendlich, da werd ich wohl nie in den Genuß kommen.

    Ich wünsch Dir noch viel Spaß mit dem Kleinen.

    Ciao Sanni
     
  14. Caro

    Caro Guest

    4 in einer Voliere

    Hallo Sanni

    Ich habe auch alle 4 (5) in einer Voliere, die Eltern sind schon seit langem ein Paar und die beiden anderen sind sich erst im letzten halben Jahr näher gekommen. Sie schlafen auch nebeneinander und kraulen / hacken sich, aber sie sind nicht so unzertrennlich wie mein erstes Paar. Ich habe ihnen 3 Brutkästen an die Voliere gehängt und zuerst hat sich mein jetziges Brutpaar gar nicht dafür interessiert sondern nur die beiden andern...;) doch dann hörte ich plötzlich seltsame Laute und erwischte mein Brutpaar beim treten (wo Clyde - der andere Hahn ständig versuchte sie zu stören).
    Bis jetzt gab es noch überhaupt keine Agressionen zwischen den Hennen - einzig Clyde versucht immer wieder einen Blick in den Kasten zu erhaschen - was den Eltern aber gar nicht passt so dass er regelmässig verscheucht wird. Die andere Henne - Kleine - interessiert sich weder für den Kasten noch für das Küken und hält Abstand.

    An deiner Stelle würde ich schon einen Brutversuch starten - auch wenn es nicht klappen sollte - ich habe bemerkt, dass sich die Paare seither noch viel besser verstehen :)

    Gruss
    Caroline
     
  15. Birgit L.

    Birgit L. Guest

    Hallo Caro,
    Das Foto mit Deinen 4 fliegenden Nümphis ist ja schön geworden. :)
    Aber leider sehe ich nicht das Foto mit dem 13 Tage alten Küken, wegen der Farbgebung ? :s
    Aber ist trotzdem schön zuhören, das alles so gut klappt ...
     
  16. RainerS

    RainerS Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. April 2001
    Beiträge:
    2.208
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    90522 Oberasbach bei Nürnberg
    Hallo Caro,

    tolles Foto mit den "startenden" Geiern, find ich super gut erwischt!

    Tja, wegen der Farbe...... puh,......keine Ahnung, aber es hat bestimmt ein! :D :D :D
     
  17. Caro

    Caro Guest

    Küken 13 Tage alt
     

    Anhänge:

    • ku.jpg
      Dateigröße:
      6,6 KB
      Aufrufe:
      129
  18. RainerS

    RainerS Foren-Guru

    Dabei seit:
    5. April 2001
    Beiträge:
    2.208
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    90522 Oberasbach bei Nürnberg
    Sieht nach gelben Federn aus am Rücken, oder täuscht das?

    Echt putzig das Kleine! Schaut ja schon ganz interessiert! :)
     
  19. Caro

    Caro Guest

    Gelbe Federn

    Hallo Rainer

    Die gelben Federn am Rücken sind noch der Rest vom Baby-flaum den es seit dem Schlupf hatte - aber es wäre schon schön wenn er gelb würde, aber das an den Flügeln sieht schon mehr nach grau aus :~

    gruss
    Caroline
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Birgit L.

    Birgit L. Guest

    Hallo Caro,
    Der sieht ja drollig aus ... :) :) :)
    Aber welche Farbe er haben wird, das muß wohl ein Zuchterfahrener sagen, ich weiß es leider nicht ... :s
     
  22. bendosi

    bendosi Nymphenheimdiener

    Dabei seit:
    26. Juli 2001
    Beiträge:
    2.962
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lingen
    Farbe

    Hi
    Also die Bilder sind ja echt toll
    Hast Du den Geiern beim start etwas "geholfen das ist ja ein wirklich irres Bild
    Also in Sachen Farbe ist das immer sehr schwierig
    Aber da Dein Geier offentsichtlich an vielen Stellen eine graue Haut hat wird es sicherlich ein im Grundton naturfarbener werden
    Und wenn ich das richtig gesehen habe kann eine ganze Menge weiß und/oder gelb dabei sein.
    Aber wie gesagt das ist wie Wahrsagen aus Kaffeegrund.
    :?
    bendosi :p
     
Thema:

Nachwuchs ist da

Die Seite wird geladen...

Nachwuchs ist da - Ähnliche Themen

  1. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  2. Zebrafinken Nachwuchs

    Zebrafinken Nachwuchs: Hallo liebe Vogelfreunde Ich hätte mal eine frage ich habe gestern Nachwuchs bekommen ein zebrafinken baby ist geschlüpft Hat sich auch bewegt...
  3. Glanzsittich Nachwuchs mit Eltern re-vergesellschaften?

    Glanzsittich Nachwuchs mit Eltern re-vergesellschaften?: Hallo! Ich habe mal wieder eine Frage, diesmal bezüglich Glanzsittichen und deren Nachwuchs. Meine beiden Glanzsittiche hatten diesen Sommer...
  4. Zebrafinken Nachwuchs plötzlich gestorben

    Zebrafinken Nachwuchs plötzlich gestorben: Hallo ihr Lieben, mein ZF-Pärchen hat zum ersten Mal gebrütet -und gleich erfolgreich. Das Vogelkind ist vor ca. 15 Tagen geschlüpft und seit dem...
  5. Glanzsittich Nachwuchs - wann festes Futter?

    Glanzsittich Nachwuchs - wann festes Futter?: Hallo, Seit meinem letzten Beitrag ist einiges passiert, unter anderem habe ich jetzt (eigentlich ungeplanten) Nachwuchs von meinen...