Nachwuchs ist da..

Diskutiere Nachwuchs ist da.. im Agaporniden Allgemein Forum im Bereich Agaporniden; :freude: Wir haben Nachwuchs die ersten Zwei Küken sind da. Und das schlimmste das erste haben wir verpaßt... Erst vorhin vernahm ich ein feines...

  1. Puppe

    Puppe Guest

    :freude: Wir haben Nachwuchs die ersten Zwei Küken sind da. Und das schlimmste das erste haben wir verpaßt... Erst vorhin vernahm ich ein feines Piepsen und da schaute ich nach und da waren sie... so süß und fein... ganz klein..:freude:
    Aber meine Frage: Mein Paul sitz mit im Nistkasten und brütet auch mit?? Heißt es nicht das die Hennen das alleine tun?! Muß ich ihn da jetzt raus holen und was vor das Loch machen das er da nicht mehr rein kommt?? Er kommt raus holt Futter und bringt das Erna, er badet sich und fliegt nass zum Nest bzw. Nistkasten und krabbelt auch so hinein (wahrscheinlich wegen der Luftfeuchtigkeit...). Was meint Ihr dazu??
    Liebe Grüße Nicole
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. FamFieger

    FamFieger Immer unterwegs!

    Dabei seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85110 Kipfenberg im schönen Bayern
    Hallo,

    ich habe zwar keine Erfahrungen mit Aga Küken, allerdings mit einem ständig brütenden Agapaar, *gg*
    Herr Nancy sitzt auch ständig mit im Kasten wenn sie Ihre Kunststoffeier bebrütet... sie kommt kaum raus nicht mal zum fressen, lässt sich von ihm füttern!
    Ähm, das Loch würde ich nicht zumachen, immerhin sitzt MamaAga da ja auch noch drin, wie soll sie denn raus kommen?!?! *gg*
    Es scheint ja nicht als würde er den Küken schaden, lass ihn doch einfach mit im Kasten, ist eben ein Vater der bei seinen Kids sein will :zwinker: :D und wenns zu eng oder zu lebhaft wird, wird er sicherlich der Mama platz machen! :zustimm:
     
  4. Fabian75

    Fabian75 Guest

    Hallo Puppe

    bitte ja nichts vor das Loch tun!!

    Der Papa brütet auch nicht der leistet den Babys und dem Mami nur Gessellschaft und hält sie schön warm...:zwinker:

    Das baden hat auch seinen Sinn, denn so sorgt er dafür das es im Kasten genügend Luftfeuchtigkeit gibt. Bei mir konnte ich das nur bei den hennen beobachten.. das baden meine ich..

    Aber bitte ja nichts dran machen. Jedes Paar ist da Unterschidlich. Bei mir gibt es zwei Paare wo der Hahn fast ununterbrochen auch bei der Henne im Kasten ist und das einte Paar schläft der hahn immer draussen, sprich geht nur für das nötigste in den Kasten. Henne füttern und Kücken usw..

    wünsche viel Spass bei den kleinen Rackern..
     
  5. Puppe

    Puppe Guest

    Hallo und vielen Dank für eure Antworten aber ein paar Fragen habe ich doch noch: Muß man die kleinen mit ner Creme ein schmieren, hab das in einem Buch gelesen? Darf man die Küken auch mal raus nehmen muß ja mal kontrolieren ob sie leben. Hör glaube ich immer nur eins!? Aber genau sagen kann ich das nicht.
    Liebe Grüße Nicole
     
  6. Fabian75

    Fabian75 Guest

    Hallo warum eincremen?

    nein das habe ich noch nie gehört, einfach die Vögel machen lassen, die haben das schon im Griff..

    Ja du kannst die Jungtiere schonmal rausnehmen, Agas nehmen das einem nicht so übel..

    Hast du eigentlich eine Zuchtgenhmigung, den spätestens beim beringen müsstest du die Kücken eh kurz raus nehmen..

    viel Glück
     
  7. Naschkatzl

    Naschkatzl Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    3.160
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Auen
    Huhu Nicole,

    erstmal Gratulation zum Nachwuchs....

    Klar kannst Du die Kleinen mal rausnehmen. Ich hab bei meinen Babies ja wöchentlich den Nistkasten komplett gereinigt und da wurden die Kleinen auch regelmässig rausgenommen und das haben die immer gut weggesteckt.

    Das der Papa immer mit drin ist, ist total normal.......mein Ede war auch ständig bei seinen Babies drin.

    Viel Spass noch mit den Kleinen.

    Grüssle
    Corinna
     
  8. #7 littlefisher, 10. November 2005
    littlefisher

    littlefisher Guest

    Hallo Corinna !
    Ich habe jetzt auch das erste mal Kücken ! Ich habe Angst das die mama dann nicht mehr an die Kücken geht wenn ich die Kleinen aus dem Kasten nehme! Sie macht schon einen riesen Aufstand wenn ich beim Saubermachen in die Nähe von den Kleinen komme aber da ist noch ein Ei drin welches taub ist und das muss ich entfernen kann ich da ohne weiteres dran gehen ?
    Liebe Grüsse Yvonne
     
  9. Svenni

    Svenni Guest

    Hi

    Klar kannst du die kleinen inspizieren.Habe jetzt auch zum ersten Mal babies (wenn ihr wollt versuche ich mal Bilder reinzustellen).
    Hatte 4 Eier, alle befruchtet.Ich kontrolliere fast täglich um zu gucken ob gut gefüttert wird.
    Aber ich öffne den Kasten nur wenn die Dame mal eben ausgeflogen ist um ihr Geschäft zu verrichten oder so.
    Darfst die kleinen auch anfassen und kontrollieren (vorsichtig).Agas sind da nicht so zimperlich.
    Bei mir sitzt der stolze Vater auch immer im Kasten und trägt sogar Nistmaterial rein.Ein richtig toller Ehemann:beifall:
    Naja wenn noch Fragen sind dann frag einfach.

    Grüsse

    Sven
     
  10. #9 littlefisher, 11. November 2005
    littlefisher

    littlefisher Guest

    Ich habe irgendwie Angst dass ich den kleinen weh tue ! Aber ich versuch es einfach mal ! Wie machst du eigentlich den Kasten sauber ? LG Yvonne
     
  11. m18

    m18 Stammmitglied

    Dabei seit:
    6. Juni 2005
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    72461
    alles gute und viel Glück!!!!!!!!!!!!!!!!


    Meine Agas haben heute auch ihr erstes ei gelegt!!1
     
  12. Svenni

    Svenni Guest

    Hallo

    Ich mache den Kasten überhaupt nicht sauber.Warum auch?Die mama sorgt schon für die nötige Hygiene denke ich.
    Grüsse
     
  13. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. Fabian75

    Fabian75 Guest


    genau so handhabe ich das auch... :zustimm: In der Wildbahn reinigt auch niemand den Kasten... Ich lege höchstens einwenig neue Holzwolle oben drauf, erst wenn die Kücken flüge sind wird der Kasten desinfizirt und gereinigt..

    Und vor allem halten die Kücken ihr Kasten in einem gewissen Alter selber "sauber" soll heissen sie scheissen selber aus dem Loch...
     
  15. Puppe

    Puppe Guest

    Wir haben 2 neue Käfigbewohner mehr

    Hallo von den vier Eiern haben es zwei Küken geschafft.. Den Nistkasten mach ich auch nicht sauber das macht Erna alleine. Und ich glaube Paul hilft Ihr dabei. Er ist immer bemüht alles für seine Erna und den beiden kleinen zu tun. Er schimpft auch schon mal wnn zu viel wirbel um den Käfig herrscht...
    Mal schauen wie es weiter geht halte euch auf den neuesten Stand..
    Liebe Grüße Nicole
     
Thema: Nachwuchs ist da..
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wann darf ich die babys von meinen agaponiden rausnehmen

Die Seite wird geladen...

Nachwuchs ist da.. - Ähnliche Themen

  1. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  2. Zebrafinken Nachwuchs

    Zebrafinken Nachwuchs: Hallo liebe Vogelfreunde Ich hätte mal eine frage ich habe gestern Nachwuchs bekommen ein zebrafinken baby ist geschlüpft Hat sich auch bewegt...
  3. Glanzsittich Nachwuchs mit Eltern re-vergesellschaften?

    Glanzsittich Nachwuchs mit Eltern re-vergesellschaften?: Hallo! Ich habe mal wieder eine Frage, diesmal bezüglich Glanzsittichen und deren Nachwuchs. Meine beiden Glanzsittiche hatten diesen Sommer...
  4. Zebrafinken Nachwuchs plötzlich gestorben

    Zebrafinken Nachwuchs plötzlich gestorben: Hallo ihr Lieben, mein ZF-Pärchen hat zum ersten Mal gebrütet -und gleich erfolgreich. Das Vogelkind ist vor ca. 15 Tagen geschlüpft und seit dem...
  5. Glanzsittich Nachwuchs - wann festes Futter?

    Glanzsittich Nachwuchs - wann festes Futter?: Hallo, Seit meinem letzten Beitrag ist einiges passiert, unter anderem habe ich jetzt (eigentlich ungeplanten) Nachwuchs von meinen...