Nachwuchs oder nicht?

Diskutiere Nachwuchs oder nicht? im Wellensittich Allgemein Forum im Bereich Wellensittiche; Nun habe ich schon wieder ein neues Problem... Ich habe ja 6 Wellis und überlege, ob ich das eine Pärchen nicht mal brüten lasse. Mit...

  1. heppl

    heppl Stammmitglied

    Dabei seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    92421 Schwandorf
    Nun habe ich schon wieder ein neues Problem...

    Ich habe ja 6 Wellis und überlege, ob ich das eine Pärchen nicht mal brüten lasse. Mit Geburtenkontrolle, daß heißt, ich möchte zwei Eier ausbrüten lassen und die restlichen Eier gegen Plastikeier austauschen. (Nach Rücksprache mit unserem Veterinäramt darf ich, wenn ich die kleinen behalte, Nachwuchs zulassen)

    Nun ist das Problem, daß ich mind. zwei meiner Kerle abgeben müßte um Platz für die kleinen zu haben, denn die möchte ich ja dann auf jeden Fall behalten.

    Was würdet ihr machen?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Richard

    Richard Guest

    Hallo Ines,

    Ich würde zu Erst das Veterinäramt fragen, seit wann es die Gesetzte neu schafft bzw. ausheben darf. :k
     
  4. Divana

    Divana Foren-Guru

    Dabei seit:
    15. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.907
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Köln
    Hallo

    verbindet dich nichts mit deinen Wellis? Warum möchtest du die Alten abgeben um die Jungen behalten zu können?
    Ich an deiner Stelle würde nur eine Brut zulassen wenn

    -du entweder die
    Jungen behalten kanns ohne andere abgeben zu müssen

    -oder du bereit bist die Jungen abzugeben.

    Gruß

    Divana
     
  5. heppl

    heppl Stammmitglied

    Dabei seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    92421 Schwandorf
    Mit dem Veterinäramt habe ich gestern ausführlich gesprochen!

    Natürlich verbindet mich viel mit meinen Wellis, das ist ja das. Nur würde ich eben auch sher gern solche kleinen Kerle mal aufwachsen sehen. Aber ich glaube ich werde es bleiben lassen. Ihr habt schon Recht.
     
  6. Liora

    Liora Guest


    Danke:traurig:
     
  7. #6 Wuzimädi, 4. April 2006
    Wuzimädi

    Wuzimädi Guest

    Ich würd's auf jeden Fall auch bleiben lassen, wenn du sie dann nicht alle behalten kannst! Das wären dann wieder zwei verwaiste Wellis mehr auf der Suche nach einem neuen (guten?) zuhause...
     
  8. Tina 12

    Tina 12 Wellibetüddlerin

    Dabei seit:
    10. März 2006
    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bergisches Land
    Hm. Ich möchte mich nicht streiten oder dich angreifen, aber irgendwie verstehe ich die Frage nicht.

    Ich habe auch sechs Wellis, aber die mal brüten zu lassen und dann wegen der Jungen zwei Elterntiere abgeben....das könnte ich gar nicht, und du sicher auch nicht, wenn es dann soweit ist.;)

    Zudem habe ich dich so verstanden, dass du laut VTA für diese eine Brut keine Zuchtgenehmigung brauchst ? Die fände ich aber schon sehr wichtig, allein, um sich die nötigen Kenntnisse anzueignen, die man zum Züchten braucht.

    Also hat sich deine Frage ja eigentlich schon beantwortet.;) Ich persönlich würde auch nur züchten, wenn ich den Platz hätte, um die Jungtiere notfalls alle behalten zu können.
     
  9. #8 Andrea 62, 4. April 2006
    Andrea 62

    Andrea 62 Guest

    Die Aussage vom Vet.amt finde ich auch sehr eigenartig. Ich hatte mich hier auch schon mal befragt wegen einer einzigen Brut und da läuft vorab wie gesetzlich vorgeschrieben das "normale Programm": Kontrolle der Unterbringung und des Quarantäneraums, Befragung zur Psittakose und zur Zucht beim ATA.
    Weißt Du, was auch zu überlegen ist? Es kommt jetzt auf das Geschlechterverhältnis bei Deinen Vögeln an, das ich nicht kenne.
    Was machst Du, wenn Deine beiden Kücken Hennen werden und damit ein Hennenüberschuss in der Voli entsteht? Das kann zu Reiberein zwischen den Vögeln führen und Du musst dann wieder welche abgeben bzw. Hähne dazusetzen. Und das nur um einmal Kücken zu haben. Ich finde das ist es nicht wert, dass Du dafür auch noch zwei von Deinen Alteingessenen abgibst, aber das haben die anderen ja auch schon geschrieben.
     
  10. heppl

    heppl Stammmitglied

    Dabei seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    92421 Schwandorf
    Ihr könnt euch jetzt von mir aus zu Tode wundern, das VTA hat mir das so gesagt und aus! Ich möchte das jetzt hier nicht toddisskutieren. Nehmt die Aussage so hin und aus! :+klugsche Scheinbar ist das von Land zu Land sehr unterschiedlich.

    WENN ich das eine Pärchen brüten lasse, gebe ich nicht die Eltern weg... sondern ich hätte evtl. zwei andere Vögel abgegeben.

    ABER ich habe ja schon erwähnt, daß ich es bleiben lasse.
     
  11. #10 Andrea 62, 4. April 2006
    Andrea 62

    Andrea 62 Guest

    ... es hat doch auch niemand an Deiner Aussage gezweifelt, also nicht gleich ärgerlich werden ;). Die handhaben das schon unterschiedlich streng (hat man schon häufig vorallem bzgl. Quarantäneraum gelesen) und bei Euch sind sie offensichtlich besonders "lasch".
     
  12. heppl

    heppl Stammmitglied

    Dabei seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    92421 Schwandorf
    Nee, ich ärgere mich nicht.:trost: Es gibt halt nur ewige Disskusionen über die ZG.

    "Lasch" würde ich auch nicht sagen, die haben schon viele Fragen gehabt. Ich hab halt zu denen gesagt, ich wöllte evtl. zwei Jungtiere großziehen lassen und sie selbst behalten und da spricht nix dagegen, wenn ich über diese Psittaksoe bescheid weiß. Die ZG bräuchte ich "nur" wenn ich auch verkaufen wöllte oder mehrere Paare hätte mit dann evtl. vielen Kükies. Da müßte ich dann eine Außenvoli haben die desinfiziert werden kann, Prüfung etc. Den ganzen Kram eben.

    Da ich das aber alles gar nicht möchte, sonder eben nur evtl. zwei Kükies, die aber dann ein Platzproblem darstelln, hat sich die ganze Sache mit dem Nachwuchs erübrigt.
     
  13. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. pibubepe

    pibubepe ohne Wellies...

    Dabei seit:
    19. April 2005
    Beiträge:
    220
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    ..ja, von Bundesland zu Bundesland...und in Bayern ticken die Uhren scheinbar anders...

    Als ich die Züchterin von unserer Welliedame besuchte, wollte ich nicht glauben was ich da sah....die rauchte sogar neben den Käfigen!! Also scheinbar bekommt heutzutage jeder Depp ne ZG. 8(
     
  15. Aiwendil

    Aiwendil Stammmitglied

    Dabei seit:
    1. März 2005
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    Ich finde es gut, dass du dein Vorhaben nicht umsetzten möchtest.

    Man muss auch bedenken, dass eine Henne, die ein Mal brüten durfte das meistens immer wieder machen will. Also entweder richtig züchten oder gar nicht. :)
     
Thema:

Nachwuchs oder nicht?

Die Seite wird geladen...

Nachwuchs oder nicht? - Ähnliche Themen

  1. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  2. Zebrafinken Nachwuchs

    Zebrafinken Nachwuchs: Hallo liebe Vogelfreunde Ich hätte mal eine frage ich habe gestern Nachwuchs bekommen ein zebrafinken baby ist geschlüpft Hat sich auch bewegt...
  3. Glanzsittich Nachwuchs mit Eltern re-vergesellschaften?

    Glanzsittich Nachwuchs mit Eltern re-vergesellschaften?: Hallo! Ich habe mal wieder eine Frage, diesmal bezüglich Glanzsittichen und deren Nachwuchs. Meine beiden Glanzsittiche hatten diesen Sommer...
  4. Zebrafinken Nachwuchs plötzlich gestorben

    Zebrafinken Nachwuchs plötzlich gestorben: Hallo ihr Lieben, mein ZF-Pärchen hat zum ersten Mal gebrütet -und gleich erfolgreich. Das Vogelkind ist vor ca. 15 Tagen geschlüpft und seit dem...
  5. Glanzsittich Nachwuchs - wann festes Futter?

    Glanzsittich Nachwuchs - wann festes Futter?: Hallo, Seit meinem letzten Beitrag ist einiges passiert, unter anderem habe ich jetzt (eigentlich ungeplanten) Nachwuchs von meinen...