Nachwuchs zu dieser Zeit???

Diskutiere Nachwuchs zu dieser Zeit??? im Kanarienvögel allgemein Forum im Bereich Kanarienvögel; Hallo, ich habe vor gut einer Woche ein Weibchen zu meinem hahn Oskar gesetzt :jaaa: . gestern Abend und heute früh haben sie sich vor meinen...

  1. Juli

    Juli Guest

    Hallo,

    ich habe vor gut einer Woche ein Weibchen zu meinem hahn Oskar gesetzt :jaaa: .
    gestern Abend und heute früh haben sie sich vor meinen Augen gepaart :blume: und die 3 monatige Henne Angela baut jetzt schon den ganzen Tag lang ein Nest, leider kommt sie nicht von der Stelle und hat immer noch geich viel halme im Nistkörbchen wie zu Beginn.
    Fragen:
    Ist es normal dass sie jetzt nach der Mauser Nachwuchs bekommen???
    Warum kommt meine Henne mit dem Nestbau nicht voran? Ist sie zu jung, oder hat sie falsches Nistmaterial ( heu + kurzgeschnittene Wollfäden )???

    Danke für euren Rat schon im Voraus!!!!
     
  2. #2 Zugeflogen, 21.08.2004
    Zugeflogen

    Zugeflogen Foren-Guru

    Dabei seit:
    09.03.2002
    Beiträge:
    7.836
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Westfalen
    hallo,

    wenn sie nach der mauser wieder in brutstimmung kommen, dann läuft warscheinlich was falsch.

    wie lange haben deine kanarien licht?

    wie warm ist es bei den kanarien?

    gibst du eifutter?

    mit 3 monaten ist eine henne eigendlich nochnicht geschlechtsreif. wo hast du sie gekauft?

    ja, es kann sein, dass sie mit dem material nicht zurechtkommt.
    in der nächsten brutsaison ( frühjahr/sommer 2005) solltest du scharpie, taschentücher anbieten, vielleicht kommt sie damit besser zurecht.
     
  3. Annika

    Annika Guest

    Ich hatte für meine Woodstock zum Nestbau Baumwollschote gekauft. Die muss man aufknacken und innen ist herrlich flauschige Baumwolle :) Damit hatte sie das ganze Nest gepolstert. Fand sie viel schöner als Scharpie, denn die wurde dann nicht mal mehr mit dem Hintern angeguckt :D
     
  4. Juli

    Juli Guest

    Hallo Zugeflogen,

    meine kanarien werden ungefähr täglich zwischen halb 9 bis 9 Uhr Abends zugedeckt, und die Zimmertemperatur beträgt ca. 23 grad C.
    ich hab mir auch schon gedacht dass es daran liegen könnte dass im Zimmer Frühlingstemperaturen herrschen und so die "innere Uhr" meiner Vögel durcheinander geraten ist.
    Da es das erste mal für mich und meine Vögel ist das es Nachwuchs im Vogelheim gibt sind wir recht unerfahren:
    -Das Weibchen ist mit dem Nestbau immer noch nicht vorangekommen :zzz: ,
    -Das Männchen holt immer einige Halme aus dem Nest und frisst sie,
    -Und ich werd morgen dieses scharpie holen :jaaa:.

    Schadet es den Vögeln wenn sie jetzt brüten (es ist ihre erste Brut heuer)??

    PS: Das Weibchen könnte auch schon älter sein aber es ist auf jeden fall von der heurigen Brut!!!

    Danke für eure Antworten!!!!!!!!!!!!!!
     
  5. Juli

    Juli Guest

    Wo gibt es diese Baumwollschoten zu Kaufen??
     
  6. #6 joeflai, 21.08.2004
    joeflai

    joeflai Guest

    Hallo Juli!

    Ein Weibchen der heurigen Brut baut zu dieser Zeit kein Nest!!! Wo hast Du sie denn her, mit dem Alter, das kann nicht sein!!! ;)
     
  7. #7 Zugeflogen, 21.08.2004
    Zugeflogen

    Zugeflogen Foren-Guru

    Dabei seit:
    09.03.2002
    Beiträge:
    7.836
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Westfalen
    hallo,

    wie jörg schon sagte, die henne ist garantiert nicht aus diesem jahr - will heißen, sie ist älter als 1 jahr und dich hat derjenige betuppt, der sie dir als 3 monate alte henne verkauft hat.

    für kanarien ist es ungewöhnlich, dass sie nun brüten, denn eigendlich ist mauser und winterruhe.
    schau mal zum thema winterbrut hier:

    http://www.vogelforen.de/showthread.php?t=50039&highlight=winterbrut

    http://www.vogelforen.de/showthread.php?t=48746&highlight=winterbrut

    http://www.vogelforen.de/showthread.php?t=48621&highlight=winterbrut

    oder über die suchfunktion ;)
     
  8. Annika

    Annika Guest

    Hi Juli,
    die Baumwollschoten hatte ich im Futterhaus gekauft. Die gabs im 2er-Pack für ca. 4 EUR. War erst skeptisch, aber kann ich jetzt nur empfehlen. Das Nest sah richtig flauschig aus. Auf dem Bild kann man es einigermaßen erkennen, in der Mitte ist die Baumwolle, außen Scharpie. Die Baumwolle hatte ich erst später dazu gekauft. Sonst hätte Woodstock wohl nur Baumwolle benutzt :D
     

    Anhänge:

    • Nest2.JPG
      Dateigröße:
      16,6 KB
      Aufrufe:
      137
  9. Moni

    Moni Guest

    Hallo Juli,

    trägt Deine Henne einen Ring? Wenn ja, müsste das Geburtsjahr draufstehen. Aber von diesem Jahr kann sie wie schon gesagt nicht sein. Die Temperatur in Deinem Zimmer sollte keinen Einfluss auf den Bruttrieb haben, die wichtigsten Faktoren sind Lichtmenge bzw. -dauer und Futterangebot.

    Viele Grüße
    Moni
     
  10. helene

    helene Guest

    Hallo Zugeflogen!
    Ich bin neu hier ,in diesem Forum,lese es aber schon längere Zeit,es ist wirklich sehr interessant,man erfährt immer wieder so viel Neues.
    Du schreibst,Kanaris brüten nicht mehr,also meine Linda,ich weiss nicht ,wie ich sie endlich wegbekomme,sie versucht es heuer schon zum 5.mal!
    Setzt sich sonst immer in den Futternapf,also hab ich das Nest wieder reingehängt,allerdings die Eier immer ausgetauscht.Beim 3. mal waren sie schon nicht mehr befruchtet,obwohl Pauli noch immer ordentlich bei der Sache ist.Sie mausern auch nocht nicht.Sie hatten bei der 2. Brut ein einziges Küken.das musste ich von dem Papa trennen,den sie hatten grössere rangeleien.
    Dieses mal hat sie allerdings nur mehr 2 Eier.
    Was sagst du zu diesem verückten Paar? :+keinplan

    Liebe Grüsse,Helene
     
  11. #11 Zugeflogen, 22.08.2004
    Zugeflogen

    Zugeflogen Foren-Guru

    Dabei seit:
    09.03.2002
    Beiträge:
    7.836
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Westfalen
    hallo helene,

    willkommen in den foren.

    also 5 mal ist für eine henne mehr als genug. kanarien sollten max. 3 bruten in folge/pro brutsaison durchführen.

    wie fütterst du ?
    wenn du futternäpfe am gitter hängen hast, dann stelle sie auf den boden.

    der henne nest und material zu geben, ist sehr animierend, das solltest du, wenn sie die aktuelle brut aufgiebt, völlig entfernen und auchnichtsmehr geben.

    wie lange haben die vögel licht? die lichtlänge sollte der außenlichtlänge entsprechen.

    gibst du eifutter? das solltest du weglassen, es wirkt sich bruttriebsteigernd aus.

    wieviel fütterst du? du solltest nun immer nur für 1 tag füttern, sodass alle vögel satt werden, aber kein futter in übermengen zur verfügung steht. ei hohes futterangebot ist ebenfalls triebsteigernd.
     
  12. Juli

    Juli Guest

    Hallo zusammen,

    diese Frage mit dem alter der Henne werde ich klären, ich werd heut mal meinen Freund fragen von dem ich den Vogel hab. aber auch wenn die Henne ein jahr alt ist ist mir das völlig egal. Wichtiger ist für mich dass ich weiß ob es den Vögeln schadet wenn sie jetzt brüten.
    Auserdem ist der Henne heute das gesammte nest durch die Gitter des Nistkörbchens gefallen das habe ich gerade gesehen als ich nach Hause kam. Morgen muss ich ihr ein Taschentuch reinlegen.

    Tschüss!!!!
     
  13. helene

    helene Guest

    Hallo Zugeflogen!
    Danke für die prompte Antwort,ich halte meine 2 grossen in einer Zimmervoliere und habe die Futternäpfe oben am Gitter,werde das mit dem Runterhängen versuchen.Eifutter geb ich schon lange nicht mehr.
    Vielleicht ist das Futterangebot wirklich ein bißchen zu grosszügig,muss halt gegen meinen "Mutterinstinkt" ankämpfen,das sie ja genug zu futtern haben.

    Licht ist dem natürlichen Tagesablauf angepasst.
    Also nach diesem Gelege werde ich eisern sein und nicht mehr ein Fuzzelchen zum Nestbau drinnen lassen.

    Ich dachte mir,vielleicht versucht sie es sooft weil nur einmal ein Junges geschlüpft ist.
    Voriges Jahr hatte sie 4 Bruten,alles nichts geworden.

    Liebe Grüsse aus Linz/Österreich
     
Thema:

Nachwuchs zu dieser Zeit???

Die Seite wird geladen...

Nachwuchs zu dieser Zeit??? - Ähnliche Themen

  1. Nachwuchs Fütterungsverhalten

    Nachwuchs Fütterungsverhalten: Guten Morgen zusammen. Ich habe folgendes Anliegen: Mein Ziegensittich-Pärchen hat vor ca. Einem Monat Nachwuchs bekommen. Die Babys sind auch...
  2. Nachwuchs bei den Pommerngänsen

    Nachwuchs bei den Pommerngänsen: Hallo, bei all dem tragischen was unseren Tieren in letzter Zeit passiert ist, kommt auch etwas positives. Seit dem Angriff von dem Marder war...
  3. Gouldamadinen Nachwuchs stirbt

    Gouldamadinen Nachwuchs stirbt: Hallo, ich habe vier Gouldamadinen seit einiger Zeit. Nun haben sich zwei Pärchen daraus gebildet und das eine Pärchen hat auch das erste mal...
  4. Altvogel mit Nachwuchs

    Altvogel mit Nachwuchs: Hier mal ein Bild. [ATTACH]
  5. Zebrafinken rupfen Nachwuchs federn aus

    Zebrafinken rupfen Nachwuchs federn aus: Ich habe seit einiger Zeit Zebrafinken. Die Eltern haben das jungtier bekommen und auch gut gefüttert, nun hat die Mama ein oder vielleicht...