nachwuchs???

Diskutiere nachwuchs??? im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; hallo, kann mir jemand sagen wielange nymphen brüten? meine haben ca vor zwei wochen eier gelegt-nun bin ich gespannt ob da was rauskommt???...

  1. #1 regina-bernd, 13. Dezember 2005
    regina-bernd

    regina-bernd Guest

    hallo, kann mir jemand sagen wielange nymphen brüten? meine haben ca vor zwei wochen eier gelegt-nun bin ich gespannt ob da was rauskommt??? lieben gruss... tina :dance:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Piper

    Piper Guest

    Hallo Tina :0-

    Nymphen brüten zwischen 18 und 21 Tagen
    Demanch müsste wenn die shcon 14 Tage brüten in ca. 4 Tagen das erste Küken schlüpfen

    Wenn du in Deutschland wohnst brauchst du eine Zuchtgenehmigung ansonsten macht man sich Strafbar beim Züchten von Nymphen, auch wenn man nur einmal Küken hat
     
  4. kace63

    kace63 Foren-Guru mZg

    Dabei seit:
    4. August 2002
    Beiträge:
    3.338
    Zustimmungen:
    1
    Bei Nymphen ist die Nachzucht leider nicht so einfach....sie legen zwar gerne Eier, aus denen auch Küken schlüpfen....aber oft gibt es danach Probleme ! Entweder sie füttern nicht ausreichend oder sie rufen die Kleinen.
    Gehe ich richtig in der Annahme, daß Du ohne jegliche Vorinformation die Brut zugelassen hast?
     
  5. #4 regina-bernd, 15. Dezember 2005
    regina-bernd

    regina-bernd Guest

    zucht...

    ich weiss ja garnicht ob die eier überhaupt befruchtet sind... meine eltern haben schonmal wellensittichjunge gehabt...
    habe meine vögel jetzt ca 1 1/2 jahre zusammen-dieses jahr haben sie das erste mal eier gelegt-auf den käfigboden. ich habe sie jetzt in einen anderen käfig gesetzt und einen brutkasten reingehangen und die eier mit nem tuch reingelegt-sie gehen zwar immer rein und drehen die eier-aber sie brüten nicht richtig-so wie ich das mitbekomme... warum sollte ich die eier wegnehmen? ich weiss das die vögel beim füttern ein besonderes futter brauchen-so macht es ein bekannter privatzüchter von mir. wo müsste man so eine zucht denn melden wenn aus den eiern was schlüpft???
    lg tina
     
  6. kace63

    kace63 Foren-Guru mZg

    Dabei seit:
    4. August 2002
    Beiträge:
    3.338
    Zustimmungen:
    1
    Du mußt Dich nicht melden wenn aus den Eiern was schlüpft sondern BEVOR Du eine Brut zuläßt eine Zuchtgenehmigung machen..... ich erspare mir jetzt weitere Ausführungen dazu .....Du kannst über die Suchfunktion alles Nötige finden!
    Ohne ZG darfst Du nicht brüten lassen,das kann sehr teuer werden....zudem ist es meiner Meinung nach unerläßlich wenigstens Grundkenntnisse über die Zucht zu haben bevor man so eine Akton startet..... und die hast Du ja offenbar noch nicht (siehe Deine Eingangsfrage)
    Ohne ZG mußt Du die Eier austauschen oder abkochen
     
  7. FamFieger

    FamFieger Immer unterwegs!

    Dabei seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    3.669
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    85110 Kipfenberg im schönen Bayern
    Hallo Regina-Bernd,


    eine Meeeeeenge zum Thema Nymphensittich, Zucht, Zuchtgenehming und Co solltet ihr HIER finden!!
    Da die Eier jetzt ja schon bebrütet sind, bitte nicht mehr austauschen!
    Meldet die Brut dem Zuständigen Amtstierarzt (Veterinäramt, sitzt meist im Landratsamt!!!) schildert ihm die Lage und besprecht mit ihm die weitere vorgehensweise!!
     
  8. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

nachwuchs???

Die Seite wird geladen...

nachwuchs??? - Ähnliche Themen

  1. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  2. Zebrafinken Nachwuchs

    Zebrafinken Nachwuchs: Hallo liebe Vogelfreunde Ich hätte mal eine frage ich habe gestern Nachwuchs bekommen ein zebrafinken baby ist geschlüpft Hat sich auch bewegt...
  3. Glanzsittich Nachwuchs mit Eltern re-vergesellschaften?

    Glanzsittich Nachwuchs mit Eltern re-vergesellschaften?: Hallo! Ich habe mal wieder eine Frage, diesmal bezüglich Glanzsittichen und deren Nachwuchs. Meine beiden Glanzsittiche hatten diesen Sommer...
  4. Zebrafinken Nachwuchs plötzlich gestorben

    Zebrafinken Nachwuchs plötzlich gestorben: Hallo ihr Lieben, mein ZF-Pärchen hat zum ersten Mal gebrütet -und gleich erfolgreich. Das Vogelkind ist vor ca. 15 Tagen geschlüpft und seit dem...
  5. Glanzsittich Nachwuchs - wann festes Futter?

    Glanzsittich Nachwuchs - wann festes Futter?: Hallo, Seit meinem letzten Beitrag ist einiges passiert, unter anderem habe ich jetzt (eigentlich ungeplanten) Nachwuchs von meinen...