Nachwuchs

Diskutiere Nachwuchs im Nymphensittiche Forum im Bereich Sittiche; hey ho hab heute in die nisthöhle geschaut und ein küken entdeckt mit gelbem flaum (vater wildfarbener weißkopf-mutter wildfarbene...

  1. #1 Seabiscuit, 25. März 2009
    Seabiscuit

    Seabiscuit Stammmitglied

    Dabei seit:
    5. Juli 2007
    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    67...
    hey ho

    hab heute in die nisthöhle geschaut und ein küken entdeckt mit gelbem flaum (vater wildfarbener weißkopf-mutter wildfarbene kopfscheckhenne)

    erwartet werden mindestens noch 2 küken, geleg war insgesamt 4 eier, 3 davon waren befruchtet als ich das letzte mal nachgeschaut habe, 4. ei weiß ich nicht weil ich erst 2 tage nachdem das letzte ei gelegt wurde nachgeschaut habe, vieleicht ist das auch befruchtet:-)

    wenn sie die jungen so füttern wie sie gebrütet haben, dann werden es alle überstehen:-), die eltern haben super gebrütet, so wie es im buch steht, vater den tag über, die mutter nachts:-)

    hab erst am 26-28.märz mit dem ersten küken gerechnet:-)

    werde über den weiteren verlauf berichten


    P.S. Jap ich hab ne zuchtgenehmigung:-)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. kimika

    kimika Foren-Guru

    Dabei seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    1.393
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Raum Ulm
    Hallo,

    HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH zum Nachwuchs! :beifall: Das ist ja toll, das bisher alles so problemlos klappt! Das freut mich! Haben die Eltern schon Erfahrung?

    Viele Grüße
    Kiki
     
  4. #3 Seabiscuit, 26. März 2009
    Seabiscuit

    Seabiscuit Stammmitglied

    Dabei seit:
    5. Juli 2007
    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    67...
    ich weiß es nicht, ist eine 6 jährige henne und ein 3 jähriger hahn, hab sie erst seit deisem jahr

    heute hab ich wieder geschaut, ein zweites küken ist da, auch mit gelbem flaum!!!!

    das erste küken ist viel größer als das zweite und hat einen gefüllten kropf!

    hoffe es geht so weiter:-)
     
  5. #4 Seabiscuit, 29. März 2009
    Seabiscuit

    Seabiscuit Stammmitglied

    Dabei seit:
    5. Juli 2007
    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    67...
    bis jetzt ist es bei den 2 küken geblieben, wachsen gut und der kropf ist immer voll

    vieleicht tut sich noch was, wenn nicht is auch gut:-)
     
  6. #5 Seabiscuit, 2. April 2009
    Seabiscuit

    Seabiscuit Stammmitglied

    Dabei seit:
    5. Juli 2007
    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    67...
    gestern hab ich beim täglichen nachschauen in der nisthöhle ein drittes küken entdeckt, da ich einen tag vorher nicht nachgeschaut habe, weiß ich jetzt nicht ob es gestern oder vorgestern geschlüpft ist!

    auf jedenfall wachsen die jungen sehr gut, werden auch gut gefüttert, bei den zwei älteren ist der kropf immer bis oben hin voll wenn ich nachschaue:-)

    beim dritten hab ich auch heute schon gut futter im kropf gesehen
    bin voll zufrieden mit der aufzucht:-) scheint ein gutes paar zu sein

    auch das dritte hat einen gelben flaum:-) kein weißkopf dabei, naja vieleicht schecken oder so
     
  7. face1

    face1 Vogelmama

    Dabei seit:
    17. Dezember 2007
    Beiträge:
    3.004
    Zustimmungen:
    1
    ui wie schön :)
    hast du fotos von?
     
  8. #7 sabineac69, 2. April 2009
    sabineac69

    sabineac69 Mitglied

    Dabei seit:
    24. Juli 2007
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    52525 Heinsberg
    Bei der Anpaarung der Eltern können eigentlich keine Weissköpfe rauskommen. Eigentlich laut Farbschlagrechner nur wildfarbene, die spalterbig in Schekcke und Weisskopf sind.
     
  9. #8 Seabiscuit, 3. April 2009
    Seabiscuit

    Seabiscuit Stammmitglied

    Dabei seit:
    5. Juli 2007
    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    67...
    mmhh jo farbschlagrechner, lol, der muss auch net zu 100% stimmen, außerdem weiß ich ja net wie die elternteire der henne waren!, vieleicht war da ein weißkopf dabei! ;.))


    hab auch heute bilder gemacht
     

    Anhänge:

  10. #9 sabineac69, 3. April 2009
    sabineac69

    sabineac69 Mitglied

    Dabei seit:
    24. Juli 2007
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    52525 Heinsberg
    *grins* Klaro könnte unter den Eltern der Henne ein WK gewesen sein, aber Deinen Süssen Kükis sind definitiv keine WK´s sonst hätten sie keinen gelben Flaum

    Aber egal auch wildfarbene können ganz tolle Geier sein:zustimm:
     
  11. #10 Seabiscuit, 3. April 2009
    Seabiscuit

    Seabiscuit Stammmitglied

    Dabei seit:
    5. Juli 2007
    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    67...
    so weit war ich auch schon:p:D:p:D
     
  12. face1

    face1 Vogelmama

    Dabei seit:
    17. Dezember 2007
    Beiträge:
    3.004
    Zustimmungen:
    1
    ohhh nein wat süß:D
    ich mag auch mal:traurig:
     
  13. #12 Seabiscuit, 5. April 2009
    Seabiscuit

    Seabiscuit Stammmitglied

    Dabei seit:
    5. Juli 2007
    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    67...
    hab meine zwei größren küken gestern beringt, die jungen scheinen schekisch zu werden:-) ham einige weiße federkiele

    heute beim kontrollieren hab ich gesehen das die henne ein neues ei gelegt hat!!!!!

    was habt ihr denn da für tips?? was soll ich denn machen, ei weg, ei lassen oder ei durch plastik ersetzen?
     
  14. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. sunrise

    sunrise Registrierte Benutzerin

    Dabei seit:
    30. März 2009
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Ich würde es erst mal lassen. Wenn du's weg tust, legt sie neue nach, genauso wie sie wahrscheinlich noch weitere legen wird.
    Da sie mit demnächsten Gelege beginnen, geht es ihnen offentsichtlich zu gut. Simuliere nicht ganz so gute Zeiten. Allerdings drauf achten, dass sie die Jungvögel noch versorgen.
     
  16. #14 Seabiscuit, 9. April 2009
    Seabiscuit

    Seabiscuit Stammmitglied

    Dabei seit:
    5. Juli 2007
    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    67...
    hab das eine ei raus, wurden keine mehr dazu gelegt

    so das 3. küken ist auch beringt!

    bei den zwei großen siehts ganz nach geperlt bzw perlschecke aus!

    hier mal zwei fotos geschlüpft am 25 und 26 märz
     

    Anhänge:

Thema: Nachwuchs
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. nymphensittich nachwuchs verlauf