Nachwuchs!!!

Diskutiere Nachwuchs!!! im Edelpapageien Forum im Bereich Papageien; Hurra! Es ist geschafft. Wir haben ein super niedliches Papageienbaby bekommen. Ich war zwar an der Geburt nicht beteiligt, aber sage mit stolz...

  1. #1 Edel-Bibo, 3. März 2011
    Edel-Bibo

    Edel-Bibo Mitglied

    Dabei seit:
    5. Januar 2010
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    59199 Bönen
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Symme

    Symme Stammmitglied

    Dabei seit:
    2. Februar 2011
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    da wo es immer schön ist
    Herzlichen Glückwunsch Monika:beifall:

    Gruß Sven
     
  4. Hedi

    Hedi Foren-Guru

    Dabei seit:
    25. März 2002
    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Süden
    Hallo Monika,

    gratuliere ebenfalls ganz herzlich!

    Sag mal, was für eine Einstreu ist denn das? Sieht aus wie diese Späne für Nager oder so, aber die, die ich mal probiert hab, staubt ziemlich, also, was benutzt Du da?:-)
     
  5. #4 Edel-Bibo, 3. März 2011
    Edel-Bibo

    Edel-Bibo Mitglied

    Dabei seit:
    5. Januar 2010
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    59199 Bönen
    Hallo Hedi,
    wir haben uns gedacht, dass wir es wie der Vorbesitzer machen. Der hat in Tat Einstreu für Nager benutzt. Der Staub hält sich in Grenzen. Wir haben den Nistkasten auch genauso nachgebaut, wie die beiden es gewohnt waren. Es hat funtioniert.
    LG Monika
     
  6. Ernstl

    Ernstl Guest

    Hübsch der die kleine. Ich gebe die Späne immer in einen Käscher und schütle so lange bis der meiste feine Staub weg ist. Dann gebe ich sie in den Kasten.
     
  7. FoeniX

    FoeniX Foren-Guru

    Dabei seit:
    7. März 2010
    Beiträge:
    1.313
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Friedrichskoog direkt an der Nordsee
    Herzlichen Glückwunsch:beifall:

    Auch wenn Du nicht direkt beteiligt warst, darfst Du richtig stolz sein.
    Ohne Deine liebevolle Pflege, hätte es bestimmt nicht geklappt.

    Weiterhin viel Glück, hoffentlich kommen noch mehr Küken.
    Und natürlich noch gaaanz viel mehr Fotos.
    :zwinker:

    lg
    Hazel-Anne
     
  8. #7 Tanygnathus, 3. März 2011
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.916
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Oberschwaben
    Toll :zustimm: gratuliere zum ersten kleinen Nackedei:D
    Ich drücke die Daumen dass alles gut läuft bei der Aufzucht.
    Und..ich freu mich auch wenns ab und zu mal ein Foto gibt...wenns von den Eltern her machbar und möglich ist..

    Lg Bettina
     
  9. #8 Edel-Bibo, 3. März 2011
    Edel-Bibo

    Edel-Bibo Mitglied

    Dabei seit:
    5. Januar 2010
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    59199 Bönen
    Hallo Bettina, ich bin ganz zuversichtlich, dass alles gut geht. Bisher war es bei den beiden so, dass sie ihre Babys alleine aufgezogen haben.
    Der grüne Bibo auf meinem Profilbild ist auch ein Kind von den beiden.
    LG Monika
     
  10. #9 Edel-Bibo, 5. März 2011
    Edel-Bibo

    Edel-Bibo Mitglied

    Dabei seit:
    5. Januar 2010
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    59199 Bönen
    Das zweite Baby ist da!!!
    Lg Monika
     
  11. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.209
    Zustimmungen:
    128
    Ort:
    CH / am Bodensee
    Glückwunsch zum zweiten Küken :zustimm:
    ob es auch noch ein drittes gibt?

    (unsere Henne hat nie drei Eier in einem Gelege "fabriziert")
     
  12. 93sunny

    93sunny Foren-Guru

    Dabei seit:
    16. April 2010
    Beiträge:
    2.467
    Zustimmungen:
    12
    Ort:
    Baden- Württemberg
    Hallo,
    auch von mir Glückwunsch zu den zwei Babys. Ich drücke die Daumen, dass alles gut geht bei der Aufzucht!
    Ich habe ja gerade erlebt, dass nicht immer alles so glatt läuft.
     
  13. #12 Tanygnathus, 5. März 2011
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.916
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Oberschwaben
    Hallo Monika,

    Das ist ja schön,dass noch eins geschlüpft ist...bin nun auch gespannt obs 3 werden...

    Lg Bettina
     
  14. #13 Edel-Bibo, 5. März 2011
    Edel-Bibo

    Edel-Bibo Mitglied

    Dabei seit:
    5. Januar 2010
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    59199 Bönen
    Hallo an alle,
    die beiden Eltern sind heute fast die ganze Zeit im Nistkasten. Ab und zu hat man beide zum fressen draußen gesehen. Um ein Foto zu machen müssen wir allerdings einen Sprint dahinlegen. Sie läuft dann aber ganz aufgeregt wieder in den Nistkasten und kommt erst einmal nicht mehr heraus. Da wir mit dem Züchten noch Neulinge sind, habe ich natürlich Angst, dass die Jungen vielleicht verhungern oder erfrieren. Der Rest der Familie lacht schon über mich. Ich hoffe, dass ich mich bei Fragen vertrauensvoll an euch wenden kann.
    LG Monika
     
  15. papugi

    papugi Foren-Guru

    Dabei seit:
    10. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.390
    Zustimmungen:
    218
    Ort:
    Kanada, Québec
    Da hast du recht, die ersten zwei wochen konnen sie nicht lange unbedeckt sein.
    Sie erzeugen ja keine eigene warme.
    Gratuliere fur das oder die schonen kuken.
     
  16. #15 Edel-Bibo, 6. März 2011
    Edel-Bibo

    Edel-Bibo Mitglied

    Dabei seit:
    5. Januar 2010
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    59199 Bönen
  17. #16 Tanygnathus, 6. März 2011
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.916
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Oberschwaben
    Schön daß die Beiden fit sind:zustimm:
    drücke weiter die Daumen dass alles gut geht.
     
  18. #17 Edel-Bibo, 7. März 2011
    Edel-Bibo

    Edel-Bibo Mitglied

    Dabei seit:
    5. Januar 2010
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    59199 Bönen
    Hallo,
    hier ein kurzer Zwischenbericht:
    Es sind unverändert zwei Küken im Nest. Lizzy sitzt fast den ganzen Tag darauf. Nico war heute auch sehr viel im Nistkasten. Ich habe natürlich schon wieder Panik, dass die Küken verhungern. Zwischendurch hört man ein reges Piepsen.
    LG Monika
     
  19. #18 Tanygnathus, 7. März 2011
    Tanygnathus

    Tanygnathus Co Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    6.916
    Zustimmungen:
    77
    Ort:
    Oberschwaben
    Hallo Monika,

    Für mich hört sich das sehr nach einem fürsorglichen Paar an,wenn sie so um die Kleinen bemüht sind.
    Immerhin haben sie bisher gefüttert..dann werden sie es schon weiterhin tun.
    Freu mich!!

    Lg Bettina
     
  20. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Edel-Bibo, 7. März 2011
    Edel-Bibo

    Edel-Bibo Mitglied

    Dabei seit:
    5. Januar 2010
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    59199 Bönen
    Hallo Bettina,
    danke, dass mir wenigstens ein paar Gleichgesinnte zur Seite stehen. Ich finde alles fast so aufregend, wie ein eigenes Kind zu bekommen (für mich war es diesesmal nur ein wenig entspannter). Ich bin mir unsicher, ob wir täglich in den Nistkasten schauen sollen oder nicht. Wenn sie mal draußen zum fressen ist, hechten wir in den Raum, machen die Klappe des Nistkastens auf und schauen nach dem rechten. Sie kommt natürlich in einem Affentemo angerast, bleibt aber vor dem Loch stehen und lässt uns gucken.
    LG Monika
     
  22. Karin G.

    Karin G. Co-Admin
    Administrator

    Dabei seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    24.209
    Zustimmungen:
    128
    Ort:
    CH / am Bodensee
    hallo Monika

    wenn wir jemals Küken hätten, wäre ich auch versucht, sicherheitshalber nachzugucken.
    Anderseits besteht auch die Gefahr, dass die Eltern es übelnehmen, man weiss ja nie.
    (dumme Zwischenfrage: hast du eine Zuchtgenehmigung? Habe nicht alle deine Beiträge im Kopf. Und Ringe?)
     
Thema:

Nachwuchs!!!

Die Seite wird geladen...

Nachwuchs!!! - Ähnliche Themen

  1. Hilfe Junge

    Hilfe Junge: guten Abend, Wir haben seit zwei Jahren ein Pärchen Rosenköpfchen, in einer großen Voliere. Als wir aus einem langen Urlaub zurückkamen, haben...
  2. Zebrafinken Nachwuchs

    Zebrafinken Nachwuchs: Hallo liebe Vogelfreunde Ich hätte mal eine frage ich habe gestern Nachwuchs bekommen ein zebrafinken baby ist geschlüpft Hat sich auch bewegt...
  3. Glanzsittich Nachwuchs mit Eltern re-vergesellschaften?

    Glanzsittich Nachwuchs mit Eltern re-vergesellschaften?: Hallo! Ich habe mal wieder eine Frage, diesmal bezüglich Glanzsittichen und deren Nachwuchs. Meine beiden Glanzsittiche hatten diesen Sommer...
  4. Zebrafinken Nachwuchs plötzlich gestorben

    Zebrafinken Nachwuchs plötzlich gestorben: Hallo ihr Lieben, mein ZF-Pärchen hat zum ersten Mal gebrütet -und gleich erfolgreich. Das Vogelkind ist vor ca. 15 Tagen geschlüpft und seit dem...
  5. Glanzsittich Nachwuchs - wann festes Futter?

    Glanzsittich Nachwuchs - wann festes Futter?: Hallo, Seit meinem letzten Beitrag ist einiges passiert, unter anderem habe ich jetzt (eigentlich ungeplanten) Nachwuchs von meinen...