Nachzucht Gimpel 2007

Diskutiere Nachzucht Gimpel 2007 im Cardueliden Forum im Bereich Wildvögel; Hallo, habe hier eine für einige Gimpelzüchter eine interessante Sache. In einem Nest mit 5 Jungen - drei Farben - 3 x pastell 1 x braun 1...

  1. #1 vogelwit, 8. Mai 2007
    vogelwit

    vogelwit Dompfaff44

    Dabei seit:
    2. Januar 2006
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    52249 Eschweiler
    Hallo,

    habe hier eine für einige Gimpelzüchter eine interessante Sache.
    In einem Nest mit 5 Jungen - drei Farben -
    3 x pastell
    1 x braun
    1 x naturfarben
    Wie ist das möglich !?!?

    mfg vogelwit
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort wirst du bestimmt fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. iskete

    iskete Guest

    Hallo Vogelwit!

    Ja, auch Erlenzeisig ist bekannt. Meine Nuran, eine Erlenzeisig in doppelpastell, (nicht Nuray, mein Yarrellzeisig :D ) hatte 9 Jungen in Pastell, Achat und Isabell bei einem Züchter, als ich diesen Vogel von ihm abgeholt habe, wie ich seine Vögel gesehen habe.
     
  4. sigg

    sigg Guest

    Ein bischen mit der Vererbung beschäftigen, dann weiß man sofort warum so etwas auftritt.
     
  5. #4 vogelwit, 9. Mai 2007
    vogelwit

    vogelwit Dompfaff44

    Dabei seit:
    2. Januar 2006
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    52249 Eschweiler
    Hallo Sigg,

    dann erklär doch mal!

    mfg vogelwit
     
  6. #5 sigg, 9. Mai 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 9. Mai 2007
    sigg

    sigg Guest

  7. geoigl

    geoigl -A U T-

    Dabei seit:
    28. Januar 2005
    Beiträge:
    1.141
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Österreich
    ja, angaben zu den av wäen von vorteil!
     
  8. #7 --dirk--, 9. Mai 2007
    --dirk--

    --dirk-- Mitglied

    Dabei seit:
    20. September 2004
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    S/A
    Hallo,
    mich würde mal interessieren, welche Farbe der Hahn und die Henne hat. Dann könnte ich es aufklären. Zumindest die Farbe der Henne ist wichtig.

    MfG Dirk
     
  9. sigg

    sigg Guest

    Ja, manche denken so etwas ist Zufall, aber weit gefehlt.
     
  10. #9 vogelwit, 9. Mai 2007
    vogelwit

    vogelwit Dompfaff44

    Dabei seit:
    2. Januar 2006
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    52249 Eschweiler
    Gimpel

    Hallo Dirk,

    wenn Du der Meinung bist, das die Farbe der Henne wichtig ist, die Farbe ist Pastell.

    mfg vogelwit
     
  11. #10 vogelwit, 9. Mai 2007
    vogelwit

    vogelwit Dompfaff44

    Dabei seit:
    2. Januar 2006
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    52249 Eschweiler
    Gimpel

    Sorry Dirk,

    die Farbe des Hahnes ist Natur.

    mfg vogelwit
     
  12. Oli

    Oli Shake A Tail Feather

    Dabei seit:
    16. März 2000
    Beiträge:
    1.594
    Zustimmungen:
    0
    Hi Vogelwit :zwinker:

    der Hahn ist zwangsläufig spalterbig in braun und pastell.

    Gruß
    Oli
     
  13. #12 vogelwit, 9. Mai 2007
    vogelwit

    vogelwit Dompfaff44

    Dabei seit:
    2. Januar 2006
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    52249 Eschweiler
    Gimpel

    Hi Oli,

    so ist es! Leider ist es nicht zum Overcross gekommen. Sonst hätte auch noch die 4. Farbe (braunpastell) im Nest gelegen!!

    Das ganze sollte etwas scherzhaft gemeint sein und ich brauche gewiß keine Glaskugel in meiner Zucht u.a. nord. Gimpel.

    Ich habe jetzt aber eine ernsthafte Frage. Schaut Euch dieses Bild von einem in diesem Jahr gezogenen ca. 2o-tägigem Gimpel an. Er stammt aus der Verpaarung 1,0 braun spalt pastell und topas x 0,1 baun. Den 1,0 habe ich jetzt schon im 3. Jahr in der Zucht. Jedes Jahr habe ich einen von diesen weißen??? oder cremefarbenen Vögel im Nest. Das ist jetzt der 1. den ich auf die Stange bekommen habe. Der ist eindeutig braun. sieht man am Großgefieder der Flügel. Es kann ja kein topas sein, kein braunpastell!
    Oder doch könnte es hier zum Overcross (braunpastell) gekommen sein.
    Würde mich über Eure Meinung freuen! Auch von Sigg, ohne Glaskugel!!!!

    mfg vogelwit
     

    Anhänge:

  14. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Bestimmt findest du dort etwas feines.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. Oli

    Oli Shake A Tail Feather

    Dabei seit:
    16. März 2000
    Beiträge:
    1.594
    Zustimmungen:
    0
    Hi Vogelwit

    Du schreibst doch, daß der Hahn bereits braun ist und gleichzeitig spalterbig in pastell. Insofern bedarf es keines crossing-over.

    Gruß
    Oli

    PS.: Habe mit Günter telefoniert. Ich komme also.
     
  16. #14 vogelwit, 9. Mai 2007
    vogelwit

    vogelwit Dompfaff44

    Dabei seit:
    2. Januar 2006
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    52249 Eschweiler
    Gimpel

    Hi Oli,

    ja, Du hast hast Recht - braunpastell!!! Danke für die Lehrstunde, aber irgendwann schnalle ich es auch ohne Schema.

    Gruß an die Famlie. Bis November.

    Gruß vogelwit
     
Thema:

Nachzucht Gimpel 2007

Die Seite wird geladen...

Nachzucht Gimpel 2007 - Ähnliche Themen

  1. Vergesellschaftung Gimpel

    Vergesellschaftung Gimpel: Hallo liebe Vogelfreunde, ich besitze einen europäischen Gimpelhahn von 2015. Habe mir heute ein Henne und Hahn (blutsfremd) von 2017 gekauft, da...
  2. Rußköpfchen Nachzucht 2017

    Rußköpfchen Nachzucht 2017: [ATTACH]Der Papa Die jetztigen Jungen im Kasten und die "erwachsenen" Riesenbabys (die am Gitter sind von letztem Jahr) [ATTACH] [ATTACH]
  3. Beringung von Gimpel

    Beringung von Gimpel: Darf ich meine private Zucht von Gimpeln mit offenen Ringen versehen Habe jede Nachzucht mit Bildern bei der Aufzucht festgehalten,...
  4. Gimpel

    Gimpel: Hallo ihr lieben, ich bin auf der dringenden Suche nach einem am Besten 2 Dompfaff Weibchen. Ich habe 2 Männchen die schrecklich Sehnsucht nach...
  5. Gimpel Unterart

    Gimpel Unterart: Kann jemand anhand des Fotos erkennen, um welche Unterart es sich bei diesem Gimpelmännchen handelt ? Foto stammt vom 11.04.2017 vom Futterplatz....