Nachzuchten 2005

Diskutiere Nachzuchten 2005 im Cardueliden Forum im Bereich Wildvögel; Hallo Und wie sieht es bei Euch zur Zeit aus. Scheint so ein " Scheiss Jahr" wie voriges Jahr zu werden. Habe bis heute 5 Dompfaffen von zwei...

  1. #1 --dirk--, 15.07.2005
    --dirk--

    --dirk-- Guest

    Hallo
    Und wie sieht es bei Euch zur Zeit aus. Scheint so ein " Scheiss Jahr" wie voriges Jahr zu werden.

    Habe bis heute 5 Dompfaffen von zwei Paare. Habe viele Verluste durch das beringen. Beine abgebissen,Ringe abgeknabbert und dann eben mal welche die nicht wollten.

    2 Hänflinge von einem Paar
    3 Erlenzeisige von einem Paar
     
  2. #2 Gloster, 15.07.2005
    Gloster

    Gloster Vogel

    Dabei seit:
    27.09.2003
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    daheim
    Hallo
    Bei mir zeigen die Mozambikgirlitze noch keine Anzeichen.Aber die Raza Espanola Kanarien haben schon kräftig vorgelegt.Gruss Gloster
     
  3. iskete

    iskete Guest

    Hallo Dirk! Hallo alle andere!

    Meine Zeisige Ekrem und Nuran haben keine Folgebrut gemacht, trotzdem machten sie oft zur Brut zu spielen, aber nicht so intenvis wie in der erste Brut.

    Sie hatten auch Verhaltungsstörung, wie Ekrem im April mehrmals auf den Ast kopuliert hat, als Nuran noch nicht bruttriebig war, und Nuran selber die Federn am Brust und Flanke ausgerupft hat, als sie keinen Nest ohne Sisaleinlagen bauen konnte.

    Jetzt mausern sie schon! In nächsten Jahr wird hoffentlich besser!
     
  4. Ron

    Ron Guest

    kann nur besser werden

    Hallo allerseits, :~
    3.3 Gimpel europäer = 0 Junge
    zwar 5x Junge gehabt aber bis ca 5 Tag gefüttert dann ende
    1.1 Bluthänfling = 7 Junge sitzen nun auf 3ten Gelege
    3.3 Erlenzeisige = 3 Junge kein Gelege mehr in Arbeit ?
    1.1 Maskengimpel = 3 Junge ca 3Tage alt mit Kugelbauch krank?
    1.1 Grünfink = 3x Junge bekommen aber alle sofort aus dem Nest
    geworfen
    1.1 Stieglitz = nur 1x gebrütet und noch schaal.

    also mehr als enttäuschend, :( ist mein erstes Jahr mit Waldvögeln.

    Gruß
    Ron
     
  5. #5 Waldvogel, 17.07.2005
    Waldvogel

    Waldvogel Guest

    Hallo,

    1,1 Gimpel europ. = 4 Junge, fängt wieder an zu bauen.
    1,1 Erlenzeisig = 8 Junge, sitzt wieder auf Gelege.
    1,1 Stieglitz = 3 Junge, sitzt wieder auf Gelege.
    1,1 Stieglitz = 2 Schiergelege, sitzt wieder auf Gelege.

    Bin für das erste Jahr mit einh. Waldvögeln ganz zufrieden.

    Gruß, Waldvogel
     
  6. #6 die Mösch, 17.07.2005
    die Mösch

    die Mösch Guest

    Hallo Allerseits,

    na, bei mir herrscht Freude. Endlich habe ich ein Kapuzenzeisigpaar, was jetzt zum ersten Mal gebrütet hat und jetzt 4 (!) Junge versorgt! Morgen ist Beringungstag. :freude:
     
  7. wp1954

    wp1954 Foren-Guru

    Dabei seit:
    27.12.2002
    Beiträge:
    3.613
    Zustimmungen:
    80
    hi dirk

    bis jetzt 2. junge nord. gimpel spalt in braun,müssten ende der woche noch mal schlüpfen,3. weißhandkernbeisser noch im nest, 4. schamadrosseln, noch mal 4 im nest, 3.sonnenvögel,die brüten noch mal,beringt wird nur was pflicht ist, u. das nur offen,mir hat das blöde frühjahr schon jungvögel genug gekostet.
    erst seit das wetter besser ist ,werden auch junge groß.
    war ein scheiß zuchtjahr.
    ach jah die grautimalien brüten auch noch mal,werd es dieses mal mit freiflug brobieren,sehe keine andere cance.
    mfg willi
     
  8. #8 Kenneth, 19.07.2005
    Kenneth

    Kenneth AZ - Nr. 49193

    Dabei seit:
    21.10.2002
    Beiträge:
    924
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    nördlicher Schwarzwald
    Hoi @ all!

    Ich habe im Augenblick folgende NZ:

    • 8 nordische Gimpel aus erster Brut von 2,2 beide Paare sitzen gerade wieder auf je 5 und 4 (befruchteten?) Eiern.
    • 6 Zitronengirlitze von 2,2 :prima:
    • 4 Zeisige von 2,2 gestern sind wieder welche geschlüpft - es lagen Eierschalen da, hab aber keine Idee wieviel es genau sind.
    • 0 Stieglitze von 2,2 wobei ein Paar gerade wieder frische gelegt hat und brütet
     
  9. Swen

    Swen Guest

    Leider habe ich alle Waldvögel verkauft , da ich mir im Frühjahr Stieglitzmutationen kaufen wollte.
    Durch den Verkauf wollte ich die kosten decken um nicht zuviel zuzahlen zu müssen . Innerhalb von 3 Tagen sind alle Stieglitze verstorben.

    Von meinen Raza habe ich die ersten 20 Jungtiere verloren .
    Letztentlich habe ich noch von 8 Paaren 64 Jungtiere aufgezogen
     
  10. Joerg

    Joerg Guest

    Moin, ich hoffe auf meine Trauerzeisige, die Henne sitzt und ich will und werde meine Neugier zügeln, da ich die Tiere nicht stören will...
    Letztes Jahr, hat die Aufzucht leider nicht geklappt.
    Gruß
    Jörg
     
  11. Tommi

    Tommi Depp vom Dienst

    Dabei seit:
    22.05.2004
    Beiträge:
    3.217
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    35080 Bad Endbach
    Hallo Zusammen!
    3.3 Kapuzenzeisig = 21 Junge! :+party:
    Garnicht schlecht für das erste Jahr mit den Kapuzenzeisigen, finde ich!
     
  12. Dave

    Dave Foren-Guru

    Dabei seit:
    22.12.2003
    Beiträge:
    575
    Zustimmungen:
    1
    1,1 mex. Karmingimpel: 2 Junge :) (leider nur eine Brut)
    1,1 Mosambikgirlitze: 0 Junge (Eier gefressen:k)
    1,1 chin. Zwergwachteln: 0 Junge (Eier gefressen:k)
     
  13. #13 Gloster, 20.07.2005
    Gloster

    Gloster Vogel

    Dabei seit:
    27.09.2003
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    daheim
    Hallo Tommi,
    Stimmt das,das die Kapuzenzeisige nicht mehr mit BNA Ringe sondern mitDKB Ringe beringt werden?? Gruss Gloster
     
  14. #14 die Mösch, 20.07.2005
    die Mösch

    die Mösch Guest

    Ja, Kapuzenzeisige sind ab Anfang diesen Jahres nicht mehr meldepflichtig etc. Sie können also wie "normale" Vögel beringt werden.
    Solltest Du allerdings noch für dieses Jahr BNA- (oder ZZF-) Ringe für geschützte Vögel bezogen haben, musst Du für dieses Jahr auch noch den Nachweisbogen zurückgeben.
     
  15. Branjo

    Branjo Vogelfritze

    Dabei seit:
    31.01.2005
    Beiträge:
    2.597
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    04159 Leipzig und 44801 Bochum
    Hi Gloster !!

    Das ist Korrekt !!

    Seit Anfang des Jahres ( glaube ab Februar ) müssen Kapuzen nicht mehr mit BNA-Ringen ( Pflichtringen ) beringt werden. Du kannst also die ganz normalen DKB-, AZ- oder sonstigen Verbandsringe nehmen.
     
  16. lotko

    lotko Guest

    hallo,

    er kann mit verbandsringen, sonstigen ringen oder gar nicht beringt werden.
     
  17. Joerg

    Joerg Guest

    Trauerzeisige

    Es ist soweit, die jungen Trauerzeisige sind geschlüpft. Ich hoffe, dass ich sie dieses Jahr groß bekomme.
    Als Futter erhalten sie eine Mischung aus gekeimten Saaten (Negersaat, Rübsen, Salat, Kardi) und Aufzuchtfutter. Darüber streue ich noch Korvimin. Dazu kommt das normale Körnerfutter sowie jede Menge Grünzeug: Milchdistel und Stachellattich, davon natürlich die Samenstände, dann noch Zichorie in verschiedenen Reifestadien, Sonnenblumen, Wegerauke und Nachtkerze (die ersten sind reif). In den nächsten Tagen beginne ich mit der Fütterung von Beifuß, davon ist auch schon einiges fast reif...
    Erstaunlich war, dass der Hahn die Henne überhaupt nicht "getrieben" hat, er hat kaum gesungen, aber es kam trotzdem zur Paarung.

    Gruß
    Jörg
     
  18. #18 Manuel1979, 05.08.2005
    Manuel1979

    Manuel1979 Stammmitglied

    Dabei seit:
    27.09.2004
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    35466 Rabenau
    So, dann will ich auch mal meinen Beitrag schreiben:
    Hatte mit 2,2 Grünfinken insgesamt 18 Junge
    1,1 Stieglitz: 2
    1,1 Dompfaff: 1
    4,4 Kanarien: 16
    2,2 chin. Zwergwachteln: 0
    1,1 Reisfinken: 0

    Leider hatte ich zwischenzeitlich Kokzidien in meinen Volieren sodass mir insgesamt 16 Tiere eingegangen sind!!!!!
     
  19. #19 jojo0815, 05.08.2005
    jojo0815

    jojo0815 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2005
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Hallo allerseits!

    habe von
    1,1 stieglitz: 4 junge und morgen müssen wieder 3 schlüpfen!
    2,2 erlenzeisig: 0 junge haben zwar junge gehabt aber entweder nicht gefüttert oder aus dem nest geworfen!!
    1,1 magellanzeisig: 0 junge haben 4 gehabt aber nicht aufgezogen!!

    bin sehr enttäuscht von diesem zuchtjahr!!!

    MfG jojo
     
  20. #20 Bombycilla, 02.09.2005
    Bombycilla

    Bombycilla Mitglied

    Dabei seit:
    16.11.2004
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im schönen Baden
    Hallo,

    ich kann mich dieses Jahr eigentlich nicht beklagen. Habe zwar leider auch einige Verluste zu beklagen aber seit ich mir die Arbeit mache und meine Ringe schwärze werden keine Jungvögel mehr aus dem Nest geworfen oder die Beinchen abgefressen.

    Habe von :

    1,1 Stieglitz 5 abgesetzte Jungtiere aus 2 Bruten
    1,1 Stieglitz Major 4 Jungtiere aus 2 Bruten
    1,1 Dompfaff Nordisch 6 Jungtiere aus 2 Bruten
    1,1 Erlenzeisig 4 Jungtiere aus 1 Brut
    1,1 Maisengimpel 6 Jungtiere aus 2 Bruten
    2,2 Kapuzenzeisig 18 Jungtiere aus je 3 Bruten
    1,1 Trauerzeisig 6 Jungtiere aus 2 Bruten
    1,1 Schwarzer Zeisig 5 Jungtiere aus 2 Bruten

    zudem noch

    1,1 Seidenschwänze europäisch 3 Jungtier aus 1 Brut

    kann also mehr als zufrieden sein in diesem Jahr

    Mfg Bomby
     
Thema:

Nachzuchten 2005

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden